@mizzbizz

aktiv vor 2 Stunden, 48 Minuten
  • Bei Destiny 2 gibt es immer wieder Waffen, die alles dominieren und dem Spiel ihren Stempel aufdrücken. Wir werfen einen Blick auf 7 dieser herausstechenden Wummen.

    Der Loot-Shooter Destiny 2 verbindet viele […]

    • Hartes Licht sollte gernerft werden. Schockt nich im tiegel. Echt nich. Nur so nen Affen der mit Hartes Licht spielt umzunieten macht Spaß, aber das wilde in der Gegend rumballern is lächerlich. Was für Pfosten!

  • Der Online-Shooter Destiny 2 hat ein Cheater-Problem, seit die Trials of Osiris aktiv sind. Der Community-Manager Dylan „dmg04“ Gafner stellt klar: Es gibt ein Anti-Cheat-System. Aber die PvP-Community sch […]

    • Reden wir hier von PC oder auch von den Konsolen??? Hab noch nich mitbekommen dass man n Aimbot für PS4 runterladen könnte… und was PC betrifft…. echt Cheater? Mal was gaaanz neues! LOL Wer spielt bitte auf PC irgendwas, dass mit Shooter zu tun hat? Ach ja…die cheater. 😉
      Nee, im Ernst. Das war doch schon immer so. Wer hat die beste Hardware? Wer hat den besten cheat? Darum ging es, um sonst nix. Daher bin ich auch auf ne Konsole umgestiegen. 😉

      • Weizen kommentierte vor 2 Tagen

        Als Destiny noch auf Battlen.net war gab es so gut wie keine Cheater, ich habe da in 1000 Stunden vielleicht zwei getroffen.
        Liegt am Free2Play und dass diese Accounts Zugang zu Trials haben.

        Ich spiele Shooter im Multiplayer auch fast nur noch an der Konsole, komm zwar mit den Controller noch nicht so super klar aber es wird besser.

  • In Destiny 2 hat das einzigartige Exotic Lumina in Season 10 endlich seinen Meisterwerk-Katalysator bekommen. Lest, warum der die Waffe so stark macht und in nur 15 Minuten komplett gelevelt werden kann. Passend […]

    • Naja, wenn es so eine Sniper dann gibt, dann wirds echt langweilig im Tiegel, weil jeder nur die nimmt. Ich find es fair, dass man SOFORT sehen kann, wenn man gesniped wird. Jeder gute Schütze hat einen zwar auch direkt erledigt, aber jeder der zögert hat den Kill eh nicht verdient. 😉

    • THX für die Einschätzung/Info! Hatte da schon drüber nachgedacht… wird in den Trials dann wohl auch eher seltener funktionieren.

  • In Destiny 2 treibt aktuell (4. April) ein Bug sein Unwesen und verhindert, dass Spieler Belohnungen aus den Trials of Osiris erhalten. Besonders ärgerlich ist, dass dieses Problem eigentlich als gefixt galt. […]

  • In The Division 2 wird hitzig über Banns und Glitches diskutiert. Die Spieler glauben, dass sich nun auch Destiny 2 mit einem kleinen Seitenhieb einmischt.

    Was ist in Division 2 passiert? Kürzlich sorgte ein D […]

    • Dann hast Du wohl alle Mods schon? Ich geb die Tokens immernoch ab, da ich nach wie vor noch auf die „Bodenhaftung“ hoffe!!! 😥

    • Ich denke, solange ein Spieler keine Hacks oder Fremdsoftware/Hardware zum Mogeln benutzt, ist es schon ok, wenn man die „Schwächen“ des Spiels ausnutzt. Also zB Safe-Spots oder so etwas. Geht es nicht in jedem Rätsel oder Endkampf darum den Knackpunkt zu finden und dann zu gewinnen? So sind Computerspiele eben. Dafür jemanden zu Bannen ist Quark. Nur, wie gesagt durch Programmierung oder irgendwelche Hardware zu bescheißen ist natürlich einen Bann wert.
      Wenn Glitches zB rauskommen, dann kann man ja gern n Rollback machen, aber hinterher zigtausende Banns rauszuhauen sind da der falsche Weg.

  • Die beliebten Trials of Osiris sind noch nicht lange in Destiny 2, sorgen aber schon für so manche Probleme – 3 davon möchte Bungie bald angehen. Auf der Agenda stehen Loot, Cheater und Verbindungsabbrüche. […]

    • Jo, genau das meine ich auch. Einfach lächerlich. Schockt nicht, wenn man in jedem Spiel fürchten muß, seinen mühevoll erarbeiteten Fortschritt gegen so ein Über-Team zu verlieren.

    • Naja, und was „stärkere Spieler“ betrifft, die in unteren Rängen farmen… da sollte Bungie mal an seinem Matchmaking arbeiten. Kann doch nich so schwer sein festzustellen wenn ein bestimmter Spieler permanent in jeder PVP Aktivität der Hammer ist. Und den dann mit seinem Team (das sicherlich auch verdammt gut sein wird) im Matchmaking gegen Noobs zu matchen ist lächerlich. das ist dann kein Fairplay mehr.
      Ich habe das aber auch Abend für Abend im PVP, dass man selten in fairen Teams zusammengestellt wird, sondern mal hat man selbst mächtig Überwasser und mal sind die Gegner einfach übermächtig. Ich hab keine Ahnung was Bungie da programmiert. Aber bei all den Statistiken die man sich über seine eigene Performance ansehen kann, wäre man doch locker in der Lage ein Skill-basiertes Matchmaking recht zuverlässig an den Start zu bringen!
      Das empfinde ich als das größte Problem. Wenn das gelöst werden würde könnten viele Hüter auch die 7er Hürde stemmen, weil man nur 7:3 schaffen muß und das wär mit etwa 57:43 Gewinn/Verlust machbar, aber eben eine FAIRE Herrausforderung. Makellos wäre damit im übrigen wirklich ne gute Leistung und nicht mehr so stark vom Zufall abhängig.

      • Hinsichtlich des Matchmaking gebe ich dir Recht. Das ist stellenweise echt sehr, sehr merkwürdig. Ein Problem könnte dabei aber grundsätzlich die Teamzusammenstellung sein. Bei Trials & Co. nicht so sehr, da kann man von eingespielten Teams ausgehen und sollte diese anhand der Statistiken matchen. In Kontrolle & Co. ist es aber, so weit ich weiß, so, dass sich am stärksten Spieler des Teams orientiert wird. Hatte das früher öfter im EB, wenn ich mit starken PvP-Dudes gemeinsam gespielt hatte. Die Gegner waren mir da oftmal skilltechnisch voraus. Aber es passieren schon echt seltsame Sachen…

        • Das matchmaking hängt sicher auch mit der geringeren spieleranzahl zusammen. Wills nicht schönreden . In hots hat es 2-3 Jahre gedauert bis das matchmaking halbwegs akzeptabel war

      • Die wollen doch gar kein Fairplay. Darum geht es ja. Die wollen farmen und jetzt beschweren die sich, dass die Leute die Trials ignorieren und sie nicht mehr farmen können und auf einmal gegen ebenbürtige Gegner schwitzen müssen. Selber Schuld. Gibt Ausnahmen, aber einige dieser Topspieler waren schon arrogant.

  • Die aktuelle Roadmap von Destiny 2 hat viele Lücken, Leaks zufolge erwarten die Spieler noch ein paar Überraschungen in Season 10.

    Aktuell läuft bei Destiny 2 die Saison der Würdigen. Die Season 10 kam, wie […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 1 Woche

      Hm…mich reizt das saisonale BunkerLeveln absolut null. Habe nur den ersten Bunker auf Stufe 1…oder so, weniger geht ja nich, wenn man die Quest macht 😉
      Ansosnten bin ich diese Saison zunächst voll auf PVP gegangen und bereue es nicht. Redrix breites Schwert ist so gut wie das meine! 👿 Und nebenbei bereits Widerruf, und in den nächsten Tagen den Gipfel geholt.
      Ich bin durch das permanente Schmelztiegeln sogar richtig gut geworden hehehe Es schockt!
      Hoffentlich finde ich dann den Rest der Saison noch was sinnvoles spaßiges zu tun!? Vielleicht mach ich wieder Gambit und die Schmieden…das mag ich eigentlich. Schade bloß, dass die Bunker-Sachen so eintönig sind. Genau wie diese anderen Dinger zum Leveln aus der letzten Saison…wie hießen die noch? Ach is auch egal. 😉

  • In Destiny 2 könnt ihr zwischen Jäger, Titan oder Warlock und insgesamt 9 Subklassen wählen. Wir wollen in unserer Umfrage wissen, welcher Fokus ist der absolute Favorit der MeinMMO-Leser?

    Ihr könnt das Des […]

  • Die Season 10 von Destiny 2 brachte eine Menge beliebter Rüstungen zurück, doch diese haben einen deutlichen Nachteil, den Bungie aber bald ausbessert.

    Was ist das Problem der neuen Rüstungen? Mit dem Start de […]

    • Naja, was soll man sagen. Das mit der Armor 2.0 ist von Anfang an mit miesem Beigeschmack gewesen. Das da jetz Slots fehlen für Saisonale Mods ist kein Versehen, sondern genau so von Bungie programmiert worden. Wozu noch diskutieren? Bungie versucht krampfhaft neue alte Rüstungen zu schaffen und Anreize bzw den ZWANG immer wieder die selbe Rüstung neu zu grinden. Das ist exakt so von Bungie geplant. Fertig.
      Und mir ist das egal. Ich hab trotzdem Spaß in Destiny, ich brauch nich jeden top-tier quark usw….. 🙂

  • In Destiny 2 steht heute, am 24.03., der Weekly Reset auf dem Programm. Es rotieren die wöchentlichen Aktivitäten und es gibt neue Nightfalls sowie einen frischen Flashpoint. Außerdem startet das erste Eise […]

    • Wie war das noch mit den Tapferkeitspunkten? Gibt es nur im Eisenbanner die erhöten Punkte oder auch in den anderen Modi?

  • Ihr habt im PvP von Destiny 2 das Gefühl nur noch einer Waffe zu begegnen? Auch die Statistiken sagen: Hartes Licht tyrannisiert den Schmelztiegel. Wir schauen uns die Zahlen genauer an und wagen eine Prognose, […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 2 Wochen

      Hm…. da könntest Du (leider) Recht haben. Aber ich hoffe es bleibt so entspannt wie bisher. 🙂

  • In Destiny 2 erspielt ihr euch die einzige neue Ritualwaffe der Season 10 über das Eisenbanner. Wir sagen euch, was der Bogen „Hirschgeweihsprosse“ kann und wie ihr ihn bekommt.

    Um diese Waffe geht’s: Der Kamp […]

    • Mizzbizz kommentierte vor 2 Wochen

      Gar nicht. Mich nervt es einfach bloß tierisch an. Diese Champions sind an Langeweile und sinnloser Zeitverschwendung nicht zu übertreffen. Was soll sowas? Die klauen einem einfach nur Zeit, weil sie andauernd regenerieren, wenn man sie nicht schnell genug runterbringt sobald sie „gestört“ sind. Echt ne ganz tolle Spielmechanik. Nein, ich habs einmal gemacht und dann nie wieder. Soll der Bunker Bunker bleiben, mir egal. 😉

  • Das exotische Automatikgewehr Hartes Licht galt lange Zeit als eines der wohl schlechtesten Exotics von Destiny 2. Mit der Season 10 wurde es jedoch aufgepeppt und dominiert nun in den Trials. Selbst Bungie […]

    • Jo, Recht hast Du. 🙂

    • Jupp, genau so sehe ich es auch. Es gibt immer Waffen, die besser sind als andere, oder beliebter, oder einfach mehr genutzt werden, weil sie angesagt sind. Und immer kann man irgendwie darauf reagieren. Wer gut im PVP ist, wird es mit jeder Waffe sein. Wer es nicht drauf hat, muß üben. Es gibt einfach Waffen mit denen man es „leichter“ hat, als mit anderen. Das ist auch gut und in Ordnung. So kann man es sich nach seinem eigenen Empfinden passend machen. Wem es zu einfach ist, der spielt halt kein Hartes Licht, oder umgekehrt. Oder man tut es einfach um der sog. Meta zu widersprechen ;-). Ich zB spiele schon seit 2 Monaten im PVP ausschließlich Impuls und dazu den Klugen Tadel als Fusi. Und als Power hatte ich n Rand Transit mit Haftgranaten. Hahaha das macht Spaß! *booom*
      Wie immer „lässe fair“ oder wie der Franzose noch sagte…

  • Pünktlich zur Rückkehr der Trials of Osiris bei Destiny 2 plauderten wir mit Bungie im Interview ein wenig über den beliebtesten PvP-Modus der Reihe. Hat man den Erfolg des Modus in Teil 1 bereits vorher ge […]

    • Ich hab die Trials diese Woche noch nicht gespielt. Mein PL ist noch zu niedrig denke ich, um da irgendeine Chance zu haben. Außerdem wollte ich das WE nutzen, um dann endlich etwas zu leveln. Ich hab Gambit+ Schmieden gemacht und Strike Playlist. Hab in der Abrechnung auf Stufe 3 endlich den curatierten Weltuntergang bekommen juhu!
      Bin aber gespannt auf die Spiele nächste Woche. Da schaue ich mal rein. Vorrausgesetzt ich finde einen Trupp. In der Companion App wird immer nur „gute Spieler“, „keine Noobs“, „KD 1,5 check“, usw angeboten. Da hat man direkt keine Lust sich bei solchen Hoschis „zu bewerben“. LOL
      Ach so PS bzgl des Interviews, um das sich dieser Artikel drehen soll: Es gibt also wirklich keinerlei konkrete Aussagen von Bungie zu den Trials außer, dass sie 3 Karten genommen haben, die in D1 die beliebtesten waren. Danke für den Artikel. Sind mal wieder viele Worte über wenig Inhalt von Bungie. 😉

  • In Destiny 2 kehren am 13. März die lang erwarteten Trials of Osiris zurück. Bungie hat einen Tag zuvor noch einen Trailer veröffentlicht, der richtig Lust auf den PvP-Inhalt macht.

    Was zeigt der neue Tr […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.