@meisterschildkroete

Active vor 2 Wochen, 3 Tagen
  • In MMORPGs übernehmen Spieler oft drei Rollen: Damage Dealer, Tank und Heiler. Dies wird als „Holy Trinity“ bezeichnet. Woher kommt das und ist das überhaupt noch zeitgemäß?

    Was genau ist die „Holy Trinity“? […]

    • mich langweilt es. bin aber auch mit ultima online groß geworden. habe dann entsprechend star wars galaxies geliebt. war kurz von wow fasziniert aber auch schnell wieder gelangweilt. leider kamen dann (bei den ausgereiften, vollwertigen mmos) nur noch wow klone raus.

  • Albion Online feiert derzeit Rekorde bei den Spielerzahlen. Doch warum ist das MMORPG, das 2017 erschien, gerade jetzt erfolgreich? Und was können andere PvP-Spiele von Albion lernen?

    Wie viele Spieler hat […]

    • verstehe den vergleich auch nicht. sehe ich wie du.
      mit albion hat er aber recht. es kann nur so funktionieren wie es gerade funktioniert. optionales pvp würde den kompletten sinn und zweck der wirtschaft und damit des ganzen spiels zerstören.

  • Falls ihr gerne in einem nicht wirklich fairen PvP gegen Mitspieler eines MMORPGs antretet, dann ist vielleicht Mortal Online 2 etwas für euch. Mit 39 Dollar könnt ihr an der neuen Alpha teilnehmen.

    Was ist M […]

  • Entscheidungen mit Konsequenzen, die sich auf die Spielwelt auswirken ist etwas, das bei Single-Player-Spielen sehr gut ankommt. Doch bei MMORPGs funktioniert das nicht wirklich. Baldur’s Gate 3 (PC, Stadia) […]

    • instanzieren von lore macht aber auch nur spaß/fühlt sich gut an, wenn man nicht zum hundertsten mal erzählt bekommt, dass nur du/ich alleine die welt retten kann. und anschließend laufen 100.000 weltenretter durch die gegend.
      instanzen führen für mich immer dazu, dass ich aus eine lebendigen offenen welt in eine persönliche von der umwelt abgeschnittenen gehe ( soll man ja auch ). finde das gut, wenn man inhalte spielen möchte wo andere stören. wenn aber alles instanziert ist, kann ich auch gleich n singleplayer spielen.

      • “100.000 weltenretter”
        Wenn sie die Welt gerettet haben wieso nicht? sprich die Ini war kein Ponyhof. Ich finds zB gut das man in Warframe für jeden Levelup eine (Solo)Prüfung bestehen muss.

        “in eine persönliche von der umwelt abgeschnittenen”
        Ja ist aber der einzige Weg um alles umzusetzen. Mich störts nicht, weil ich mich da auf die Lore konzentrieren kann.

        “wenn aber alles instanziert ist, kann ich auch gleich n singleplayer spielen”
        Die Raids Dungeons und Openworld sind ja multiplayer, finde das Argument passt nicht. Im Gegenteil wenn ich sehe wie in WoW sich die Leute anstellen um einen Questmob umzuhauen, finde ich das facepalm. Das hat doch 100mal weniger mit Immersion zu tun als eine Instanziierung.

        • Als das hatte eso mit seinem Phasing echt gut gemacht nach dem es denn endlich gut funktioniert hat.
          Man ist an konkreten Orten die durch die Story beeinflussbar sind in ne eigene Phase Geräten mit all denjenigen die storytechnisch den selben Zustand wie du hätten. Also keine Soloinstanz sondern eine Instanz für all diejenigen bei denen sagen wir Mal das Dorf brennt.
          Dann gibt es noch eine Phase für all diejenigen die das Dorf haben abbrennen lassen und eine für die die das Dorf gerettet haben.
          Während du die Quest erledigt hast bist du dann in die neue Phase gesprungen und hast von alledem nichts gemerkt.
          Zum Thema Gruppenmitglieder. Obwohl diese Inhalte verschiedener Phasen gesehen haben könnten sie zeitgleich einander sehen.
          Für mich sieht es dann aus als würde er in meinem geretteten Dorf stehen und für ihn stehe ich in seinem abgebrannten Dorf ohne dass wir von der Phase des jeweils anderen mitbekommen.

          Sowas zu schaffen ist aber hochkomplex umzusetzen dass es so fließend funktioniert und ein potentieller Fehlerherd der seinesgleichen sucht. Deshalb wird es wohl auch in Eso in neuen Inhalten nicht mehr gemacht weil Aufwand nicht in Relation stand zu dem wie sehr es geschätzt wurde….

          • Die Sache beim Phasing, es funktioniert so halb. ESO hatte recht viel Kritik dazu bekommen. Man wird mit Phasing nie eine saubere Lösung hinbekommen die immer funktioniert. Auch das Phasing in WoW funktioniert nicht problemfrei.
            Ich möchte eine saubere Lösung wo ich mich drauf verlassen kann was passiert. Sachen wie ich seh deinen Gegner nicht, oder grad seh ich dich gar nicht oder der Erfolg wurde mir nicht gutgeschrieben, möchte ich nicht.

  • Das Survival-Action-RPG Craftopia befindet sich erst seit dem 4. September in der Early-Access-Phase auf Steam und verzeichnet seither über 20.000 aktive Spieler bei einer positiven Wertung von 79%. […]

    • sieht schon spaßig aus was da alles passiert.

      mir wurde da aber zu dreist von Zelda geklaut. Inspirieren lassen ist das eine. aber das wirkt so als hätte man mechaniken UND VORALLEM modelle und texturen übernommen und noch ein paar andere scripte aus anderen spielen zugefügt.

      wenn ich bilder von zwei künstlern nehme, teile ausschneide und zusammen klebe habe ich ne collage geschaffen, aber kein neues kunstwerk. fühlt sich für mich einfach falsch an.

  • Heute, am 3. September 2020, startet offiziell das neue Battle Royale Spellbreak. Es ist für alle Spieler auf PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch kostenlos. Wir zeigen euch, worauf ihr euch freuen könnt. […]

    • wieviele leute sind denn auf soner map?

      bin direkt in den ersten beiden spielen 1. geworden und dachte, “okay, vllt waren aber auch nur 10 teams hier”..

      jetzt gerade mal 9. geworden, aber vorher auch selbst ein team rausgehauen.

  • Der Multiplayer-Survival-Shooter Vigor kommt bald auf die PlayStation 4, die PlayStation 5 und als Free2Play-Version auf die Nintendo Switch. Das Gameplay erinnert stark an das beliebte Escape from Tarkov in […]

    • Verstehe nicht warum es das nicht für pc gibt..

      Hab wenig lust auf n shooter auf Konsole. Das Spiel an sich reizt mich aber seit xbox release

      • Ehrlich gesagt verpasst du nichts. Ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde Vigor spielt sich richtig schlecht. Macht überhaupt keinen Spaß

  • Der Shooter Scavengers wurde bereits 2018 angekündigt und auf der E3 2019 mit einem neuen Trailer vorgestellt. Zwar liefen im Hintergrund bereits erste Play Tests, doch lange war es ruhig um das Spiel. Nun […]

  • Im MMO New World läuft derzeit das Preview-Event und viele nutzen die Zeit bereits, um ihre Charaktere zu leveln und auszurüsten. In diesem Guide möchten wir euch verraten, wie ihr schnell auf das maximale Le […]

    • wie wäre es mal stattdessen mit einem guide “die schönsten orte die ihr in der preview version unbedingt gesehen haben müsst”
      da würde ich mich dann auch mit meinem lvl 14 char nochmal einloggen und etwas erkunden.

      dieses “durchquälen” bis max level und dann das spiel zu genießen ist der größte schwachsinn den mmos hervorgebracht haben. das sind dann i.d.R. die MMO Hopper. quälen sich bis max, merken dann nach 2 wochen dass es immer noch nicht spannender ist und wechseln zum nächsten mmo. das problem ist aber nicht das spiel sondern die einstellung.

      die welt bietet doch bestimmt auch spannende orte für low level charaktere die nicht durchrushen in einer 2 wöchigen testphase.

  • Derzeit läuft ein Preview-Event vom kommenden MMO New World. MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski schaut sich das Spiel von Amazon gerade an und vermisst jetzt schon schrecklich Mounts.

    Seit knapp einer Woche […]

    • ich würde empfehlen das spiel zu genießen statt “sich durchzuquälen” wäre ein guter start. da sieht man wie “verhunzt” viele sind durch wow und so kram. nur noch schnell, maximal effizient “durchquälen” um dann das endgame zu spielen.
      früher hat man spiele noch gespielt weil es spaß macht, jede sekunde für sich, des spielens willen. Unreal Tournament, wochenlang auf FFA servern, einfach rum geballert weils bock macht. nicht um irgend einen skin freizuschalten.
      ultima online, um mit seinen freunden vor der Bank abzuhängen oder einfach mal blind drauf los geritten um n pferd zähmen zu gehen, ganz ohne quest/npc die mir das in auftrag gegeben hat.

  • Amazon steigt ins Gaming-Geschäft ein. Nachdem erste Spiele wie Breakaway und Crucible erfolglos blieben, scheint das neue MMO mit RPG-Elementen, New World, stärker zu ziehen. Das beweisen die ersten Tage auf T […]

  • Das Weltraum-Sandbox-MMO Dual Universe startet heute in die Beta. Dann können endlich alle Fans von freiem Bauen und Erkunden ein komplettes Universum voller Planeten und Raumschiffe erforschen. Alle Infos zum […]

    • man wird ja zu nichts gewzungen. es wird ja offen kommuniziert. wer nicht warten kann, startet jetzt. wer warten kann startet mit dem release und nach dem wipe.

      oder man macht auf empört, wünscht den entwicklern alles schlechte und spielt es nie … :hmm: 🙄

  • Sowohl New World als auch die Streaming-Plattform Twitch gehören zu Amazon. Beide sollen auch miteinander interagieren. In dem aktuell laufenden Preview-Event sieht man, wie das mit einem besonderen Feature […]

  • Das MMO New World startete gestern sein Preview-Event, über das die Spieler auch frei sprechen können. Wir haben für euch die ersten Meinungen eingefangen, die es zu New World in der Community gibt.

    Darum du […]

    • ist doch okay, du hast für DICH genaue Vorstellungen wie es sich zu spielen hat. gibt genügend spiele, vorallem aus dem asiatischen raum, die genau das bieten. deswegen ist es nicht öde und schlecht. es ist für DICH öde und schlecht.
      wie son kanickel durch die gegend zu hopsen und dabei skills zu spammen hat für mich widerum nichts mit einem zeitgemäßen kampfsystem zu tun. jedem das sein.

    • für mich wird es schlechter gemacht und bekommt mehr hate als es verdient.

      ja, es fehlt content, und ja, es gibt noch mega viel zu machen. aber sie haben es ja auch nicht ohne grund verschoben. es fast ein jahr vor release der öffentlichkeit zum spielen zu geben führt halt scheinbar dazu dass die Leute ein fertiges spiel erwarten.
      für mich brauch es gar nicht mehr quests. bin es aber auch gewohnt mir in sandbox spielen selber meine ziele zu suchen. allerdings brauch es eben noch genau an der stelle mehr. craftziele, besondere orte, tiefere höhlen,besondere rohstoffe und so kram. einfach mehr varianz. aber dafür hätte man ja jetzt noch zeit

  • Heute, am 25. August, startete um 18:00 Uhr das Preview-Event zu New World. Doch viele Spieler berichten bisher von Problemen und kommen noch nicht ins Spiel.

    Update 26. August: Zwar gibt es noch immer […]

  • Am 25. August veranstaltet das MMO New World ein Preview-Event, an dem viele Spieler teilnehmen können und der ohne eine NDA läuft. Wir verraten euch, was bei diesem Beta-Test passiert und wie ihr teilnehmen k […]

    • finde es nicht so schlecht. kampfsystem gefällt mir tatsächlich sehr. dass man selber zielen muss macht mir viel spaß.
      die grafik macht auf mich noch irgendwie einen unfertigen eindruck. weiß gar nicht so genau was mich daran stört.

      aktuell habe ich noch nicht das gefühl ein abenteurer zu sein. das gefühl wollte man ja immer vermitteln. dafür ist es viel zu voll, und alle machen das gleiche. keine ahnung ob es am gebiet liegt, oder ob die welt dafür einfach noch zu klein ist. bin aber auch erst lvl 12 😀

    • hatte meine mail im spam ordner. zum letzten test hatte ich sie auch schon übersehen und zu spät entdeckt. jetzt wirds geladen und ich bin schon ganz gespannt :)))

  • Dragon Ball erhält ein Free2Play MMORPG für den PC, in dem ihr als Kind startet und während des Spiels zum Erwachsenen werdet. Dragon Ball Online Zenkai ist dabei eine Fan-Neuauflage vom eingestellten Dragon Ba […]

    • “Fans wollen Dragon Ball Online zu neuem Glanz verhelfen – Open Beta”

      Das ist ne headline von euch von vor 2 jahren. Damals konnt man solche Infos ja auch noch in die Überschrift packen. Jetzt steht’s im vorletzten Absatz

      • Grundsätzlich ist es ein neues MMORPG, welches auf das alte Spiel aufbaut. Die Info, dass es für den PC erscheint, füge ich noch hinzu, danke für den Hinweis.

        • Scaver kommentierte vor 8 Monaten

          Ich würde es nicht als neu bezeichnen. Neu heißt von Grund auf neu entwickelt und nicht was nehmen was schon mal da war und dann bissel daran rum doktern. Die eingefrorenen Reste von letzter Woche die es heute gibt sind auch kein neues Gericht, sondern eben nur aufgetaut und aufgewärmt, auch wenn es ggf. ne andere Beilage gibt und man ggf. noch etwas nachwürzt.
          Dabei ist es nämlich unerheblich, was da als Ergebnis raus kommt. Der Ursprung sagt aus, ob es neu ist oder nicht (das sieht so auch die rechtliche Definition von neu, z.B. im Marketing).

      • Chiefryddmz kommentierte vor 8 Monaten

        Ich verstehs auch einfach nicht …
        die Überschriften und die ersten Absätze im allgemeinen sogar .. sind einfach nur noch grauenhaft teilweise.

        Ich würd ja auch nix sagen, wenn es damals schon so gewesen wäre 😅

        • Scaver kommentierte vor 8 Monaten

          Leider mittlerweile bei mindestens 8 von 10 Artikeln so (egal von welchem Autor).
          Ist echt schade. Durch so etwas macht es mir immer weniger Spaß, hier noch zu lesen.

          • Chiefryddmz kommentierte vor 8 Monaten

            Wirklich jedes einzelne dieser Worte, in genau dieser Reihenfolge, ist mir bereits mehrmals durch den Kopf gegangen.
            Ich mein.. ich bin wirklich oft hier unterwegs, und das schon ziemlich lang, aber es macht einfach immer weniger Spaß – leider.

            Naja, man kann nur hoffen, dass sich das wieder ändert 🙂

            • Eure Kritik ist in so weit berechtigt, dass sofort in der Einleitung und in der Beschreibung schnell ersichtlich werden muss, dass es sich um ein Reboot handelt. Das habe ich angepasst. Ebenso habe ich den fehlerhaften Satz korrigiert, dass es Dragon Ball Online Global nicht gegeben haben soll.

              Die Grundsatzdiskussion von wegen 8 von 10 Artikeln hier wären falsch oder hätten grauenhafte Überschriften teile ich definitiv nicht. Wenn ihr konkrete Kritik habt, dann teilt sie gerne mit uns. Aber solche “Generalisierungen” helfen hier niemandem

              • Sanke kommentierte vor 8 Monaten

                [Spiel Name + Zustand] [Platform/-en] was ist die Nachricht dazu.
                zB [Dragon Ball Online Remake] [PC] lässt die Spielfigur aufwachsen.
                Alternativ schauen wie früher die Überschriften waren, immerhin waren die Leute dabei explizit.

                Wenn sich mehrere Leute beschweren über etwas, auch ohne konkret zu sein, gibt es die Information das es Leser gibt die nicht zufrieden sind. Das hat einen Wert.
                Wenn man konkrete Beispiele möchte ist das eine Arbeit die man vom Gegenüber erbittet.

              • Brezel kommentierte vor 7 Monaten

                Bei aller Liebe, es ist keine “Generalisierung” wenn es wahr ist. Mir fällt das ja auch bei so vielen Artikeln auf wo man bei der Überschrift einfach nur den Kopf schütteln kann. Neulich erst bei “Neues Koop-RPG Genshin Impact startet auf PS4, PC, Switch – Alle Infos zum Release” Startet halt aber erst übermorgen und die Überschrift lässt mal wieder darauf schließen das es schon da ist. Und gerade bei Release Artikeln ist die Überschrift eben genau so vermurkst. Man freut sich das was draußen ist, aber dann erst im Artikel ist der Release halt eben doch noch ein paar Tage weg. Wieso?

                • Zavarius kommentierte vor 7 Monaten

                  Würde ja sonst keiner draufklicken. Und das Infos am Ende / unten gelistet sind, hat sicherlich auch ein- zwei Gründe. Angestellte haben Richtlinien. Natürlich allgemein gehalten.
                  In wie weit das hier zutrifft, ist mir persönlich egal. Sollte man sich lediglich im Hinterkopf bewahren. Mich persönlich stört es nicht. Die Beiträge hier sind dafür angenehm und zerren nicht am Blocker wie die Partnerseiten, die mir erst ein Video *blocked* aufknüppeln wollen.

                  • Eigentlich haben wir intern sogar die Richtlinie: Das wichtigste nach vorne. Deswegen sollten eigentlich keine wichtigen Infos unten stehen^^

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.