@mechanobot

Active vor 7 Monaten, 3 Wochen
  • Der knallharte Survival-Shooter Escape from Tarkov kommt mit einem hohen Schwierigkeitsgrad und ist vor allem für Einsteiger eine echte Herausforderung. MeinMMO hat 13 Tipps für euch, damit ihr in den ersten S […]

    • Hallo, am besten mit Zollgelände anfangen, dort gibt es auch die erste quests.Meidet unbedingt am Anfang die “dorms” Unterkünfte, dort ist es mit am gefährlichsten, sowie die Tankstelle, dort können Bosse spawnwn und sind viele Spieler. 8
      2.am Anfang besser looten wenn es möglich ist und keine unnötigen Ausgaben für Waffen.
      3. Scav spielen (tipp: man sieht die ausrüstung des scavs den man als nächstes bekommt, anhand dessen die karte auswählen die man spielen möchte. Sniper spiele ich meist nur auf Woods und andere Waffen für Mittel bis kurz Distanz auf Autobahnkreuz.)
      Prapor kauft und verkauft diverse Waffen und Granaten, therapist hat erste Hilfe und Nahrung, fence ist ein Abzocker der alles kauft und verkauft zu niedrigem Preis. Skier hat ein paar Ausrüstungegwnstände. Peacekeepers verkauft viele Waffen aber alles nur gegen Dollar(hauptwährung ingame sind Rubel)
      Usw. Usf.

      Mein Tipp, nach jeder maincharrunde die man überlebt hat oder gestorben ist eine Runde Scav, in der Zeit kann der mainchar wieder Energie und Wasser auffüllen sodas man nur noch ein wenig hoch heilen muss für die nächste Runde. Undebingt versuchen den Unterschlupf auszubauen Stück für Stück da er gute Verbesserungen gibt. Meine erste Millionen Rubel habe ich für eine lucky scavbox ausgegeben um dort tauschgegenstände aufbewahren zu können, damit das Inventar am Anfang nicht aus allen nähten platzt.
      Wenn ihr gestorben seid als mainchar, versucht als scav auf dieselbe map zu kommen um euren Ausrüstung zu retten, dies klappt mal ab und zu. Viel Erfolg allen neuen Rädern.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.