@mavidux

Active vor 1 Tag, 10 Stunden
  • Tim Sweeney, der Chef von Epic, möchte das Monopol von Steam zerschlagen. Dafür nimmt er viel Geld in die Hand. Ausgerechnet durch den Rechtsstreit mit Apple kam nun ans Licht, wie teuer die exklusiven E […]

    • Habe 1 mal Epic Launcher benutzt dann nie mehr wieder, das Problem bei mir war, nach dem ich das Launcher installiert habe würde mein Computer extrem langsam beim Window hochstarten oder auch bei normalen Surfen etc. Nach dem ich es aus der Platte geworfen habe, ging wieder alles normal.

  • Gnu hat als erste Gaming-YouTuberin in Deutschland die Marke von einer Million Abonnenten geknackt. Wir verraten euch, was hinter diesem Erfolg steckt.

    Wer ist Gnu? Jasmin alias Gnu ist ausgebildete […]

    • Dux kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Warum unmöglich? Ich bin gerne in Internet fast täglich und musste noch nie Twich, Insta, Facebook benutzen…. Mir reicht mein Steam, Whatsupp und zwischen durch Dicord und Youtube.

    • Dux kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Alles nur durch Quoten geschafft, das darf doch nicht sein. Die Frau soll gefällig keine Karriere machen noch Spaß haben. Die Frau soll nur dasein, um sein Mann zu belustigen und Kinder zu machen und am Herd zu kochen.

      Auch wenn man darüber lacht und Kopfschüttelt sind solche Einstellungen sehr verbreitet nur sagt man es nicht laut. Hier in Westen ticken viele genauso wie die Leute in Naheosten nur wird es schön gefärbt mit Recht aber im endeffekt ticken Rechte und Islamisten in Thema Frauen zu 99% gleich.

      • Stimmt, wenn man länger drüber nachdenkt ist es doch verblüffend welche überschneidungen es bei Rechten und Islamisten gibt. Stichwort: Juden, Homosexuelle generell Minderheiten etc.

        • Dux kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

          Die Ticken zu 99% gleich nur bei der Thema Alkohol und Schwein gibt es Meinungsverschiedenheiten xD . Sonst alles dasselbe nur eben Morgendländlich und Abendländlich gehaucht.

      • Dir ist schon klar, dass man nur fanatische Gläubige Islamisten nennt? Die Taliban oder der IS sind beispielsweise „Islamisten“, alle anderen glauben einfach nur an den Islam.

  • Amazon hat ein Release-Datum für das kommende Open-World-MMO New World angekündigt. Das ist jedoch später als gedacht: New World erscheint im August 2021. Geplant war eigentlich der Frühling.

    Wann ers […]

    • Dux kommentierte vor 1 Monat, 3 Wochen

      Amazon und Gaming das wird nix in Zukunft. Was lernen wir daraus? Auch bei viel Geld muss nicht unbedingt ein gutes Spiel raus kommen. Meine Prognose lautet auch bei release wird das Spiel in Zukunft problene haben und ein weiteres 0815 MMo durschnitt werden. Das passiert halt, wenn die Entwickler kein Ziel haben. Mal sollte das so sein, dann so und danach so, dann wiederum so wie Derwische in der Wüste die drehen im Kreis ohne Sinn.

      • Na, wenn du dich da mal nicht täuscht. 😀

      • Klingt für mich für eine ganz normale Entwicklung eines Spiels oder glaubst du das andere Entwicklungen immer nach plan verlaufen?

      • Es haben schon deutlich kleiner Indiestudios gute Spiele rausgebracht. Ich meine jeder Entwickler fängt mal an. Und das Amazon und Gaming nix wird halte ich für sehr unwahrscheinlich. Amazon hat Twitch gekauft, fungiert als Publisher in Zukunft für Spiele wie Lost Ark und hat einfach enorm viele Ressourcen. Im Cloud/Serverbereich ist Amazon bereits im Geschäftskundenbereich sehr aktiv. Die ursprüngliche Planung war eben eine andere. Man hat das Projekt vielleicht ein wenig unterschätzt, das stimmt wohl. Wenn man aber die Beta oder Alpha letzten Jahres sich einfach nur anschaut, da kann das Spiel schon fast gar nicht total floppen. Ich fand das das Grundspiel einfach schon enorm qualitativ war. Content hat gefehlt aber die Substanz war mega gut.

        • Unterschätzt ist positiv ausgedrückt. Ich denke, da waren (sind?) Entscheidungsträger an den Hebeln der Macht, die von MMORPGs nicht den Hauch einer Ahnung haben.

          Da wird mal eben das komplette Spiel umgekrempelt, weil man nach Jahren der Entwicklung dann feststellt, dass Ganker existieren. Da weiß ich echt nicht mehr, was ich dazu überhaupt noch sagen soll.

          Übermorgen stellen Sie dann fest, dass es Casuals und Powergamer gibt, und dann macht das Spiel die nächste dreifache Pirouette mit doppeltem Rittberger, oder wie soll ich mir das vorstellen? Und am Ende der ganzen Geschichte ist das Ding dann irgendwann auf meinem Smartphone ausführbar und ich kann Aktien damit traden oder so.

          Was soll das den überhaupt für ein Spiel werden? Man braucht doch sowas wie ne künstlerische Vision, einen roten Faden oder ein Konzept oder sowas. Mir sieht das Ganze jedenfalls massiv nach verbrennen von guten Entwicklerressourcen durch stümperhaftes Management aus.

          • Na ja ich würde das nicht pauschalisieren. Heutzutage ist es normal, dass man Spiele in frühen Stadien zeigt und Alpha und Beta Phasen der Community zugänglich macht. Früher waren die meisten Entwickler nicht so offen. Vieles geschah außerhalb der Öffentlichkeit weil es schlicht keine Informationen zum Entwicklungsstand gab. Ein paar Monate vor Release wurde ein bisschen die Werbetrommel geschlagen und dann kamen Spiele raus. Für Amazon ist die hauseigene Spieleentwicklung eben Neuland. Im Schaffungsprozess entdeckt man eben oftmals Dinge, die theoretisch vielleicht gar nicht so präsent waren. Ich bin guter Dinge, dass die das Ding schon schaukeln werden. Man kann sich Know-How ja bekanntlich auch einkaufen und Geld hat Amazon definitiv reichlich.

  • Auf Livestream-Webseiten wie Twitch findet man unzählige Streamer und Streamerinnen. Wir zeigen euch die größten Streamerinnen gemessen an Followern aus Deutschland.

    Das zeigt diese Liste: Wir zeigen euch hi […]

    • Dux kommentierte vor 1 Monat, 4 Wochen

      Ähm ich finde die oben gennante Streamerin werder hässlich noch attraktiv sondern durchschnitt. Lara Loft ist meiner Meinung nach eher Durchschnitt nur durch Schminke etc. sieht die nach “außen” attraktiv aus. Wie gesagt es gibt auch Frauen die mit normalen aussehen oder “hässlich” genug Fans haben.

  • Die neue Erweiterung Shadowlands für World of Warcraft ist nun seit einigen Monaten spielbar. MeinMMO-Autor Benedict Grothaus spielt noch immer sehr intensiv. Sein Fazit: Es ist schon gut, aber es gibt einfach […]

    • Dux kommentierte vor 2 Monaten

      Man kann auch der WoW Community garnix recht machen. Immer gemecker mal viel zu tun mal wenig zu tun mal alles langweilig nur wiederholung xD . Manchmal habe ich Gefühl die Leute suchen keine MMO für Hobby und Freizeit sondern einen zweiten Ersatz fürs Leben und wie im echten leben wird es auch dort mal langweiligen weil irgendwann viele Abläufe sich wiederholen werden von Gameplay bis zum Design.

  • Das MMO New World hat während der Entwicklung mehrere Veränderungen durchgemacht. Eines davon war das Grund-Design des Spiels, das sich als rassistisch herausstellte.

    In einem neuen Insider-Bericht vom b […]

    • Woher hast du diese Informationen? Aus der Alternativen Geschicht Bücher?

    • Meine vermutungen werden gerade teilweise bestätigt. @Regelmäßig wollte Frazzini daher, dass die Entwickler dafür den aktuellen Gaming-Trends nachjagen.

      Das wird nichts mit New World man will überhaupt keine Spieler Basis aufbauen sondern Trends hinterher jagen.

      Allein aus Geld macht man keine gute Spiele.

  • Eine Twitch-Streamerin erhält gerade viel Applaus im Internet für ihre Reaktion auf die Frage, welche Farbe ihr String hat. Sie weist den Fragesteller mit einer druckreifen Rede scharf zurecht. Das Internet f […]

    • Immer diese gleiche leier in den Kommentar bereichen, wenn Menschen Sexistisch oder Rassistisch angegriffen werden, wird immer versucht zu Relativieren. Aber wehe man wird mal selbst angegriffen dann ist das Geheule groß und alle Frauen sind H**** und alle Migranten xXxXx etc.

      Wenn das alles nicht so schlimm ist wieso bellt ihr dann so laut? Spaß und Meinungsfreiheit hört da auf wo Menschen ihre Würde verletzt werden.

      • In diesem Fall ist es aber sexistisch. Sicherlich nicht in der schlimmsten Form, aber sexistisch. Wenn sie zuvor erzählt hätte, ihr BH ist grün, dann könnte man es ja durchgehen lassen.

        Ich bemühe gerne das Beispiel mit der eigenen Tochter. Wenn diese das von Unbekannt auf der Straße gefragt wird, ist die Intension dahinter sicherlich klar und die eigene Meinung darüber nicht mehr so lapidar. Da kommt kein Vater daher und denkt “Och, war ja nur ein dummer Spruch, der nicht hätte sein müssen”.

        Aber natürlich gibt es auch wenige Fälle, in denen zu laut aufgeschrien wird. Das stimmt. Ändert aber nichts an den Fällen, an denen was dran ist.

        • Und wenn es mein Sohn wäre? Ist es dann immer noch ein Sexist oder ist es in beiden Fällen (Tochter/Sohn) eher ein Pädophiler und Perverser?

          Es wird heutzutage vieles in eine bestimmte Ecke geworfen.
          FFF Feinde sind Nazis
          Männer die Frauen in Schutz nehmen sind Simps… oder Sexisten, da er die starke männliche Rolle einnimmt um zu zeigen wie schwach die Frau ist, weil sie Schutz braucht
          Hier ist er sofort wieder ein Sexist…
          Ich würde eher sagen ein Perverser, denn er bedrängt sie in keinster Weise, noch diskriminiert er die Streamerin weil sie eine Frau ist.

          Dennoch sollte man egal wer oder was dein Gegenüber ist Kontra geben.

          • Hatte vergessen zu erwähnen, dass die Tochter volljährig ist. Und pervers und sexistisch schließen sich nicht aus.

            Es erscheint mir ziemlich schwer, bei der geringen Stufe an perversität bei der Farbe von Unterwäsche, auszumachen was es denn nun mehr ist. Das ist ein schönes Beispiel dafür, dass es unterschiedliche Meinungen geben darf.

            • Das kann auch dann meinem volljährigen Sohn passieren. Ist halt immer noch ein Perverser, egal welches Alter.

              Aber schön, dass du einer bist, der sagt, dass man eine eigene/andere Meinung haben darf. Gibt wenige davon…

              Sexismus ist für mich, wenn jemand eine Frau schlecht redet oder schlecht behandelt.
              Beispiel: “Zeig mir deine Unterhose. Hör auf mich! Ich bin ein Mann du nur eine Frau.” “Hör auf zu streamen und geh in die Küche.”

              Beispiel für einen Perversen: “Zeig mal deine Unterhose.” “Darf ich an deinen Füßen riechen”

              Naja. Wie der Rust Sexismus Skandal wird das hier auch in paar Wochen in Vergessenheit geraten und dann wird wieder nichts gegen solche Leute aktiv unternommen, leider.

      • Wo wurde jemandes würde verletzt? So nen spruch hat mit der Würde überhaupt nichts zu tun, da wurd keiner bloßgestellt, der war völlig unangebracht und dumm, aber keinesfalls sexistisch. Wieso wird alles sofort als sexismus oder rassismus deklariert nur weil es in irgendeiner form mit dem geschlecht zu tun hat? Das war in keiner form abwertend – ich will das auch nich verteidigen, das musste nicht sein, aber ich krieg zu viel wenn ständig jeder als rassist oder sexist bezeichnet wird, nur, weil jemandem nen spruch nich gefällt

  • Eine britische Firma hat einen ungewöhnlichen Job ausgeschrieben: Für ein Jahresgehalt von 30.000 Pfund soll ein Mitarbeiter das ganze Jahr nur spielen. Es handelt sich offenbar um eine Werbeaktion, um A […]

    • Ich kannte damals in meinem Umkreis Leute, deren Chef seine Mitarbeiter extra Gehalt gegeben hat damit sie bestimmte Zeit mit ihn zusammen Metin 2 zocken. Es gib viele kuriose Sachen oder ein Bekannter von mir arbeitet als Gebäudereiniger und bekommt Netto 3000 Euro für 4 Std arbeit von Mo bis Fr wegen vertrauen in der Firma. Da dort viele hoch entwickelte Technische Geräte stehen im Lageraum und damals viele Sachen verschwunden sind durch Putzfirma etc. haben sie ihm Privat Angestellt zum Reinigen.

  • Warcraft III: Reforged war ein Flop. Gründe dafür gab es viele – das weiß auch Blizzard. Interne Dokumente haben nun wohl verraten, was dazu führte.

    In den letzten Jahren hat das einst so ruhmreiche Image […]

    • Aber in Cyberpunk war auch laut Bericht auch davon die Rede, das die Entwickler am Anfang rum getrödelt haben und nicht so richtig gearbeitet haben, erst wo die Realese näher rückte haben viele angefangen ordentlich zu arbeiten, was auch zum Crunch führte. Da ist nicht nur die Managment schuld, auch die Planlosigkeit der Entwickler.

      • Das Management ist dafür da zu schauen das die Ziele erreicht werden.
        Und faule Säcke aussortiert.

        Wenn eine Hand nicht weis was die anderer tut kann man auch 16Jahre am Spiel rumbasteln und es kommt trotzdem nix bei raus.

        Genau so wie die Investoren schauen müssen dass das Management Leistung bringt.

        Aber warscheinlich war das Geld vom Staat bedingungslos und es musste keine Rechenschaft abgelegt werden.
        Ich habe mich gefreut das die so viele Staatsgelder bekommen haben, scheint wohl ein zweischneidiges Schwert zu sein.

      • Auf solche Berichte sollte man eher nicht Vertrauen. Und das am Anfang getrödelt wird ist doch normal. Es muss erst mal ein Grundgerüst her das jeder durchblickt.
        Solange sowas nicht steht und vor allem wie, was und wo abgewickelt werden soll.
        Ist es nicht verwunderlich das es eben am Anfang nicht so gut voran geht.
        Das Management kann viel reden wenn der Tag lang ist, die haben ja keine ahnung vom entwickeln und was für eine arbeit das ist^^

  • Genre: Action-Shooter| Entwickler: Rockstar| Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S | Release: 19.09.2013

    Das Online-Action-Game GTA 5 Online ist vor allem für seine offene Welt und […]

    • Ich hatte mal Interesse, aber das einige RP- Server eine Bewerbung verlangen und Teamspeak Gesrpäch etc. Ne danke.

      • Ohne das Teamspeak Gespräch kann man sich kein Bild von dem neuen Community Mitglied machen. Ich hab selbst in einem Team mitgewirkt, welches um die 300 Spieler hat. Auch mit diesem Gespräch gibt es leider genug Trolle. Ohne dieses öffnet man Tor und Tür und hat schnell Verhältnisse wie in GTA Online – das will keiner in der RP Szene.

        Die Bewerbung dient dazu um zu sehen, ob du dich mit deinem Charakter auseinander gesetzt hast. Es gibt nichts schlimmeres als unrealistische Namen oder wenn jemand keine Ahnung hat wer sein Charakter ist. Stell dir vor ich frage dich im RP wo du aufgewachsen bist und musst dann erst überlegen anstatt es zu wissen, weil du dir vorher keine Gedanken gemacht hast. Das zerstört die RP Situation und macht am Ende für dich und für den anderen keinen Spaß.

        Daher sind die Einstiegshürden relativ hoch.

        • Arma 3 RP zeigt aber, das es auch anders geht. Wie gesagt finde ich nicht schlimm. Jeder Server Admin kann es mache wie er möchte. Aber ich persönlich würde da bestimmt nicht anfangen Bewerbungen zu schreiben und in TS gesprächte zu führen etc. zu schade für meine Zeit.

          • Von Arma 3 RP habe ich keine Ahnung, ich denke das Klientel ist dort auch etwas anders aufgebaut aber freut mich, dass das dort so geht!

            Aber ich denke du stellst es dir schlimmer vor als es ist. Die “Bewerbung” ist in 5 Minuten zusammengetippt und macht. Musst ja nur kurz erklären was für einen Charakter du spielen möchtest (Viele Server benötigen nicht mal eine Bewerbung) und das Teamspeak Gespräch ist auch nicht weiter Schlimm. Man möchte sie nur kennen lernen.

            Schau dir mal z.B. PhoenixRP an. Das ist dort alles deutlich humaner was den Einstieg angeht. Läuft alles Ingame ab und gehört mit zum Spiel.

            Der hier vorgestellte Server hört sich auch etwas Merkwürdig an. Server ab 16 aber das Spiel ist ab 18? Das passt leider nicht.

  • Das MMO New World hat neue Patch Notes aus der Alpha veröffentlicht. Im Januar wurden einige Anpassungen vorgenommen, die vor allem das Crafting- und das Kampf-System betreffen. Auch eine neue Waffe ist mit […]

    • Das Spiel wird kein Hit werden eher mittelmässigkeit. Die Entwickler rotieren auch mit dem Spiel wie Derwische. Mal soll das so sein, dann so sein, dann wiederum so…. Wenn man schon bei Grundbau die Fundamente immer wieder ändert wird der Bau später eher pfutsch. Mein Glasskugel sagt, viele Spieler werden nach paar Wochen sehr enttäuscht sein von dem Spiel, wenn der Hyperzug angehalten hat.

      • In die Zukunft schauen Du kannst?

        Ich durfte es schon spielen. Und ich finde es viel besser als viele andere MMOs, die ich schon gespielt habe. Ist doch super, dass sie so große Änderungen einführen. Wie kann man daran generell etwas negatives finden? Wenn einem die Änderung im Detail nicht gefällt okay. Aber so pauschal zu sagen Änderungen in großem Ausmaß und Häufigkeit negativ zu bewerten ist destruktiv und unlogisch. Verstehe ich nicht.

  • In einem Video entschuldigt sich ein Mitbegründer von CD Projekt Red für den miesen Zustand von Cyberpunk 2077 und behauptet, dass man von vielen Problemen nicht gewusst hätte. Laut einem Insider-Bericht von Bl […]

    • Nach halbes Jahr wenn es 20 Euro kostet hole ich mir dann. Bis dahin sind dann auch die meisten Bug gelöst. Gut das ich nicht mit in dem Hyperzug eingestiegen bin =D

      60 Euro gespart

      • Ich hab es mir zu Weihnachten geschenkt.
        Und ich muss sagen das es zwar seine Fehler hat, aber die Hammer geile Story und das Gameplay haben die Bugs wieder gut gemacht.

  • Im MMORPG Tibia Online ist es legal, seine Charaktere für Ingame-Währung zu verkaufen. So erwarb ein Spieler einen Level 439 Druiden für umgerechnet 110 Euro. Gleichzeitig bekam er jedoch einen der seltensten Ge […]

    • Dux kommentierte vor 3 Monaten

      Sehr gut, der Mensch muss mal auch glück haben. Erinnert mich an Storys, wo Leute von Vorbesitzer Grundstücke oder Haus kaufen und beim Umbauen Schätze entdecken ^^

  • Guild Wars 2 hat ein neues Update angekündigt, das am 19. Januar erscheinen soll. Doch die im Trailer gezeigten Inhalte wirken lieblos und zudem gibt es weniger Content als noch vor einigen Monaten. […]

    • Dux kommentierte vor 3 Monaten

      Was ArenaNet abzieht ist wirklich peinlich, sogar Lotro oft verkauft an Investoren bringt mehr Inhalte. Mit Runescape will ich nicht mal anfangen. Da sieht Guildenwars 2 einfach alt aus. Ich denke die Entwickler haben einfach keinen lust mehr oder Ressourcen. Das die Entlassungen keine auswirkungen haben glaube ich nicht, wenn nicht direkt aber zu 99% indirekt schon.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.