@mordran

aktiv vor 3 Tagen, 12 Stunden
  • Mit Cloud 9 White gibt es nun das erste Profi-Team in Valorant, das nur aus Frauen besteht. Die wollen ganz oben mitspielen und ein Tier-1-Team werden. Der Auftrag ist klar: Für Gleichheit sorgen und Barrieren […]

    • Divers ist das aber nicht.. Wenn die Damen wirklich Erfolg haben wollen, hätte der Ansatz sein müssen die/den beste/n Spieler/in in´s Team zu bringen. So funktioniert E-Sport und so funktioniert auch der Beruf. Das hier droht die gleiche Lachnummer wie die Frauenquote zu werden.

  • Das große deutsche Studio InnoGames aus Hamburg hat für sein Spiel Elvenar eine besondere Marketing-Aktionen organisiert. Um ein Zeichen für Diversität zu setzen, wurde eine Partnerschaft mit einem Kos […]

    • Meine Güte, ist sowas heute schon Gaming News? Wenn dieses Studio ein gutes Spiel macht OK, aber es ist halt wie in dem Artikel schon steht, Marketing mehr nicht. Genauso wie eine Schwalbe keinen Sommer macht, macht eine Drag Queen kein spaßiges Spiel

      Wenn die sich wirklich für mehr Anerkennung einsetzen wollten, würden sie sich direkt bei Organisationen und Vereinen engagieren und zwar mit Geld um deren Arbeit zu unterstützen.

  • Während wir auf mehr Infos zum West-Release von Lost Ark warten, hat sich MeinMMO-Autorin Irina Moritz überlegt, was das MMORPG verbessern sollte, um bei uns erfolgreich zu sein. Diese 3 Dinge machen ihr S […]

    • Arena PvP in Lost Ark ist sehr fair, das soll auch bitte so bleiben. Also keine „Upgrades“ bitte die im PvP wirken.

  • Eine Streamerin auf Twitch hat sich beschwert, dass Zuschauer gerade die Momente von ihr ins Netz stellen, in denen sie sich im Stream bückt oder auch nur vom Platz weggeht. Das ruft die größte Streamerin auf Tw […]

    • Pokimane soll mal ganz ganz still sein, sie lebt ja als eine Art parasitärer Organismus von diesen Simps, heizt sie möglichst stark an damit sie ihr noch mehr Geld schicken. Das finde ich wirklich pervers.

  • Der Streamer Robert „Hashinshin“ Brotz war bis vor einigen Monaten ein erfolgreicher Twitch-Streamer in der League of Legends. Das änderte sich, als Vorwürfe kamen, er hätte minderjährige Mädchen sexuell belästig […]

    • mordran kommentierte vor 3 Wochen

      In dubio pro reo, gilt in jedem zivilisiertem Rechtssystem, im Internet leider nicht.

      • Schuhmann kommentierte vor 3 Wochen

        Ja, das ist völlig richtig. Das Problem mit moralischer Entrüstung ist zudem: Da gibt es auch kein Maß.

        Rechtssprechung ist ja an sich maßvoll. Eine Strafe soll dem Verbrechen angemessen sein. Bei diesen öffentlichen Skandalen ist das nicht so.

  • Ein Spieler von WoW Classic zeigte auf Twitch seine zugemüllte Wohnung mit dem Satz: „Das machen Rang 14 und die Depression aus einem.“ Der Clip ging viral, die Leute bestaunten das Chaos mit Entsetzen. Mitt […]

    • mordran kommentierte vor 3 Wochen

      Das ist unfassbar traurig. Der gute Mann braucht dringend professionelle Hilfe.

  • Shadowlands lässt auf sich warten, die WoW-Erweiterung kommt später. Doch was denken die Spieler eigentlich zu dieser Entscheidung?

    World of Warcraft Shadowlands wurde auf einen unbekannten Termin v […]

    • War die richtige Entscheidung, die Beta war immer noch ganz stark von Bugs geplagt. Eigentlich so viele Bugs dass die Aussage des Releases später in diesem Jahr mich trotzdem ein wenig sorgenvoll stimmt. Leid tut es mir um die Leute die sich extra Urlaub genommen hatte zum Release

  • In den letzten Monaten gab es Ärger zwischen dem YouTuber LeafyIsHere und der Twitch-Streamerin Pokimane. Leafy warf der Streamerin vor, Zuschauer finanziell auszunutzen, weil die in sie verliebt seien. Nun ist […]

    • da sieht man mal wieder wie lächerlich Youtube seine Regeln umsetzt. Man bannt Leafy wegen seiner Videos zu Pokimane, lässt aber Keemstar weiter seinen Hass verbreiten, Leute doxxen etc. , man lässt Ethan Klein auch live und fröhlich seine Kleinkriege weiter führen gegen Keem und andere. Es ist grade so als ob es drauf ankommt wer wen kennt und wer was für wen tut ob man gebannt wird für irgendwelche Kinkerlitzchen oder Narrenfreiheit hat.

  • Der Profi-Spieler und Twitch-Streamer Jarvis „FaZe Jarvis“ Khatri wurde 2019 von Epic für immer aus ihrem Online-Shooter Fortnite gebannt. Nun wollte er sich wieder zurück ins Spiel mogeln, aber wurde im erste […]

    • So wichtig wie wenn in China ein Sack Reis umfällt

      • Ja Mordran ich melde mich life vom Reis Markt hier in Peking, neben mir ist grade ein Sack Reis umgefallen, ich frage mal nach seinen Motiven. Herr Reissack, warum haben sie sich entschieden umzufallen? Aha…ok…verstehe. Also Herr Reissack sagt das er keine Lust mehr hatte zu stehen. Tja, denke damit ist alles gesagt und damit zurück zu dir in die MeinMMO Kommentarsektion. XD

      • Wichtig genug für dich, um den Artikel zu kommentieren.

        • Nö nicht wirklich, aber ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben dass Artikel hier über relevantes berichten und nicht wann wo und warum ein Streamer einen hat fahren lassen.

  • Seit seiner Ankündigung bezeichnet sich New World selbst als MMO und nicht als MMORPG. Das hat bereits zu vielen Diskussionen geführt. In einem neuen Interview spricht Game Director Scot Lane über andere Sp […]

  • In New World läuft bis zum 5. September ein Preview-Event, in dem die Spieler das MMO ausprobieren können. Ein Spieler hat dies genutzt, um die komplette Karte abzulaufen. Das ging jedoch recht fix, vor allem i […]

    • Dir ist schon klar das die Probleme von New World schon konzeptionell beginnen. Alleine das die Teilnehmer einer Belagerung quasi random bestimmt werden ist absoluter Nonsens, null Anreiz dafür zu arbeiten und sich das zu verdienen. Und das ist nur ein Beispiel. Das was der OP anspricht ist auch kein unnötiger Kommentar sondern Leute wie du verkraften einfach keine Kritik an ihrem neuen ach so geliebtem neuem Spielzeug. Der Rosa Brillen Kommentar trifft auf dich zu wie die Faust auf´s Auge.

      Du wirst doch wohl nicht ernsthaft glauben dass sich in der Zeit bis zum Release noch wie ein Wunder beispielsweise eine technisch hochqualitativ produzierte Story bzw. Questlines wie z.B. in ESO mit Vollvertonung etc. manifestieren. Übrigens hätte Release ja schon sein sollen, nur mal so nebenbei.

      Technisch kann sich noch ne Menge verändern, die Map wird größer werden, die Performance wird sich noch verbessern etc. aber grundlegendes wird sich in New World nicht mehr verändern.

      • Rosa Brille?Mein neues Spielzeug?
        Ich bin keineswegs ein Fanboy von dem Spiel im Gegenteil bin ich sehr kritisch.
        Spiele selbst MOBAS und neben her FF14 oder Magic The Gathering XD.
        Kann grad nicht nachvollziehen warum du so patzig das Trollkommentar von dem Typen verteidigst 😀

        Verstehe deine Argumentation nicht: „Das was der OP anspricht ist auch kein unnötiger Kommentar sondern Leute wie du verkraften einfach keine Kritik an ihrem neuen ach so geliebtem neuem Spielzeug“
        Wo war das den Kritik??

        New World brauchst auch net mit ESO vergleichen sondern ehr mit Albion.
        Im Grunde ist is sehr ähnlich bis auf die 3D Grafik etc. Gebeitskämpfe, Fraktions PvP, Open World Fights.
        Was willst in so einem Game mit Story und Vertonung?

        „Übrigens hätte Release ja schon sein sollen, nur mal so nebenbei.“
        Das weis jeder das dies verschoben wurde. Keine Ahnung was damit jetzt sagen willst.

        • Ich habe echt Probleme zu verstehen, was du überhaupt sagen willst LUL New World zeigt ganz klar eins. Die Leute warten auf ein richtig gutes MMORPG. Es sollte einfach ein namhafter, erfahrener Entwickler auf diesen Zug aufspringen. Was konstruktive Kritik angeht, dazu müsste man hier leider eine Wall of text hinterlassen. So viele flaws habe ich in noch keinem Spiel gesehen, das eigentlich schon hätte released sein sollen. Ich bin mir ziemlich sicher, das Meiste wird bis zum neuen, angepeilten Termin never fertig. Dann darf man sich auch von Leuten wie dir anhören, “ hey, gebt dem Spiel noch ein Jahr, das wird bestimmt noch gut“ hab da kein Verständnis für, das Spiele immer unfertig auf den Markt kommen und die Leute das akzeptieren. Früher war das nicht so.

  • Odin: Valhalla Rising wird ein neues MMORPG für PC und Mobile. Das Spiel sind grafisch wunderschön aus. Nun steht fest, dass das MMORPG bereits in der ersten Hälfte von 2021 in Korea erscheinen soll – und wo […]

  • Die Streaming-Plattform Twitch hat Hassan Bokhari gebannt, das ist ihr eigener Mitarbeiter und zuständig für wichtige Streamer. Angeblich arbeitet er nun auch nicht mehr bei Twitch. Dem gingen Anschuldigungen e […]

    • Klassische Venusfalle die Frau, so jemand gehört gleich mit entfernt wenn man schon von Banns spricht. Allerdings verstehe ich auch nicht wie man so unprofessionell sein kann und dort sexuelle Beziehungen eingeht wo man a) arbeitet und b) dann auch noch mit Personen denen man vorgesetzt ist.

  • Derzeit läuft ein Preview-Event vom kommenden MMO New World. MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski schaut sich das Spiel von Amazon gerade an und vermisst jetzt schon schrecklich Mounts.

    Seit knapp einer Woche […]

    • mordran kommentierte vor 2 Monaten

      Also Mounts braucht das Spiel im Moment am wenigsten, die müssen sich erstmal um die Basisinhalte kümmern, Quests, Crafting, PvP, Performance, Kampfsystem, das Spiel hat so viele Baustellen. Nach den beiden Events bin ich froh dass die sich noch ein wenig Zeit gönnen.

      • TNB kommentierte vor 1 Monat, 4 Wochen

        Da wird sich leider nicht mehr viel tun bis zum Release. Da müssten sie das Spiel schon um 1 Jahr verschieben um aus New World etwas vorzeigbares zu bauen.

  • Der Weltraum-Shooter Star Wars: Squadrons hat zur gamescom 2020 einen neuen Trailer veröffentlicht. In dem ist erstmals der Ablauf einer Singleplayer-Mission zu sehen – und die Story wird ein wenig genauer er […]

    • mordran kommentierte vor 2 Monaten

      Durfte ich im Rahmen eines geschlossenen Playtests spielen, ich war überrascht wie kurzweilig Squadrons war. Ich werd mir das denke ich bei Release auch holen.

  • Das Release-Datum von World of Warcraft Shadowlands ist bekannt. Wir verraten euch, wann es losgeht und was ihr noch wissen müsst.

    Die nächste Erweiterung von World of Warcraft ist offenbar voll auf Kurs und w […]

    • mordran kommentierte vor 2 Monaten

      Kommt drauf an wie sie das PvP gestalten, also ob man sich darüber vernünftig wird ausrüsten können für PvP. Die Händler hatten bis dato eher durchwachsenes Angebot.

      • Namma kommentierte vor 2 Monaten

        Dann hast du was anderes gesehen wie ich 🤷🏻‍♂️
        Fals nicht, denke dran das die pvp Ausrüstung Ränge hat

        • mordran kommentierte vor 2 Monaten

          Tja, vielleicht spielen wir auch einfach nicht das gleiche Spiel oder haben andere Ansprüche an das was da verfügbar sein sollte.

          • Namma kommentierte vor 2 Monaten

            Hä, was genau erwartest du denn? Man bekommt Ausrüstung auf raid Niveau, man bekommt Waffen und trinkets.
            Man kann sich als pvpler komplett ausstatten.
            Redest du von shadowlands oder bfa?

            Ansonsten schau dir mal das Video zu den pvp items von varion an.
            Dann dürften deine Ängste verschwinden.

  • World of Warcraft Classic existiert nun seit über einem Jahr. Wir schauen zurück und fragen euch: Seid ihr eigentlich noch dabei?

    Knapp ein Jahr ist es nun her, seit World of Warcraft Classic den B […]

    • mordran kommentierte vor 2 Monaten

      Für mich war Classic eine Enttäuschung, war die langweiligste Videospielerfahrung eigentlich die ich bis dato hatte. Was ich zumindest auf den RP Realms positiv wahr genommen habe war die Community

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.