@misterhyde

aktiv vor 1 Monat
  • Der Spiele-Konzern Electronic Arts und Xbox-Macher Microsoft haben eine Zusammenarbeit angekündigt. Die Dienste EA Access und Origin Access werden als EA Play in den Xbox Game Pass integriert. Das bedeutet: […]

    • das ist ja ganz Stark Geschmackssache.

      Ich fand sowohl State of Decay 2 und Quantum Break ganz gut und hatte meinen Spaß mit den Spielen.

      Ryse war kurz und das Gameplay auch nicht wirklich gut aber die 6 Stunden waren in Ordnung aber definitiv kein Vollpreis Wert.

      Den Rest habe ich nicht wirklich gespielt kann deswegen keine Meinung zu sagen.

      • State of Decay 2 – 4.7 Rating
        Quantum Break – 5.5
        Halo 5 – 6.4
        Sea of Thieves – 5.1
        Crackdown – 4.2

        • Hä, dein persönliches Rating? Und 5,1 von was? 6 oder 10? Von 1 Rezensenten ? Das Ganze ist so Aussagekräftig wie ein Sack Reis . Wenn du schon subjektives Empfinden hier rein bringst, dann bitte mal mit Fakten.

          • Och Weizen ist so einer der vergessen hat sich von der Spreu zu trennen ^^ Braucht man nix drauf geben. Ich fand und finde State of Decay 2 zb. klasse, allein wie die das Spiel gepflegt und upgedatet haben war vorbildlich und es immer noch tun

        • ich mache mir nichts aua Bewertungen ist wie gesagt Subjektiv und alle Leute mit denen ich State of Decay 2 zusammen gespielt habe hatten alle Spaß.
          Man sollte sich immer ein eigenes Bild machen wenn man die Möglichkeit dazu hat.

        • Wo holst du bitte deine Ratings her? Man merkt dass du PS4 Fanboy echt verzweifelt bist, wenn du die Konkurrenz extra mit irgendwelchen Lügen schlecht reden musst, ohne Sinn und Verstand. Und bevor du mit irgendwelchen Userrating kommst, wir vergleichen hier objektiv die Spielewertungen, nicht irgendwelche emotionalen Ausbrüche von getriggerten Kindern. Last of Us 2 hat sicher keine 3,4 Wertung verdient sondern deutlich besser. Ähnliches gilt für Sea of Thieves, das mittlerweile den einzigen Kritikpunkt auch deutlich ausgebessert hat: fehlender Content.
          State of Decay 2 – 69
          Quantum Break – 77
          Halo 5 – 84
          Sea of Thieves – 69
          Crackdown – 60

          Dann gehts weiter:
          Gears 5 – 84
          Forza Horizon 3 – 91
          Forza Horizon 4 – 92
          Master Chief Collection – 88
          Rare Replay – 84

          • Ich verstehe auch diesen Hate der Leute nicht.

            MS geht jetzt wie Nintendo einen individuellen Weg und versucht sich da zu festigen. Ist doch super.

            Ich bin selber „PS-Fanboy“ aber kann da nichts schlimmer drin sehen dass es zukünftig wieder starke Konkurrenz gibt. Wenn ein großes Unternehmen quasi Narrenfreiheit hat, wird auf kurz oder lang einfach die Qualität leiden. (siehe z.B. EA)

        • Was ist er für ein Dulli? Bohr alter geh schnell zu Deiner Playstation kuscheln

  • Der Taktik-Shooter Valorant könnte sein Pulver bereits in der Closed Beta verschossen haben. Während der Shooter im April die Streaming-Plattform Twitch dominierte, bleibt das Spiel nun zum Release eher ruhig. Z […]

    • wird auch daran liegen das z.b. ich als Zuschauer mir nur Ranked Games von Streamern anschaue Normals sind halt Bocklangweilig finde die Entscheidung den Ranked Modus später zu Releasen nicht gut.

  • Pearl Abyss, der Entwickler von Black Desert, hat für die kommenden Jahre einige neue Spiele-Titel angekündigt. In der Besprechung des Quartalsberichts gab die koreanische Firma nun die Release-Pläne für die […]

    • Wow hätte nie damit gerechnet das der Westen Korea bei den Einnahmen überholen würde gerade weil es in Videos und Streams immer heißt das wir eher Nischenkunden wären und viele MMOS im Westen Offline gehen und in Korea noch laufen.

      • Black Desert und EVE Online sind bei uns eben recht beliebt 😀

        • Aki kommentierte vor 1 Monat, 2 Wochen

          Oha.. das überrascht mich ebenfalls ! Ö_ö
          Danke für die Daten. Hätte ich so auch nicht erwartet !
          Denn ich hatte so medial genau den selben Eindruck wie Dennis 🙂

  • Ein ehemaliger YouTuber zu Counter-Strike: Global Offensive ist im Mai 2020 der neue Star auf Twitch. Mit Valorant kann Ludvig „Anomaly“ Lagerstedt kräftig zulegen und wird der am schnellsten wachsende Kana […]

    • das ist reine Ansichtssache meine Mates mit denen ich jahrelang CSGO gespielt habe und ich zocken seit 3 Wochen nur Valorant.

      Mit gefallen die Maps das Gunplay ist etwas anders bin ich auch kein Fan von aber gewöhnt man sich dran.

      Das wichtigste ist das man auf den Normalen Servern spielen kann mit 128 Tick und ohne andauernd weggecheatet zu werden und nicht wie bei CS monatlich 10€ für Faceit blechen muss.

      Der wichtigste Punkt Konkurrenz für einen Platzhirsch ist immer gut hat man auch gleich gesehen nach Closed Beta erscheinen gab es direkt 3 Updates für CSGO beide Spiele können Koexistieren und sich gegenseitig antreiben besser zu werden für die Spieler.

      • In Valorant gibt es zu viele ecken, die man checken muss. Fidne ich. Ich hab auch meine 1000+ stunden in csgo verbracht und hatte dort um einiges mehr Spaß.
        Ich komm mit dem Waffenverhalten absolut nicht klar bin ich auch ehrlich.

  • Gibt es Fragen, die ihr gerne an das Autoren-Team von MeinMMO stellen würdet? Hier ist eure Chance, uns auszufragen.

    Worum geht’s hier? Wir bei MeinMMO machen gerne Umfragen. Als Redaktion finden es spannend […]

    • Mich würde interessieren ob Ihr glaubt das der Handy bzw. Mobile MMO Markt auch im Westen stark und Populär wird.

      Habt ihr konkrete Pläne um auch diese Sparte abzudecken oder werdet Ihr euren Fokus weiterhin eher auf PC/Konsolen setzen?

      Was mich daran konkret interessiert ist das es ja Vorallem im Kommentarbereich eher abneigende Haltungen zu Handyspielen gibt seid Ihr eher aufgeschlossen dem gegenüber oder habt ihr auch eine gewisse Abneigung gegen Mobile Vertretern?

      • – Seid Ihr eher aufgeschlossen dem gegenüber oder habt ihr auch eine gewisse Abneigung gegen Mobile Vertretern?

        Ich glaube, im Stream kam das bereits rüber, aber ich stehe dem sehr aufgeschlossen gegenüber. Nur gab es bisher kaum einen Titel, der mich wirklich langfristig binden konnte, von RuneScape mal abgesehen. Aber TFT oder LoR spiele ich z.b. auch gerne am handy.

  • Amazon hat endlich neue Details zum Shooter Crucible geteilt. Dieser soll bereits im Mai erscheinen und wird mit mehreren Helden und Spielmodi veröffentlicht. Auch das Release-Datum wurde nun bekannt […]

    • Mit den Zahlen ist aber etwas „betrügerisch“ ich nehme mich selbst als beispiel.

      Habe jahrelang mit Leidenschaft CSGO gespielt war mein Hauptspiel bin dann auch gewechselt durch die Probleme die CSGO für mich persönlich hatte Stichwort Cheater in höherem Ranked.

      Spiele seit Betastart auch Valorant welches mit komplett fesselt habe aber 1 Monat davor auch wieder CSGO gespielt um mich vorzubereiten habe nach Beta erhalt CSGO nie wieder gestartet die Zahlen die erscheinen nach Valorant Release ohne Closed Beta Keys werden die spannenden für CSGO.

      Das mit dem Genre Shooter ansich hast du recht ich spiele auch jedes Shooter Spiel welches einen gewissen Hype generiert oder interessant für mich aussieht habe auch alles mitgenommen von Destiny bis Paragon oder COD Warzone am ende bin ich aber immer bei den Competetiven lange geblieben CS, Rainbow Six Siege und jetzt Valorant.

      Die Mischung die Amazon produziert sieht interessant aus könnte aber sehr schnell Nische werden gerade durch diese PVE u. PVP Mischung man könnte sich aber auch immer komplett täuschen und es wird das nächste große Ding

  • Die PlayStation 5 soll nach derzeitigem Stand wie geplant Ende 2020 erscheinen. Doch die Zahl der verfügbaren Konsolen könnte zunächst geringer und der Preis teurer ausfallen, als beim Vorgänger PS4. […]

    • naja bei Destiny 1 wurde von einem 10 Jahresplan gesprochen und gezeigt mit einer Roadmap also darauf würdei ch nichts geben

  • Das Kartenspiel Legends of Runeterra hat neue Infos zum Ende der Beta und zu neuen Karten geteilt. Doch das Spiel ist derzeit nicht populär. Ist der Release die letzte Chance?

    Was hat Riot bekannt gegeben? In […]

    • Ich habe das Spiel bis Mitte März täglich gespielt.

      Es hat das selbe Problem wie Hearthstone nur Netdecker und man hat gegen das damalige Tier 1 Deck mit Hecarim sogut wie keine Chance gehabt.

      Der richtige Spielzerstörer war für mich wenn man z.b. 3x Lux hatte (Legendäre Karte) und in der Expedition Lux bekommen hatte war die Karte wertlos keine Karte zum Craften bekommen oder Essenzen.

      Auch wenn Hearthstone als Anfänger sogut wie unmöglich ist ohne Geld weit zu kommen ist es als Veteran der täglich seine Quests macht kein Problem zur neuen Erweiterung alle relevanten Meta Karten zu bekommen und direkt weiter Ranked zu spielen

      Für mich ist das einfach sehr wichtig mit Spielzeit und nicht 50€ die Karten zu bekommen da bringt es auch nichts eine Kauflimitierung zu bringen das ist meiner Meinung nach schlecht gelöst es gibt Zeiten da hat man viel Zeit zu spielen wenn man dann zu Release von neuen Karten nicht täglich spielen kann ist man am Arsch..

      • Wenn man viel spielt, hat man in der Regel doch genügend Wildcards und Splitter gesammelt um dann erstmal kostenlos groß einkaufen zu gehen, sobald neue Sets da sind.

      • Netdecker,toptier builds,meta characters,meta waffen etc gibts doch im jedem kompetitiven online game.

        Dass man für eine 4te dupe karte nichts bekommt wusste ich gar nicht. Trotzdem kriegst du jede woche eine expedition gratis, also einen champ pro woche gratis. Dannach kannst du auch für 3k essenzen weitere runden in der expedition starten, welche dann wider MINDESTENS einen champ geben(kostet 3k essenzen) + mehr karten/essenzen.

        Das spiel ist fairer und belohnt mehr als hearthstone und magic zusammen. Klar kannst du in HS „mithalten“ wenn du täglich seit jahren suchtest. In Lor kriegst du die belohnungen nur so hinterher geschmissen, meiner meinung nach ist es sogar zuviel des guten…
        Ich spiele alle 2-3 tage etwa 3 matches durchschnittlich, und ich habe alle decks die mich interessieren,20k essenzen und haufenweise wildcards.
        Also in der hinsicht kacken HS und magic richtig ab, wenn man sie mit LoR vergleicht, kommen nichtmal ansatzweise in die nähe von LoR.

        „Für mich ist das einfach sehr wichtig mit Spielzeit und nicht 50€ die Karten zu bekommen“- Dann ist LoR doch perfekt für dich.

        „wenn man dann zu Release von neuen Karten nicht täglich spielen kann ist man am Arsch“
        – Nein ist man nicht, du kriegst genug essenzen,karten und wildcards auch wenn du nicht jeden oder jeden zweiten tag spielst. Das so ziemlich einzige kartenspiel in dem das nicht der fall ist und genau zu dem spiel sagst du es ist der fall.

        Außerdem, wo ist denn das problem? Hast doch gerade HS als gutes beispiel dafür genommen dass man mit allen erweiterungen „mithalten“ könnte wenn man schon seit langem jeden tag spielt.
        Dann nimmst du Lor als schlechtes beispiel dafür dass man jeden tag spielen müsste um mithalten zu können (was anders als bei HS überhaupt nicht der fall ist).
        Dann spiel doch einfach täglich 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.