@mambojambo

Active vor 1 Monat
  • Das Action-RPG Diablo II Resurrected ist jetzt einen Monat draußen. Aber für viele ist ein reibungsloses Online-Spiel, wie sie es sich erhofft haben, auch 30 Tage nach dem Release noch nicht möglich. Im St […]

    • Name kommentierte vor 1 Monat

      Die selben Probleme gabs doch schon mal mit einem anderen Spiel vor 10 Jahren.

      Ein bisschen schade das man so eine passiv-aggressive Firmenpolitik betreibt und den Spielern, Entwicklern so offen ins Gesicht kackt. Wenn man sich selbst niederbrennen will dann soll man es halt auch richtig machen.

  • Bei Minecraft ist der YouTuber Dream derart beliebt, dass die Angst kursierte, er könnte im Alleingang entscheiden, welcher neue Mob 2021 zu Minecraft kommt. Denn genau das war 2020 passiert. Dream versichert, […]

    • ein bisschen seltsam das man dafür eine Abstimmung macht

      wäre viel sinnvoller einen Contest zu machen wo Kinder Phantasietiere malen und dann kommt eine Abstimmung

      die wollen doch nur das man ihren dämlichen Stream einschaltet

  • Mit dem kommenden Patch 11.21 bringt League of Legends eine große Änderung für den Ingame-Chat. So wird die Möglichkeit deaktiviert, während des Matches mit den gegnerischen Spielern zu interagieren, um toxi […]

    • Kommt ganz auf die Person an aber,

      Chat und Pings sind ziemlich schlechtes Mittel der Kommunikation. Normalerweise benutzt man dafür Voice Programme wie Teamspeak oder Ventrilo.

      Ich hab noch nie 5v5 Counter Strike gespielt und wir haben den Chat oder die Voice Commands benutzt. Ganz ehrlich soloQ ist sowieso kein richtiges Teamspiel, da geht es zu 90% um individuelle Performance.

      Wenn jemand schlecht ist kann man im Teamspiel mit dem noch was anfangen aber in soloQ hängt der wie ein Klotz am Team weil man dem nicht helfen kann bzw. weil es auch nicht Sinn der Sache ist sich darum zu kümmern.

      Da hat Papa Riot einfach scheisse gebaut wenn ein ADC main auf einmal junglen muss.

      • Ich halte den Chat auch für absolut wichtig eigentlich, deshalb halte ich all Mute für schlecht die müssten nur endlich bei der toxicity durchgreifen.

        Ich vermisse Saison 1 und 2.
        Da waren alle Spieler noch Gentlemen. Jeder wusste dass er keinen Plan vom Spiel hatte und hat einfach sein bestes gegeben und man hat sich gegenseitig unterstützt.

        In meinen besten Spielen waren alle so lost dass man keinen Jungler sondern 5 laner hatte.

  • Diablo 2 Resurrected begeistert die Fans, doch in einer Sache sorgt es nach wie vor für Enttäuschung, Frust und Ärger. Denn auch fast 3 Wochen nach Release funktionieren die Server immer noch nicht nach Plan un […]

    • Ging ja mehr oder weniger nur ums Geld. Einer der Macher von Diablo 1 hat gesagt das nach der Auflösung von Blizzard North viel verloren ginge und das hat man bei Diablo 3 auch gemerkt.

      Die Leute die heute bei Blizzard arbeiten sind nicht mal mehr in der Lage den Standard von Diablo 3 zu erreichen.

      Da wundert es mich nicht wenn bei einem 20 Jahre alten Spiel Probleme auftreten die schon lange gelöst waren.

  • Nintendos neue Konsole ist gestartet. Einige Käufer haben eine komische Folie auf dem Display entdeckt. Nintendo erklärt jetzt, warum ihr die Folie auf keinen Fall abnehmen solltet.

    Nintendos neue Switch O […]

    • Bei der alten Switch war eine Folie notwendig weil das Dock die Switch zerkratzt hat und der Bildschirm aus Plastik war. Die wurde aber nie mitgeliefert.

      Aber was soll das jetzt bringen bei Glas? Jeder normale Mensch weiß das bei Autos das Fensterglas in Folie eingebettet sein muss damit es nachher keine Millionen Splitter gibt. Sowas lässt sich nicht abziehen.

    • Die Idee ist ganz nett aber die Umsetzung ist Mist. Der Game Boy Color war viel viel besser als diese Müllkiste.

      Hatte auch mal so ein Ding aber habe es wieder verkauft nach 1-2 Jahren. Die haben sogar selber zugegeben das sie nicht an das Ding geglaubt haben was ich nicht grade für sehr kompetent halte wenn man ein Produkt entwickelt und auf den Markt bringt woran man nicht selber glaubt.

      Man sieht auch hier wieder das Nintendo bzw. die Ingenieure die das Ding entwickeln nicht wirklich Ahnung haben. Da war sogar der Plastik Bildschirm noch besser.

      • Wahrscheinlich haben die nicht wirklich ahnung, die stellen natürlich nur leute an die absolut keine Ahnung haben, klar, logisch und der Gameboy Color war besser, ganz klar. Haha Was für Aussagen, danke für den Lacher.
        Die Einzigen die wie immer keine Ahnung haben sind die Konsumenten. 😉

  • Maxim gehört zu den bekanntesten deutschen Kommentatoren von League of Legends. Seit etwa 8 Jahren kommentiert er Turniere, doch nach den Worlds 2021 soll mit der hauptberuflichen Arbeit Schluss sein. Als Grund […]

    • Viele haben in letzter Zeit aufgehört. Das Game macht halt kein Spass mehr. Es war ein langer aber stetiger Niedergang so wie bei Path of Exile oder World of Warcraft.

  • Der Twitch-Leak aus der letzten Woche treibt neue Blüten: Nun kursiert eine Liste mit einigen Streamer, die offenbar eine Sonderbehandlung genießen. Leute wie Ricegum und Tyler1 (League of Legends) dürfen ni […]

    • und auch nicht schlimm

      Bevorzugung ist ein Verstoß gegen das Arbeitsrecht (Recht auf Gleichbehandlung). Es war ja schon lange bekannt das Frauen auf Twitch anders behandelt werden als Männer aber man hatte nie etwas konkretes in der Hand.

      Es wurde immer vermutet das hier ein ähnliches Verhältnis herrscht wie bei der Gamergate Geschichte. Den ban gegen Destiny hätte man sich sparen können. Jetzt hat man eindeutig gezeigt das man den Willen hat Korruption zu verschleiern.

      Das scheint ja wirklich der Anfang vom Ende von Twitch zu sein.

      • Äh, welches Arbeitsrecht meinst du? Soweit ich weiß haben die Streamer keinen Arbeitsvertrag mit Twitch.
        Auch werden im echten leben auch Angestellte nicht gleich behandelt, eine hilfkraft wird da auch schneller eine Abmahnung bekommen als ein langgedienter Spezialist. Oder ein schlechter Verkäufer bekommt mehr als Druck als einer guter.
        Außerdem sehe ich den bisher veröffentlichten Daten keinen Hinweis darauf das weibliche Streamer anders behandelt werden als Männer. Alleine das es deutlich weniger erfolgreiche Streamerinnen gibt ist noch kein Beleg für eine Diskreminierung.

        • Soweit ich weiß haben die Streamer keinen Arbeitsvertrag mit Twitch.

          Das hat man bei That Guy With The Glasses auch gemacht aber nur weil die Leute dumm genug waren bei diesem Tanz mitzumachen.

          Man hat die Leute gelockt das man für sie arbeiten solle mit dem Versprechen
          das es sich doch lohnt durch die hohe Reichweite, weil Doug Walker bekannt war.

          Verträge gab es keine bzw. man sollte sich doch glücklich schätzen und Werbeeinnahmen sollen genügen.

          Die Leute sind selber Schuld wenn sie sich nicht auskennen bzw. ihre Rechte nicht einfordern. Eine Firma wie Amazon die Server stellt und Werbung schaltet kann wohl kaum eine Horde von Selbständigen unter sich haben.

          Hier müsste der Arbeitgeber in Sachen wie Krankenversicherung einzahlen etc. und es muss Arbeitsverträge geben.

          Den Schwachsinn mit guckt mal auf unseren Blog was sich bei euch ändert kann man sich schenken. Das selbe gilt auch für Google und YouTube.

          • Wie oben geschrieben, das sind die USA da vermischt du gerade DE Recht mit. Krankenversicherung wird bei Firmen angeboten aber ist halt keine Pflicht und ob die darauf bock haben kommt auf die Stellen an. Dem SW Entwickler wird man das anbieten, dem Admin vielleicht, der Putzfrau wohl nicht.
            Gerade Amazon steht unter Dauerfeuer wegen der beschissenen Arbeitsbedingungen und das auch in DE.

      • Arbeitsrecht in den USA :
        “Mir passt dein Gesicht nicht, bist fristlos gekündigt.”
        Du kannst da jeden, jederzeit aus beliebigen Gründen feuern und brauchst das nicht mal begründen.
        Mal ab davon sind die Streamer keine Angestellten sondern wenn dann eher Freelancer und die könnte man auch in DE recht einfach entsorgen.

        • Ja das richtig das die Rechtsprechung bzw. die Gesetze dort anders sind aber lustigerweise wollen die Amerikaner auch das haben was wir haben, das tolle Hartz 4 System was so gut funktioniert, wo man andere Länder überfallen und Waffen verkaufen muss damit man es am Leben erhält und damit Arbeitslose Yoga machen dürfen.

          Dieser komische Neoliberalismus den die Amerikaner haben wird nicht mehr lange funktionieren, hat man ja in Europa gesehen was passiert wenn die Märkte vollkommen frei sind.

          • Ähm tatsächlich nicht. Für die Amis sind Sozialsysteme = Kommunismus und des Teufels! 🙄

            Was wäre denn die Alternative zu H4? Nun wirklich gut ist die Lösung gewiss nicht aber ansonsten sieht das weltweit meist so aus= Arbeitslos? Joah dein Problem.

            Übrigens ist das konservatives bla das alle H4 Empfänger faul sind und selbst schuld. Jeder Freiberufler z.b. im Bereich Events ist während Corona direkt in H4 gelandet.
            Selbstständige ebenfalls und noch div. andere Berufsgruppen haben keinen Anspruch auf ALG1.

            Ist erstaunlich was für Vorurteile da kursieren…-.^

            • Soweit ich weiß haben die Amerikaner kein Gesundheitssystem wie wir weil vieles privat gehandhabt wird und da kam in letzter Zeit immer wieder Aufschrei das man etwas aufbauen wolle wie in Europa.

              Das Problem ist das was unter Bismarck eingeführt wurde war nie dazu gedacht dem freien Markt Konkurrenz zu bieten. Schröder hat zusammen mit der SPD daraus ein Billiglohnsektor gemacht.

              Das ist ganz kurz und knapp gesagt Sozialismus. Der Staat kann mit diesen Menschen nichts anfangen, warum auch es ist ja kein Unternehmen das Geld verdienen muss indem es etwas herstellt oder eine Dienstleistung verrichtet.

              Es gibt keinen Anreiz die Leute in Beschäftigung zu bringen ganz im Gegenteil da man sich ja selbst erhalten will muss man die Leute dauerhaft an sich binden.
              Das wird auf jeden Fall in sich zusammenfallen nachdem man so schlau war und in der Krise die private Wirtschaft vernichtet hat.

  • In Diablo 2: Resurrected sind Runenwörter eine Möglichkeit, eure Charaktere zu stärken. Sie funktionieren nur mit gewöhnlichen Gegenständen. Wir zeigen euch in der Liste alle Runenwörter und erklären, was ihr be […]

    • Ein bisschen komisch das es ingame oder in der Anleitung keine Hinweise gab. Ich habe die Runen nie benutzt außer halt einfach so rein.

  • Der Leak zu Twitch hat große Wellen geschlagen und die Verdienste der Top-Streamer wirken auf viele Außenstehende beeindruckend. Doch die meisten Streamer auf Twitch kommen nicht ansatzweise an diese Zahlen r […]

    • Habe nachgeschaut und finde das ist aber ein bisschen seltsam das eine Person einen Steuersatz von 45% haben kann. Ob nun armer Bauer oder ein reicher Prinz es macht wirklich keinen Sinn das jemand fast für 50% seines Einkommens besteuert werden kann.

      Wenn man reiche Menschen in Deutschland hat dann sollte man sie schon auch an die Region binden und nicht verscheuchen. z.B. 10% sind immer noch mehr als 0%

    • Das ist mir eigentlich wumpe wieviel die verdienen (bin ja kein Kommunist), viel schlimmer ist das der Kapitalismus sich selbst kontrolliert. Damals war es durch GameStar und Co. heute sind es Streamer und YouTuber. Sowas kann auf Dauer nicht funktionieren weil die Klassen dann nur eine passive Rolle einnehmen.

  • Der frühere LoL-Profi Yilang „Doublelift“ Peng ist der Ansicht, dass eine Rolle in League of Legends furchtbare Auswirkungen auf die Verfassung der Spieler hat: Auf der Top-Lane hätten nur Psychopathen Spaß. […]

    • Name kommentierte vor 2 Monaten

      Peter ist ja auch high Elo, da haben Top und Support auch eine andere Gewichtung weil das Spiel in high Elo mehr dem Pro Play ähnelt, so wie das Spiel eigentlich gespielt werden muss, als Teamspiel.

      In low Elo ist Support die schwächste Rolle zum climben, Top Lane ist da viel besser.

      Keiner spielt um den Support herum weil alle denken der Support muss alles machen. Die Supports selber picken meisten Lux was keinen Sinn macht wegen Gold und EXP Nachteil.

      spielt sich einfach ≠  einfach zum climben

  • Amazon hat bekannt gegeben, wann das neue MMORPG New World an den Start geht und ihr solltet euch lieber den Wecker stellen.

    Was ist neu? Endlich wissen wir, wann das neue MMORPG von Amazon an den Start geht. […]

    • Name kommentierte vor 2 Monaten

      diese sogenannten “MMO’s” sind doch kacke weil es keine sind

      Josh Strife Hayes hat Skyforge gespielt und das erinnert eher sehr stark an Hellgate London, ein ARPG

      Neverwinter MMO genau das selbe, ein ARPG

  • Am 24. September 2021 erscheint ein neues Set für das Sammelkartenspiel Magic the Gathering. Der Name des neuen Sets ist „Innistrad: Midnight Hunt“ und spielt in der Gothic-artigen Horror-Welt von Innistrad. In Z […]

    • ne dann würde ja das keywort dastehen (überwachen 1)

      die karte ist ziemlich kacke um ehrlich zu sein

      • MeisterSchildkröte hat schon recht. Das ist genau der Effekt von Surveil 1. “Schauen die oberste Karte deiner Bibliothek an, du kannst die Karte auf den Friedhof legen.”

  • In China haben Beisners dreiste Diebe in einem Internet-Café Grafikarten-Hardware im Wert von über 7.000 US-Dollar erbeutet. Die Diebe nutzten die Gutgläubigkeit des Besitzers aus und nahmen 6 Hi […]

    • Warum lässt er die Leute mit den PC’s alleine?

      • Ich stelle mir ebenfalls die Frage warum die Rechner so ungesichert dastehen. Damals als ich noch zur Schule ging waren viele PCs (gerade einzeln stehende) verriegelt sei es in einem Glaskasten oder in einer Art Schrank. Also es war nur ein Mitarbeiter da UND die Rechner waren noch ungeschützt dazu. Naja aus sowas müssen die Leute lernen und vielleicht dann auch mal etwas mehr Geld in die Sicherung investieren

  • Der Minecraft-Server der Gruppe “OfflineTV“ ist begehrt: Viele Streamer auf YouTube, Twitch oder Facebook wollen auf den „OTV Minecraft“-Server, doch einer der Macher erklärt jetzt, warum man grade kleine Stream […]

    • Bei launischen Kindern kann man nicht erwarten das sie einem treu bleiben. Damit schaufelt er sich nur das eigene Grab. Das ist aber typisch für solche Streamer die vorwiegend Kinder und Jugendliche anziehen sich selber aber als jemanden sehen der gehobenen Content für Erwachsene produziert.

      Mit so jemanden wie Lilypichu die ihre Stimme verstellt würd ich mich schon mal gar nicht einlassen, einfach nur blöde Teletubby scheiße.

      Ein riesiges Gehirn kann er nicht haben.

  • Der Streamer und Speedrunner Dream steht bei Minecraft mit dem Rücken an der Wand. Nach seinem Eingeständnis, er habe bei einem Speedrun doch geschummelt, startete er jetzt einen Twitch-Stream. Über 200.000 Le […]

    • Name kommentierte vor 6 Monaten

      Klingt nicht sehr überzeugend denn wenn man wirklich ein Speedrunner ist würde einem sofort auffallen das was nicht stimmt weil man das Spiel auswendig kennt.

      Das sich da so ein Plugin einschleicht das die loot tables verändert und er es nicht merkt das klingt wenig plausibel.

      Da sind ja schon mehrere Faktoren die zusammen kommen müssen und das geht nur mit Vorsatz und nicht mit Zufall.

      • Seh ich genauso. Jemand dessen Karriere auf ein Spiel aufgebaut ist, der weiß ganz genau, wenn was nicht stimmt. Als sei ihm während des Spiels nicht aufgefallen, dass er überaus viel “Glück” mit seinem Loot hat. Spätestens da hätte er sagen müssen “passt auf Leute, da stimmt was nicht, ich beende den Run, aber ich checke danach, ob ich nicht Ausversehen etwas verstellt habe”

        • Naja im Grunde war sein Loot Glück schon möglich nur halt sehr unwahrscheinlich so wie er es selbst sagte und ausrechnen ließ. Letzten Endes war es ein Fehler von ihm und ich hoffe für ihn das der Schaden wirklich nicht so enorm ist

          • Sehr unwahrscheinlich ist noch untertrieben, da gibt es einige schöne Analysen auf YT.

            Er hat sich selbst immer tiefer reingeritten und erst jetzt wo er keine andere Möglichkeit mehr hat, gibt er es zu und versucht es runterzuspielen.. absolut kein Mitleid von mir.

            • Ich denke auch das da nichts ausversehen war, aber wenn er wirklich nichts gefaked hat, hätte er niemals bemerkt das da was nicht stimmt. 1. Wäre er in dem Run komplett aufs spielen fokussiert und 2. gibt es wahrscheinlich keinen einzigen Minecraft Spieler auf der Welt der dir sagt hier ist ein Mod drauf geladen wenn er ein Gold mehr als im Durchschnitt aus ner Kiste bekommt.

            • Diese Sogenannten “Analysen” von beispielsweise Speedrun.com sind masslos übertrieben. Die wirklichen Chancen sind deutlich geringer. Natürlich ist es Dreams Tat nicht in Ordnung, allerdings wird es so dargestellt als hätte er sonst was gemacht.

        • Was ihr gerade sagt ist sehr über driben en weil ich bin selber speedrune ubd spiele ien spiel mit 4.699 spielstunden mir ist auch ein fehler passiert weil ich ausserversehen wie er das glück hoch gestellt habe mir ist es aber nicht aufegfallen weil man denkt es kann schon sein so viel luck zu haben wenn man 40 bis 50 versuchen macht, wenn nicjt mehr und mir ist es ganricht aufgefallen und wurde ich auf mein twitchkNal gehated nein nur weil er jetzt stellen in Mio bereich hat und in guter speedruner ist heist es nicht das er pefekt ist er ist ein mensch der genauso fehler macht wie jeder andere

          • “Was ihr sagt stimmt in der Form nicht.
            Ich bin selber Speedrunner und habe in dem Spiel knappe 4700 Spielstunden und auch mir passieren Fehler, wie das ich aus versehen das Lootglück hoch gestellt habe und es mir später nicht aufgefallen ist.
            Ich hatte gedacht das ich eine glückliche Runde hatte.
            Ich wurde aber deswegen aber nicht auf meinen Kanal gehatet.
            Nur weil er Follower im Millionenbereich hat und ein guter Speedrunner ist, heißt es nicht das er frei von Fehlern ist und diese wie jeder andere machen kann.”

            Habe es mal ein wenig übersetzt.
            Man verlangt keine Grammatikalische Meisterleistung, aber Deutsch schreiben ist keine Straftat.

            Ich gebe dir in dem Punkt recht, das Fehler passieren, das passiert wie von dir angesprochen auch den besten.
            Aber er hatte es nicht geprüft, sondern von vornherein abgestritten und sogar einen Experten angestellt der ihm ein Alibi verschaffen sollte.
            Wobei ich quick.n.dirty widerspreche muss, ein Speedrunner mitten im Run bricht keinen Speedrun ab bloß wegen eines komischen Gefühls.
            Und Wahrscheinlichkeiten sind das tückischste was man als Grundlage anführen kann, weswegen man nicht einfach sagen kann “bloß weil es defacto unmöglich erscheint, hat er betrogen”.

      • Es war kein Plugin, informier dich doch bitte bevor du deine Meinung verbreitest

        • Bei allem Respekt, informier dich selbst besser und Versuch nicht andere zu korrigieren. Wenn du nicht weißt, was der Unterschied zwischen Mod und Plugin ist solltest du nicht deinen Senf abgeben!

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.