@lpbros2015

Active vor 4 Monaten
  • Bei Destiny 2 gilt für viele Spieler seit Jahren, dass Bungie ihr Spiel primär nach den Wünschen von Twitch-Streamern und YouTubern entwickelt. Ein Community-Manager wehrt sich jetzt gegen die Vorwürfe der Hüt […]

    • Dennis kommentierte vor 4 Monaten

      Jetzt erstmal an alle, die hier nur Hass Kommentare hinterlassen, STFU und denkt erstmal nach. Die Streamer und YouTuber sitzen teilweise 60 Stunden und mehr in der Woche in Destiny. Dann ist klar das die Sachen wie spezielle Exos etc. scheinbar leichter bekommen. Ich zum Beispiel komme in der Woche vielleicht auf 14 Stunden Spielzeit und mekere auch nicht. Genauso mit deren Skill in PvP die wissen das Spiel auf gut deutsch in und auswendig. Mein persönliches Problem mit PvP ist das es so scheint als gäbe es kein Skillbased Matchmaking, ich zumindestens sehr oft gegen Leute spielen muss, dei wesendlich besser sind als ich.

      • theMIKster kommentierte vor 4 Monaten

        Ok, bezüglich Deiner Aussage – hab kurz nachgedacht:
        Ich respektiere diese, teile die Ansichten aber nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.