@max-6466

aktiv vor 8 Stunden, 26 Minuten
  • Der Boss von Bungie hat in einem Interview über die Entwicklung neuer Projekte gesprochen, für die sie massiv Talente anheuern. Die Hüter fragen sich jetzt aber: hat das Auswirkungen auf Destiny 2?

    Der CEO vo […]

    • Nun warte doch erstmal ab, was das Jahr über noch alles veröffentlicht wird. Mit Sicherheit wird noch ein Raid kommen, und es kommen sicher auch noch viel neuer Loot ins Spiel.

    • Naja das eine Firma nicht nur ein Standbein möchte und langfristig plant, ist wohl keiner Firma zu verübeln. Ob Destiny vernachlässigt wird? Ich habe nicht das Gefühl. Weil Bungie sich das einfach nicht leisten kann/möchte. Schließlich ist das Spiel die Haupteinnahmequelle.

  • Bei Destiny 2 herrscht im neuen DLC Loot-Armut. Entwickler Bungie beginnt jetzt, dagegen anzukämpfen. Erste Auswirkungen sollten Spieler schon nächste Woche spüren – doch reicht das?

    Das ist gerade das Ha […]

    • Max kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Finde ich gut, dass die Waffen aus den letzten Saisons zurück kommen, mit neuer Infudierobergrenze. Aber ich möchte eben auch neue Knarren spielen. Mal gucken was aus dem Saison Aktivität für Waffen zu holen sind.

  • Schon vor Destiny 2 Beyond Light haben die Spieler das Sunsetting, also den sogenannten Waffenruhestand, kritisch gesehen. Jetzt spüren sie es mit voller Härte. Der Destiny-Chef hat aber aufmunternde Worte d […]

    • Max kommentierte vor 2 Wochen

      Lasse mal die Saison ab kommenden Dienstag los gehen, da kommen sicherlich auch noch brandneue Waffen.

    • Max kommentierte vor 2 Wochen

      Izanagis Bürde ist immer noch mit das stärkste Scharfschützengewehr. Die macht ordentlich Wumms. Mit Kat sogar 20% mehr noch. Wie man diesen jetzt allerdings bekommt, keine Ahnung. Zuvor erhielt man den ja in der Menagerie herorisch.

      • Mizzbizz kommentierte vor 2 Wochen

        Jau danke für die Meinungen. Werd ich so machen…. Wahrheit hab ich jetz geholt und als nächstes dann Izanagi 🙂

    • Max kommentierte vor 2 Wochen

      Jup ich vermissen die ältere Waffen auch schon. Gerade die ehemals Spitzenwaffen wie, Sauerstoff, Dillerium, Gipfel, u.v.m.
      Auch Waffen aus der Schmiede, wie z.B. Hammerhead, Hochofen usw. Aber was Hochofen betrifft, da dachte ich, das wird si schnell nicht ersetzt werden. Das neue Impuls-Gewehr wird dem aber Gerecht. Gute Optik, klasse Schussgefühl. Überhaupt finde ich alle neuen Waffen optisch echt gelungen. Kann euch Lesern nur empfehlen, mal den Shader „Blutiger-Zahn“ auf diese Waffen anzulegen.

  • Den Hütern bleibt noch eine Woche, um sich in Destiny 2 auf die Erweiterung Beyond Light (Jenseits des Lichts) vorzubereiten. MeinMMO erklärt euch, warum ihr euch diesmal kaum vorbereiten könnt. Gibt euch aber au […]

    • Max kommentierte vor 3 Wochen, 5 Tagen

      Jup gut geschrieben. Viele haben es mit allem oft sehr eilig und meckern dann, öh gibt nix mehr zu tuuun.

  • Bei Destiny 2 startet in wenigen Tagen die Erweiterung Beyond Light (Jenseits des Lichts). Der Destiny-Chef spricht daher über den Vergleich zum beliebtesten DLC Forsaken und hat schlechte Nachrichten für die H […]

    • Max kommentierte vor 4 Wochen

      Da mit dem DLC aber viel neues konmt, muss es flächenmäßig gar nicht so groß werden. Ich bin jedenfalls echt gespannt. In 2-3 Tagen werde ich das DLC jedenfalls vorbestellen.

  • Zum Start von Jenseits des Lichts überarbeitet Bungie den Beginn der Reise als Hüter für alle neuen Spieler – auch für die Free-to-Play-Version Destiny 2: New Light. Das Spiel soll dann deutlich zug […]

    • Max kommentierte vor 1 Monat, 3 Wochen

      Die kannst du erspielen. Gehe mal auf den Turm zu Eva Levante.

      • Tatsächlich? Ich stand gestern vor Oma Levante und konnte keine Möglichkeit finden, eine der beiden Waffen gezielt zu erspielen. Wurde da etwas gepatcht? Denn die Dekoderausbeute und das Lootsystem in den Kisten sind ja der reinste Ar****tritt. 🤔

    • Max kommentierte vor 1 Monat, 3 Wochen

      Natürlich werde ich mir als Veteran den neuen Einstieg gönnen. Das wird sogar das allererste sein, was ich ab den 10. Nov. tun werde.

  • Bei Destiny 2 feiern die Hüter noch in Season 11 Halloween. Wir zeigen euch, was im Festival der Verlorenen 2020 ab nächster Woche auf euch wartet.

    Um dieses Event geht’s: Hinter dem Festival der Verlorenen ( […]

    • Max kommentierte vor 1 Monat, 4 Wochen

      Was ich mich nur frage, normalerweise fällt das Event ja in die neue Saison (+DLC). Wie kann dann der Spukforst aktiv sein, wenn der Merkur eigentlich gar nicht mehr im Spiel ist? Oder wäre in dem Fall gar kein Event erschienen und man hat daa bloß als Notevent eingeschoben?

  • Der Journalist Jason Schreier hat jetzt enthüllt, dass Cyberpunk 2077 doch nur mit Überstunden-Arbeit, dem sogenannten Crunch, entsteht. Dafür wird er aber von vielen Spielern kritisiert. Das sei ja kaum der Re […]

    • Max kommentierte vor 1 Monat, 4 Wochen

      Ich verstehe nicht, wie man sich tot arbeiten kann. Wenn ich merke, das mein Körper Aussetzer hat, dann sage ich den Chef, dass es so nicht weiter geht. Oder ich mache 1-2 Wochen krank. So eine Arbeitsmoral werde ich wohl nie verstehen, arbeiten bis zum umfallen.
      Und warum stellen solche Studios nicht einfach mehr Mitarbeiter ein, satt ihr Personal zu schunden. Genau es geht ums liebe Geld, welches die Führungskräfte verdienen wollen. Schließlich möchte jeder dieser Leute ihr sechstelligen Lohn einfahren.

      • Das ist im Ausland nicht so einfach mit „ich mach mal krank“ , da fehlen dir dann nämlich 2 Wochen Gehalt und viele sind auch nicht Krankenversichert. Mal ab davon gibt es auch keinen Kündigungsschutz ect. wenn du da den falschen Chef hast fliegst direkt raus und der holt sich jemanden der das mitmacht.
        Da sind wir in DE tatsächlich mal ganz weit vorne und werden für die Systeme beneidet, was ziemlich erschreckend ist im Jahr 2020. Oo

  • Destiny 2 ist aktuell so großzügig wie noch nie. Aber wie reagieren die Spielerzahlen auf die Loot-Überdosis und warum kehren viele Hüter wohl erst zu Jenseits des Lichts zurück?

    Deshalb ist Destiny in Gebe […]

    • Max kommentierte vor 2 Monaten

      Ich gehöre auch zu jenen Hüter, die fast alles im Spiel erreicht hatten. Der Doppeltloot letzte Woche (Feuerprobe) hatte mivh noch mal motiviert. Aktuell gucke ich in versvhiedenen Communitys nach Leuten, die neu sind bzw Hilfe brauchen. Es wird Zeit dass es weiter geht bei Destiny. Das anstehende Oktober Event wird mich aber sonst nochmal motivieren.

  • Destiny 2 schraubt mit dem nächsten DLC Jenseits des Lichts an der Performance und überholt seine alte Technik. Was habt ihr davon und warum war das bitter nötig?

    So langsam kommen immer mehr Änderungen für […]

    • Max kommentierte vor 2 Monaten

      Im Prinzip also Destiny 3 ohne es so zu nennen. Man darf gespannt bleiben.

  • Ihr könnt euch nun ausführlich ansehen, mit welchen Kostümen Destiny 2 bald das Festival der Verlorenen feiert. Womit jagen Jäger, Warlocks und Titanen 2020 Süßes oder Saures?

    Auch in der Welt von Desti […]

    • Die neuen (Event) Rüstungen gefallen mir. Auch die neuen Masken. Die älteren Masken habe ich übrigens noch.

  • Bei Destiny 2 endet heute eine Event-Woche, in der die Spieler doppelten Loot erbeuten konnten. Wir schauen, wie das ankam und was die Hüter als Nächstes erwartet.

    Was hat es mit dem doppelten Loot auf sich? H […]

    • Man kann letztendlich 40 Akzedenten Bruchstücke farmen und 200 Prismen. Mit allen drei Charaktere natürlich. Es hat sivh also gelohnt. Im Inventar gehen Charakterübergreifend 10 Akzedenten Bruchstücke und pro Charakter nochmal 10 in der Poststelle. Selbiges gilt für die Prismen. 50 Charakterübergreifend im Inventar und je 50 im Postfach.
      Ich stecke jetzt bis zum Anschlag voll.
      Und habe zuvor auch noch einige Exos auf Meisterwerk aufgewertet.
      Jetzt können neue Exos und Rüstungen kommen. Reicht für 3 Charaktere, legendäre Rüstungen aufzuwerten. Sofern genug Glimmer vorhanden. 😅

  • Bei Destiny 2 haben Spieler ausgerechnet, dass sie eine zwei Jahre alte Aufgabe zeitlich nicht mehr abschließen können, selbst wenn sie 2 Monate durchgrinden. Daher bitten sie bitten Bungie, da etwas zu d […]

    • Alles hat seine Zeit. Wer es bis hier her nicht erspielt hat, hat halt Pech. Ws wird ja neue Titel geben.

  • In Destiny 2 fand eine große Evakuierung statt, bei der wir aber nicht alle retten konnten. Leider bekommt aber kaum jemand die heldenhaften Schicksale mit.

    Was ist passiert? In Destiny 2 ist die anrückende D […]

    • Ich bin eh dafür, dass es mehr kleine Videos geben sollte, die die Geschichte aufgreifen.
      Wenn die NPC’s tatsächlich tot sind, dann würde das doch bedeuten, dass die Planeten nicht zurück kehren. Oder man müsste neue NPC’s ins Spiel bringen.
      Den Mars mit Nokris (Strike) und Eskalationsprotokoll werde ich definitiv vermisse. Mag die Atmosphäre auf diesen Planeten auch. Allerdings bin ich für neue Orte immer zu haben.

  • Für MeinMMO-Autor Philipp Hansen lautet beim Basteln seiner Loadouts in Destiny 2 die Frage nicht mehr, ob ich er Waffen-Exotic mitnimmt, sondern welches es denn sein darf – und das macht große Hoffnung auf B […]

    • Ja Langeweile im PvE kommt auvh bei mir auf. Ich merke, ich möchte eigentlich Destiny spielen, habe aber keine Aufgaben mehr. Also mal abgesehen von immer den gleichen Beutezüge. Darum warte ich auf den 10. Nov.

      • Da ich zwischendurch mal ne Pause gemacht habe um CoD zu spielen habe ich noch 2 exotische Quests auf. Aber so wahnsinnig motiviert bin ich da auch nicht. PvP macht einigermaßen Spaß.

    • Was die Strikes angeht, da stimme ich dir absolut zu. Ich kenne die Strikes zwar auch schon in.- und auswendig, aber ich orientiere mich immer an den langsamsten. Aber leider kommt es nicht selten vor, dass denn einer dabei ist, der durchstartet. Und das nervt dann gewaltig. Ich frage mich dann oft, was treibt die so an. Schließlich spielt man Destiny doch, weil man sich durch Aufgaben (Strikes) schießen möchte. Diese Leute sind glaube ich rein lootorientiert. Ich habe mit daher auch schon oft einen Solo Modus gewünscht. Und ich glaube das geht nicht nur dir oder mir so. Allerdings hätte man eine Möglichkeit, die Strikes alleine zu laufen. Man stellt das Datum einfach zurück.

      • Ne da bin ich nicht mit dir. wie du selber sagst, kenn die Strikes in und auswendig und genau das ist das Problem. Dann koomt von Bungie wieder so eine super durchdachte mega Quest: kille 1000 Vex, spiele 10 Strikes, kille dies tuhe jenes. Es ist einfach langweilig. Und wenn ich wieder höre, dass ich 100 strike machen muss für dieses und jenes um diese waffe zu kriegen, dann kotzt es mich an. Ergo wird so schnell wie möglich diese Strikes abgelaufen. Nach dem 1000mal den gleichen Strikes, kannst du mir nicht erzählen, dass du das geil findest.
        aber ich bin mit dir, ein solomodus wäre perfekt, dann könnten die, die noch nach 1000 mal den selben Strike machen, immer noch nicht genug haben, diese bis zum erbrechen machen.

      • Danke, du sprichst mir aus der Seele.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.