@mistereggsy

Active vor 8 Monaten, 2 Wochen
  • Wenn Streamer auf Twitch gebannt werden, dann meist, weil sie etwas tun, das gegen die Richtlinien der Streaming-Plattform verstößt. Anders nun bei Chris ‘AirsoftPhatty’ LaFon. Der kassierte einen Bann, weil […]

    • Ich meine, klar, vor allem bei Just Chatting, geht man explizit auf den Chat ein.. wie es der Name sagt. Wenn man schon als Streamer nicht eingreift, weil man vllt Angst hat Zuschauer zu verlieren, ist dumm. Oder warum auch immer Dinge im Chat ignoriert werden. Aber seitens Twitch es sich leicht zu machen und direkt den Kanal dicht zu machen, statt die Person die es verbreitet (denn anscheinend wissen sie es ja. Auf Wissen beruht ja der Bann) zu kicken, nein… dann direkt alles Dicht, ohne konkrete Aussage für den Streamer. Kacke ist das!

  • Tyler „Ninja“ Blevins streamt seit einigen Monaten wieder auf Twitch. Obwohl er dort noch immer die meisten Follower hat, sind seine Zuschauerzahlen nicht mehr so hoch wie früher. Er wird zudem noch immer mit […]

    • Verbote auszusprechen, weil ein paar aus der Reihe tanzen, kann nicht die Lösung sein”

      Dann wird es merkwürdig, denn genau das passiert in der Welt und vor allem auf Twitch zuhauf. Also keine Mädels die halb nackt sind mehr bannen und welche die es ebenso machen bestrafen? Keine Sexismusdebatte mehr? DMCA? Keine Strafen mehr wegen arger Beleidigungen oder gar Morddrohungen? Nice… Happy Meinungsfreiheitsargument.. nur, weil ein paar es tun und es ECHT ist und nun mal vorkommt, darf es nicht geahndet oder allgemein verboten werden. Aber genau das passiert. Einer tut etwas und alle leiden (siehe aktiell Twitch) oder genau dieser Gedanke (siehe Zitat) sorgt für diese Freiheit und das dauerhafte davonkommen aller Spinner…
      Und doch, auch dein Alkohol hat Verbote. Weil einige damit nicht umgehen können, hat es eine Altersfreigabe. Weil Schusswaffen gefährlich sind, darf man sie nicht besitzen.. verrückte Welt, aber hey, wo ist meine Knarre? Nur, weil einige die Regeln brechen darf ich keine haben?

      • Von deiner Antwort kann ich jeden Satz nachvollziehen der das Thema “Anonymität” betrifft. Also im Internet. Und gebe dir da auch recht. Wenn wir förmlich einen online Personalausweis offenlegen, dann will man sich den Rattenschwanz gar nicht ausmalen.

  • Der Twitch-Streamer Micheal “shroud” Grzesiek hat auf den Bann seines Kollegen xQc reagiert. Er meinte, dass er nicht mit einem Bann gerechnet hat und für große Streamer eine solche Sperrung das beste Szenario s […]

    • Was diese ganze Thematik betrifft misst Twitch auf jeden Fall mit dreierlei Maß. Partner, nicht Partner und Frauen. Und wer, wie, wann und wie lange gebannt wird kommt dann drauf an xD

  • Der deutsche Streamer Marcel “MontanaBlack” Eris wurde erneut von Twitch gebannt. Der Grund ist “sexueller Content”, der er live mit seinen Zuschauern teilte.

    Update 19:40 Uhr: Inzwischen ist der Bann auch […]

    • Tja, so ist das… die großen werden größer und leider, leider bekommen sie mit solchen Schlagzeilen noch mehr Aufmerksamkeit.. ob sie wollen oder nicht – oder ob wir wollen oder nicht xD

  • Bisher galt die MP5 in Call of Duty: Black Ops Cold War als eine der besten Waffen im Multiplayer. Doch für viele war sie einfach zu stark. Treyarch reagierte, das erste kleine Balance-Update nach Launch br […]

    • Gestern die MP5 gespielt. Sie ist nach wie vor extrem stark, aber ab 10 Metern gefühlt unbrauchbar. Sehr gut. Danach dann wieder ne paar Runden Krig 6 gespielt. Es kam mir so langsam vor xD

  • Der größte MMORPG-Streamer auf Twitch ist Asmongold. Der hat ein attraktives Angebot erhalten. Ihm wurden über 300.000$ geboten, um ein Spiel zu zeigen. Er sagt nicht welches. Doch Fans vermuten: Es ist das Mo […]

  • Das kommende Jahr 2021 wurde auf der jüngsten Investoren-Konferenz von EA erstmals vorgestellt. Unter anderem will der Publisher dort den neuesten Teil der populären Battlefield-Serie veröffentlichen. Das ne […]

    • Bis 2021 kann sich viel tun und wenn, nach dem B5 Desaster, nicht Battlefield noch irrelevanter geworden ist nach eben besagten B5 und dem BR-Flop… mal abwarten was das gibt. Seit paar Jahren traue ich EA nichts mehr zu xD

  • Endlich wissen wir, wie die Zukunft von Call of Duty: Warzone aussieht. Das Battle Royale verbindet mit Black Ops Cold War und Modern Warfare gleich 3 CoD-Titel. In den Augen des Shooter-Experten Sven Galitzki […]

    • Mal sehen wie das ganze laufen wird. Vllt werde ich es Tatsache dann wieder aktiver spielen. Hatte Frühjahr diesen Jahres aufgehört, weil es einfach nicht interessant und voller Hacker war mit dem ekligen Crossplay-Zwang xD

  • Wissen wir schon, wer der neue Charakter im Universum von Destiny 2 unter seinem Helm ist? 6 gute Gründen sprechen für einen alten Bekannten, dem die Spieler schon lange den Hals umdrehen wollen.

    Das ist der n […]

    • MisterEggsy kommentierte vor 1 Jahr

      Meine Theorie: Cayde wird auftauchen. Egal in welcher Form. Ich denke vllt sogar als der Geist von dem neuen Uldren. In der Lore von Amnesia-S2 steht, dass sein Geist ein gnadenloser optimist sei. Merkt euch meine Worte 😛 und irgendwie wäre es auch nice!

      • Marki Wolle kommentierte vor 1 Jahr

        Noch cooler würde ich finden wenn der Typ tatsächlich Cayde wäre in Form von Nummer 7

        Dann müssten viele auch keinen Hass mehr auf Uldren schieben, denn er ist eine der markantesten Figuren in Destiny

        • MisterEggsy kommentierte vor 1 Jahr

          So etwas dachte ich auch. Cayde ist ein Exo und von den Menschen erschaffen. Also wieso nicht erneut?! Cayde 7. Bungie kann DEN Charakter im Destiny nicht einfach hergeben. Aber der neue Charakter wird ja ohne Maske angefeindet irgendwie.. meinst das passt zu Cayde?

          • Marki Wolle kommentierte vor 1 Jahr

            Tja wenn es Cayde wäre, aber auch er sich mit einem anderen Namen vorstellt, und vermutlich ja auch anders aussieht, könnte das für einen Unbekannten schon möglich sein

  • Twitch führt eine neue Funktion im Chat ein. Jetzt können sich gebannte User in einem eigenen Channel rechtfertigen und auf eine 2. Chance hoffen. Doch Streamer und Moderatoren fragen sich: „Echt jet […]

    • MisterEggsy kommentierte vor 1 Jahr

      An sich nicht verkehrt. Ich habe auch aus Frust jemanden gebannt, und es war ein Kumpel mit neuem Account um mich zu ärgern LUL. Man muss diesen ‘Chat ja nicht lesen als Streamer.

      Und dieser ‘Weizen’ Typ fängt hier direkt Diskussionen an die Geschichte betreffen weswegen wir morgen einen Feiertag haben und wundert sich dann über Banns xD geil!

  • Bei Destiny 2 feiern die Hüter noch in Season 11 Halloween. Wir zeigen euch, was im Festival der Verlorenen 2020 ab nächster Woche auf euch wartet.

    Um dieses Event geht’s: Hinter dem Festival der Verlorenen ( […]

    • MisterEggsy kommentierte vor 1 Jahr

      Dadurch, dass ich leider Destiny 2 seit 2017 nicht mehr angefasst habe wird dies mein erstes Halloween-Event. Freue mich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.