@mikescader

aktiv vor 2 Wochen
  • Bei Destiny 2 warten alle auf Beyond Light. Aber schon jetzt lösen Spieler Rätsel aus der Erweiterung und finden spannende Lore-Infos.

    Woher kommen die Geheimnisse? Noch gut 2 Wochen trennen die Hüter von de […]

    • Keine Ahnung was man für einen Nachteil haben soll, wenn man diese Rätsel nicht selber vorliegen hat. Gibt also kein Grund dies als Paywall für irgendwas zu bezeichnen. 🤔

      • Matt kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Wenn es stimmt, dass man nur als verifizierter Besitzer der CE das Rätsel lösen kann, dann stimmt es doch mit der Paywall. Wer bezahlt hat, der kommt weiter.
        Ob man es persönlich nun als Nachteil empfindet ist ein anderer Sachverhalt. Mich stört das nicht, dieses Lorezeug und die Geschichten habe ich in Destiny noch nie verfolgt. Hab andere Hobbys.

        • es wäre eine Paywall wenn alle die die CE haben den „loot“ bekämen und der Rest geht leer aus, da es hier aber um prämien geht die daraufhin für alle erreichbar ist ist es keine Paywall. 😉

  • In Destiny 2 Beyond Light (Jenseits des Lichts) erwartet euch nach einem Jahr endlich wieder ein neuer Raid. Lest, wann die Endgame-Herausforderung startet, wie der Wettkampf um den „World’s First“ abläuft und […]

    • Dafür wurden konnte man einige Raids in Destiny 1 Solo gemacht werden in dem einfach einen warlock gespielt hat, der sich nach ner wipe Mechanik mit Selfrevive zurückgeholt. Ich kann daher nicht sagen das d1 Raid schwieriger als die von d2 waren. Spiele auch Destiny schon seit der First Look Alpha damals auf der PS4 und insgesamt dann in beiden Games schon über 4k Stunden. 🤷🏼‍♂️ PS: Crota funktionierte sogar komplett Solo und das egal mit welcher Klasse und dann noch absurden Eingabegeräte. 🤔

      • Ja gut crota ist wie nocris nen Witz. Keine Ahnung mir fehlen die starken mobs in den Raids . Du hast ja fast nur kleine redbars rumrennen die ne halbe Stunde brauchen um dich zu töten wenn du afk stehst .

        ich habe vor 2 Wochen noch nen oryx Raid gemacht und muss sagen, dass die Mobs da schon mehr dmg austeilen. Zumal es da auch viel mehr yellow bars gibt.

  • Destiny war 2014 ein Spiel, das wie eine Verheißung auf eine prächtige Zukunft aussah. 2020 hat dieser Traum mittlerweile Kratzer, Schrammen und tiefe Wunden erlitten. In den nächsten Wochen entscheidet sich mi […]

    • Hmm kann jetzt nicht sagen das mich Outriders abholt, aber liegt vermutlich daran das es wieder 3rd Person Shooter ist. Sprich das Gunplay wird wieder eher ok für meinen Geschmack und definitiv nicht so befriedigend wie das von Destiny. Das mit dem ersten Ernsthaften Konkurrenten wurde auch inzwischen viel zu oft gesagt. Ja es wird der Destiny Killer etc. Letztenendes kam keins davon heran, aber einfach mal abwarten. 🤷🏼‍♂️

      • Das sehe ich in einigen Bereichen ähnlich Mike.

        Dennoch bin ich immer wieder an Alternativen interessiert. Nicht missverstehen; ich spiele wahnsinnig gerne Destiny seit D1. Nichtsdestotrotz schaue ich aber regelmäßig über den Tellerrand und suche mir Alternativen, um spielerische Durststrecken zu überbrücken. Sei es nun die AC-Reihe, mal ein Rennspiel oder auch ein anderes klassisches Single-Player-Game (Reine MP habe ich vor Jahren gedanklich beendet, nachdem ich über ein Jahrzehnt CS, COD & Co. intensiv gespielt habe. Ich zocke Videogames nun auch schon seit Anfang der Achtziger; da kennt man den persönlichen Geschmack).

        Ich benötige also gar keinen sog. „Destiny-Killer“…ich wünsche mir ldgl. ab und zu eine mich unterhaltende spielerische Horizonterweiterung.

        • Ist ja auch vollkommen ok. 🙂 Nur ich habe mir halt auf die Kommentare von euch beiden mal ein bisschen zu dem Spiel angesehen und für mich festgestellt, das es wohl eher nichts für ist.

  • Mit Godfall erwartet uns ein spannendes Online-Action-RPG, das etwas an Destiny erinnert, jedoch in einem Fantasyuniversum angesiedelt ist. Nun steht fest, wann ihr euch in das Abenteuer stürzen dürft. Wir v […]

    • ich würde es generell weder mit dem einen noch anderen wirklich vergleichen, da es beides Lootshooter sind und Godfall wird ja als lootslasher bezeichnet? 🤔 also generell gibt es da ja nur Nahkampfwaffen soweit ich weiß und dadurch wird das spielgefühl einfachmal komplett anders. Zusätzlich ist ja auch dementsprechend in 3rd Personansicht.

      • Natürlich fühlen sich die Kämpfe anderes an, aber der Grundgedanke des Spiels ist derselbe: wiederhole bestimmte Aktivitäten so lange, bis du den Loot bekommst, den du haben willst. Damit dies lange spaßig bleibt braucht man viele abwechslungsreiche Aktivitäten und auch viel lohnenswerten Loot.

  • Bei Destiny 2 kränkelt der PvEvP-Hybrid Gambit schon länger. Mit Jenseits des Lichts soll sich das aber bald ändern. Bungie stellt nun vor, was euch erwartet.

    Schon vor einiger Zeit ließ Bungie dur […]

    • Naja solange der Modus den meisten Leuten nicht gefällt wird, der Loot auch nichts daran ändern. Ich spiele auch kein Trials obwohl es da auch einige gute Waffen gibt. 🤷🏼‍♂️ Ist ja letztenendes jedem selbst überlassen was er/ sie spielen möchte oder eben nicht.

      • Ich mag den Modus und habe ihn seit Ewigkeiten nicht mehr angefasst, weil es keinen Interessanten Loot gibt. Kein Loot in einem Lootshooter ist keine gute Grundlage für Spielmotivation.

        • Keine Sorge: Du bekommst garantiert wunderschöne „neue“ Waffen und Rüstungen im Best-of-Gambit. Ja, sie kommen dir bekannt vor. Und der grüne Lappen, der herum gewickelt wurde, wirkt verdächtig. Aber hey: Die „Verflossen“ heißt dann halt „Die Ex“ und ist herbstlich gekleidet. Wenn es um Kreativität geht, kannst du dich auf Bungie verlassen. ^^

  • Bei Destiny 2 sind Schwerter so beliebt wie lange nicht, doch die PvE- und PvP-Spieler streiten über die Klingenwaffen.

    Destiny 2 ist ein Loot-Shooter und hat als solcher eine breite Auswahl an Waffen zu […]

    • MikeScader kommentierte vor 3 Monaten

      Ich sehe es genauso. Zudem gab es das schon in Destiny 1, da wurde auch mit emotes und Schwertern um die Ecke geschaut. 🤷🏼‍♂️

  • Das neue Gameplay von Destiny 2: Beyond Light hat deutliche Ähnlichkeiten mit einem coolen Kampf-Feature aus Anthem. Wir schauen, warum Stasis so sehr an das actionreiche Kombo-System erinnert.

    Um dieses […]

    • Generell das Gameplay von Anthem hat echt Spaß gemacht, dass war definitiv nicht das Problem. Eher das der Content viel zu wenig war und der Loot auch eher unbefriedigend war.

  • Borderlands 3 hat seinen vierten und vorerst letzten DLC vorgestellt. Der findet offenbar komplett im Hirn des Psychos Krieg statt – kein Wunder, dass es da ziemlich abgefahren zugeht! 

    Wann kommt der 4. DLC […]

  • In Destiny 2 wartet ab Jahr 4 eine neue Ursprungsgeschichte auf die Spieler. So soll der Einstieg für Neulinge besser werden und Veteranen dürfen in Nostalgie schwelgen.

    Das wird bald anders: Destiny 2 l […]

    • Denke nicht, das würde ja auch nicht in Bungies Pläne ein geschlossenes Universum zu erstellen passen. Die Ereignisse haben ja nach wie vor stattgefunden, aber sind halt nicht mehr spielbar. Es ist dann halt so wie die Schlacht von Dämmerbruch, die man ja auch nie selber spielen konnte.🤷🏼‍♂️

      • Auch wieder war. Aber wenn man dann in nen clan kommt und die halt davon erzählen wie das noch zu Zeiten der RS war würde ich mich schon irgendwie ausgeschlossen fühlen.

        • Naja ob da jetzt so viel darüber gesprochen wird das man dadurch sich ausgeschlossen fühlt halte ich eher für unrealistisch. Dafür kommen halt neue Moment die man zusammen erleben kann. Zudem ist das ja nicht für immer das soll ja alles irgendwie auch rotieren mit alten/neuen content rein und ältere raus und daher vllt wird die Story ja dann auch irgendwann mal wieder spielbar sein. Mal sehen einfach wie das wird muss man abwarten 🤷🏼‍♂️

    • Ich gehe mal stark davon aus das du nicht dazu gezwungen wirst das zu spielen du hast als Veteran lediglich die Option diese Mission zu starten um einfach mal anzuschauen was e Neulinge dann starten. Darüber jetzt aufzuregen macht also wenig bis kaum einen Sinn, da letztenendes einen dadurch ja nichts weggenommen wird. 🤔 nur die einen neuen Char erstellen werden dann wohl mit der neuen Einstiegsmission starten.

  • Endlich haben die Entwickler verraten, wie man bei Destiny 2 ab Herbst ältere Exotics aus herausrotierenden Spiel-Inhalten bekommen kann.

    Das passiert bei Destiny 2 im Herbst: Am 10. November erscheint bei […]

    • Meinem Kenntnisstand nach wurde dazu bisher nichts gesagt. Schätze mal schon das es Alternativen geben wird den zu erhalten, da sonst zu viele sauer wären. Wenn du sicher gehen willst musst du wohl noch einige Male GDV spielen.

  • Gearbox hat einen ersten Teaser zum kommenden 4. DLC von Borderlands 3 veröffentlicht. Der verrät uns, wann die offizielle Vorstellung des DLCs stattfinden wird. Außerdem gibt es einen Tweet von Randy Pi […]

    • Naja ne Art geschützt gab es schon mit Willhelmsdrohnen. Eine Sirene gab es, aber wirklich nicht. 🤔

    • Hast du BL3 überhaupt schon gespielt? Will da jetzt nicht Spoilern falls du es noch nicht gezockt hast. Da kommen ja viele alte Spielbarechars drin vor und man sieht auch was mit ihnen passiert. In Pre Sequel gab es auch gar keine Spielbare Sirene. 🤔

  • Durch TemTem erlebt MeinMMO-Autor Philipp Hansen seine Kindheit erneut und fühlt sich wieder wie ein kleiner Junge auf dem Schulhof. Was begeistert ihn so an dem Pokémon-MMO?

    Was hat ein Shooter-Narr mit T […]

    • Habe es mir such direkt zum Release geholt und keines Falls bereut. Für mich ist es in einigen Dingen deutlich besser als die neuen Pokémon Gens. Kann es auch kaum abwarten die nächsten Inseln zu bereisen. Auch wenn es noch lange dauert

  • Wer in Destiny 2 seine Sonnenwende-Rüstung komplett aufwerten möchte, hat einiges zu tun. Wir zeigen euch in diesem Guide, wie ihr die Aufgaben im Sommer-Event am schnellsten abschließt.

    In Destiny dreht si […]

    • Was geht nicht in Gambit Prime? Also die 10 Matches habe ich da gemacht und bei den Orbs habe ich die Schmelztiegel Variante gewählt. 🙂 ich bin gerade auch mit dem warlock durch und dann kommen demnächst Titan und Jäger dran.

    • Naja ich bin schon mit dem warlock durch und hatte das Gefühl es ging auch im PvP schnell, aber da ist ja auch jeder anders. 😊 PS: Bin gespannt wie lange ich für die anderen beide benötige 😀

  • Heute, am 11. August ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen, Dämmerungs-Strikes sowie einen frischen Flashpoint. Zudem startet das Event Sonne […]

    • Verstehe jetzt nicht wo der Grund zum Aufregen ist. Meinst du das Du Destiny spielen musst um dir ein item was nur kosmetisch ist fürs Spiel freizuschalten? 🤔 ELZ gehört ja nun Letztendes egal wie man sie findet auch zum Spiel. 🤷🏼‍♂️ Bin jetzt auch nicht der größte fan, aber irgendwie gehört es halt dazu. PS: Ich bin mit meinem warlock nach 2-3 Std auch schon fast durch scheint ja dieses Jahr nur drei Stufen zu geben . Man startet bei selten , dann kommt legendär und zum Schluss das ganze auf Masterwork bringen wobei das ja sogar noch machen kann wenn das Event schon wieder vorbei ist .

      • Du hast meinen Post scheinbar auch nicht verstanden, oder doch?, nein lassen wir das.

      • Ich habe gedacht die Schritte wie „7 Siege Trials“ sind benötigt um die Rüstung Meisterwerk zu machen. Aber wenn das nur das weiße leuchten betrifft kann ich gerne drauf verzichten. (Ich habe noch 30k Glanzstaub auf meinem Hunterkonto). Oder verstehe ich das was falsch?

        • etwas schon, wenn die Rüstung auf Meisterwerk hochgesetzt ist erhälst du das weiße leuchten dazu.

          also ja die 7 Siege sind für die Meisterwerk stufe der Rüstung

      • Ich gebe nicht auf, es ärgert mich nur, werde mich da durch beißen, mal sehen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.