@michixlol

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • Patch 9.2 von World of Warcraft wird sich wegen des Blizzard-Skandals wohl verschieben – doch manche Spieler haben dafür kein Verständnis.

    Einige Blizzard-Mitarbeiter reagieren darauf, dass so manch ein Spi […]

    • Ich find es eig toll, dass einmal jmd von Blizzard sich nicht einschleimt, sondern klar und direkt redet und seine Meinung sagt. Abseits dessen, es ist kompletter Bulls*it zu sagen, man solle kein Geld mehr verlangen, wenn nicht schnell Aktualisierungen kommen. Genau solche Leute sind das Problem, dass die Patches und addons nicht mehr gut sind. Nein, die Abo Gebühren zahlt man, dass man das Spiel spielen kann. Die bisherige Produktion sowie die Erhaltung der Server etc. Auf jeden Fall zahlt man nicht, um ein Mitspracherecht zu haben. In dem Fall kann man sich Unternehmensanteile kaufen, wenn man das möchte. Wer das Spiel nicht spielen möchte, hat jede Möglichkeit zu kündigen, sollte es einem nicht schnell genug gehen. Blizzard untersteht jedenfalls keiner Verpflichtung, schnell zu liefern. Also als eig großer Kritiker von Blizzard und als jemand, der das aktuelle retail WoW überhaupt nicht mehr ausstehen kann, ich bin hier ganz auf der Seite des Entwicklers.

  • Das Warten auf The Burning Crusade Classic hat schon bald ein Ende. Ein vielversprechender Leak verrät, wann das erste WoW-Addon startet. Erneut.

    World of Warcraft Classic ist vollständig. Schon seit einigen W […]

  • Nach über einem Jahr lassen wir WoW Classic noch einmal Revue passieren. Hat das Spiel die Erwartungen erfüllt und Nostalgie aufleben lassen?

    Etwas mehr als ein Jahr ist es nun her, dass World of Warcraft C […]

    • Dieser Artikel tut so als wäre Classic jz zu Ende. Als wäre es nicht mehr wert zu beginnen. Was für ein Blödsinn. Ich habe Leute über die Jahre zu WoW gebracht und niemandem hat es gefallen, erst als ich Leute zu classic gebracht habe, sind sie auch dort geblieben. Sie haben retail probiert und auf lange Sicht hat es ihnen dort nicht gefallen. Ich sage weiterhin Classic ist das eindeutig bessere Spiel. Retail ist wie ein handyspiel mit schönem Hintergrund. Ohne Tiefe und aufbauend auf dem besten Spiel, das es jemals gab, aber nur noch lächerlich aus meiner Sicht mittlerweile.

      Weiters wird hier classic launch mit shadowlands verglichen, was ja mal kompletter Blödsinn ist.

      Außerdem, dass naxxramas clear war nach kurzer Zeit.. Ja von einer too gilde. Andere top Gilden sind an naxxramas zerschellt, weil es tatsächlich viel schwieriger ist als die vorherigen raids in Classic.

      Ich finde den Artikel Mist. Classic ist uns bleibt großartig. Retail ist und bleibt Mist. Auch mit shadowlands. Und Classic war nicht, es ist. Und die Server sind noch immer sehr gut besucht und alles andere als sterbend. Klar wird der content mit der Zeit ausgehen, aber für jeden einzelnen. Classic ist nicht durchgespielt.

      Es geht nicht um Nostalgie, sondern um ein großartiges Spiel.

      • Warum stellst du Classic so hin als wäre es Fakt das es besser ist als Shadowlands? Beides hat Pro und Contras. Für mich ist Shadowlands meiner Meinung das bessere Gesamtpaket. Aber zum Glück gibt es Classic. Dann sind solche Leute wie du nicht mehr auf Retail unterwegs die einen voll labern wie toll Classic doch sei.

  • Die neue Erweiterung Shadowlands für World of Warcraft sammelt gerade haufenweise schlechte Kritiken auf der Review-Seite Metacritic. Nutzer beschweren sich über alles Mögliche. Wie kommt es zu der schlechten No […]

    • Also entschuldige aber Vergleich mal die Individualität der classic questtexte mit dem Schrott, der in retail als questtexte gegeben wird. Es ist wirklich lächerlich seit legion

    • Die Bewertungen kann ich generell nicht ernst nehmen. Cataclysm waren natürlich so manche sauer und enttäuscht von den Änderungen, aber es war eine absolut solide Erweiterung, wenn auch etwas enttäuschend im Gegensatz zu vorherigen addons. Mists of pandaria wurde nur down gevotet weil manche Menschen mit der neuen Rasse und Kultur nicht klar kamen, dabei ist MoP bei denen dies gespielt haben eigentlich sehr gut angekommen und es war eine sehr beliebte Erweiterung soweit ich das sagen kann. Das Klassendesign war top, PvP war super, es war großartig. Und wenn MoP eine 5.1 Wertung hat bitte, dann sind die Bewertungen wirklich nicht ernst zu nehmen. Ich mein WoD war höher als beide Erweiterungen und es war eine sehr unbeliebte Erweiterung. Es ist ganz klar und einfach nicht ernst zu nehmen und ich würde auf diese Bewertungen überhaupt keinen Wert legen.

      Ich persönlich würde auch wsh jeder Erweiterung seit WoD 0 Sterne geben. Aus vielen Gründen, aber allen voran, weil die Welt nur mehr quasi als Bildschirmhintergrund dient und nicht mehr um sie geht. Aber da gibt es massig andere Gründe. Dennoch hasse ich retail seit legion. Und genau so bewerten eben Menschen. Pandaria hatte Pandaren, deshalb würde es schlecht bewertet und manche konnten das nciht ernst nehmen. Nicht weil das addon schlecht war

  • Chris Kaleiki hat 13 Jahre bei Blizzard gearbeitet und entwickelte als Game Designer das MMORPG World of Warcraft mit. Nun hat er gekündigt, weil er nicht mehr mit dem Zustand des Spiels zufrieden ist.

    Warum […]

    • michixlol kommentierte vor 11 Monaten

      Ich schließ mich dem dude komplett an. In classic finde ich Freunde in Massengilden, ohne mir auch nur Mühe zu geben. In Jahren von retail habe ich eine Person gefunden, die ich als Freund bezeichnen könnte.

  • Die neue Erweiterung World of Warcraft: Shadowlands schraubt an vielen Klassen. Und obwohl MeinMMO-Autor Benedict Grothaus schon vorher wusste, was mit seiner Lieblingsklasse passieren würde, hat ihm eine […]

    • Das ist alles wieder sehr subjektiv. Ich war leidenschaftlicher Combat Rogue. Und ich war sehr sauer, als sie mir meine Klasse quasi gänzlich genommen haben. Gezwungen ein Pirat zu sein. AN LAND. Ha. Lächerlich. Die ganze Klasse war lächerlich. Alle paar Sekunden die Pistole rauszuholen lächerlich, riesige Würfel um sich rum, lächerlich und immersion nehmend. Mit Legion haben sie aber sowieso so ziemlich alle Klassen und specs verhaut von animationen her, von Glaubwürdigkeit her und auch von der Rotation her. Auf einmal hat mir keine Klasse mehr Spaß gemacht. Nicht mal der Feuermagier, wo man meinen mochte, er war recht gleich, aber etwas war essentiell anders und fühlte sich ungut an. Aber der rogue, der machte mich wahnsinnig, deshalb musste ich das Kommentar raushauen. Outlaw rogue war immer U wird für mich immer ein Witz sein und nicht mehr. Ob spielerisch oder loretechnisch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.