@luriup

aktiv vor 2 Wochen, 1 Tag
  • Das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem hat einen größeren Patch erhalten, der eine Änderung einführt, welche wirklich dringend nötig war.

    Diese Änderung brachte der Patch mit: Der Build Belag […]

    • Das +HP Edelsteine nicht wirkten sah ich recht fix.
      Das mit der Blockchance +50 Damage wurde so stark?
      Nen normales Schild hat glaube ich 15% zum skillen sah ich flüchtig
      wohl 30% was noch keinen meister Macht.
      Ist auch egal wer seine eigennen Build bastel ist immer safe.
      Habe gestern Lambach umgehustet ohne zu sterben als Mage.
      Habe ich es drauf oder liegt es eher daran das ich das Brett schnell lesen kann?

      • Sorry wenn ich dir jetzt die Luft raus lasse, aber du hast es nicht drauf! Zumindest nicht so wie du scheinbar denkst. XD
        Hab das Lambach schon letzten Freitag gekillt. Auch als Mage und das mit einem bugi Tank-Pet. Hatte am Samstag die komplette Story durch. Aber ich kann dir bescheinigen das du wohl schneller als Andere das Spährobrett verstanden hast und es gut einsetzt. 😉

      • Du kommst mit der richtigen Skillung auf 100% Block, was vor dem Patch dann +5000% Schaden brachte.

  • Auf einem Presse-Event konnte MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski die Amazon Game Studios besuchen. Dort spielte sie 4 Stunden das kommende MMO New World, noch vor dem Release im Mai 2020. Leya ist davon […]

    • Schon mal von DAoC gehört/gelesen?Nein?
      Wenn ich dir sage das es bis heute noch nie übertrumpf wurde mit seinen RvRvR System,
      würdest Du es mir glauben?
      Man brauch kein Open PvP sondern Zonen mit Burgen die sich lohnen wenn man sie hält.
      In DAoC war das ziemlich primitiv.
      2 Relikte pro Fraktion je 20% mehr Melee/Mage damage.
      Wenn alle gerecht verteilt waren,hatte keine Fraktion einen Vorteil.
      Wenn hingegen all 3 Mage Relikte bei uns waren,
      dann haben unsere Manabomben alles zerkleinert in kurzer Zeit.
      Ergo griffen die anderen beiden Realms unsere 2 Reliktfestungen gleichzeitig an.
      Koordiniert weil abgesprochen.

      Das hält man vlt. einen Sonntag durch aber dann ist auch der Befehlsgeber müde
      und man steht statt mit 4 mit 0 Relikten da.
      Ergo plant man gleich die wieder zurück zu holen.
      Es war immer der Hunger da anderen ihr Relikt zu klauen.
      Natürlich gab es nach dem erreichen des max. Level noch eine weitere Progression durch töten von Gegnern.
      Reichsränge aufsteigen und 30min CD Gottgleiche Skill kaufen.
      Als Mage brauchte nur ein Nahkämpfer mit Autoattacke vor dir stehen
      und Du konntest nicht einen Zauber wirken.
      Mit MoC(Master of Casting) konntest Du das und hast ihn mit 2-3 Zaubern zerlegt.
      MoC kostete glaub 15 Punkte?Pflicht für jeden jungen Zauberer der ins PvP wollte.
      Da jeder PvP Rang den Gegnern angezeigt wurde,
      wo sonst dein Name stand,
      wussten sie auch immer wer da kommt.
      Ein Grund mehr PvP zu machen.Wenn ich mit Rang 6+ da rumlief,
      versuchten mich die Gergner zu meiden.
      Sie wussten,kommt mir einer zu nahe zünde ich MoC und bombe ihn weg.
      Von meinem Bodyguard ganz zu schweigen.
      Ja in DAoC konnten Schildträger für andere blocken.
      So hatte jeder Zauberer seinen Schildträger der 10 sec stunnen konnte und für ihn blockte.
      Der Tank hätte 10 Jahre gebraucht um jemanden zu killen.
      Ausser die Zauberern des Gegners hatte er eh keine Fressfeinde.
      In Kombination mit dem Zauberer war er effektiv.

      Ich schreibe wieder eine ganze Seite voll.
      Das zeigt nur wie sehr ich dieses Spiel mochte.

    • Also bei Petra weiss ich,daß sie tausende stunden in DAoC und GW2 versenkt hat.
      Und das sie wie ich ME1 als das beste aller Spiele hält.
      Ich habe die Gamestar schon ausgelacht wo sie ihren Diablo 2 Guide rausbrachten.
      Der war sowas von :Als erstes auf der Welt schau wer deine Mutter ist.
      Ich war da schon 87+.
      Halte dich an die Redakteure die man mag.
      Maurice ist gut in Videos die schaue ich gerne,
      auch wenn ich meine eigene meinung habe.

      Falls Du dich noch erinnerst,zu meinMMo bin ich früher immer gekommen um Cotyns Meckerecke zu lesen.
      Die fand ich gut.Bin immer derjenige der sich popcorn greift
      und den streit der anderen anheizt.
      *WoW war das erste MMO* funktioniert immer noch..Hehe.

      • Jo, Petra ist da eine Ausnahme, denke ich. GS hat da auch schon Spezialisten für bestimmte Spiele: Michael Herold hat sicher sehr viel FIFA gespielt. Bei uns gibt’s sicher auch Leute, die mehrere Singleplayer-Spiel im Jahr durchzocken.

        Aber wenn man’s zusammenzählt wird die Spielverteilung der Redakteure der GS anders aussehen als bei uns.

    • Ähm Dir fehlt nen Rad in der Schüssel richtig?

      Ich habe full Loot PvP MMOS gespielt…recht einsam weil sich keiner traut.
      Haben alle Schisss was sie verleiren könnten und das schon am Anfang.
      Glaube mir das will keiner.
      Die sollen ruhig in ihrer“Glücksbäschie“Phase gross werden.
      Wenn es um die Fraktionen geht,
      will ich sie alle auf einen Silbertablet haben.

      Open PvPist albern..ich sage es frei raus.
      Der Reiz ist schon lange weg.
      Ich bin dann nur noch ein Monster…jeden angreifen,besser er als ich.
      Das lutscht sich aus.

  • Das MMO Kingdom Under Fire 2 steht euch an diesem Wochenende kostenlos auf Steam zur Verfügung. Zudem wurde am 18. Februar einen neuen Patch veröffentlicht. Ein perfekter Zeitpunkt, um sich das Spiel a […]

    • Guter Tip von Alex.
      Ich hatte gut 40h Spass aber hab es gekauft.
      Wieder mal eine grandiose Idee die nicht zu Ende gedacht wurde.
      Die Droprate und „ich will sie haben“ der Endgameeinheiten tendierte gegen null.
      Warum also Daylies machen?Sagte ich schon das ich Daylies hasse?

  • Der neuseeländische Streamer Quin69 ist auf Twitch eine Instanz für Hack’n Slays. Er ist vor allem für Path of Exile bekannt, in den letzten Tag war er aber Wolcen: Lords of Mayhem verfallen. Doch nach einem Bug […]

    • Der beste Monk der Welt?
      Das war ich.Bin keinem anderen begenet der besser war.

    • „Quin69 hat zudem noch gute Kontakte zu Blizzard und den Teams um Diablo 3 und Diabo 4. Er ist auf diese Art von Spiel spezialisiert.“

      Und schon wird es uninteressant.
      Was sollte mich es jucken wenn Fred von Jupiter nen Niesanfall hat?

      Ehrlich leute ihr schaut zu viel anderen zu.
      Spielt mal lieber selber dann kann ich euch auch ernst nehmen wenn ihr nen Build postet.
      Nicht weil Fred meint es ist toll.(und broken was ein blinder sieht)

  • Das League of Legends eSports-Team Vaevictis ist aus der russischen LCL geflogen. Nun hat sich eine Spielerin dazu geäußert und die Situation erklärt.

    Was ist passiert? Am 18. Februar haben wir auf MeinMMO da […]

    • Ich weiss was Du meinst.
      Lies mein Beitrag oben,ich hab als 12 Jähriger genau das gemacht.
      Frauen sind in vielem besser als Männer,
      in manchem Sportarten aber nicht.Fussball gehört dazu.
      Ich als kleiner 12jähriger hab den erwachsenen Frauen nach dem Spiel gesagt,
      tolles Spiel aber wir wachsen noch,ihr nicht mehr nach nem 2:1.
      Ja ich hatte damals schon ein ausgeprägtes Ego.
      Das waren damals noch die ersten die es gab.
      Keine Birgit Prince.

      Ein Team aufzustellen aus Frauen nach ihrem Aussehen,
      nein das hilft Frauen nicht akzeptiert zu werden.
      Männer akzeptieren immer Stärke=Leistung in Sportsachen.
      Stafan Raab muste akzeptieren das eine 1,59m ihm nen blaues Auge verpasst.
      Ich hab das mitbekommen und sehe Boxerinnen seit dem anders.

      • Du vergleichst gerade Äpfel mit Birnen und verallgemeinerst sehr viel. Wird der erste Herrenkader vom FC Bayern München in 10/10 Spielen gegen den eigenen ersten Damenkader gewinnen?! Mit 99,99 %iger Wahrscheinlichkeit! Bedeutet das, dass die Frauen schlechter im Fußball sind?! Nein bedeutet es nicht! Zumindest nicht, wenn man schlechter und besser nach technischen Merkmalen beurteilt. Der einzige Vorteil, den der Mann der Frau gegenüber hat, sind die genetischen Voraussetzungen. Der männliche Körper ist i.d.R. potentiell einfach robuster, kräftiger, größer. Versucht eine Frau genauso athletisch zu werden wie bspw. Cristiano Ronaldo und ein Gewicht zu erreichen um auch nur ansatzweise im Zweikampf mit ihm standhalten zu können, wird sie massiv an Beweglichkeit einbüßen und als Fußballerin relativ unbrauchbar.

        Dein zweites Beispiel, dass du hier anführst ist genauso irrelevant bezogen auf das Thema. Raab ist ein Box-Legastheniker im Vergleich zu Regina Halmich. Hätte er nur eine semi-professionelle Box-Ausbildung gehabt, hätte er in Punkto Gewicht und Reichweite einen deutlichen Vorteil ihr gegenüber gehabt, der das technische Defizit zwischen Halb- und Vollprofi wahrscheinlich hätte ausgleichen können.

        Ich gebe dir Recht, dass es den Frauen im esport sicherlich nicht hilft ein Frauenteam in eine Liga zu stecken, in der sie nicht bestehen können. Das ist absolut korrekt, hat aber nichts damit zu tun, dass sie Frauen sind. Zu sagen, dass Frauen aber grundsätzlich schlechter in irgendetwas sind, als Männer ist Quatsch und der Vergleich mit dem Fußball sehr, sehr weit hergeholt. Frauen haben schlicht und ergreifend andere körperliche Voraussetzungen. Schau dir mal eine professionelle Damenmannschaft an. Die Frauen sind zwar topfit, sportlich und technisch gut ausgebildet, sind in Punkto Robustheit und Athletik aber auf dem Niveau von C- bis B-Jugendlichen Herren.

        • Du weisst schon das ich hier von 1980 rede?
          Ihre körperlichen Vorraussetzungen spielen keine Rolle.
          Wir hatten damals einen 1,55m in den Reihen der die alle schwindlig gespielt hat.
          Man braucht keine Statur um im Fussball erfolgreich zu sein.
          Ergo ist das kein Nachteil der Frauen.Vielleicht wenn man das Gesamtbild sieht.
          Hast Du mal gegen eine Frauenmannschaft gespielt?
          Als 12 Jähriger hält man sich nicht zurück,Frauen sind egal,der Sieg zählt.
          Die spielen ganz anders Fussball,das ist schwer zu beschreiben.

          Was Raab betrifft,ich fand das witzig und zu gleich aufschlußreich.
          Vorher dachte ich nicht,dass sie auch nur einen Treffer landen könnte.
          Wie Du sagst war er ihr Reichweiten mässig vorraus.
          Das er nicht mehrere Runden gehen kann war auch klar.
          Diese Fitness trainiert man sich nicht nebenbei an.
          Das er aber sich nen blaues Auge einholt,nein damit habe ich nicht gerechnet.
          Danke immernoch an Halmich.Ich habe lange nicht mehr so gefeiert.

    • Alles andere sollte aber nicht zählen.
      Was juckt mich der Hund der sich an meiner Eiche scheuert?
      Da stellt man sich selbst zum Abschuss frei.
      Da muss das Gefühl/Ego da sein,
      „Egal was alle sagen,ich bin der beste genau hier oder die beste“.

      • Oh, puh. Das sehe ich anders. Wenn mir jemand die ganze Zeit Beleidigungen an den Kopf knallt, mich Ingame beim Zocken trollt (das ist da passiert, in Matches außerhalb des Turniers), in den sozialen Medien attackiert usw, dann hat das schon Einfluss auf mich. Ich kann da aus eigener Erfahrung sprechen.

        Beleidigungen sind eine Straftat, egal ob es mein Gegenüber in einem Turnier oder irgendein Fremder ist.

      • Bitte?

      • Keine Ahnung was da stand,war ich das?

        Ja da gibt es durch die allgegenwärtige Online Präsens einen Unterschied.
        Wer weiss vlt. haben mich die Gegner auch im nachhinein beschimpft
        aber ich konnte es nie erfahren weil kein Internet.
        Ich war ein Abräumer in der Verteidigung und Freunde habe ich mir nie gemacht.
        Einmal,was ich mir selbst nie verzeihen kann,gabs das Knie als Rache in die Weichteile.
        Keiner hats gesehen aber ich fühlte mich schlecht danach.
        Seine blauen Eier waren mir aber egal.^^

    • Sie hatten Hater?
      Sry aber wer hatet Unterlegene?
      Wenn wir beim Fussball zu ner Manschaft angereisst sind,
      die wir eh mit 3:0+ platt machen,
      dann haben wir es ihnen nicht unter die Nase gerieben.
      Sowas nennt sich Sportsgeist.
      Es ist wie es ist,manche spielen halt in ner anderen Liga.
      Ja das habe ich im Pokal auch erlebt,
      nur das wir die waren die nix zu melden hatten.

      Ich perönlich hätte ihnen gratuliert und gesagt,
      bleibt in eurer Liga verliert und gewinnt.
      Da oben erwartet euch nur Frust und das ist es nicht wert.

      • Hater kommen nicht unbedingt aus dem gegnerischen Team^^

        • Alles andere sollte aber nicht zählen.
          Was juckt mich der Hund der sich an meiner Eiche scheuert?
          Da stellt man sich selbst zum Abschuss frei.
          Da muss das Gefühl/Ego da sein,
          „Egal was alle sagen,ich bin der beste genau hier oder die beste“.

          • Oh, puh. Das sehe ich anders. Wenn mir jemand die ganze Zeit Beleidigungen an den Kopf knallt, mich Ingame beim Zocken trollt (das ist da passiert, in Matches außerhalb des Turniers), in den sozialen Medien attackiert usw, dann hat das schon Einfluss auf mich. Ich kann da aus eigener Erfahrung sprechen.

            Beleidigungen sind eine Straftat, egal ob es mein Gegenüber in einem Turnier oder irgendein Fremder ist.

          • Keine Ahnung was da stand,war ich das?

            Ja da gibt es durch die allgegenwärtige Online Präsens einen Unterschied.
            Wer weiss vlt. haben mich die Gegner auch im nachhinein beschimpft
            aber ich konnte es nie erfahren weil kein Internet.
            Ich war ein Abräumer in der Verteidigung und Freunde habe ich mir nie gemacht.
            Einmal,was ich mir selbst nie verzeihen kann,gabs das Knie als Rache in die Weichteile.
            Keiner hats gesehen aber ich fühlte mich schlecht danach.
            Seine blauen Eier waren mir aber egal.^^

      • Nee, schau mal in die Kommentarspalten des letzten mein-mmo Artikel über das Topic.
        Was da an richtigem Frauenhass und Schadenfreude zeitweise zu lesen gab, geht auf keine Kuhhaut. Ich fragte mich teilweise, welche Neandertaler hier posten.

      • Bitte?

  • Ein kurioses Google-Suchergebnis zu Steam zeigt eine Beleidigung an die Konkurrenz von Epic Games Store. Ein Mittelfinger ist auch dabei. Was ist da los?

    Was ist die Situation? Wenn ihr jetzt (Stand: 19. […]

    • Ich sags ganz einfach:
      Ich habe noch nie nen Metro Spiel angerührt,
      ergo war mir das sowas von egal.
      Mir ging es immer nur um die Art und Weise.
      Bislang befindet sich auch nur ein Spiel im Exklusivdeal was mich interessiert.
      Das sitze ich auf der „linken Arschbacke“ ab.

      • Geht mir ähnlich, bei Metro finde ich lustig das es nach kurzem schon im Xboxgamepass gelandet ist, auf PC.
        Da ich den zufällig laufen hatte, konnte ich nur darüber lachen und konnte problemlos spielen.
        Bei mir ist es ansonsten nur Borderlands und das kommt ja bald.
        Vor allem meide ich den Shop weil er technisch furchtbar ist, korrumpiert ständig meinen Origin launcher, kann nichtmal was von Origin installieren solang Epic offen ist.

        • Also ich habe beides und bei mir funktioniert es wunderbar – ich sags ja nur 😀

          • Geht nicht vielen so, hab bisher auch noch keinen weg gefunden der drann vorbei geht, bevor ich irgend etwas mit Origin mache muss der Epic Store offline genommen werden ansonsten hängt er sich immer in den Installationen auf mit Fehlermeldung etc, kann Origin sogar nichtmal updaten solang Epic online ist, da muss ich danach jedes mal neu installieren weil es das Update zerschießt und er sich im Update Vorgang aufhängt. Sehr seltsam das ganze.

          • doc kommentierte vor 1 Monat, 2 Wochen

            Am besten sind immer die die schreiben „bei mir geht, ka was ihr habt“.
            Als ob das jemanden hilft 🙂
            Die Leute sind ja nicht zu blöde oder so, aber ich persönlich freue mich über deinen perfekten technischen Zustand.

            Schwank aus meiner Jugend:
            ich hatte gaaaanz früher mal einen Kumpel, bei dem lief Windows ME einwandfrei und wirklich perfekt, kein anderer meiner Bekannten hatte das „Glück“!

            • Ahhh verstehe Positiv-Meldungen sind unerwünscht.

              Man könnte ja das Bild in relation setzen von: nichts geht zu -> bei einigen geht es und bei einigen nicht.

              Ich werde mich dafür Hüten zukünftig meine Position mitzuteilen, wenn diese nicht ausreichend Drama oder Negatives zuberichten weis.

            • Das sie nicht zu blöde sind,
              würde ich nicht unterschreiben.
              Ich habe noch CPUs selbst eingebaut mit Jumpern für den Speed
              aber ich tue mich manchesmal auch schwer.
              Für meine Super 2070 habe ich 30min gebraucht.
              Einbauenen,sehen das die steckplätze alle gesichert sind,wieder ausbauen,
              Einbauen das 2. Stromkabel vergessen,wieder auf machen.
              Ich kam mir vor wie ein Anfänger.

        • Jup Borderlines 3.
          Der Rest interessiert mich nicht.

    • „Rommel“ nennt er sich?
      War glaub ein Stratege im 2. Weltkrieg im Afrika Krieg.
      Generalfeldmarschal.
      Irgendwas klingelt da Geschichtsunterricht 8.Klasse.
      Finde das etwas seltsam,um Hakenkreuze in Spielen
      machen sie immernoch einen Trubel
      aber Leute mit solchen Pseydonym werden erwähnt?
      Mit dem kann doch was nicht stimmen.

      • erkundige dich mal über rommel.
        Rommel gehörte sehr wahrscheinlich zum wiederstand gegen Hitler. um es kurz zu halten.

        • Kann mich nicht erinnern das er beim Attentat dabei war.
          Wenn Du meinst das er Hitler jegliche Qualitäten absprach,
          Soldaten zu führen.
          Das taten wohl einige.
          Ist schon seltsam wenn so viele dem Führer entgegen standen
          aber trotzdem seine Befehle befolgten.

          • Habe nicht behauptet, dass er beim attentat dabei war, aber er hat sich deswegen selbst umgebracht.
            Also der Punkt ist. Rommel sollte vor geriocht gestellt werden, weil vermutet wurde, er sei Mitglied des Widerstandes und war beim Attantat beteiligt, beteiligt heißt nicht, dass man dabei war, Rommel hat daraufhin den Freitod gewählt.

  • Anthem war 2019 die Hoffnung von MMO-Fans auf einen guten Loot-Shooter. Der Traum ist rasch geplatzt. Aber statt das Spiel fallen zu lassen, wollen EA und BioWare es offenbar retten. Die Frage ist: Warum […]

    • Ich sage es mal ganz frei heraus:
      Ich würde mehr Kohle in einem SWToR versenken,
      das sich von dieser Engine löst,mit der wohl keiner mehr arbeiten kann.
      Die Voiceacts kann man ja mitnehmen aber weg von dieser grauenhaften Engine.

      ME:A:*weine eine Träne meinem Quarianer DLC nach*

      Manager hier,Manager dort.
      Ist mir langsam völlig egal was die treiben.
      Die sind 180° von dem entfernt,was ich machen würde.

      • Ich würde auch gerne einiges ändern aber da sind wir wohl nicht auf dwr gleichen wellenlänge ; -)
        Denn seitdem ich PoE entseckt habe weis ich was mir an Anthem gefehlt hat. Komplexe charakterentwicklung und viele verschiedene skills und einen umfangreichen passiven-skillbaum. Ein anthem PoE hybrid… ein traum… ; -)

  • Edric, der Justiziar der Republik ist ein ziemlich fordernder Boss in Akt 1 von Wolcen: Lords of Mayhem. Wir erklären euch in unserem Guide, wie ihr ihn besiegen könnt.

    Wann trefft ihr auf Edric? Der Endboss s […]

    • Ich hatte das schon mal erwähnt,
      Exorzist->gebrandmarkter Patzer->Gleichgültigkeit.
      Das erreicht man locker vor Level 20.
      Voll aufgeladen=5 Dogma Punkte wird jeder Schaden absorbiert=0Damage.
      Wenn man auf Zack ist,trifft meisst nur seine Jumpattacke einen .
      Die wird absorbiert.
      Den Rest kann man evaden.
      Selbst wer die Flammenwand verpeilt fällt nicht um,
      wenn er vorher Voidzones und Ghosts ausgewichen ist weil 0 Damage.
      Selbst als Nahkämpfer hilft das,da er auch gerne den Wirbel auspackt.
      Wenn 3 Punkte weg sind,mal 7 sekunden schaden vermeiden und wieder ran.

      Builds:Am schnellsten ging es mit 2H Nahkämpfer,weil der mit Klingensturm->imposante Welle auch auf Range trifft.
      Adds als Auffüller für Rage nutzen,evaden Klingensturm.
      Souveräner Schrei füllt auch 300 Rage auf.
      2H haut einfach den stärksten Damage in Act 1 raus.
      Dreht euch die 3 Ringe so zurecht,daß ihr Soldat->Kriegstreiber–>>Exorzist/Kind der Wut in einer linie habt.
      Nach Exorzist geht in Kind der Wut um Wütender Appetit(Wut statt willenskraft wird regeneriert) und rasende Schläge(über 750 Wut doppelter Schaden mit Skills zum doppelten Wutpreis).
      Danach ist Assassine Gnadenlose Tödlichkeit Pflicht weil 100%Krit Damage.
      Das solltet ihr dann in Akt 2 haben und keine Probleme mit Lambach haben.
      Danach probiert rum,tue ich auch noch aber mit 3 Chars halt.^^

      Mit Mage=1H/Catalyst dauerte es länger.
      Golem ist zwar gut für Ablenkung aber Spells bringen noch wenig Damage rüber.
      Beste Methode für mich war Donnerschlag und Zorn von Baäpeth immer raufzuhauen,
      wenn ich Zeit dafür hatte.

      Beim 2. Act Endboss war der Mage hingegen klar im Vorteil.
      Golem Vor seine Nase geparkt(der rennt nicht weg weil der Boss von pets nicht angegriffen werden kann),
      immer Träne von Ethiel mit Stalakitenregen auf ihn rauf.
      Wenn er seine Adds ausspeit:Seuchenexplosion mit schädlicher smog und Träne.
      Zum abbauen der Rage Blutiger Schnitt mit verzögerte Klingendrehung/unaufhaltsames Momentum.
      so kann man sich ganz auf die Voidzones konzentrieren.
      War echt easy Erfolg“Hard Earned Allies“ leicht verdient.

  • Mit dem neuesten Patch 5.2 wurde im MMORPG Final Fantasy XIV der Gender-Lock auf der Hochzeitskleidung entfernt. Die Änderung wird nicht von allen freudig begrüßt und ein Teil der Community verlangt nach einer „G […]

    • Öhm ja.
      Nach dem eher schlechten FFXIV classic,
      lies ich mir paar Monate Zeit um in ARR reinzuschauen.
      Auf Legacy wollte ich nicht spielen also neuen Char erstellt.
      Ne dt. Gilde fand ich noch vor Level 15.
      Noch am gleichen Tag stand eine Hochzeit an.
      Meine Miquote wurde erstmal mit Brautjungfern Kleid ausgestattet und ab ging die Post.

      Ich war dann schon schwer beeindruckt wie toll sie das alles umgesetzt hatten.
      Die ganze Zeremonie,Intros etc.
      Ich war dann öfters mal dabei denn die Leute wollen immer Hochzeitsgäste,
      auch bei F/F oder M/M.
      2 Male in Hochzeitskleidern….nee das sieht zu schräg aus.
      Es gibt ja einige Rassen die da gar nicht reinpassen dürften.^^

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.