@mastr

aktiv vor 1 Woche, 3 Tagen
  • Nur 2 Tage nach dem Start von Beyond Light deaktiviert Destiny 2 eine beliebte exotische Waffe. Schuld ist offenbar ein Schadens-Bug im PvP.

    Bei Destiny 2 sind vor Kurzem die neue Erweiterung Jenseits des […]

    • Ohh, der war in der Story aufgrund des ständigen unterlevelt spielen Pflicht bei mir. Immer schön drauf und weg. Beim Strike auf Europa hatte den gefühlt auch jeder dabei.

  • Bei Destiny 2 stand endlich der Release von Beyond Light an. Der bescherte dem Action-MMO Rekord-Spielerzahlen, doch viele Hüter kamen gar nicht erst ins Spiel. Wie lief es bei euch?

    Darauf haben viele […]

    • Gibts wohl erst am Ende der Story von der Fremden Exo. Bin aber auch noch nicht soweit

    • Bei mir lief es auch ganz gut. Max. 10 min Warteschleife, konnte so um 20Uhr ohne große Probleme starten.
      Mich hat es nur etwas gestört, dass man bei weiterem Fortschreiten der Story immer weiter mit dem Lichtlevel zurück hängt. So waren Praksis und später der Strike unnötig schwer.

  • Zum Start von Jenseits des Lichts überarbeitet Bungie den Beginn der Reise als Hüter für alle neuen Spieler – auch für die Free-to-Play-Version Destiny 2: New Light. Das Spiel soll dann deutlich zug […]

    • Find ich super! Hab Destiny 1 gesuchtet, aber Destiny 2 jetzt erst ausprobiert. Obwohl mir also einige grundlegende Systeme bekannt sind, hat man trotzdem mehr sein Handy in der Hand als dass man spielt. Was heißt mit Licht aufgeladen, was ist das für ein kack Umbral Engramm, wo geht die Story denn jetzt wieder weiter,was verflucht mach ich hier überhaupt, und und und. Als kompletter Neuling hätte ich wohl schon wieder ein anderes Spiel in der Konsole

  • Wie könnte Sonys Antwort auf den Kauf von Bethesda durch Microsoft aussehen, um bei Xbox Series X vs. PS5 wieder gleichzuziehen? Lasst uns zusammen fantasieren.

    Am Montag, dem 21. September kündigte M […]

    • Spiderman ist glaube ich ein schlechtes Beispiel. Keine Ahnung ob ich bei dem Thema ganz auf dem laufenden bin, aber die generellen Rechte an der Figur Spiderman gehören Sony. Disney – Besitzer der Marvel Studios- musste schon viel zahlen damit er in den Marvel Filmen mitmachen kann. Für micht ist das eine andere Ausgangssituation, sie mussten hier keine Exklusivrechte kaufen.

  • Der Xbox Game Pass ist zu einer moderaten, monatlichen Gebühr erhältlich und stellt eine Art Netflix für Spiele dar. Aktuell lässt sich Microsoft dafür feiern, EA in den Game Pass gelockt zu haben – völlig koste […]

    • Am Ende wird Microsoft hier nicht, oder nur wenig subventionieren. Bzw. werden sie die Kosten an einer anderen Stelle wieder rein holen. Ziel der Firmen wird es doch immer sein am Ende mehr Geld zu verdienen als vorher.

      Was mich aber mehr stört ist dass die Auswahl für den Otto-Normalverbraucher zu groß ist.
      Dazu zähle ich bewusst nicht die hier Anwesenden. Wer sich auf so einer Plattform informiert und schreibt setzt sich schon direkt mehr mit der Materie auseinander.
      Mich erinnert das an die PS1 Zeit wo man Raubkopien nachgeschmissen bekommen hat.
      Vor lauter Spielen hat man sich oft nicht durch die manchmal schwere Anfangsphase gekämpft sodern direkt die nächste Disc eingeschmissen.

      Ich klicke auch oft durch Netflix und bleibe dank der erschlagenden Auswahl am Ende beim xten Durchgang Big Bang hängen…

      • Ich geb dir recht, allerdings sitze ich gerade auf meinem Sofa, mit xcloud und schaue nebenbei big bang zum xten mal 😂
        Die xcloud ergänzt jetzt meine switch 😅

  • Das Ende der Season 3 von Call of Duty: Modern Warfare rückt näher und Entwickler Infinity Ward serviert den Spielern die 2 beliebtesten Spielmodi gleichzeitig. Viele Fans finden das super, doch was macht die k […]

    • Genau das Gegenteil ist meiner Meinung nach der Fall. Man muss schon als Team Spwans abdecken, ansonsten spawnt direkt jemand hinter dir. Das ist die perfekte Karte für rusher die schnell im Aim sind. Leute die die Karte hassen sind meist einfach etwas zu langsam für so schnelle Karten. Battlefield Spieler, die es mögen erst einen Marathon zu laufen bevor sie den ersten Gegner sehen, so aber zumindest mal ne Minute überleben. Das kann ich auch verstehen.
      Ich muss aber auch sagen, dass Shipment in der normalen Rotation noch mehr Spaß macht. In der 24/7 Variante tummeln sich einfach die Spezialisten. Trotzdem die beste Karte für mich, action von Anfang bis Ende.
      Ich hätte mal Lust an einer 24/7 Shipment Variante ohne Killstreaks. Dann bringt das Campen noch weniger, und es wackelt nicht immer alles.

  • Spieler diskutieren immer wieder, ob es eines der nervigsten Features von Call of Duty: Modern Warfare auch ins Battle Royale Warzone geschafft hat. Es geht dabei ums „skillbasierte Matchmaking (SBMM). Die P […]

    • Ich halte SBMM für Fluch und Segen zugleich…
      Keiner möchte in Lobbies nur abgeschlachtet werden, allerdings hat SBMM auch meine Gruppe mit der ich normalerweise unterwegs bin zerrissen.
      Ich spiele COD seit Teil 1, aufgrund von Familie nicht mehr so viel wie früher, aber gewisse Abläufe sind einfach drin, so dass ich mich noch zu den besseren Durchschnittsspielern zählen würde. Viele meiner Mitspieler sind allerdings Neulinge. In Gemeinsamen Lobbies mischen ein Freund und ich alles auf, die anderen gehen aber unter.

      Es wirkt als wenn SBMM hier eine Art Durchschitt nimmt, oder sich einfach einen Spieler aussucht auf dessen Niveau die Gegner gesucht werden. Einer dieser Neulinge ist das extrem Beispiel, er hat dank Corona seine erste Konsole geholt. Spielen wir zusammen hat er eine K/D von 0,1-0,4 alleine aber immer 1,7 und höher. Kein Wunder also das er nicht mehr mit uns spielen möchte.
      Das stört mich gleich doppelt… rein auf die K/D bezogen ist er besser als ich. Bei Pkt/min od. Präzision sieht das ganz anders aus. Aber wo bleibt da die Vergleichbarkeit in was für Lobbies das erspielt wurde?
      Der Loot, wenn man das so nennen kann, bleibt der gleiche.
      Mann müsste den Namen in einer anderen Farbe sehen, oder sonstige Rang oder Klassen merkmale haben an denen man sowas erkennen kann. Wenn man dann in einer Gruppe spielt und dementsprechend bessere Gegner bekommt, kann man seine eigenen Leistung zumindest vernünftig einordnen. Dann steigt evtl auch der Anspruch aufsteigen zu wollen.

  • Bei Call of Duty: Modern Warfare endet in Kürze die laufende Saison und die Season 3 geht an den Start. Am Mittwoch, dem 8.4., geht es mit Season 3 los. Wir fassen die wichtigsten Fakten und Gerüchte zur neuen S […]

    • Dieses kleine Vorschaubild für Village hat doch nichts mit dem MW3 Village zu tun, oder? Das war ne Karte die in einer tropischen Regionen angeordnet war. Auch der Stil der Gebäude passt für mich nicht dazu ❓

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.