@mininova

Active vor 3 Monaten
  • Mit Bless Unleashed hat das nächste MMORPG seinen Release für den Sommer angekündigt. Es erscheint Anfang August für den PC und möchte vor allem Fans von actionreichen Kampfsystemen, Weltboss-Kämpfen und PvP a […]

    • Daniel kommentierte vor 3 Monaten

      Sieht bei mir ähnlich aus. Mit Ausnahme das New World bei mir das Rennen gewinnt. SOLO ist für mich halt dieser Typischer Asian Grinder wo die Entwickler sogar zu faul sind eine Syncro rauszuhauen weil es einfach schnell Geld einspielen soll im Westen.

      Amazon wiederum ist ja mehr oder weniger gezwungen mit New World abzuliefern.
      Spätestens wenn New World nix wird kommt ja noch Lost Ark und das Jahr hat ja auch noch BF2042 zu bieten. Also Langeweile gibt es ab Ende August nicht mehr ^^

      • luriup kommentierte vor 3 Monaten

        Gibt es in NW eine deutsche Vollvertonung?
        Hatte noch nichts drüber gelesen.

        • Daniel kommentierte vor 3 Monaten

          Das ist mein kleiner Minuspunkt bisher.
          Dafür ist es halt mal was anderes als ein Asiatischer Krieger dessen Dorf attackiert wurde von Karate Kids 😀

          • Marius kommentierte vor 3 Monaten

            Solo ist aber kein typischer Asia Grinder😜Da gibts kein RNG, nur endlich mal vernünftige China Martial Arts Optik. Für Gear brauch man nicht sein Privatleben in die Tonne hauen und PvP soll auch recht ausgeglichen sein. Ist fast wie ein Westliches MMO in China Optik. Da haste in WoW viel mehr Grind.

  • Während der E3 2021 kündigte Sea of Thieves die Story “A Pirate’s Life” an. Ein Crossover mit dem “Fluch der Karibik”-Franchise. Im Trailer sehen wir Captain Jack Sparrow und viele Inhalte, auf die sich M […]

    • Einzige Problem für mich: Ich kann die Story durch diese PVPler nicht genießen 🙁
      Man will gerade nach 2 Stunden Rätsel lösen etc. das Objekt abgeben und wird dann kurz davor weggebombt. Und schon landet das Game für 6 Monate im Papierkorb um es dann nochmal zu testen und aus dem selben Grund wieder da zu landen.

      Das es PVP gibt stört nicht mal wirklich, aber es sollte ein Passiv Modus für die “Hauptquests” oder Storyteile geben.

      • Kenne das Problem mit dem PVP(besonders wenn man jedes Tall Tale 5-mal machen muss für den Goldfluch) aber wenn man nur Tall Tales macht und das den anderen sagt und zeigt, lassen diese einen meistens in Ruhe und fahren weiter. Davon mal abgesehen gibt es bei jedem Tall Tale mehrere Speicherpunkte, wenn man es bis zu einem bestimmten Punkt geschafft hat.

      • Same, leider.
        Sound, Optik, Gameplay mit den Rätseln gefällt mir so gut an SoT. Aber ich gammel immer noch bei meinen ~20 Spielstunden rum, weil ich einfach in jeder Session nur abgegrieft werde. Wenn ich nach Entspannung suche, bin ich da einfach falsch. >:

      • Fühl ich, habe es dank dem gamepass mal ausprobiert und war gleich total gefesselt, naja bis es dann aufs Meer ging und da war der Spaß dank pvp schnell vorbei, wusste nichtmal richtig was zu tun ist und hatte dann aber wenig Lust.
        Beim zweiten Versuch paar Monate später kam ich weiter und es macht irgendwie total viel Spaß, auch der Stil und die Atmosphäre saugen einen richtig auf. Nun auch da verließ mich das Glück, aber ich wollte diesmal nicht aufgeben, und habe jeden gamer den ich kenne gefragt ob man es mal zusammen starten will….
        Entweder kein interesse oder sie haben es genauso versucht und jetzt keine Lust mehr drauf 🤣

        Schade drum, hoffe auch sehr das irgend eine singleplayer oder pve koop Modus kommt

        • Immer diese PvEler…. Git Gud

          • Da hast du ja vollkommen Recht ☺ das Spiel ist ja trotzdem klasse, für alle die es so mögen. Ich bevorzuge eher die Möglichkeit zu wählen ob ich pvp will oder nicht und nicht den Zwang dazu, daher ist das spiel für mich persönlich einfach erstmal nichts.
            Dennoch schade, da es eine sau gute Atmo und Spielbarkeit hat 😁

        • Leute…wie wär’s mal mit einer Crew zusammen spielen? Wenn man alleine das erste mal startet, wunderts mich nicht, wenn man sofort angegriffen wird und die Lust verliert…
          Außerdem ist das Wort “Griefer” hier völlig deplaziert…von anderen angegriffen zu werden gehört zum Spiel und ist so beabsichtigt…die einzigen Griefer die ich in SoT kenne, sind eigene Crewmitglieder die, zB die Schätze über Bord werfen, die Heilung wegessen, immer wieder den Anker werfen etc
          Sucht euch wirklich mal einen, der euch zeigen kann, wie das Spiel funktioniert…

  • Endlich ist es so weit! Das MMORPG Lost Ark kommt in den Westen und wir haben direkt satte 2.500 Keys für den ersten Alpha-Test. Sichert euch jetzt den Zugang.

    Das ist Lost Ark: Bei dem Spiel des […]

  • Free2Play-Games erfreuen sich großer Beliebtheit. Wir stellen euch 28 Top-Spiele vor, die ihr kostenlos spielen könnt und die aktuell auch empfehlenswert sind.

    Das ist die Idee hinter der Liste: Damit ihr au […]

    • Ich würde mal eine Geheimtipp Liste begrüßen. 95% dieser Spiele kennt jeder der nicht hinter dem Mond lebt.
      Jede verdammte Liste im Internet zeigt nur immer das selbe 😂

      Und wenn man dann mal durchs Internet grast findet man plötzlich richtige Perlen. Vielleicht zur Not mal die Community befragen nach kleinen Tipps 🤔

      Hoffe bin nicht der einzige mit der Meinung 😅

      • Dem stimme ich voll und ganz zu.
        Man kann wirklich echte Perlen finden, wenn man richtig sucht 🙂

      • “Findet man plötzlich richtige Perlen” -> Na ja. Das ist dann sehr Geschmackssache. Wir kriegen ja oft Fragen: Könnt ihr nicht ein tolles MMORPG empfehlen, das ich nicht kenne? Und die Antwort ist: Nein, wahrscheinlich nicht. Es gibt eine Handvoll Spitzentitel. Es gibt eine Reihe von Nischenspielen. Und dann gibt#s noch so eine 3. Garnitur – Wenn man dann wem Atlantica Online oder Secret World Legends empfiehlt, ist das schon schwierig.

        Aber das “irgendwo da draußen” ein wahnsinnig tolles, aufwändiges MMORPG existiert, von dem noch keiner gehört hat, gibt’s wahrscheinlich nicht.

        Wir haben da ja mit “Wolcen” gesehen – das war eine “Perle”, wenn man so will. Wie da dann die Stimmung ist, weil das nicht poliert ist und nicht Tripple-A und nicht von einem Studio, die sofort alles im Griff haben.

        Wir haben auch schon solche Nischen-Listen gemacht mit eher unbekannten Titel. Das gibt’s ja alles. Aber du merkst, dass die Leute dann große Vorbehalte haben. Wir haben eine Weile relativ stark, exotische MMOs/MMORPGs gecovert, die hier kaum einer auf dem Radar hat: Es ist nicht so, als freuen sich dann alle Leser tierisch drüber. Dann heißt es: “Das Spiel kommt doch nie nach Deutschland”/”Das ist wieder Asia-Schrott – hört damit auf” oder “das ist Pay2Win.” Mit Indie-SPielen genauso.

        Wenn man macht: Diese Spiele können wir GERADE empfehlen, dann müssen da einfach LoL und Fortnite rein z.b. Ich glaube auch nicht, dass so Listen dann “alle gleich” sind und es die “Überall im Netz” gibt. Wir haben ja MMO-Leute in der Redaktion, die die Games auch wirklich spielen.

        Was wichtig nist: Wir schreiben nicht ausschließlich für den “Core-Gamer”, der seit 10 Jahren Gamingseiten liest und alles gespielt hat, sondern auch für “Ich hab Ostern mehr Zeit als sonst, hab Lust auf ein neues Spiel und für mich ist das Hobby noch neu.”

        Aber ich nehm mal als Feedback mit, dass wir Listen mit eher unbekannten Spielen mal probieren sollten. Wobei man anmerken muss: Wenn wir sagen “x Perlen, die ihr noch nicht kennt”, wird’s mit Sicherheit: a) Nur um PC-Spiele gehen, b) es werden Indies oder Exoten sein, c) es werden entweder sehr alte Titel sein oder welche, die noch in Beta/Alpha-Status sind.

        Ich sichte seit einigen Jahren gründliche MMO und MMORPG-News – die aufregendsten Sachen, die Leute “nicht so auf dem Radar haben” passieren gerade in Asien bei Pearl Abyss, dazu Lost Ark/Project TL – der Rest geht stark Richtung Mobile. Und im Westen bei SpatialOS, wo alle Spiele noch relativ weit weg sind. Beides covern wir eigentlich ausführlich.

        • War ja auch nicht als Kritik gemeint sondern mehr als Vorschlag ☺️

          Ich lese gerne eure Top Listen aber irgendwann wird es langweilig wenn in jeder Liste mindestens die Hälfte immer gleich ist. Mir ist bewusst das Fortnite, LOL und co da rein gehören. Und ich sag ja auch nix gegen die Listen. Ich wünsche mir wie gesagt nur zwischendurch eine Liste die mal abweicht von der Norm. Und wenn es nur ein Mal im Jahr ist 😅

          Werden halt keine AAA Games sein aber vielleicht mal was neues für die Spiele Dürre derzeit 🤔

      • Das mit den Geheimtipps ist eine gute Idee für einen Artikel. Gute kostenlose Multiplayer-Spiele, die nur wenige gespielt haben / kennen. Einige haben sogar recht viele Spieler, aber sind unter dem Radar. Da fallen mir auf Anhieb mehrere ein und bei Steam findet man recht viel.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.