@mikufan

aktiv vor 2 Wochen, 2 Tagen
  • In einem neuen Trailer hat EA die neue Season 5 von Apex Legends vorgestellt. Das Video zeigt erste Einblicke in eine mögliche Story von „Fortune’s Favor“ und verrät ein wenig mehr über die Beziehung der beiden […]

  • Auf diesem Realm in WoW Classic ist es düster für die Allianz. Nur Masochisten dürften sich hier noch wohlfühlen, denn die Horde ist extrem dominant.

    Während World of Warcraft Classic bei vielen Spielern die […]

    • Miku kommentierte vor 1 Monat

      Gibt in dem Spiel kein pvp buff bei Ungleichgewicht?

      • chips kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

        So wir ich weiss nicht. Ich stell mir das auch schwierig vor oder was für ne Art Buff schwebt dir denn vor? Die Spieler selber kann man ja nicht buffen. Weil sie sonst im 1:1 zu stark wären (auch wenn das wohl selten der Fall sein wird). Und die NPCs buffen bringt halt auch nix, wenn man ausserhalb der Städte unterwegs ist.

        • Miku kommentierte vor 4 Wochen

          Zb in aion bekam man einen 10% pvp dmg buff als schwache Seite, wenn die andere Seite über 90% der Festungen bei raids eingenommen hatte.

          • chips kommentierte vor 4 Wochen

            Ich kenne den Buff jetzt nicht im Detail, wie und wo er funktioniert. Aber in WoW gibt es keine Zonen, die speziell für Festungskämpfe konzipiert worden sind. Mal von den PvP Gebieten abgesehen. Aber dort ist auf einem solchen Server nichts los. Ich gehe davon aus, dass der 10% Buff helfen soll, dass Gilden die sich einer Überzahl gegenüber sehen, ihre eroberten Gebiete besser halten können. WoW hat keine solchen Zonen. Mit einem 10% Buff machst du gegen eine Überzahl, die dich im Grunde überall ganken kann (sogar in den Hauptstädten) einfach nichts. Das einzige was du machen könntest ist selber solo Spieler mit einem Buff Vorteil zu ganken, sofern du eine Stealth Klasse bist. Für mich stellt sich dann immer die Frage: Was ist der Gedanke dahinter? Weil das Ungleichgewicht lösen tut kein Buff dieser Welt. Zumal der Albion Online Buff ja, wenn ich das richtig verstanden habe, an den Besitz von Festungen geknüpft und nicht permanent ist. Sprich wieder weg ist, wenn man Festungen zurückerobert hat. Ein genereller Buff, der an die Population geknüpft ist, hätte nicht die selbe Funktion im Spiel.

    • Miku kommentierte vor 1 Monat

      Anzeige ist raus!

  • In WoW Classic gab es einen kuriosen Vorfall. Ein ganzer Realm hat sich zusammengeschlossen, um eine neue Gilde loszuwerden. Auf dem Realm Kromcrush wurde eine neue Horde-Gilde weggemobbt.

    In World of Warcraft […]

    • Miku kommentierte vor 1 Monat

      In einem anderen Spiel wurde ich von scharren gejagt, weil ich nen hohen pvp Rang hatte.

      Und hab sowas nicht als Mobbing entfunden.
      Ist ja halt ein Massen open World pvp Spiel.
      Ihr mimosen :p

  • Valorant wird gern mit CS:GO verglichen. Dort spielen erfahrene Spieler im Seitenverhältnis 4:3 wegen spielerischen Vorteilen. Das ist in Valorant zum Glück anders. Lest hier, was passiert, wenn ihr Valorant in 4 […]

    • Was mit 21:9 oder gar 32:9?
      In Apex hat man so zb größeres Fov.
      Wobei in OW oben und unten abschneidet und nur reinzoomt :/

  • In Valorant ist das umstrittene Anti-Cheat -Programm Vanguard (vdk.sys) am Werk. Die Software scheint aber sehr empfindlich zu sein und hat einen wohl unschuldigen Profi-Spieler wegen einer äußerst trivialen A […]

    • Für einen aim bot Zb.
      Muss das aim Programm nur den Bildschirm Abtasten nach bestimmten pixeln.

      Demnach 0 Veränderung am Code.

      • Ok ich dachte immer ein cheat ändert was Code und darum merkt ein Programm das

        • Der Code ist kompiliert also fest in Machinencode übersetzt. Daran kann keiner was ändern.
          Was man machen kann ist variable Werte die im Speicher gehalten werden verändern. Das wird aber eigentlich von jedem guten AntiCheat Programm bemerkt. Was es da noch für Tricks gibt.. keine Ahnung. Aber am Quellcode kann man on the fly nichts ändern.

  • Der erfolgreiche Shooter-Streamer Matthew „Nadeshot“ Haag ist in einer einzigartigen Situation. Riot Games hat ihn gebeten, ihren neuen Taktik-Shooter Valorant nicht auf Twitch zu zeigen. Denn sein „ri […]

    • Ah der clickbait/ruhmes Neid 😀
      Die haben doch nur Angst das er alle Zuschauer mitnimmt 😛

  • Twitch hat die Streamerin Emma „Swebliss“ Bliss (33) vorübergehend gebannt. Ein Outfit war offenbar gegen die Regeln der Streaming-Plattform. Die Streamerin kann das nicht nachvollziehen. Sie wirft Twitch vor, […]

  • E-Girl bietet euch die Möglichkeit, Frauen zu bezahlen, um mit euch ein MMO zu spielen. Ihr mietet euch also ein Mädchen zum Spielen – von Videospielen natürlich!

    Was ist ein E-Girl? Es gibt sie ta […]

  • Ein Spieler des Weltraum-MMOs EVE Online erlebte den Alptraum schlechthin: Er sammelte 16 Jahre lang wertvolle Blaupausen, nur um mit einem Schlag alles zu verlieren.

    Was sammelte der Spieler? Lactose […]

    • Der wollte doch nur nen Grund zum Quitten 😀
      Sowas macht man lieber aus Sicherheitsgründen in geteilten Transporten, das man ja nicht alles verliert.

  • Der Twitch-Streamer Benjy „Benjyfishy“ Fish (15) hat sich den Traum erfüllt. Er ist ein richtiger Fortnite-Profi geworden. Seine Mutter hatte ihn dafür aus der Schule genommen. Es scheint sich auszu […]

  • In Südkorea hat eine TV-Dokumentation die verstorbene Tochter einer Frau aufwändig in der Virtual Reality nachgebildet und sie dann mit ihrer Mutter zusammengebracht. Viele rührt die Dokumentation zu Tränen, and […]

  • Der Twitch-Streamer Ali „Gross Gore“ Larsen ist für seine Sessions im MMORPG Runescape und für kontroverse Auftritte bekannt. In letzter Zeit ist er in den Fokus von Trollen geraten, die ihm Döner ins Haus schick […]

    • Weil die zu leichtsinnig sind

      • Deutsches Recht: Impressumspflicht!

        Gesetz ist Gesetz! Leichtsinniger ist es, kein Impressum zu haben und abgemahnt zu werden.

        Denken hilft, schreib dich nicht ab!

        • Das ist Quatsch. Zum einen unterliegt der o.g. Herr als Brite sicherlich nicht unserer deutschen Impressumspflicht. Zum anderen, muss das Impressum nicht zwingend die private Adresse enthalten. Oftmals laufen derartige Kanäle über Netzwerke die dahinter stehen oder eine Firma des jeweiligen Content Creators, die dann auch im Impressum genannt werden.

    • Ist kein hexenwerk.
      Habe auch mal so den Wohnort einer Person gefunden.
      Alles was ich hatte war der Ort den die Person genannt hatte.
      Und ein Foto von der Person wo man im Hintergrund ein Fenster hatte wo man einen Strommasten sah.

      Bisschen per google maps gesucht und Haus gefunden 😉
      Dementsprechend hatte man dann Adresse Telefonnummer und Co Dank Telefonbuch/Google.

      Man sollte aufpassen was man teilt.

      • Naja, was heißt denn jetzt konkret „Ort“?! Heißt „Ort“ du wusstest in welcher Stadt diese Person wohnt oder hat der Ort das weiter eingeschränkt?

        Ich möchte behaupten, sobald wir von einer Kleinstadt sprechen, halte ich es für sehr unwahrscheinlich da mal eben mit „ein Bisschen Google Maps“, dem Namen der Stadt und einem Foto mit einem Strommasten (und nichts weiter) einfach so an die Adresse zu kommen.

  • In China ist die LPL, die chinesische Profi-Liga der League of Legends, bis auf weiteres pausiert. Auch in der 2. Liga finden keine Spiele statt. Hintergrund ist der Ausbruch des Corona-Virus, der bereits […]

  • Die europäische Profi-Liga der League of Legends, LEC, hat ein neuen Partner für Gaming-Chars. Der LoL-Profi Martin „Wunder“ Hansen erklärt, was ihn an den neuen Stühlen der LEC so stört. Das Interview, in dem e […]

    • Miku kommentierte vor 4 Monaten

      Komfort ist das a und o
      Wenn die Armlehne nicht passt, bekommt man schnell eine Verkrampfung. Und kann nicht die nötige Leistung mehr erbringen!

  • Apex Legends hat seine neue Legende „Forge“ vorgestellt. Der wird in Season 4 erscheinen. Wir zeigen euch die neue Legende und den Start-Termin von Season 4 in Apex Legends.

    Das ist Forge: In einem […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.