@mcphil

Active vor 16 Stunden, 27 Minuten
  • World of Warcraft sorgte mit seinem großen Erfolg dafür, dass viele Firmen MMORPGs entwickelten. Dabei wurden in der Anfangszeit vor allem viele WoW-Klone erstellt. Doch wenn ein MMORPG tatsächlich nochmal ein Hi […]

    • Man darf sich nicht nur fragen, welches MMO kann WoW konkurrenz machen, sondern auch, welches MMO überhaupt fertig wird.
      Ich hab große Hoffnungen für Ashes of Creation, die Entwickler sind zuversichtlich genug, dass sie jeden Monat einen langen Livestream halten und die neuen Inhalte und Fortschritte vorstellen.

  • Im MMORPG Guild Wars 2 erschien am 9. März der neuste Story-Patch. Wir von MeinMMO haben in diesem Zuge mit den Entwicklern über kommende Neuerungen für das Spiel gesprochen.

    Was ist neu? Mit dem dritten Ka […]

    • Ich spiele GW2 mittlerweile nur noch für die Story. Das Spiel läuft spielerisch und technisch mittlerweile gegen eine Wand, irgendwann muss mal ein GW3 her.

  • In Genshin Impact steht bald der Patch 1.4 an. Der bringt jede Menge neuer Minispiele – und zugleich die Möglichkeit, vier der Charaktere auf ein Date auszuführen.

    Die Entwickler von miHoYo arbeiten weiter har […]

  • Die Streamerin QTCinderella stößt eine Diskussion darüber an, dass sich Frauen auf Twitch in „Hot Tub Streams“ den Fans in Badeanzügen präsentieren. Das wirke sich negativ auf ihre eigenen Streams aus, sagt QTC […]

    • Kann man verstehen. Mal will ja dass auf einer VIDEOSPIEl Streaming Plattform auch Videospiele gestreamt werden. Auch wenn Just Chatting, Kochen, Musik etc. das Angebot erweitern, diese Bikini Streams die eigentlich nur auf den Onlyfans Account weiterleiten sollen, haben hier nichts zu suchen. Vor allem bei einem vorwiegend jugendlichen Publikum.

  • Der Valheim-Spieler Seraph hatte ein Folterkammer gebastelt, die er speziell für die Greylings im Spiel entwickelt hat. Die sind besonders in der Anfangsphase des Spiels nervig.

    Was hat der Spieler getan? In […]

  • Der YouTuber DrDisrespect wurde auf Twitch zum Star, bis zu seinem Bann im Juni 2020. Doch obwohl er sich mittlerweile auf YouTube wieder als großen Streamer etabliert hat, spielt ihm der Bann noch immer übel m […]

    • Ist doch Schwachsinn. Solange Twitch nicht endlich den Bann begründet, ist er zu unrecht gebannt.

  • Nur am heutigen Sonntag hat Amazon.de im Zuge seiner “Popcorn-Woche” vier UHD-TVs von Sony der Modellreihen X7055 und XH8096 reduziert, wobei es den günstigsten bereits für unter 500 Euro gibt.

    Jetzt gleich z […]

    • Der X7055 ist halt auch nur ein Einstiegsmodell. Mit den im Vergleich zu Samsung, LG und sogar Panasonic fehlenden Feature, aber nur als fernseh schau TV zu empfehlen da das Bild sehr gut ist im Vergleich zu anderen Einstiegsmodellen.
      Für jeden der aber eine große Anzahl an Apps nutzen will, sowie bessere Einstellungsmöglichkeiten des Bildes, sollte zu Samsung oder LG in dieser Preisklasse greifen.

  • Erneut wurde ein Streamer auf Twitch gesperrt. Dieser war nur in GTA Online unterwegs. Doch der Ort, an dem er sich herumtrieb, war wohl eher das Problem.

    Worum geht es? Der Streamer RatedEpicz ist viel auf […]

  • EA hat angekündigt, die Entwicklung des Multiplayer-Spiels Anthem einzustellen. Es wird kein Anthem Next geben. Die Nachricht hat in der Gaming-Community hohe Wellen geschlagen. Hier ist, was die Leser von […]

    • Spiele wie Anthem und Cyberpunk haben mir echt die Lust genommen, neue Spiele direkt zu Release zu kaufen. Es ist doch nicht zu viel erwartet, ein funktionierendes Produkt zu erwarten.
      Ich hab mir jetzt noch MH Rise vorbestellt weil ich 20€ Rabatt bei Otto bekommen hab, aber ansonsten warte ich mehrere Wochen oder Monate und kauf mir ein SPiel dann lieber reduziert und mit dem Wissen, dass es funktioniert.

      • Schade dass MH Rise nur auf Console kommt. Wir spielen nur auf PC, und da wir bei Velkana grad hängen, haben wir wenigstens noch ein Spiel, was echt gut ist. Würde es auf PC kommen, wären wir dabei.

        • Es gab ja erst Gerüchte dass eine PC Version kommen soll. Aber war klar dass es nur Switch exklusiv wird.

          • Nex kommentierte vor 1 Monat, 3 Wochen

            Es sind nicht nur Gerüchte, es stimmt das es für Pc kommen soll. Ich zitiere mal PCGames: ,,MHR nur Zeitexklusiv für Nintendo Switch, PC Version soll sechs Monate später kommen”

            • Die beziehen sich da auf einen Tweet von irgendeinem unbekannten Dude auf Twitter der anhand eines Antrags einer Marktanalyse vermutet dass es für PC kommt.
              Dass Publisher eine Marktanalyse machen lassen ist nichts seltenen, trotzdem muss das Spiel nicht auf den PC kommen.
              Und nur 5 Millionen Dollar für 6 Monate Exklusivität? Das ist ein bisschen wenig.
              Und da dies der einzige “Leak” ist der in den letzten 3 Monaten war, glaube ich erst, dass Rise für PC kommt, wenn es entweder offiziell angekündigt wird oder jemand einen Leak hat, der sich in der Vergangenheit als zuverlässig bewiesen hat.

              • Nex kommentierte vor 1 Monat, 3 Wochen

                Ich verlinke einfach mal auf den MeinMMO Artikel: mein-mmo.de/neues-monster-hunter-fuer-pc-world-steam/

                • Na sieh mal einer an. Es gibt ne offizielle Ankündigung von Rise für den PC in 2022. Aber nicht so wie der Leaker es gesagt hat.
                  Ich sag’s ja, ich halte nichts von Leaks von unbekannten Typen aus irgendeinem Forum.

                  • Nex kommentierte vor 1 Monat, 3 Wochen

                    Stimmt, nur ein Teil davon war richtig aber nach dem Erfolg von World auf dem Pc auch kein Wunder.

                    • Bin gespannt ob die dann auf die RE World Engine zugreifen oder die Switch Version nur minimal aufbohren.

  • Habt ihr euch schon immer mal gefragt, was man optisch aus World of Warcraft (WoW) rausholen kann? Im Video seht ihr WoW in 4K Auflösung bei 60 FPS und aufgedrehten Details.

    Was ist das für ein Video? Auf d […]

    • McPhil kommentierte vor 2 Monaten

      Das Video wurde in 4K60 auf Youtube hochgeladen. So hab ich mir das auch angeschaut.
      Auflösung ≠ Grafik

      • Namma kommentierte vor 2 Monaten

        Ah ok, ja gut mein fehler, kann es dir nur schwer glauben wenn du den unterschied nicht sehen kannst.
        Ist so als behaupte man, man sieht keinen Unterschied bei einem iPhone 3g und einem iPhone 12.
        Bei dem einem kann ich ohne Brille auf 4 Metern die Pixel zählen bei dem anderen muss ich bis auf 2 cm ran gehen mit Brille auf.
        Und besonders wow gewinnt enorm durch die 4k Auflösung, nicht nur alleine dadurch das alles sehr scharf und rund wird, auch sind die Farben der monitore oft deutlich besser.
        Dazu machen viele den Fehler und probieren es am TV, aber hier gilt schon immer
        Tv≠Monitor

        • McPhil kommentierte vor 2 Monaten

          Die Auflösung des Monitors und des Spiels sagen nichts über Grafik aus.
          Und auf einem Monitor ist der Unterschied zwischen 1440p und 4K sowieso nicht groß da die PPI zu dicht sind.

          • Namma kommentierte vor 2 Monaten

            Das seh ich anders, ab 28 Zoll ist 4k eine deutlich sichtbare Verbesserung.
            Natürlich hebt das die Optik und damit die “Grafik” wie man es umgangssprachlich benutzt enorm. Besonders Effekte usw profitieren nochmal deutlich davon, wenn sie klar und kräftiger sind.

            Auch ein Spiel mit alten niedrig aufgelösten texturen profitiert von der gewonnen Klarheit des gesamt Bildes.

            Nach deiner Theorie kannst du dir dann ja ein Haufen Geld sparen und einfach alles mit 720p Monitoren spielen, dann hast du auch keine Probleme mehr eine ausreichende Grafikkarte zu bekommen.
            Dazu dann noch ein schönes Handy mit 120×45 Pixel und ich bin mir sicher den Unterschied wirst du definitiv merken.

            Was glaubst du warum soviele Leute msaa 4x oder auflösungskalierung auf 130 bis 200% ? Weil die dpi ebend nicht reicht um ein sauberes und scharfes Bild zu haben. Selbst bei 4k auf 32 Zoll nutzt man es schon wieder.

            Am Ende ist es jedem persönlich überlassen was er mag oder nicht mag, was reicht und was nicht reicht. Hat ja auch jeder Mensch eine andere sehkraft.

            Dennoch lässt sich der Unterschied hier nicht nur unter Labor Bedingungen testen, er ist direkt sichtbar.

            • McPhil kommentierte vor 2 Monaten

              Hab ein Jahr lang auf einem 28″ 4K Monitor gespielt, davor hatte ich einen 1080p 144Hz Monitor und die 60Hz waren immer irgendwie störend. 1440p 165Hz ist ein guter Kompromis. Ist ja nicht so als wären das 55″ wie auf einem TV. Da bevorzuge ich auch 4K gegenüber 1080p.

              • Namma kommentierte vor 2 Monaten

                Das freut mich ja auch für dich, bei mir ist es der 28er 4k 60hz monitor geblieben, habe ettliche getestet und ich persönlich habe von den mehr Hertz einfach weniger wie von absolut scharfer und satter Optik.
                Ja 1440p geht, aber ich spiele zwecks Mangel an neuen Gpus aktuell cyberpunk und valhalla mit 1440p an meinem 70 Zoll 4k TV mit 4m Abstand, geht gerade noch so.
                Aber bei meinem Abstand zum Monitor seh ich da keine Chance .

                • 28 Zoll und 70 Zoll. Merkste den Unterschied?

                  • Ja 60 cm und 4 Meter Abstand merkst du diesen Unterschied. Dennoch merke ich das die dpi des TVs niedriger ist 🤷‍♂️
                    Warum bist du eigentlich gegen 4k oder dagegen das es mir besser gefällt, wenn man alle Details schärfer sieht? Ich freue mich sogar schon auf 8k und hoffe das die rtx 4xxx oder 5xxx bis dahin soweit ist.

                    Vielleicht hat man für dich bis dahin ja schon 3,5 Zoll 16dpi 1800 Hz monitore entwickelt, somit hast du dann auch was davon 😁

                    Ich freu mich wenn jeder das hat was ihm gefällt, da ich keine aktuelle gpu bekomme gerade und 4k so langsam mein System zum schwitzen bringt, dlss mit gtx karten nicht geht wqhd mir einfach zu verwaschen und Detailarm ist, habe ich einfach 2 Auflösungen zwischen wqhd und 4k manuell eingerichtet, so kommen hat man keine Spielerei in den treibern und muss nichts skalieren, aber es ist ein schöner Kompromiss 😊

                    Da dich das Thema nicht los lässt würde mich interessieren, was denn für dich der Beweggrund ist so arg gegen 4k zu sein und was dir eigentlich wirklich wichtig ist.
                    Wenn du Lust hast kannst du ja normal und sachlich antworten.

                    • Hab nichts gegen 4K, ich hab nur geschrieben, dass WoW in 1440p genauso gut aussieht wie in 1440p da die Bildschirmauflösung nur gemein etwas mit der Grafikqualität zu tun hat. Und da WoW mit großer Sicherheit fast ausschließlich auf Computermonitoren gespielt wird un 24″ immer noch am weitest verbreitet ist, der Unterschied von 1440p auf 4K sehr gering ist. Und wenn man in 4K spielt, muss man in der Regel Einstellungen runterschrauben damit das Spiel flüssig läuft, während man in 1440p höhere Einstellungen hat, welche das Spiel besser aussehen lassen.
                      Auch wenn dich das Thema nicht loslässt, ich glaube du willst es nicht verstehen, daher wünsche ich dir noch einen schönen Tag und viel Spaß mit deinem 4K Monitor.

                      • 🤣🤣🤣 Ich habe alles hier du kannst gerne vorbei kommen und es dir persönlich anschauen.
                        Niemand der einen 24 Zoll Monitor hat, hat eine 4k Auflösung, die gehen erst ab 28 Zoll los.
                        Gtx 1080, Ryzen 5 2600x 16gb Arbeitsspeicher und wow läuft in 4k mit 10/10 und 2x msaa mit 60 fps, selten geht’s mal auf 50 runter.
                        Der Unterschied zwischen wqhd und 4k ist der selbe wie full hd zu wqhd und HD ready zu full hd.
                        Und besonders spiele mit anime und cellshading erhalten eine enorme Aufwertung durch die Erhöhung der Auflösung, wow, genshin impact usw, das sind 1000 Welten.
                        Aber du willst es anscheinend auch nicht verstehen oder akzeptieren das es einfach so ist 🤷🏻‍♂️

                        • Du erkennst wohl nicht wenn eine Unterhaltung beendet ist.
                          Und tausend Smileys spammen lässt dich wie ein Idiot dastehen.

  • Der Streamer Nicholas „Nickmercs“ Kolcheff ist eine große Nummer auf Twitch mit Call of Duty: Warzone. Jetzt geriet er aber an den Falschen. Er ließ sich auf ein Kräftemessen mit dem Boss von G2 Esports ein, d […]

    • McPhil kommentierte vor 2 Monaten

      Degenerate lässt sich im häufig genutzten Kontext wohl eher mit “zurückgeblieben” übersetzten.🥚

      • Alex kommentierte vor 2 Monaten

        Halt einfach “degeneriert”, wir haben das Wort doch auch im deutschen da muss man keine Synonyme finden. 😅

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.