@mizzbizz

aktiv vor 18 Stunden, 49 Minuten
  • Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt eine neue Mini-Quest lösen, die euch mit einem extrem seltenen Item belohnt. Doch die Spieler wundern sich: was hat es mit der mysteriösen Login-Botschaft auf sich und was müssen sie […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 1 Tag

      Joa, ist doch nett. Habe den ersten Code vor Ewigkeiten schon an Xur gespendet, aber der rückt einfach keinen Feindfinder über 64 raus. 😉

  • Destiny 2 überarbeitet die ältesten Begleiter der Hüter grundlegend. Endlich kommt die geforderte Trennung von Funktionalität und Optik.

    Das passiert mit Geistern: Seit ihren ersten Sekunden in der Welt von […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 6 Tagen

      Ach wat. Wird schon passen. Mir gehts genauso mit den endlich perfekten Geistern, aber es war dennoch ein guter Grund zu farmen. 😉 Bei mir gibts schon lange nur noch das Fledertier… wegen guter Perks und vor allem dem „Hui Buh“-Geistersound wenn man ihn aus der Tasche zaubert. 😊

  • Bungie hat nun einen genaueren Blick auf die kommenden Auftragswaffen bei Destiny 2 gewährt. Diese sollen mit Jenseits des Lichts ins Spiel kommen und an die beliebten und von vielen vermissten Spitzen- und […]

    • Tja, is doch ganz ok. Grundsätzlich find ich es super, wenn es besondere Waffen zu erspielen gibt. Ich fand allerdings die Bindung an den Verwendungszweck sehr cool. Dann nützt es einem eben in der eigenen Lieblings-Aktivität. Wer ungern Sniper spielt geht in der Saison dann leider leer aus. Aber mal schauen , was dann an Perks auswählbar ist. Vielleicht reicht es, um die Sniper entsprechend „einzustellen“.
      Allerdings: Dann werden zu Jenseits des Lichts wohl erstmal alle mit Pistole und Sniper unterwegs sein…. aber gut, man kann ja auch anders 😉

  • Kaum zu glauben, Destiny feierte jüngst seinen nunmehr 6. Geburtstag. MeinMMO-Autor Philipp Hansen blickt auf die vergangen Jahre zurück, fragt sich, warum er das überhaupt mitmacht und fühlt sich dabei alt […]

    • Guter Artikel. Ich habe zwar nicht zwischendurch andere Games gezockt (soviel Zeit habe ich nämlich nicht), aber auch nie wirklich um Contentdürre geweint. Ich mag es auch, wenn es „nichts zu tun gibt“, einfach Destiny 2 anschmeissen und n paar Aliens weghauen. Oder auch Hüter.. 😉 Es spielt sich einfach gut und es gibt kein anderes Videospiel, das mich je so fesseln konnte.

  • Wir klären, warum sich in Destiny 2 das lange Warten auf das finale Exotic aus Season 11 gelohnt hat. Die Exo-Pistole „Auserwählte des Reisenden“ übertrifft ihre Vorschusslorbeeren sogar.

    Um diese Waffe ge […]

    • Wie bitte?? Die Lichtstapel zählen für die „Mit Licht aufgeladen MODS“??? Wie krass is das denn? Da läuft man ja quasi nie mehr out of Lichtstapel…. hammerhart. 😮

      • Nein nein, die kannst du aber zusätzlich nutzen

      • Jupp, gepaart mit „hochenergetisches Feuer“ haust du auf alles einen Buff drauf.

        • Noch den Überraschungsangriff drauf und alle Lichter gehen aus!

          • Echt? Schon getestet?

            • RyznOne kommentierte vor 2 Wochen

              meinte dann geht dein dps durch die Decke und nicht das die stapel ausgehen. Die Kombi mit dem hochenergetischen Feuer und dem Überraschungsangriff war mit den jägerhandschuhen schon krank, aber mit einer Pistole die dich permanent mit Licht auflädt 😉

              • ChrisP1986 kommentierte vor 2 Wochen

                Ja das ist mir bekannt, wollte lediglich wissen, ob du es getestet hast und genaueres weißt.😅😅👍🏻

                • Baya. kommentierte vor 2 Wochen

                  Die Pistole baut ihre Stapel „Lichtladung“ auf und zusätzlich kannst du „mit Licht aufgeladen“ sein durch Mods etc.
                  Es geht also nicht, zwei Kills mit der Pistole zu machen (=“Lichtladung x2″) und diese dann für z.B. „Hochenergetisches Feuer“ zu verbauchen.

      • Chriz Zle kommentierte vor 2 Wochen

        Nein! Die Exo stapelt einen eigenen Licht-Aufladungs-Buff. Dieser ist NICHT mit den Mods kompatibel.
        Hab es gestern getestet, da so die Exo absolut genial gewesen wäre. Sie funktioniert aber nicht mit den Mods.

  • Bei Destiny 2 sind die neuen Rüstungen aus dem kommenden Halloween-Event „Festival der Verlorenen“ geleakt. Die haben diesmal ein richtiges Horror-Thema und sehen wirklich schön „schrecklich“ aus.

    Was hat e […]

  • Destiny 2 hat ein stolzes Arsenal an Exotic-Waffen, viele davon stammen noch aus dem Vorgänger. Wetten, dass ihr nicht alle 30 Exemplare kennt, die ihren Weg noch nicht ins aktuelle Game gefunden haben?

    In […]

  • Bungie hat an der Technik von Destiny 2 herumgeschraubt und überraschte die Spieler nun mit einer guten Nachricht. Das Übertragen von Gegenständen per eigener App oder über Drittanbieter-Dienste funktioniert nun […]

    • Hm..ich benutze die „Schnarchnase“ Kleines Licht schon länger und hab da nie n Problem gehabt. Auch der Transfer ging zumindest bei mir schon immer nahezu „instant“. Sobald ich im Handy auf Übertragen klicke macht es wuuusch* und ich habs im Inventar.
      Aber egal, wenn die Schnittstelle denn im Allgemeinen verbessert wurde, ist das ja ne gute Neuigkeit.

  • Bei Destiny 2 können die Spieler nicht nur mit ihren erbeuteten Waffen angeben, sondern sich auch mit Titeln schmücken und Highscores vergleichen. Die neue Erweiterung krempelt das System aber bald um.

    So k […]

    • Die Sprüche kommen auch, wenn man den Titel nicht ausgerüstet hat. Der Vagabund scheint es auch so zu wissen 😉

      • Der weiß ja eh alles. Er liegt mir immer noch ständig beim Gambit in den Ohren, was für ein Verräter ich sei. Nur weil die Jägerin sich damals für Papa Schlumpf entschieden hat.

        *Na ja, dafür hat er die Warlock-Dame und die Titanin lieb.

        • Ist bei mir quasi genauso, nur umgekehrt. Meine Warlockdame und Titanin sind der Vorhut treugeblieben und meine Jägerin hat sich auf die Seite des Vagabunden geschlagen.

  • Destiny 2 zeigte vor Kurzem neues Gameplay zu den kommenden Stasis-Fähigkeiten. Viele finden sie zwar cool, doch zahlreiche Spieler machen sich dabei zunehmend Sorgen um das PvP. Wir wollen nun wissen: auch […]

    • Ach was…ich hab auf Playsie wohl noch nie einen getroffen. Jedenfalls nicht so, dass ich es bemerkt hätte. Vielleicht war einer dabei, keine Ahnung. Aber darüber mache ich mir weniger Gedanken. Solange es mir Spaß macht ist es in Ordnung. Und das macht es immernoch. Letztendlich kann man auch gegen Cheater und alle anderen seinen eigenen Skill zeigen und die Jungs zum Schwitzen bringen. Ich lass mir das jedenfalls nicht vermiesen oder miesreden 😉

  • Nachdem Bungie einen frischen Trailer zu den neuen Stasis-Fähigkeiten bei Destiny 2 zeigte, hat das Studio nun einige Erklärungen nachgeschoben. Zudem hat man einen Fahrplan vorgelegt, der zeigt, wann ihr mehr z […]

    • Ich will zwar nicht schon wieder ne Debatte auslösen über das Ausweichen des Jägers. ABER… dafür haben wir quasi keinen Nahkampf-Kill-Schlag, und werden jedesmal vom Warlock mit seiner irrsinnigen Reichweite weggehauen, oder auch vom Titanen, egal. Und das Ausweichen hilft nix gegen Beschuß, die Kugeln finden einen auf magische Weise ja trotzdem, und auch n Nahkampfschlag wird trotz Ausweichen nen Treffer. Was also ist daran denn so ein „fest verbauter PVP Vorteil“??? Nein, Antworte nicht…. es ist anscheinend ne Glaubensfrage und wurde schon zigfach diskutiert. Also hab ich wahrscheinlich sowieso unrecht. Oder auch nicht. Wie auch immer. :silly:

      • Nur zwei Subklassen des Warlocks haben Nahkampf auf Reichweite und die sind nicht Onehit. Der Jäger hat gleich einen ganzen Tree mit Nahkampf auf Reichweite und die können Onehit sein. Also ich verstehe das Gemecker um den Warlock nicht.

        • Jetzt hast du aber geantwortet…

          Der jägarr hat keinen Nahkampf … der war ech gut.

          • Was?

            • der Vorredner hatte sich doch jede Antwort verbeten „Nein, Antworte nicht….“
              und dann hast du trotzdem geantwortet, Schlingel.

              und die ursprüngliche Aussage „quasi keinen Nahkampf-Kill-Schlag“ hat Trumph Qualität, findest du nicht?

              • Naja ich glaube, dass er das wirklich so sieht. Ich habe dann halt den Verdacht, dass er nur Jäger spielt und nicht die anderen Charaktere, dann merkt er schnell, dass da vielleicht doch alles ein wenig anders sein kann, wenn man die anderen Klassen auch aus eigener Spielerfahrung kennt.

                Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mit dem Jäger manchmal total abgehe im PVP und auch mit dem Titan. Wenn ich aber Warlock spiele, dann muss ich mich viel mehr anstrengen, vielleicht spiele ich den Warlock (den ich eigentlich am meisten spiele) einfach falsch. Ich habe schon aggressive Warlockspieler gesehen, aber ich krieg diese Spielweise nur mit Titan und Jäger hin.

    • Jupp, das seh ich auch so. Es ist recht diffus, was da zu sehen ist. Interessant wäre wirklich mal nen Skill-Tree, und natürlich wie sich die Fähigkeiten anpassen lassen…. vielleicht geht es ja wieder etwas mehr Richtung Destiny 1, wo man die Fokusse wesentlich besser einstellen konnte. Naja, wie Du ja schon geschrieben hast…es ist noch lang bis November. Ich glaube wir können uns drauf verlassen, dass Bungie uns die Möhre noch so richtig schön lange vor die Nasen halten wird und sich bei jedem Info-Happen feiern lässt! 😉

  • In Destiny 2 lieben es die Spieler als Space-Cowboys mit wuchtigen Revolvern unterwegs zu sein. Doch gerade die traditionsreichsten davon sind nutzlos. Wir werfen einen Blick auf den Glanz, den die 140er eins […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 4 Wochen

      Auf jeden Fall. Ich weine schon jetzt um meinen Hochofen…. da kommt kein anderes heran. Ich hab zwar ne Weile Redrix gespielt, einfach weil ich sie hatte, aber ohne aktiven Perk ist sie definitiv hinter dem Hochofen… Und auch im PVE macht es echt Spaß mit EINER Salve jeden Redbar umzunieten. Das funzt mit HCs ja leider schon lang nich mehr.

    • Mizzbizz kommentierte vor 4 Wochen

      Ja, auf jeden Fall Eyasluna . Ich hab die nachdem ich sie hatte nie mehr aus der Hand gelegt.

  • Bungie wird am 10. November fast die Hälfte von Destiny 2 in einen „Content-Tresor“ packen und damit aus dem Spiel nehmen. Ein YouTuber erzählt jetzt von einem geheimen Treffen und den eigentlichen Plänen Bungie […]

  • Das große Herbst-DLC von Destiny 2 bringt viel Neues, streicht aber auch alten Content. Glücklicherweise entfallen auch 18 Items, die das Inventar der Spieler zumüllen.

    Das passiert bald: Ab dem 10. No […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 4 Wochen

      Ja….ich find auch überhaupt das Items wo drunter steht „Dieser Gegenstand kann gefahrlos gelöscht werden.“ EXTREM VERDÄCHTIG! Auf jeden Fall aufbewahren!!!

    • Mizzbizz kommentierte vor 4 Wochen

      Tja schade eigentlich. Es gab Zeiten, da hatte ich von all dem immer zu wenig. Hätte nie gedacht, dass ich mich damit mal totschmeissen kann. Im Sinne eines RPG macht das ja auch Sinn, das es verschiedene Materialien usw gibt…aber ich denk Destiny ist schon lange im Schlängelkurs was Action vs. RPG betrifft. Naja, ich hoffe das „gute alte Leveln“ und nicht das beknackte Spitzenloot abrotieren und Grinden sinnlosen Zeugs gewinnt die Oberhand.
      Ich bin aber guter Dinge für die nächste Erweiterung 🙂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.