@mclass63amg

Active vor 1 Monat, 1 Woche
  • In Destiny 2 gab es den bisher größten Nerf für die noch jungen Stasis-Fähigkeiten. Nun jammern manche Spieler, dass Bungie übers ziel hinausschoss, andere fürchten sogar ums PvE. Wie ihr das seht, will MeinM […]

    • dachte bungie würde pvp und pve jetzt klar trennen was die nerfs angeht? kriegen sie’s doch wieder einmal mehr nicht auf die reihe.

      • War Stasis vorher das Nonplusultra?
        Freezen geht im PvE genau wie vorher, was auch das einzige war, das genutzt wurde. “Spaß” kannst du mit den Klassen immernoch haben aber die waren für PvE-Endgame jetzt nicht grade relevant.

      • Was Bungie separat machen kann, sind Schaden von Fähigkeiten und Waffen, Aufladezeiten, Effekte von Fähigkeiten, gewonnene Superenergie, etc.

        Was Bungie (scheinbar) nicht trennen kann sind fundamentale Funktionsweisen, wie Geschwindigkeit bei Attacken, Perks von Exos, Dauer der Super, Energieverbrauch der Super und sowas. Das kommt dann leider immer global.

  • Destiny 2 setzt bald auf komplettes Cross-Play, damit ihr mit Hütern auf anderen Plattformen gemeinsam zocken könnt. Ihr könnt das Feature schon in wenigen Tagen ganz einfach selbst ausprobieren. Für euren Tes […]

    • PC Spieler im PVE, wenn Sie auch ein Controller verwenden ja. Im PVP sollten die PC Spieler definitiv untereinander bleiben. Hab im CoD gesehen was da abläuft. Nein Danke dann lieber gar kein Crossplay!!

      • Im pve sind mir PC Spieler egal, aber im PvP sollen die mir fern bleiben. Aber nicht nur wegen der Maus, die Cheater sind noch viel schlimmer. In CoD Lauf durch Airport und Zack Kipp um. In der killcam sieht man wie er aus dem Wald mit einer Kar ohne Zielfernrohr ein im vollen Sprint abknallt.

      • Dieser PC Hass. 🙁

        Sehe nur den PvP Teil kritisch. Grad die Ps4 und Xb One hätten Probleme. PvE wollen wir doch alle nur zocken und raiden oder?

      • Warum sollten PC Spieler bitteschön im PvE einen Controller spielen? Man hat da ja keinen großen Nachteil sondern nur denn Vorteil das der Player-Pool noch größer ist und man schnellen Leute findet

  • Zum Start der neuen Season 14 sind viele genervt von Stasis im PvP von Destiny 2 und fordern weitere Anpassungen. Nun hat sich ein Sandbox-Verantwortlicher von Bungie gemeldet.

    Das ist die aktuelle Situation […]

    • 👍

    • Dann sollen die Stasis kompl. vom PVP rausgenommen werden, gibt’s endlich wieder Balance und ruhe dort drin. Denn eine ständige Anpassung führt nur wieder zu mehr Fehler und aus versehen auch im PVE irgendwann eine kompl. unbrauchbarkeit der Stasis!
      Bungie hat’s ja einmal mehr bewiesen dass eine „rumschrauberei“ am Spiel nur zu noch mehr Bugs führt. Beispiel Buffs für die Linearfusen in dieser Season. Sleeper haut nicht mal mit dem Kat. wirklich rein und die Legendäre Nadelöhr mit Vorpal die als Bosskiller gelten soll, macht gleich gar nichts! Hab dies bei der Omen Quest gleich gemerkt, der Endboss hatte nur noch ein Zipfel an leben gehabt, meine beiden Mitspieler 💀 und ich zwischen den Felsen aus der Deckung das halbe Magazin geleert bis dieser endlich umfiel!
      Jetzt motten wieder Sleeper und Nadelöhr im Tresor vor sich hin. Die Fusionsknaren wie 1000 Stimmen, Telesto und Jötunn sind eben doch immer noch die bessere Wahl anstelle von Linearfusen. Es sei denn Bungie behebt endlich mal alle Fehler die zu beginn von S.14
      gleich aufgefallen sind.

  • In Destiny 2 richtet das Exotic Schläfer-Simulant (eng. Sleeper Simulant) viel weniger Schaden an als, es sollte. Bungie sagt jetzt, ob ein Bug schuld ist oder ob das Exotic doch nicht den versprochenen Buff von […]

    • Nicht nur die Sleeper ist Vergessen gegangen auch alle anderen Linearfusen haben kein Buff gekriegt. Die sogenannte „Bosskiller“ die keinen wertvollen Exo Slot belegen soll Namens Nadelöhr ist meiner Meinung nach nicht so wirklich zu gebrauchen.

  • Für MeinMMO-Autor Sven Galitzki stellt die Rückkehr des ikonischen Raids Vault of Glas das mit Abstand größte Highlight der neuen Season 14 von Destiny 2 dar. Dafür kommen sogar seine alten Weggefährten zurüc […]

    • Wie sieht es denn mit den Hütern aus die wegen VoG zurück kommen?
      Da wir ja ständig mit beginn einer neuen Season erst mal wieder im PL aufsteigen mussten. Der Raid ist auf 1300 angesagt. Alt/Neueinsteiger werden wohl kaum
      bei 1300 gleich loslegen können oder wird Bungie auch wieder alle und alles
      auf 1300 anheben? Nur die, die fleissig waren Starten in der 14. Season mit 1310
      (Sofern erreicht und nach Zurücksetzung des Artefakts). Die letzte generelle Anhebung
      war, glaube ich, alles auf 1100. So ziehen wir jedenfalls Items z.Zt. aus den Sammlungen.

      • Der Raid startet ja erst 10 Tage nach dem Start der Saison. Da sollte man locker auf 1300 kommen.

      • Das Zauberwort heisst Silber. Konnte man bereits letzte Saison benutzen um PL zu kaufen.

        • Was fürn Schmarn man kann nicht durch Silber das Powerlevel steigern. Sind alles nur Items von kosmetischer Natur. Frage mich vorher so eine Fehlinformation kommt. 🤷🏼‍♂️

          • Nun, es gibt durchaus die Option, sich via Silber auf Saison-Cap (Nicht Spitzencap) zu bringen. Ich habe mal meine Sekundär-Titanin monatelang nicht angerührt…saisonübergreifend. Die Jägerin war da zig PL voraus voraus..

            Schwupp kriegte ich ‘ne Meldung ingame angezeigt “Bringe jetzt dein PL auf blablabla…nur Summe X Silber”.

            Ergo; von wegen Fehlinformation. Allerdings frage ich mich, welcher Faulbär das nutzt. Man ist so schnell am Saisoncap, da muss man echt kein Geld ausgeben.

            Schau einfach mal nach BL- Charakterboost im Bungie-Store.

            Manche haben dies übrigens schon letzte Saison als ziemlich üble Masche seitens Bungie hier im Forum tituliert. Wenn man neu ingame ist, könnte man glatt drauf reinfallen.

  • In Destiny 2 startet in wenigen Tagen die Season 14 und wir kennen jetzt viele der neuen Waffen, die auf euch in den unterschiedlichen Aktivitäten warten. Die Spieler erwartet ein Mix aus beliebten Klassikern in […]

    • Eine Waffe wurde vorgestellt bzw. vermutet: die Pistole mit Kinetik Munition und zugriff auf Stasis, geht ja mit dem Perk Osmose. Wird jetzt schon im PVP gefürchtet. Da würde ich einfach mal dazu sagen: Bungie KEINE Stasiswaffen im Schmelztiegel! Eine Sperrung für Stasiswaffen sobald man PVP Aktivitäten anwählt, mit Ausnahme von Gambit. Ist ja machbar, es sei denn Sie wollen dass längerfristig keiner mehr PVP Aktivitäten spielt und das ganze vollends Sterben lassen.

      • Warum denn? Also ja, sie haben PvP komplett kaputt gemacht mit super schlechtem Matchmaking, Stasis und dem Pumpenrutscher Dauer-Meta aber ne Stasis Waffe finde ich jetzt erst mal nicht so schlimm.

      • Outriders ist so schlecht das square enix sich in Grund und Boden schämen sollte für so etwas Geld zu verlangen
        schlimmste Bugs für einen Lootshooter

  • Destiny 2 bietet den Spielern über 600 exotische und legendäre Waffen. Wir zeigen euch, welche 10 davon in der Saison der Auserwählten am beliebtesten sind und was sie so stark macht.

    Das findet ihr hier: De […]

    • Meine Lieblingswaffen Erbe, Ticus Wahrsagung, Dreifaltigkeitsghoul, Sonnenschuss,
      Code Duello mit Bleibender Eindruck, auch Anarchie. Eigentlich spiele ich mit Waffen die für die jeweiligen Missionen oder Aktivitäten meiner Meinung die Idealsten dafür sind.
      So verwende ich z.B. für den Legendären Verloren Sektor Veles Labyrinth im Kinetik das Scout Nachtwache für die Barriere Champs. im Energie das Impulsgewehr Sterne im Schatten mit Libelle für die Ads und den Unaufhaltsamen Oger der anschl. gleich mit der Frühlichtfeld Granate gefreezt & mit der Anarchie 2 Schuss erhält, während er Tickt bekommt er noch mit dem Scout obendrauf. In 100k Dämmerungen verwende ich Oftmals ein Raketenwerfer mit dem Perk Bleibender Eindruck. Bis jetzt habe ich den Code Duello der Solarschaden raus haut oder den Ketzer mit Arkusschaden. Beim Duello findet eine Solarexplosion statt die Kriegsgeist Zellen generieren können. Mit den richtigen Mods in der Rüstung kann man die Zellen zur Explosion bringen um so noch die Ads rundherum zu Clearen. In vielen Fällen nerve ich mich jeweils wenn Randys in Strikes meine generierten Zellen zerschiessen ohne dass sie mit den entsprechenden Mods in der Rüstung ausgestattet sind. Auch spiele ich Oftmals mit Pistolen, Maschinenpistolen, oder Automatikgewehre mit dem Perk Demolierer der die Granatefähigkeit schneller auflädt.
      Fallende Guillotine oder Schwarze Klaue sind die Schwerter die ich bevorzuge.

  • Bei Destiny 2 startet bald Season 14 und Bungie zeigt jetzt harte Nerfs, auf die ihr euch schon mal einstellen sollt. Handfeuerwaffen, Schrotflinten und Schwertern geht’s an den Kragen.

    Darauf sollt ihr euch […]

    • Haben die nix besseres zu tun? Buff – Nerf – Buff – Nerf ! endlose never ending Story.
      Wie hier auch schon einige gesagt haben, auch Waffen nur fürs PVP! Oder lasst doch den PVP Modus vollends sterben Bungie dann ist endlich ruhe im Karton.

      • Buffs und Nerfs gehören zu jedem Spiel dazu. Sunsetting war die Alternative dazu. Finde Balancing ist die bessere Lösung – zumindest für die große Mehrheit der Spieler.

  • In Destiny 2 könnt ihr eure Waffen mit “Meister-Härtefall-Spezifikation” verbessern. Die neue Mod ist richtig stark, doch hat derzeit ein großes Problem. Wir schauen uns das neue Spielzeug genauer an.

    Um di […]

    • Hat überhaupt jemand, bei dem das gleiche Problem wie bei Mors war, sein Char gelöscht und nochmals von Vorne angefangen?
      Wie verhält sich sowas? Kann man Rüstung in den Tresor legen, Char löschen, neu erstellen, Rüstung aus dem Tresor und weiter gehts? Oder komplette Kampagne mit allem drumherum neu machen bis Rang 50, oder war es mit Forsaken 100, erst dann sind wieder alle Rüstungen und Waffen verfügbar auf dem neuen Char?

      • Ich kann darauf sogar antworten, da ich schonmal einen Char gelöscht habe 🙂 Hatte das mal mit einem Dritt-Char getestet.
        Alles in den Tresor legen und Char löschen. Wenn du den Char neu erstellst, musst du die erste Kampagne auf alle Fälle erstmal wieder spielen. Du kannst dir glaub ich gleich am Anfang schon die Ausrüstung wieder auf den Char holen. Mission muss aber gespielt werden.

        Dann musst du aber auch wieder Europa neu erspielen usw.

        Also dafür lösche ich nicht meinen Main.

        • 👍Danke. Werde in dem Fall nix löschen. Kein Bock Europa nochmals zu spielen, jetzt wo ich die 1310 (ohne Artefakt) mit meinem WL inkl. allen möglichen Stase Fragmente etc. erreicht habe. Nur weil ich den Damals als Exo erstellt hatte, wollte ich den als Erwachter neu erstellen. Den Jäger habe ich als Erwachter statt Exo erstellt. Den Titan wiederum als Exo.
          Schön doof ich! Sag immer wieder es gibt noch eine weitere (4.) Steigerungsform: z.B. Dumm, Dümmer, am Dümmsten, ICH!😁

  • Bei Destiny 2 sollen sich die Hüter auf mehr Möglichkeiten freuen, um ihre fiesen Eis-Klassen anzupassen. Der Game Director verriet, dass neue Aspekt und Fragmente auf dem Weg sind.

    Für die Hüter hat sich sei […]

    • Habe kürzlich Waffen gekriegt (MG Lawine & MP Kältefront) aus früheren Season’s aus dem Aktuellen Anbruch Event die wohl z.B. Symbole der Schmiede aufweisen, aber mit einer neuen Obergrenze des PL bis 1410 hochinfundiert werden können. Also bei neu erhaltenen Waffen lohnt sich ein genauerer Blick drauf zu werfen. Möglicherweise sind noch mehr „Alte Waffen“, die mit ende der letzten Season (nur noch bis1060 giengen), wieder neu ins Spiel kommen! Hoffe auf die Hochofen Impuls, Klingelnder Nagel Automatik, Ikelos & Bedrohungslevel Schrote sowie das beliebte MG ebenfalls aus der Schmiede.

      • Sorry, die Hoffnung brauchst Du dir nicht machen. Lawine und Kältefront sind exklusive Anbruch-Waffen. Die gab es auch letztes Jahr schon während des Anbruch-Events. DIe haben aber nix mit den Schmieden zu tun. Diedse Waffen wird es wohl leider nicht wieder geben. Naja, im Schmelztiegel kann man die alten zb Hochofen ja ohne PL trotzdem noch gut gebrauchen. 😉

  • Nach einem problembehafteten Start von Beyond läuft es bei Destiny 2 immer noch nicht ganz rund. Nun hat Bungie einige Beutezüge auf dem Mond deaktiviert. Und auch den Feuerprobe-Strike hat man ausgetauscht. W […]

    • Ja für alle die Kritik üben. Bungie hat in der Aktuellen Situation, da die Leute aus dem Home Office arbeiten mussten, eine Gute Leistung gebracht. Da ist es meiner Meinung nach Entschuldigt wenn sich ein paar Fehler eingeschlichen haben.

      • Ein paar?

      • Das sind keine Bäcker und keine Tischler, Homeoffice ist kein großer Nachteil für Entwickler. Statt Meeting vor Ort trifft man sich halt bei Skype. Besser konzentrieren und arbeiten kann man im Homeoffice sowieso. Das ist einfach nur eine miese Ausrede.

      • Andere Publisher haben auch Home office und bekommen es hin.
        Die Ausrede zählt nicht,vorallem wenn man bezahlt hat dafür schon zwei mal nicht.
        Es ist seit Jahren immer das selbe es kommt was neues und muss Wochenlang gefixt werden.
        Ehe dich versiehst ist die Season durch und der Spass fängt von vorn an wenn es dann mal läuft.
        Da noch die Ps5 in den Startlöchern steht warte mal ab was dann los ist wenn das Update für die beiden Konsolen kommen werden.
        Da wird sich das nochmal zu spitzen.
        Das ende wird sein das sich Bungie in 5 Wochen aus dem Staub macht und in die Weihnachtsferien gehen werden und alle im Stich lässt.Dann kannst nochmal 4 Wochen darauf warten bis es wieder gefixt wird.
        Das ganze liese sich simple vermeiden wenn Sie einfach mal was in Sachen Qualitätsprüfung stecken würden,statt in den Taschen.

  • Destiny 2 krempelt mit Jenseits des Lichts die Sandbox um. Wir zeigen euch hier die Highlights aus der Patch Notes Preview. Mit dabei sind Exotics, die endlich Endgame-tauglich sind und Jäger, die gedrosselt […]

    • Nur weil der Jäger sich des öfteren unsichtbar machen kann, wird schon dran rumgeschraubt. Jeder Char hat Vor und Nachteile!
      Wenn im bezug auf das PVP da wieder was angepasst wird, warum nicht mal
      grundsätzlich die Fusen aus dem Schmelztiegel bannen?

  • Bei Destiny 2 steht die Erweiterung Jenseits des Lichts in den Startlöchern. Diesmal ist der Start besonders spannend, denn es kommen erstmals neue Klassen – doch welche soll man nur spielen?

    Darum ist der […]

    • 💪👍

    • Wenn Du aber Pech hast kommen ev. erst mal wieder nur Waffen mit höherem PL die Du ja eh schon vom anderen Char rübergeschoben hast. Was mich bei dieser Art von aufleveln in der letzten Season so richtig genervt hat ist, dass das noch letzte fehlende Rüstungsteil auf dem max. Level (+10) über 3 Wochen in Sämtlichen Spitzenaktivitäten nicht Dropte.

    • Mein Hauptchar ist der Warlock dann folgt der Jäger und zum Schluss, wenn noch Zeit übrig ist bis zur nächsten Season, der Titan. Angemerkt Jäger und Titan levle ich nur bis zum Softcap ev. auch etwas drüber.

  • In Destiny 2 könnten bald die Uhren deutlich mehr in Richtung Destiny 1 zeigen. Steht bald ein Besuch im alten Turm an und ist der Reisende wieder geheilt?

    Das soll euch bald in Destiny 2 erwarten: Ein neues […]

    • Dass wäre ganz gut. 3 Charaktere geben ne menge Material!

    • Jaja wir bezahlen nochmal für etwas dass wir schon mal erworben hatten (mit D1), das meiste jedenfalls. Den Mond haben wir ja bereits schon zurückgekriegt, wobei ich dazu sagen muss, dass der „neue Mond“ mit der Grube und GDE eine gelungene Recycling Aktion wurde. Warum muss der alte Turm auch zurück kommen? Mir drängt sich der Verdacht auf, dass in ca. 3 Jahren dann das jetzige Destiny 2 mit Recycelten Mars, Io, Titan und Co., verteilt auf ein paar Season’s, wieder zurück kommt, mit ein paar Änderungen wohlverstanden. Z.B.Erweiterung der Super, Rasputin steht dann ev. Plötzlich als Cyborg od. ähnlich da. Cayde‘s Tod war nur fingiert gewesen da er dringend mal eine grössere Auszeit benötigte u.s.w…… wobei letzteres noch cool wäre, denn Cayde hat einige Hardcore Fans die sich eine Rückkehr so sehr wünschen.

  • Wir erklären, welche Buffs, Nerfs, Neuerungen und Änderungen auf euch mit dem Launch von Destiny 2: Jenseits des Lichts und der Season 12 bei den Waffen warten.

    Was hat es mit den Änderungen auf sich? In Kü […]

    • Typisch müssen mal wieder an den Waffen rumschrauben statt den Cheatern endgültig das Handwerk zu legen. Sollten Waffen im PVP zu stark sein, dann sollen Sie eben gezielt daran arbeiten, die Waffe fürs PVP so anpassen dass im PVE keine Änderung spürbar wird. Was zum Kuckuck meint Bungie von wegen die Fallende Guillotine sei zu Stark? Wenn ich z.B. im Spukforst (Abgeriegelt) alleine bin, hau ich den Endboss mit dem Kartoffelschäler nicht so schnell weg, auch mit den besten Perks wie Unablässige Treffer, Wirbelwindklinge, Schwertgefäss eines Schwertmeisters, Zerklüftete Klinge und Meisterwerk auf Schaden! Geschweige denn mit dem zus. Rüstungsmod Leuchtende Klinge & dem zus. 2. (Arkusmod) für schnellere Aufladung (erheblich erhöhte Laderate für Schwerter). Also schraubt weiter an den Waffen rum, ich find es nur zum 🤮

      • Hier, ich meine, dass Fallende Guillotine zu stark ist ^^
        Und ich glaube, ich stehe nicht alleine da.

        • Sie ist auch zu stark. Schwerter im Allgemeinen sind zu stark, dafür, dass sie keinerlei Skill erfordern und noch Movement bringen, Munition fast wie ne Primärwaffe besitzen und Addclear obendrauf. Nur in 1100er sind Schwerter nur taktisch eingesetzt brauchbar, aber nicht mehr das Allheilmittel – ansonsten sind Schwerter Ersatz für SMGs, Ersatz für HEavy, Ersatz für alles. Macht viel Content trivial. Naja und, dass die Guillotine in Richtung DPS-Niveau der anderen Schwerter gebracht wird ist nur folgerichtig. Man kann auch diese Saison schon mit Ehrengrat, Stahlsybil oder Negativraum fast genauso Schaden machen. Die Reklametafel wird lediglich gebalanct.

      • [Mod edit] Sie bringen jede Woche ein TWAB zu einem anderen Thema und dieses Mal ist es die Sandbox. Ist doch klar, dass hier nichts mit Cheatern vorkommt, wenn Cheater dieses Mal nicht das Thema sind. Zudem haben sie schon die Seite von Perfect Aim lahmgelegt, welcher einer der größten Cheat Seller war.

      • Die Schwerter sind saustark und die Guillotine war noch stärker. Das wird etwas korrigiert. Schwerter bleiben stark. Wer nur Guillotine gespielt hat wird sich ärgern. Jeder der auch andere Schwerter gespielt hat, wird keinen Unterschied feststellen. Schwerter werden noch genauso brain-afk-starke Waffen bleiben. Nur man ist dann nicht mehr gezwungen die Reklametafel zu spielen, sondern darf aus einer großen Vielfalt an Schwertern wählen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.