@missfortune

Active vor 1 Woche, 4 Tagen
  • Dead by Daylight verspricht jede Menge Verbesserungen für Solo-Spieler und entfernt das nervigste Gameplay. Vorbei sind die Zeiten des Button-Mashing.

    Mit seinen inzwischen 6 Jahren auf dem Buckel hat sich […]

    • True spiele auch so gut wie kein Killer mehr weil surv 100 mal mehr Spaß macht

    • Also das neue wiggeln gefällt mir aber der Rest… das man angezeigt bekommen soll wer was macht find ich blöd (außer der Killer würde es auch sehen zumindest wenn jemand repariert). Swf is schon schlimm genug. Aber wo bleiben mal Anpassungen für Killer? Da kommt irgendwie so gut wie nichts. Aber klar Survs bringen halt mehr Geld.

  • Ein Perk wird in der Community von Dead by Daylight gefordert. Der soll nervigen T-Bagger-Überlebenden die Suppe ordentlich versalzen.

    Dead by Daylight ist ein recht brutales Horror-Spiel, in dem ein […]

    • Was ich auch gut finden würde wäre das man Überlebende am Ausgang nicht quasi in die Freiheit prügelt. Also wenn die sich so vor den Ausgang hocken und darauf warten dass du sie zweimal schlägst damit die rausfallen. Die sollten sich in der Fall Animation vom Ausgang wegdrücken damit der Killer Zeit hat sie aufzuheben.

      • Dagegen. Oft gewähren wir Spieler dem Killer diesen letzten Schlag als Blutpunkte-Geschenk für ehrhafte Spielweise. Nicht jede Aktion ist als Troll gemeint. Hast du es schon mal so betrachtet? Sogar als Gelegenheits-Killer verstehe ich das winken und schlagen lassen direkt am Ziel als Blutpunkte-Geschenk. Was sogar oft im Nachhinein im Chat nochmal von den Überlebenden betont und klargestellt wurde.
        Vielleicht bin ich aber nur als einer der wenigen fair spielenden Killer dazu in der Lage, das auch direkt so zu verstehen und aufzufassen 🙂

        • Ich verstehe was du meinst. Aber rein objektiv betrachtet ist es trotzdem nicht im Sinn der Sache. Wenn ich als Killer meinen Job mache und einen Überlebenden zu Fall bringen sollte ich die Möglichkeit haben ihn aufzuheben. Der Job der Überlebenden ist es aus dem Spiel zu entkommen und Treffer zu meiden.

  • Mit dem kommenden Patch 11.21 bringt League of Legends eine große Änderung für den Ingame-Chat. So wird die Möglichkeit deaktiviert, während des Matches mit den gegnerischen Spielern zu interagieren, um toxi […]

    • Finde ich nicht gut. Wie schon viele vorher gesagt haben das eigene Team ist viel toxischer. Was ich viel besser finden würde ist das wenn man jemanden muted er davon erfährt dass er gemutet wurde.

  • Dead by Daylight ändert eine ganze Menge am Spiel. Todesbote und Seuche werden überarbeitet – und die Bodenluke extrem generft.

    Die Entwickler von Dead by Daylight sprechen ausführlich über die Zukunft des a […]

    • So Patches können ruhig öfter kommen. Als nächstes bitte noch die Reparaturgeschwindigkeit der Gens ein bisschen reduzieren dann wäre das Spiel VL wieder n bisschen fairer für beide Seiten. Falls mich jetzt irgend ein Surv main blöd anmachen will ich spiele im Moment selber zu 90% Surrv und es ist teilweiße echt lächerlich wie ez die Runden sind (kurz vor high ranked)

      • High Rank sagt nichts aus… Mensch erkundigt euch doch alle mal wie das System funktioniert…

        Nur weil du Red 1 bist, bist du nicht automatisch gut. Jeder kann Red 1 werden, denn man kann seinen rank nicht mehr verschlechtern.

  • Das Geburtstags-Event in Dead by Daylight läuft. Doch statt Freude gibt es große Probleme, die Spielern eine Menge Frust bereiten.

    Satte 5 Jahre hat Dead by Daylight inzwischen auf dem Buckel und wenn man d […]

    • Und genau aus diesem Grund habe ich mich den Boykott angeschlossen und werde dieses Spiel erstmal eine ganze Weile nicht mehr anfassen

      • Das Problem ist
        Nicht spielen bringt eher sekundär was es geht mehr ums Geld in das Game investieren und das machen dann doch ne ganze Menge.

      • Schön. Wird nur nichts bringen und niemand wird dich/euch vermissen.
        Traurig, aber so sieht die Wahrheit nun mal aus.

        Denn es werden nicht genug mitmachen, das ist fakt. Und mehr als genug von denen die nicht mitmachen, investieren kräftig ins Spiel.
        Ergo bringt es gar nichts. Außer das man selber mal abstand von dem “sich-ständig-ärgern” bekommt.

        • Das hat nichts mit Fakten oder rationaler Analyse zu tun, du wagst nur eine Prognose basierend auf deinen subjektiven Einschätzungen.

  • League of Legends bekommt mit Akshan im Juli einen neuen Champion. In einem Screenshot wurde dieser zum ersten Mal offiziell gezeigt. Doch das Modell kommt bei vielen Spielern nicht gut an, weil die letzten […]

    • Locker 50%der weiblichen Champions sehen vom Modell auch alle gleich aus da beschwert sich aber niemand. Riot hat gesagt das sie ab 2022 wieder mehr mit Kreaturen weiter machen und bis da hin können gerne noch ein paar attraktive Männer ins Spiel kommen

      • Dann sitzt du in einer Echokammer die Kritik wird schon ewig laut erst letztens bei Gwen und auch schon lang davor.

  • Das nächste Kapitel von Dead by Daylight wurde enthüllt. Der neue Killer stammt aus dem „Resident Evil“-Universum. Und er verteilt das tödliche T-Virus.

    Dead by Daylight wird bereits 5 Jahre alt. Schon im Vor […]

    • Letahl presur is ja mal der letzte Müll xD .Finde es generell ziemlich unfair das die Survs wieder mal 6 perks und der Killer nur 3 bekommt (wie beim Stranger things Chapter)

  • Auch nach 5 Jahren hat Dead by Daylight noch so viele Kinderkrankheiten, dass Cortyn sich die Haare rauft. Es muss gemeckert werden.

    Mit der Rückkehr des Mecker-Mittwoch nutze ich die Gelegenheit, um gleich […]

    • Ich bin irgendwie froh dass diese Bugs meistens irgendwie an mir vorbeigehen oder ich sie einfach nicht bemerke. Außer die spielzerstörenden wie z.b als die Zwillinge raus kamen und Viktor manchmal einfach im Boden stecken blieb und du einen Surv anflehen musstes das er ihn ins Gesicht trit ( danach hast du ihn natürlich am Haken abgecampt ich meine er hat deinen Bruder getreten das geht ja mal gar nicht).Aber mal ganz nebenbei is der Trickster eh viel zu schwach und die Community hat gesagt der brauch buffs und BHVR haut den einfach so auf die live server. Also wozu haben sie die Testserver überhaupt? Für Bugs ja anscheinend nicht.

  • Dead by Daylight hat das Matchmaking geändert. Es herrscht Chaos und alle Seiten sind unzufrieden. Mal wieder.

    Dass die Entwickler von Dead by Daylight gerne mal Entscheidungen treffen, die bei den Spielern […]

    • Das Matchmaking wird auch niemals richtig funktionieren solange es keine Begrenzungen bei swf gibt. Ich meine das Matchmaking schafft es ja nicht mal dass ein einzelner Survivor einer fairen runde zugeteilt wird… was soll das Matchmaking bitte für einen Killer zuteilen wenn die Vierer swf Gruppe aus Survs vom Rang 18, 2, 11 und 4 besteht?

  • Nach der Enthüllung des neuen Champions Seraphine in LoL (League of Legends) verglichen sie viele Spieler mit Sona. Die Entwickler verteidigen den neuen Champ und zeigen Unterschiede.

    Was passiert bei […]

    • Ihre ult und die passiv is das einzige was LEICHT an Sona erinnert…das war’s dann auch schon. Wenn man Seraphine gespielt hat wird man schnell feststellen das die zwei unterschiedlicher nicht sein könnten. Aber so kennt man die lol Community ja…erstmal meckern

  • Der Spieler Luka „Perkz“ Perković gilt als einer der besten Spieler von League of Legends weltweit. Als Midlaner und Botlaner ist er Dreh- und Angelpunkt für die europäischen Meister in LoL, G2 Esports. Aber e […]

  • Spieler, die sich in LoL (League of Legends) nicht an die Regeln halten, werden ab Patch 10.15 früher erkannt und teilweise härter bestraft. Die Strafe bei AFK-Spielern klingt dabei interessant.

    Was v […]

    • Das wird mit sehr hoher warscheinlichkeit nicht berücksichtigt werden. Weil dann kann man ja einfach das Internet abstellennum eine Strafe zu umgehen.

  • Der Deathslinger hat Killern in Dead by Daylight ein verloren gegangenes Gefühl zurückgegeben – Macht und Kontrolle. Das findet zumindest Cortyn von MeinMMO.

    Meine Liebe zu Dead by Daylight ist ein zwe […]

    • Du zahlst 8 Euro für das ganze Kapitel, also Killer + Überlebender und das ist wirklich nicht viel…nebenbei kannst du die Killer und Überlebenden auch mit Scherben kaufen.

      • Im Shop auf Steam und PS4 kosten die Killer jeweils 8 EUR und das Game noch mal extra.
        Ich kann also alle verfügbaren Killer auch InGame kaufen? Das Spiele besitze ich, war mal PS Plus Angebot.

        • Wie das auf Steam ist weiß ich nicht da ich auf der Ps4 spiele und kosten die Kapitel (außer das Stranger things und das Ghostface Kapitel) 7,99€. Ja es gibt eine ingame Währung die du erhältst wenn deine Konto Stufe steigt mit der du Killer und Überlebende kaufen kannst (das Dauert aber etwas)

        • Oh und nein nicht alle killer…die lizenzierten Killer (z.b Ghostface und Freddy) kannst du nur mit Echtgeld kaufen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.