@mcfly

aktiv vor 4 Stunden, 46 Minuten
  • Destiny 2 bringt endlich Änderungen für die Sonnenwende der Helden, die sich Spieler seit 2 Jahren wünschen. Ihr könnt jetzt zeitlos gut aussehen, wenn ihr hart dafür arbeitet.

    In Destiny 2 steht ab dem 11. […]

  • In Destiny 2 hat es Tradition, die Spieler mit knackigen Rätseln an den Rand der Verzweiflung zu bringen. Was steckt hinter dem neusten Code im Trailer zur Erweiterung Beyond Light?

    Um dieses Rätsel geht’s: K […]

    • 🙈🙈🤣🤣 hast du sie anschließend wenigstens kaputt gekloppt 🤭

    • Mc Fly kommentierte vor 5 Tagen

      Bei mir gab’s auch nur 2 Programme.
      Und Sonntagvormittag lief z.B.
      „mach mit, mach’s nach, mach’s besser“ Kindersport mit Adi 😊

    • Als sterbliches Menschenkind war ich in der Lage, Frösche mit nen Strohhalm aufzublasen….
      Irgendein AlienBoss wird das auch so (oder ähnlich) mit dem Planeten gemacht haben 😀

      • Au weia, das darf man in der heutigen politisch und ansonsten korrekten Zeit doch niemanden laut erzählen, wie man sich als kleiner Tierforscher betätigt hat.

        Seit meiner Kindheit weiß ich übrigens, dass Wespen in der Lage sind, trotz Einschluss in Wasser bzw. später Eiswürfel im heimischen TK-Fach nach ca. 15 min. Auftau- und Regenerationszeit locker flockig durch die Gegend zu fliegen und einen ganz schön schmerzhaft zu pieksen.

        Selber Schuld. 😆

  • Den Spielern von Destiny 2 fällt auf, dass sie lange auf einem Exotic geschlafen haben, welches es mit den bekannten Boss-Killern aufnehmen kann und ideal für Raid-Einsteiger ist.

    Das ist der exotische G […]

    • Mein Warlock verharrt immer noch im KranichKickTrainingsmodus, nach Wiedereinstieg – sehr zur Freude von Mr. Miyagi 🙈

  • Online-Rollenspiele sind eigentlich darauf ausgelegt, dass man sie mit möglichst vielen Spielern zusammen zockt. Doch mittlerweile wollen immer mehr Spieler auch allein Erfolge in Online-Welten erreichen und […]

  • Der E-Sport ist normalerweise ein Spiel für junge Männer. In Games wie LoL gilt man mit 25 als Methusalem, der sich besser aufs Altenteil zurückziehen sollte. In Fortnite ist man mit 22 schon ein Opa. Doch in St […]

    • Mensch, da keimte mit ü50 doch direkt noch Hoffnung auf eine zukünftige E-Sport Karriere 😱 🤩🤑🤑

      Aber leider stellte ich fest, ist nicht mein Game 😭
      😁😂

  • In Destiny 2 sollten Waffen-Skins eigentlich nur kosmetisch sein, doch manche ändern mehr als nur das Aussehen der Knarre. MeinMMO wirft einen Blick auf Ornamente, die sich auf das Gameplay auswirken.

    Worum […]

    • „….Bei einem Direktkauf kosten die teuersten Waffen-Skins etwa 7 Euro – Nur ein Bruchteil dessen, was die Spieler bei Valorant investieren können…“

      Hmmmm, Valorant generiert seine Einnahmen ausschließlich durch den Verkauf von kosmetischen Items und dem Battlepass….

      Das ist im Gegensatz zum Pseudo F2P Destiny 2 mit DLC, Saisonpass und Eversum Monetarisierung ehrlicher und überschaubarer.
      Wer für Bling Bling gerne Geld ausgeben will, kann das und wer nicht, spielt dennoch ohne Einschränkungen.

      • Genauso wie in Destiny. Nur, dass in Destiny die Dinge weniger kosten und mit Glanzstaub freischaltbar sind, wenn man Geduld hat. Valorant hingegen ist frech überteuert.

        • Wo bitte muss man denn in Valorant DLC’s und Saisonpässe kaufen um alles spielen zu können?

          • Das war aufs Everversum bezogen. DLCs und Seasonpasses sind ja in Valorant entweder gar nicht da oder nur kosmetisch. Ist ja ein reines PVP-Spiel.

            Irgendwie muss sich Destiny ja finanzieren und wenn du mir erzählen willst, dass zehn Euro für nen Seasonpass bei einer dreimonatigen Saison und ein DLC für vielleicht 50 Euro zu teuer ist, dann ist das eben deine Meinung. ich finde die preisliche Gestaltung mehr als fair. Everversum ist etwas anderes. Aber das Everversum ist ja auch kein Contentstore, sondern Kosmetisches und somit habe ich das mit Valorant verglichen und nicht den Saisonpass oder DLC.

            • Du weißt aber schon, dass ich mich auf die zitierte Passage bezog:
              „ein Skin kostet zwar bis zu 7€ – nur ein Bruchteil von dem was man in Valorant bezahlt……..“🤷
              Dort, wie schon gesagt, bezahlt man aber auch Nur optische Gimmiks und sonst nix weiter…….
              Und deswegen finde „ich (!)“ diese Relativierung des Preises für einen Skin, mit dem Verweis auf Valorant, völlig unangebracht, da überhaupt nicht vergleichbar.

              Das kannst du jetzt natürlich wieder völlig anders sehen, ändern aber nicht meine Meinung in diesem(!) Punkt.

              Die von dir angesprochene Finanzierung und Preise der DLC’s + Saisons von D2 und der darin enthaltene Content ist ein anderes Thema 😉
              (Da bieten mir die 10€ DLC’s und regelmäßigen kostenlosen Events von BL3, aber auch mehr Content als D2, nur ist das gerade nicht das Thema 😚)

              • Dann kann ich dir nicht wirklich folgen. Für mich klang das so, dass Valorant teurer ist was Skins angeht. Und daher verstand ich nicht warum das dann aber fairer sein soll.

                • 🤣 ooooook
                  Kurzform:
                  Valorant spielen = 0€
                  BlinBling bis zu 300€, oder mit der Ingamewährung erspielen = 0€

                  Destiny spielen je nach dem von 0-XX€
                  BlingBling (laut Text) bis zu 7€…Hmm,
                  Skin gibt’s nur im Saisonpass (10€), oh den bekomm ich ja nur wenn ich das DLC kaufe….

                  Meine (!) Feststellung:
                  Valorant BlinBling Preis = eindeutig nachvollziehbar, also fair wenn auch teuer

                  Destiny BlingBling = angegebener Preis kann Zusatzkosten enthalten (DLC + SP)…
                  😁😉

  • Auf Twitch und Youtube schauen täglich Millionen von Menschen die verschiedensten Arten von Streams. Und wie sieht’s bei euch aus?

    Wahrscheinlich jeder von euch hat in seinem Leben schon mal einen […]

    • Mc Fly kommentierte vor 2 Wochen

      Events, wenn mich was davon interessiert.
      Ansonsten nur für Lösungstipps bei Sammelaufgaben diverser Games 😊
      Komme ja selbst mit dem Spielen meiner Games nicht hinterher, wie soll ich da noch andere dabei zusehen 😂

  • In Destiny 2 bekommen die Spieler es in Jahr 4 und Beyond Light mit mehr Eis-Feinden als gedacht zu tun. Damit geht aber auch ein Wermutstropfen einher, denn die Dunkelheit als direkter Feind wird […]

    • Mc Fly kommentierte vor 2 Wochen

      Das letzte mal als ich Stasis nutzte 🤔🤔🤔….
      Achja in Dead Space 😁

  • Für viele Hüter geht das Duell zwischen Destiny 1 und Destiny 2 zugunsten des Erstlings aus. Der bekannte Experte Datto hat da aber eine andere Ansicht und erklärt uns, das wir uns nicht ganz richtig er […]

    • „Erste Teile findet man immer besser“

      Also ich fand BL2 besser als 1, Shadow Warrior 2 besser als 1……
      Von wegen immer 😜
      So, der mußte sein 😁

    • Also in D1 hab ich von Tag 1 an ca. 2500h verbracht (nebenher noch Job, Kind und andere Hobbys 😊) und sogar einen eigenen Clan gegründet.
      Natürlich gab es Zeiten wo nix los, außer die üblichen Events auf den Planeten abgrasen, Strikes laufen ect.
      Nur haben wir uns da wenigstens einmal die Woche als Einsatztrupp auf den Planeten rumgetrieben und Materialien und Truhen gefarmt. (Welch ein Erlebnis wenn da ein Exo dropte.)
      Man brauchte ja die Materialien um seine Ausrüstung zu Leveln. Man mußte sich also mit dem Zeug beschäftigen.
      Wir haben Bosse gefarmt für spezielle Ausrüstung und Exos, da man diese nicht mit Spielbeginn hingeschmissen bekam.
      Das ist natürlich suboptimal für Streamer gewesen, wenn dann der Spruch kam „hier würde dann xy dropen…..“, (oder es kamen dann die vorherigen zig Fehlversuche ohne Drop im Schnelldurchlauf 😂)
      Mir fällt auch keine Quest in D1 ein, bei der man nur noch Textzeilen bei den NPC bekommt und ansonsten nix. Das ist aber mittlerweile Standard. Text lesen und Aufgabe abarbeiten ist somit also besserer Content (?)…..naja.
      Naklar war es vielen zu müssig alles zu leveln, Material zu sammeln, auf Lootglück zu hoffen ect, pp
      Aber es gibt und gab auch sehr viele (die meisten Destiny Spieler aus meiner FL) denen genau das Spaß gemacht hat.
      Die heroische Dämmerung mit 200/300 % Entflammen und Wipe bei Teamtod hat einfach Spaß gemacht. Selbst wenn wir mehrmals wieder neu starten mußten 🤷

      Irgendwann hat Bungie angefangen auf die zu hören, die es nur einfacher und alles schneller haben wollten……
      Und heute sagen sie Planeten wie Titan ect werden von den Hütern zu wenig genutzt um gleichzeitig (fast) Woche für Woche nur Beutezüge mit Zielort Nessus und Wirrbucht anzubieten.

      Naja und die öffentlichen Events durch ein anderes öffentliches Event zu ersetzen (nicht zusätzlich, dass wäre dann wohl zuviel Content 🤭🙈) ist dann natürlich deeeer Bringer 😁

      • Gut geschrieben, zumal man zum Ende ja nur noch Lichtpartikel brauchte um alle Sachen aufzuleveln, irgendwie hat mir beides gefallen, mit Rise of Iron waren wir schon ziemlich verwöhnt, aber das Quality of Life Gefüge war trotzdem echt gut, aus meiner Sicht waren so manche Dinge wie die Strike Truhen, oder aber Exotics an Quests zu binden (Außer Raid Exotics) etwas zu viel des Guten, aber wie gesagt das Grundsystem war solide, und die meisten haben es geliebt, es musste nur immer neuer Content her….

        Naja und den Rest ab 2017 kennen wir ja🤷‍♂️

        Aber ich bin jedenfalls doch recht gespannt ob es wirklich was wird, wenn man D1 Inhalte wie die VOG in D2 zu pressen versucht, eventuell hält ja mit den alten Raids, sowie Kosmodrom und evtl. die Venus irgendwann ja doch etwas D1 Feeling einzug in D2, auch wenn das dann den 2. Destiny Ableger Ad absurdum führt!

        Manche mögen es Recycling nennen, andere ein Eingeständnis das Destiny 2 verschwendete Arbeit war ( Wie viel Content wir wohl in D1 hätten, hätte man D2 nicht neu auflegen müssen……)

  • Wer in Destiny 2 genau hinsieht, erkennt, dass eine geheimnisvolle Geschichte von der sich verbreitenden Dunkelheit schon seit Jahren erzählt wird.

    Um diesen Baum geht’s: In Season 11 können die Spieler w […]

    • Hmmm, ich hab zwar bis Forsaken jeden Schei* seit D1 gekauft und gespielt, aber auch diese Geschichte holt mich nicht mehr ab.
      Es wird immer mehr von diesen „da war mal was in D1 und jetzt in D2 geht’s irgendwie weiter“ (oder am Ende auch nicht)
      Aber im Gegensatz zu D1, wo man jede Info/Theorie usw nur so aufsaugte, bleibt am Ende nur ein Schulterzucken.🤷
      Naja, für 1-2x die Woche einloggen reicht’s noch. (Immerhin schon Rang 35, das hatte ich erst am Ende der letzten Saison 🤭)

  • Die härteste PvE-Herausforderung kommt zurück zu Destiny 2. Diesmal soll sie sich für die großen Streamer und Spieler endlich mehr lohnen.

    Diese Herausforderung kommt: Mit dem wöchentlichen Reset am 21. Juli […]

    • Und ich dachte Destiny soll ein Spiel sein, dass viele Hüter animiert eine Knarre in die Hand zu nehmen, um (mit Freunden) Aliens in die Fresse zu ballern…..
      Anscheinend sollen wohl lieber viele Hüter, einigen wenigen beim Spiel zusehen….

      • Ja so sieht es aus, vermutlich damit es keine/weniger Abbrüche mitten im Spiel gibt… baboon etc. (ist billiger als Hardware aufzustocken oder Fehleranalyse zu betreiben) lol

  • Das kommende DLC „Beyond Light“ (Jenseits des Lichts) von Destiny 2 wird überraschend verschoben. Es sollte eigentlich schon im September erscheinen, doch wird nun nach hinten verlegt.

    So ändert sich der R […]

    • Ich zügel meine Destiny-Erwartungen schon seit Forsaken und wurde von da an nie von Bungie enttäuscht 😃

  • In Destiny 2 wird ein über 2 Jahre altes Item beschnitten, weil man damit in alten Raids jetzt viel zu schnell an Cosmetics kommen soll.

    Das wurde deaktiviert: In Destiny 2 wird der Spieler stets von einem […]

    • Obwohl, ich erinnere mich noch Dunkel an die LAN-Party Zeiten……die könnte man doch wieder beleben 😁

    • Ich hab 53k Glanzstaub (und 1k Silber seit Forsaken, das nur so am Rande 😊) und keine Verwendung dafür.
      Jede Woche gehe ich hin um festzustellen, dass es a nix gescheites für Glanzstaub gibt und b es völlig überzogene Preise hat 😱
      Aber he, dass ist nur meine persönliche Sicht der Dinge, andere können das alles Supertoll und günstig finden.

      Bei der Handvoll Sachen die es für Glanzstaub gibt, wie lange sollen die da eigentlich warten, bis vielleicht zufällig mal was passendes dabei ist 🤷

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.