@mkoc

aktiv vor 1 Woche
  • Wer eine PS5 im Vorverkauf ergattert hat, darf sich glücklich schätzen. Denn durch Bot-Netzwerke und der geringen Verfügbarkeit gingen viele Interessierte leer aus. Die meckern jedoch nicht nur über Sony, son […]

  • Mittlerweile haben einige User bereits ihre PS5-Konsole und können auf ihr zocken. Die Hardware-Profis von Gamers Nexus haben sich jetzt die Konsole genauer angesehen. Während Lautstärke und Stromverbrauch su […]

    • Also ich hab bei der PS4 die zweite bzw. die Version von 2015 gekauft… und die ist nie laut, obwohl hinten schön warme Luft rauskommt. Ich hoffe dass das bei der PS5 auch so sein wird. Evtl ist Konsole auch was kleiner.

      • MissDemonia kommentierte vor 1 Woche

        Wow du bist ja so ein Genie, ehrlich! Elektrizität und hart arbeitende Prozessoren produzieren Abwärme die jaaa irgendwie abtransportiert werden müssen. Wie macht man das am besten Sherlock? Genau, mit Luft. (o.a mit Wasser- und Stickstoffkühlung)

  • Die PlayStation 5 ist mittlerweile weltweit gestartet und erntet dabei viel Lob – es gibt aber durchaus auch Kritik. Den Shooter-Experten Sven Galitzki von MeinMMO nervt dabei im Prinzip nur eine einzige Sache an […]

    • Also ich finde die PS5 einfach zu groß. Meine erste PS3 hab ich damals auch sofort gegen die Slim-Version ausgetauscht…. und die PS4 Slim fand ich nicht Slim genug. Wenn meine Lieblingsspiele rauskommen, werde ich mal schauen, ob es nicht auch ein Notebook tut. Es ist auch nicht so, als wäre hier kein Platz….

      • Was ein Zufall. Dich gucke ich gerade 😀
        Deep space Nine
        St. 5:Flg.9

      • Häää? Tust ja grad so als ob die Konsole Kühlschrankgröße hat. Schleppst du die immer mit dir rum oder was soll diese Aussage. Der einzige Grund für eine Slim wäre der geringere Stromverbrauch. Aber wer auf die paar Euro Stromrechnung im Jahr achten muss kann sich wohl keine Spiele mehr kaufen.

  • Der deutsche Streamer Marcel „MontanaBlack“ Eris wurde erneut von Twitch gebannt. Der Grund ist „sexueller Content“, der er live mit seinen Zuschauern teilte.

    Update 19:40 Uhr: Inzwischen ist der Bann auch […]

    • Wenn ich das so lese, was hier im Forum geschrieben wird, könnte man meinen dass hier nur noch ältere Herrschaften unterwegs sind.

      Dass über den größten deutschen Streamer (vor oder nach Knossi) nicht berichtet werden soll, ist doch eine sehr befremdliche Forderung.

  • Am vergangenen Wochenende fand auf Twitch das große Live-Event „Horrorcamp“ statt. Streamer Knossi organisierte zusammen mit den Musikern Sido und Manny Marc und dem YouTuber UnsympathischTV diese gruselige […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 1 Monat

      Knossi kommt doch vom Fernsehen, keine Wunder, dass er dahin wieder tendiert.

  • Bei Twitch löschen Streamer wie LIRIK, Gronkh oder MontanaBlack nun all ihre Clips und Videos aus Angst davor, von der Plattform gesperrt zu werden. Hintergrund ist der Streit mit der Musik-Industrie um die […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 1 Monat

      Das stimmt. Ich hab da paar mal reingesehen. Völlig banales Zeug. Selbst die lustigen Clips sind nicht wirklich lustig. Sie dienen/dienten dazu auf der Startseite platziert zu werden, als Werbung für den Kanal. Das erklärt auch warum manche Streamer bei jeder dämlichen Aktion ihrerseits (z.B. wenn sie mal was umwerfen) anfangen zu lachen völlig übertrieben. Damit das jemand „clipt“. 🙄

  • Die neuen Ausgangssperren verhindern ausgiebige soziale Kontakte im Real-Life, doch zum Glück gibt’s Online-Games. Wir von MeinMMO stellen euch hier einige derzeit angesagte Spiele vor, die ihr ohne große Kos […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 1 Monat

      GTA Online? … Ach moment, bei 130 Millionen verkauften Einheiten dürfte es auf jeder Konsole bereits installiert sein. 😂

  • Das neue Free2Play-Spiel von Activision Blizzard, Call of Duty: Warzone (2020), hat 50 Millionen Spieler nach 31 Tagen erreicht. Es ist ein Riesen-Hit, aber 2019 gelang Apex Legends (2019) das alles noch ein […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 1 Monat

      Ich finde ein weiteres Problem ist… Dank Gulag und 150 Spieler am Anfang sind es am Ende zu viele Spieler. Ich sehe so oft beim Zuschauen, dass man nur durch Zufall gewinnt. Inkl. meiner Wins.

      Am Ende gibt es ja diese „bewegende“ Endzone, die es auch mal bei Fortnite gab. Selbst wenn die sich zum 2x mal bewegt sind es manchmal noch bis zu 3 Spieler. Weil alle sich verstecken. Bei der Anzahl der Spieler muss man sich auch verstecken, man kann ja nicht in alle Richtungen gleichzeitig schießen.

  • Viele Shooter setzen zum Spielbeginn auf dumme Bot-Mitspieler, um die Motivation von Neulingen zu fördern. Das macht zwar Spaß, aber unserem Autor Jürgen Horn geht es auch ziemlich gegen den Strich. Warum dem so […]

    • Bots alleine find ich nicht so schlimm, aber in Fortnite gibt es Bots in Verbindung mit Skill-Based-Match-Making. D.h. erst trifft man auf Bots und dann auf Spieler die … sagen wir mal… auch nicht die Besten sind…. Ich hatte in der letzen Season daher ein Win-Rate von 35% und hatte keine Lust mehr. Bin mir aber nicht sicher, ob das nicht eher daran lag, dass ich soviele Season (seit S3) gespielt habe.

      Aber umgekehrt bei Warzone gibt es zwar keine Bots, aber im Gegensatz zu Fortnite ist das Gewinnen viel zu schwer (selbst verglichen mit Fortnite ohne Bots). Das sieht man ja auch bei den Streamern. Das macht ehrlich gesagt auch keinen Spaß. Man ist ja überhaupt froh es in die Top10 zu schaffen.

  • Bei Call of Duty: Modern Warfare und CoD Warzone gab es am Abend des 23. Oktober ein neues Update, das nicht nur die Playlist auffrischte, sondern auch noch einige Features strich. Das ändert sich zum […]

    • Im Solomodus waren sie bereits entfernt… hab sie lange nicht gesehen. 😅

      • 😂 Im Solo-Modus sieht man die sowieso nur selten – meist mit nem „Königs-Auftrag“ 😉

        Mir ist das aber in den anderen Nachtmodi echt nicht aufgefallen. Erst nach diesem Artikel dachte ich mir „ohja, stimmt eigentlich“ 🤷‍♂️

  • Der Streamer Guy „Dr Disrespect“ Beahm wurde von Twitch gebannt. Die Plattform gibt offiziell keine Gründe für den Bann an. In einem neuen Stream auf YouTube lässt Dr Disrespect durchblicken, wie sehr es ihn ze […]

    • Ne kein Bullshit. Sie haben ihm SEHR sehr viel Geld gegeben. Es war billiger, ihn loszuwerden. Sie haben mit ihm doch kurz bevor sie ihn rausgeworfen haben, noch einen Vertrag geschlossen. Das ergibt nur Sinn, wenn sie den Vertrag wieder loswerden wollten.

      Wie es im Artikel steht: März Vertrag, Juni Bann.

      • dann hätten sie gar nicht erst den Vertrag mit ihm gemacht.
        Es wäre naiv zu glauben, dass das nicht alles einkalkuliert war. Er hat ja auch nicht irgendwie plötzlich alle Nutzer verloren, also warum sollte man erst so nen Deal abschließen und ihn dann doch kicken und dabei Vertragsbruch riskieren?

        Nenene absolut blödsinnig wäre das. Sowas würde nur Trump bringen…

        • warum sollte man erst so nen Deal abschließen und ihn dann doch kicken und dabei Vertragsbruch riskieren?

          Der Vertrag war einfach zu teuer. Da riskiert man lieber sich verklagen zu lassen. Durchaus üblich.

  • Der PS5-Launch rückt langsam näher und viele stehen vor der Frage, mit welchem Titel man in die Next-Gen starten wird. Der Shooter-Experte von MeinMMO, Sven Galitzki, weiß mittlerweile ganz genau, was er auf de […]

  • Erinnert ihr euch an Hyper Scape, das Battle Royale von Ubisoft? Das Spiel erfüllte die Erwartungen des Teams und der Spieler nicht und wird jetzt überarbeitet. Die Einstiegshürde war wohl zu hoch und es gab zu […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 2 Monaten

      Von dem was ich gesehen habe, war es zu hektisch. Ich hatte den Eindruck, dass es in Streams gut rüberkommen soll.

  • In der Call of Duty: Warzone seid ihr ständig in Gefahr und jederzeit kann das totale Chaos ausbrechen. Damit ihr auf jede Situation angemessen reagieren könnt, helfen die richtigen Loadouts und diese 6 hier s […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 2 Monaten

      😄😄 Endgame Loadout? Wenn der Artikel für Anfänger gedacht, sollte man lieber sagen, dass man am zweiten Loadout gerne weggecampt wird.

  • Mit der AS VAL kam bei Call of Duty: Modern Warfare & Warzone schon das 13. Sturmgewehr ins Arsenal und offenbar ein richtig krasser Wallbanger. Seid nicht verwundert, wenn ihr demnächst aus ganz komischen […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 2 Monaten

      Ok, ich dachte wenn der Gegner hinter *einer* Mauer steht, aber dass man über die gesamte Map durch mehrere Wände schiessen kann (wie im Video zu sehen) ist ja wohl OP.

  • Das Team von Infinity Ward sagt, dass schon mehr als 200.000 Cheater in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone gebannt wurden. In Zukunft will man noch mehr absichern. Doch Spieler meckern weiter über Probleme […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 2 Monaten

      Ich hatte mal in einer MultiplayerRunde einen Spieler, der hatte 100 Kills und einer auf der anderen Seite 50 Kills. Ist das überhaupt möglich, dass das ein sehr guter Spieler war? 🤔

      • DasOlli91 kommentierte vor 2 Monaten

        Klar, das ist sogar machbar. Mein Rekord liegt bei 93 kills. (PS4)
        Ich denke mal, auf dem PC ist einiges mehr möglich ohne Cheats / Hacks.

      • rein statistisch gibt es in jeder runde 1 od 2 die alles Können ist aber schon komisch da 1 oder 2 Spieler 85% mehr kills haben als der Rest ! kann auch nicht verstehen wie so es in dem spiel kein Balance gibt bis 2der K/D u ab 2er K/D . wäre cool wenn dann die Cheater bei einer 10 K/D zocken Müssen

  • Der deutsche Streamer Marcel „MontanaBlack“ Eris wurde am vergangenen Freitag von Twitch gebannt. Ein Clip ging durchs Netz, in dem er Frauen auf den Straßen Maltas nachlief und Grunzlaute machte. Nun wird der […]

    • Mustafa Koc kommentierte vor 2 Monaten

      Ääääh die Leute kündigen fix das Abo? Abos in dem Sinne gibt es bei Twitch nicht. Das Abo ist eher ein Trinkgeld das man dem Streamer monatlich freiwillig gibt. Es kann sein, dass die Leute in den 30 Tagen vergessen es zu erneuern, wenn es nicht automatisch passiert, aber sobald er wieder streamt, sind die Leute wieder da.

      • Wesker kommentierte vor 2 Monaten

        Das ist nicht richtig.
        Wenn du bei einem Streamer einen Sub kaufst, dann erneuert er sich automatisch (wie ein Abo), es sei denn du deaktivierst den Sub. Das kann aber nur manuell erfolgen.
        Und wenn die Leute nicht streamen, dann kündigen viele ihren automatischen Sub bzw. es subt natürlich auch keiner nach, wenn der Streamer Offline ist (man will ja schließlich mit seinem Sub gesehen werden).
        Die Folge ist, das die Sub-Zahlen stark einbrechen. Dazu gab es hier bei mein-mmo auch schon einige Artikel, dass Streaming-Größen wie beispielsweise Ninja Angst davor hatten, eine Zeit lang nicht zu streamen, weil dann ihre Subs stark droppen. Das ist Fakt.

        • Mustafa Koc kommentierte vor 2 Monaten

          Keine Ahnung, was da nicht stimmen soll. Die Leute kommen mit ihren Subs nach den 33 Tagen wieder, selbst wenn sie es zwischenzeitlich vergessen haben sollten. Dass alle ihre Subs nur deswegen kündigen, ergibt keinen Sinn, da das Geld eh weg ist. Wenn man also nicht eh vorhatte bei Monte zu kündigen, hätte es keine Sinn, da er in einem Monat wieder da ist. Und wenn man es sowieso vorhatte, dann ist es auch egal.

          • Wesker kommentierte vor 2 Monaten

            Es werden nicht alle ihren Sub kündigen, aber einige. Denn warum sollte man für einen Monat bezahlen, wenn der Streamer offline ist, somit keine Gegenleistung für den Sub erbringen kann? Das viele dann wieder neu rein subben nach dem Monat ist sicherlich richtig. Aber auch nicht alle.
            Aber wie gesagt: es wird ihm finanziell nicht weh tun. Für einen kleinen Streamer wäre das aber katastrophal.

    • Mustafa Koc kommentierte vor 2 Monaten

      Hahaha….bei uns Twitch-Streamer – bei denen einen Präsidenten . Ich sag nur „Grabem by the pussy.“

      • Dat Tool kommentierte vor 2 Monaten

        Es ist immer leichter unter dem Teppich anderer zu kehren als unter seinem eigenen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.