@mizzbizz

Active vor 2 Wochen
  • In Destiny 2 steht zum Start der Season 15 die Löschung all eurer tausenden Vorhut-Tokens an. Die Hüter müssen also jetzt viel Zeit investieren oder verlieren den Vorrat aus 4 Jahren.

    Was wird gelöscht? Des […]

    • Ich werd meine 21000 tokens einfach einlösen und Kerne usw abgreifen. Aber im Ernst, ich hab nur knapp 1500 haha 😉 Is also durchaus machbar.

  • In Destiny 2 steht das Update 3.2.1 in den Startlöchern. Mitten in der Season 14 wirbelt das die Sandbox durcheinander. Es stehen Änderungen für Schrotflinten, Handfeuerwaffen und Exotics an.

    Bungie hat ein um […]

    • Naja, nen Fusi kann aber schon gern one hit bleiben. Da gehört schon etwas mehr skill dazu (außer bei Telesto). Die Ladezeit wird einem oft zum Verhängniss, wenn man nicht wirklich ne gute übersicht und Waffenbeherrschung hat. Dazu bewegen sich die Ziele ja mehr oder weniger schnell, so das ein Verreissen auch kontrolliert sein will. 😉
      In der Zeit wo ich 2 Schuss mit der letzten Zutat raushaue hab ich locker 2-3 Shotgunhits kassiert oder 3-4 Treffer von ner HC. Naja, ist müssig darüber zu philosophieren….jeder hat so sein Steckenpferd und seine Hasswaffen….🤘

    • Ja auf jeden Fall. Das is bekloppt und schlicht unfair. Aber auch nen Scout sollte auf long range definitiv die Nase vorn haben. Kann doch nich sein das man einmal quer über die Map mitm Scout lächerlichen Schaden macht und von den Handkanonen weg gehauen wird. Der Schaden kann ja meinetwegen hoch sein, aber es sollte nicht möglich sein so genau zu treffen. Die Kombi ist sonst einfach unbesiegbar. Und wie Du sagst, selbst Sniper sehen dagegen alt aus, wenn Du nicht verdammt gut zielst…. was bei den HCs nich unbedingt nötig ist, weil die eh automatisch treffen 😉

      • Man kann ja auch ein halbes Magazin eines 720er AR aus kurzer Distanz ins Gesicht des Gegners versenken, während der einen locker mit der Igneous aus den Latschen haut, ohne auch nur einmal daneben zu schießen.

  • In Destiny 2 könnt ihr euch eine neue Eisenbanner-Waffe holen. MeinMMO-Autor Philipp Hansen hat direkt alle seine 5.000 Token auf den Kopf gehauen. Hat er dafür den God-Roll von Riiswandler erhalten und wie l […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 1 Monat

      Jo, ich machs auch wie ihr. Tokens abgeben is langweilig, daher mach ich das nur extrem selten mal. Vor allem gibts ja nix dolles dafür. Wie gesagt manchmal geb ich mir 10min Abgabeprozedur, um mich über ein paaar Verbesserungskerne zu freun, mehr aber auch nicht.
      Und die Umbralengramme geb ich seit dieser Season ausschließlich unfokussiert ab, weil es weniger Aufwand ist und eh nur Schrott dabei rauskommt.
      Die Override-Events mache ich jetz auch nur noch einmal die Woche für die Spitzenausrüstung und dann wars das. Habe inzwischen alle Mods und mehr brauchts dann echt nicht.
      Aber ich spiel Destiny trotz allem immernoch gern. Meine aktuelle “Karotte” is ne gute PlugOne.1 aus der Dämmerung. Hab schon ne recht gute, aber ich brauch was anderes für Kickstart, der Perk nervt und triggert mir zu kompliziert. Bis dahin is mein Vorhut-Fusi (Wichtigste Zutat) weiterhin erste Wahl.

    • Mizzbizz kommentierte vor 1 Monat

      Hm… ich hatte meine erste Riiswandler bekommen während der Quest. Als der Step kam, wo man mit Schrotflinten Kills machen soll. Die hatte direkt n super Roll. Seit dem keine weitere bekommen.
      Ich hab aber mal ne Frage grundsätzlich, ist Vollchoke denn ne gute Wahl, wenn man dabei gleichzeitig auf mehr Reichweite verzichten muß?? Bringt die Verengung und Bündelung der Kugelstreuung wirklich genug, um Vollchoke zu bevorzugen?
      PS ich spiele meine Riis ohne Vollchoke, sondern mit Kleinkaliber glaube ich. Da is einfach mehr Reichweite drin. Oder hab ich mit Vollchoke höheren Schaden und öfter den präzisen Treffer????

      • Tim kommentierte vor 1 Monat

        Die Antwort ist wohl etwas komplexer. In kurz.. es ist wohl so, dass in der Theorie Vollchoke schon besser wäre als noch mehr Reichweite. In der Praxis merkt man aber keinen so starken Unterschied – was den Damageoutput angeht. Das hat was mit dem Random Streuverhalten der Pumps zu tun. Ich würde trotzdem immer Vollchoke spielen (auch vor gezogener Lauf) weil es sich gefühlt besser spielt. Subjektiv natürlich.

        • Mizzbizz kommentierte vor 1 Monat

          Danke für die Antwort. Ich werd es mal ne Weile reinpacken und schaun wie’s sich spielt. Der Reichweiten-Wert ist manchmal eh kaum nachvollziehbar im Vergleich….

  • Destiny 2 will einer verstaubten exotischen Waffe zu altem Glanz verhelfen und wird die Schläfer-Simulant richtig aufmotzen. Erfahrt hier, wie der Buff im Detail aussieht.

    Um diese Waffe geht’s: Es geht um […]

    • Ja, mehr Schaden macht Sinn. Warum sollte man sie sonst nehmen, wenn ich mitm Granatwerfer oder Raketenschleuder besser da stehe?
      Hab früher Sleeper und auch Königinnenbrecher gern gespielt, aber seit langem reicht der Schaden in Kombination mit der Munitionsmenge, die im Spiel verfügbar ist (und zwar nicht nur rechnerisch , sondern faktisch/ praktisch), nicht aus. Was nützt es, wenn man kurzzeitig viel Schaden macht und dann dumm vor nem halbtoten Endboss steht, ohne Muni???????

  • Am 11. Juni erscheint Xur in Destiny 2. Wo ihr den Händler ab heute findet und welche starken Exotics er dabei hat, verrät euch MeinMMO. Oder lockt euch das Wochenende auf eine schwitzige Runde in die T […]

    • Ist das 66er Grundwert plus ein Mod plus Bodenhaftung plus Meisterwerk? Ich habe bisher keinen Wert über 67 gesehn. Oder gibts da etwa noch mehr???

      • morgen mizz,

        die hatten als grundwert 71, dann ein 10er wert obendrauf+ die 12 punkte für meisterwerk.

        das kann natürlich ein absoluter glücksfal für ein exo gewesen sein, denn die restlichen rüstungsteile bei mir haben als meisterwerke einen 88er schnitt

        • Jo, absoluter Glücksfall. Wie oben geschrieben bei mir immer so maximal 67er. Bin laaange Zeit immer wieder zu Xur und hab für Bruchstücke bzw. jetzt ja auch den Exo-Code, die Engramme gekauft und auf gute Rolls gehofft. Ich hab alle guten Teile, die ich benutze auf 67er Grundwert und es aufgegeben, mehr von Xur zu bekommen 😉
          Ich hab in letzter Zeit aber wieder die Dämmerung für mich entdeckt und es stimmt wirklich, da droppen manchmal echt gute Teile! Gruß!

          • 71 als Base-Stat habe ich in über 3.000 Stunden noch nie gesehen. 69er Sunbracers sind bei mir das höchste was geht.
            Aber der Base-Stat ist eh vollkommen egal, es kommt auf die Verteilung an 😉

            Auch 59er Teile können “Godroll” sein, wennst z.B. ne 18-2-18-2-17-2 für nen Hunter hast.
            Ich hab mir im DIM nen Custom-Stat für alle drei Chars angelegt und schau nur noch nach diesem. Das erleichtert auch das Ausmisten, bzw. überhaupt das Aussortieren.

            • und schon wieder schwein gehabt gestern abend.

              montag abend mir das “weltlinie”-schwert aus dem tresor geholt, für die labyrinte, und prompt nach dem reset im 1. strike den kat dazubekommen.
              und obendrein im dämmerungstrike Froststiefel/jägerexo mit base 69 ergattert

  • In Destiny 2 konnten die Spieler sich endlich in die Gläserne Kammer stürzen. Während manche in Rekordzeit durch das Highlight von Season 14 rasten, haben viele Spieler verärgert aufgegeben, noch bevor sie den […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 2 Monaten

      Alles sehr gute Punkte, die Du ansprichst und ich hoffe auch darauf, dass es normalsterblichen Hütern möglich sein wird, den Raid zu spielen. Ich habe in D1 die Raids noch gemacht, aber in D2 keinen einzigen. Ich habe nie den “Einstieg” dazu hinbekommen. Ich hatte jetzt bei der VoG ernsthaft die Hoffnung, mal wieder einen schönen Raid durchzuziehen… Ouh, mal sehn, ob das was wird! Wäre wirklich supercool!

      • S_O_H44 kommentierte vor 2 Monaten

        Also um ehrlich zu sein ist Tsk bei weitem einfacher als VoG. Den einen kann man in nicht mal einer Stunde auch mit nicht viel wissen clearen während wir in VoG Stunden am boss gehangen haben. Meiner Meinung nach machen aber beide fun und sind definitiv einen Abstecher Wert 🙂
        Raids sollten mmn. dennoch auch ein gewisses Maß an können erfordern da es die Königsdisziplin darstellt. In WoW laufe ich auch nicht mit einem lv 1 Charakter direkt die Raids (korrigiert mich wenn ich falsch liege)

        • ChrisP1986 kommentierte vor 2 Monaten

          Ja sollte so sein, aber das man ohne Waffen aus anderen Raids, nicht bis kaum in der Lage dazu ist genügend Schaden an Bossen zu machen, ist dann schon dumm…
          Viele haben eben doch keine Anarchy und schon ist der Schadensoutput ziemlich gering für gewisse Leute die einfach nur mal wieder in der Kammer sein wollten…
          Und es geht mir nicht um den Titel😉😉, sondern tatsächlich nur um nostalgische Gründe und das Leute extra D2 installieren um nur auf 1300 zu kommen, werden diese Waffe/n kaum besitzen, wenn sie vor Forsaken raus waren… 🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️

    • Mizzbizz kommentierte vor 2 Monaten

      Is dat neue Rechtschreibung? 😉

      • Nein, Skill.

      • Sorry wenn ich nicht perfekt deutsch kann vielleicht liegt es daran das ich erst vor 2 Jahren ausgewandert bin nach deutschland wegen politische Verfolgung meine famiele. Ich habe dank gaming und dank deutsche forums Deutsch gelernt und wenn ich leider noch nicht perfekt Deutsch beherrsche tut es mir leid. Aber wenn es dein stärkesten Argument ist. Lieg ich ja mit meine Aussage nicht so weit da neben <3

        • Mizzbizz kommentierte vor 2 Monaten

          Dann entschuldige ich mich ehrlich für meine flappsige Bemerkung. Respekt, das Du schon so viel gelernt hast! 🙂

  • Bei Destiny 2 wurde offiziell die “Saison des Spleißers” (eng. Season of the Splicer) angekündigt. Seht hier den coolen neuen Trailer zur Season 14 und erhaltet erste Infos zur Story, den neuen Waffen und E […]

  • Die neue Season von Destiny 2 bringt ein lange gefordertes Feature. Doch mit der Umsetzung sind die Spieler nicht zufrieden. Über Nacht zerreißen sie Transmog.

    Darauf warten die Spieler: Destiny 2 bekommt in S […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 3 Monaten

      Im Ernst, ich hatte erwartet, dass zur Saison 14 also der “Transmoogsaison”, einfach ALLE bisherigen und neuen Rüstungen lediglich noch Ornamente sind und frei benutzt werden könnten. Alles andere, was Bungie da jetz verzapft, ist lächerlich. Sofern die nicht nur noch Schrott-Design-Rüstungen machen, werd ich jedenfalls nur nutzen was kostenlos ist/bleibt.

  • Bungie verrät für Destiny 2 zwinkernd die Rückkehr einer starken Waffen-Eigenschaft. Die Hüter freuen sich entweder auf eine Spitzenwaffe 2.0, die Spur führt aber bis zur Vex Mythoclast aus dem allerersten Raid […]

    • Oh ja krass…. Fass mich bloß nich an….danke für diesen Reminder!!! War das geil! 👍
      Und ja…. Elementarentflammen war damals wirklich ma ne andere Nummer… Da hatte man noch Angst und Herzrasen, ich vermiss das durchaus! 😉

    • Apropos Design… Sieht nicht der Königinnenbrecher ein wenig wie die Vex aus? Ich fühl mich jedenfalls dran erinnert….

  • Destiny 2 hat mit angesagten aber richtig seltenen Waffen die alten Playlisten aufgewertet. Die gibt’s bald häufiger, also spart euch jetzt die Zeit und farmt noch nicht.

    Um diese seltenen Waffen geht’s: Mit […]

    • Hab Königlichen Einzug 2 mal bekommen. Der erste is richtig gut, den 2. hab ich direkt infundiert. Icgh finds gut, dass der Zielraketen hat und fix nachläd. Und die Schlagkraft is auch mega. Dennoch hab ich nach wie vor meinen Grantwerfer drin. Mit Haftgeschossen, hehe. Ihr glaubt nicht wie viele im PVP immer wieder da rein laufen. 😉

      • PS.: Das Strike-Impulsgewehr war einmal gedroppt, aber da is mein Sternehaufen oder wie der hieß, hundertmal besser.

  • Bei Destiny 2 läuft das Eisenbanner der Season 13 aber die Hüter verzweifeln dort daran 10 Kills zu machen. Das Problem hatten die Spieler schon 2020 und werfen Bungie nun vor, das vergessen zu haben.

    Seit d […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 5 Monaten

      Jo korrekt. Und die Solo Liste is noch schlimmer. Keine Ahnung was die sich da ausrechnen…. Und die Ladezeiten sind nich mehr zum Lachen.

  • In Destiny 2 kommt heute, am 23.02., das Update 3.1.0.1 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Zusammen mit den Fehlerbehebungen stehen auch Wartungsarbeiten und sogar ein […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.