@lord-cn

aktiv vor 1 Woche, 5 Tagen
  • Bei Destiny 2 verraten neue Infos, dass die Spieler besser nicht makellos in den Trials gehen sollten – zumindest laut der Lore. Erklärt wird außerdem warum die Hüter so lange auf die Rückkehr des boc […]

    • Hm… könnte ein Guter Story-Strang sein, leider befürchte ich wird nicht viel daraus gemacht werden….Naj man darf ja immernoch hoffen.

  • Der Twitch-Streamer Jake „GernaderJake“ Straus (27) ist aktuell wohl der angesagteste PvP-Streamer für Destiny 2. Am ersten Wochenende, als die Trials of Osiris zurückkamen, spielte er 55-mal „Makellos“ und es hä […]

  • Bei Destiny 2 kommen neue Updates normalerweise dienstags. Doch am heutigen Donnerstag, den 19.03., wurde auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC und auf Google Stadia der Hotfix 2.8.0.1 aufgespielt. Erfahrt hier a […]

    • Wehe die setzten die Server wieder auf Wochenresett zurück… dann muss ich mir die 4th Horsmen ja nochmal holen…. Geht zwar nur 2 Stunden, aber trotzdem.

  • In Destiny 2 könnt ihr euch jetzt die exotische Schrotflinte der vierte Reiter freispielen. Obendrauf könnt ihr euch den mächtigen Meisterwerk-Katalysator schon jetzt besorgen.

    Vor dem Start der Season 10 rä […]

    • Hm…. Ok. ich hab die Quest gestern schnell in 2 Stunden abgerissen, wobei ich sagen muss, das ich die Finale Bunker Mission über die Gruppensuche mit 2 Spieern absolwiert habe. Naja war halt viel gegrinde aber es war zu machen.

    • Nexxos_Zero kommentierte vor 3 Wochen

      Da ich bisher noch keinen PL von 1000 oder aktive Leute habe, die mich da durchziehen könnten, werd ich wohl heute Abend einfach mal die Quest annehmen und sie nebenher erledigen…. Sofern ich online gehe. Der Content reiss mich im Moment leider gerade echt nicht vom Hocker 🙁

      • Nolando kommentierte vor 3 Wochen

        ps4?

        ps: sind mit drei mann á 980-985 durchgelaufen, erster Run 15 min (war halt neu und unvorbereitet) 2. und 3. run gin in unter 7 minuten. 1000 ist nicht so wichtig solang man weiss wie man spielt 😀

  • Bei Destiny 2 wird gerade ein abgedrehtes, chaotisches Video von Tausenden massiv gefeiert. Dabei war es eigentlich nur als Shitpost, also als Quatsch, gedacht. Jetzt sehen wir es vielleicht sogar als Video der […]

  • Bei Destiny 2 läutet der heutige Weekly Reset, am 10.03., endlich die Season 10 ein. Zudem rotieren die wöchentlichen Aktivitäten wie die Nightfall-Strikes oder der Flashpoint. Auf was können sich die Hüter […]

    • Nexxos_Zero kommentierte vor 4 Wochen

      Einzig was ich gesehen hab was etwas besser ist, man kann sich erarbeitete Saisonale Rüstung anbehlaten, da nun alle Saison Mods auf den Rüstungen verfügbar sind (zumindest sah es für mich so aus.

      Allerdings stockt und stottert das Mod-Menü auf Items immernoch grauenhaft 🙁

      • Wrubbel kommentierte vor 4 Wochen

        Leider nicht Nexxos.

        Der Saisonmodslot kann nur die Mods aus der vorherigen Saison, der aktuellen Saison und der nachfolgenden Saison verwenden bezogen auf die Releasesaison der Rüstung.

        Z.Bsp.:

        SK-Rüstungen (S8) können Opulenzmods (S7, z.Bsp die Raidmods für Leviathan bzw. Scharmods), SK-Mods (S8, Alptraum- und Gartenraidmods) und Dämmerungsmods (S9) benutzen. Die aktuellen Mods aus S10 können nicht mehr in Sk-Rüstungen eingebaut werden!

        • WooDaHoo kommentierte vor 4 Wochen

          Wirklich? Warum haben die da System nicht komplett geöffnet? Ich neige zur Gesichtspalme…

          • Nexxos_Zero kommentierte vor 4 Wochen

            Es steht tatsächlich genau so in den Patnotes….. 🙁

            • WooDaHoo kommentierte vor 4 Wochen

              Naja der Grund ist eigentlich offensichtlich: Man zeigt, dass man auf die Spieler hört und gibt ihnen etwas Freiheit. Aber übertreiben möchte man es nicht, sonst hätte ja bald niemand mehr nen Grund sich ne neue Rüstung zu ergrinden und das Hamsterrad anzuschupsen. Für Bungie ist die Devise wahrscheinlich, mit wenig Aufwand viel Grind erzeugen aber die Hamster trotzdem ein wenig beschwichtigen, indem man ihnen (temporär) entgegenkommt. ^^

        • Nexxos_Zero kommentierte vor 4 Wochen

          Hast recht. Hab es in den PNotes schon gelesen…. eher bescheiden der gedanke -.-
          Naja ich bleib mal aktuell noch auf meiner saison 9 Rüstung

    • Nexxos_Zero kommentierte vor 4 Wochen

      Hm…. ist irgendwie schade, hatte mir eine kleine Angenehem Questreihe gewünscht.
      Aber leider war schon nach wenigen Missionen Shcluss weil man dann wieder an beutezügen festhängt, die man abschliessen muss, bevor man weiter machen kann. Hab davon mal 3 von 7 freigschaltet, aber bevor man alle hat geht scheinbar noch ned weiter.

      • sir1us kommentierte vor 4 Wochen

        Finde ich auch arg schade. Wieso nicht einfach ne kleine normale Questreihe, danach kann man ja immer noch die Beutezüge machen. Nun hänge ich an dem Schritt fest, das ich von Rasputin ne Waffe erledigen muss, geht aber erst ab level 3

  • Lange haben wir uns gefragt, was in Destiny 2 mit Caydes Killer, Prinz Uldren, geschehen ist. Neue Hinweise deuten darauf hin, dass er in Season 10 mitten unter uns im Turm weilt. Lest, warum das vermutet wird […]

    • Nexxos_Zero kommentierte vor 1 Monat

      Ich glaub die beziehen sich eher auf die NPCs, da ist mal abgesehen von Shaxx und Saint-14 echt keiner, der einen Helm trägt… Ausser du beziehst die Kutte von Old-McTentacleFace mit ein und die kann er gerne oben lassen…

    • Nexxos_Zero kommentierte vor 1 Monat

      Eines Rall ich nicht Ganz im Zusammenhang zwischen Uldren (ich bin dem immernoch ne Kugel Schuldig) und dem Vorhut posten…. ein völlig unerfahrene Hüter ohne jegliche führerischen Fähigkeiten (hier belibiebiges geschleime bei Schwesterlein einfügen), Verbindungen oder sonst etwas nützlichen soll eine ganze Fraktion anführen…. Seh nur ich da einen gedanklichen Irrtum?

      EDIT: Und ja ich bin mir der Lore um Caydes Nachfolger bewusst (ich hab die Mission mit Caydes Testament 20 mal gespielt um alle Lore-Bücher zusammen zu bekommen)… macht trotzdem nicht viel Sinn.

      • Sha kommentierte vor 1 Monat

        Bin ganz bei dir … Uldren als Jägeranführer ins Spiel bringen … unfassbar blöd

      • Farr kommentierte vor 1 Monat

        Sagt Cayde nicht das gleiche was du anprangerst, er wurde doch auch mehr oder weniger in den Job rein geschmissen, und er hatte nicht eine besonders gute Vorgeschichte.

        • Nexxos_Zero kommentierte vor 1 Monat

          Jein…. Wenn ich das was ich über die Lore weiss zusammenfasse, komm ich eher auf das Ergebnis:
          Cayde war ein Abenteuere und ein Schlitzohr (etwas anders als der Vagabund, aber auch hinter seinen Zielen her). Einer der es immer wieder schafft seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen wenn er sich irgenwo reinmanövriert hat. Wenn man seinen Gespräch lauscht besitzt er ein recht weites Netzwerk, welches im Infomationen liefert.

          Und zu Vorhut kam er weil er eine Wette verlorne hat, gegen Jemanden, der ihn für die Posten geegnet hielt (wurde glaub ich auch bei den Testamenten erwähnt). Ich glaub er hatte die Wette sogar gegen zavala verloren und wurde dadurch zur Vorhut. (da bin ich mir aber nicht ganz sicher.

          Uldren hingegen ist ein frisch im Licht geborehener Hüter ohne jegliche Erfahrung… also eigentlich wie wir zu beginn von D1. Also ohne Freunde, ohne Wissen über Gegner und Vergangenes… Plus hat er noch den netten Bonus, das jeder ausser im selber weiss, das er ein Mörder ist und auch noch selber abgedrückt hat…. ausserdem war er auch ohne vernebelt zu sein nicht gerade ein Sympatieträger.

          So zumindest vertehe ich den Unterschied.

          • Fly kommentierte vor 1 Monat

            Jäger sind spezieller, was den Vorhut-Posten angeht. Von denen hat nämlich niemand Lust darauf, deswegen haben nach Caydes Tod alle potentiellen Kandidaten direkt den Turm verlassen. Die „Vorhut-Wette“ oder Mutprobe, die du meinst, ist auch so’n Jägerding. In dem Fall ging’s glaube ich darum, das Andal Brask (Caydes Freund Mentor) und er selbst Taniks gejagt haben. Andal ging dabei drauf, Cayde hat überlebt, damit wurde Cayde zum Anführer der Jäger in der Vorhut. Und Caydes Mutprobe besagt ja, wer immer ihn umlegt soll der neue Jäger-Anführer werden.
            Wir wissen ja auch nicht, ob Uldren wirklich gar nichts mehr weiß. Im Normalfall waren alle Hüter inkl. uns schon seit Ewigkeiten tot, bevor die Geister ihren jeweiligen Hüter fanden. Bei Uldren sieht die Sache anders aus. Und selbst wenn er sich an nichts erinnert, so kurz nach den Ereignissen wird er schon mitbekommen haben, wer er ist und was er angestellt hat. Und sollte er noch Teile seiner alten Persönlichkeit besitzen, hätte er schon Führungsfähigkeiten. Genau wie er ein Informationsnetzwerk mit seinen „Krähen“ hatte.^^

            • Nexxos_Zero kommentierte vor 1 Monat

              War das mit den Krähen nicht die Verworfenen Storyline zu beginn von D1, wo er nicht Uldrin war, sondern unsere Lehrer werden sollte? und da war er ja selber die Krähe… oder hab ich das jetzt falsch auf dem Schirm?

              • Fly kommentierte vor 1 Monat

                Wenn ich mich jetzt nicht komplett irre, hatte er in der jetzigen Storyline seine Krähen als sein eigenes Spionage-/Informationsnetzwerk unter sich. ^^ Das er ursprünglich als „Crow“ unser Mentor sein sollte, stimmt aber auch.

                • Nexxos_Zero kommentierte vor 1 Monat

                  Ok, dann wüsste ich aber nicht wo das vorkam.
                  Trotzdem, technisch gesehen ddürfte er sich nicht mehr erinnern.
                  Aber ja, ich denk wir werden es am Ende sehen….

                  Ne Kugel (oder ein Magazin) bekommt er trotzdem von mir verpasst….

                  • Fly kommentierte vor 1 Monat

                    Ich glaube, sowas stand in den D1-Grimoire Karten. Aber wie gesagt, meine Hand würd ich dafür jetzt auch nicht ins Feuer legen.
                    Ich bin eh dafür das jeder mal ein Magazin in ihn pumpen darf und am Ende dreht Shaxx noch ne Runde im Tiegel mit ihm. ^^

                    • TheCatalyyyst kommentierte vor 1 Monat

                      Eure Diskussion hat mich neugierig gemacht, ich meine mich wie Fly daran zu erinnern, dass es bei den Krähen ums spionieren ging. Hier ein Ausschnitt vom Grimoire Eintrag „Geist-Fragment: Der Bruder der Königin“:
                      ——
                      Die Maschine hatte Flügeln und Federn, geschmeidig und elegant so wie ihr Körper. Doch die Federn waren auch Augen, scharf und empfindlich und Ohren, die sich bei jedem Geräusch aufstellten.
                      Der junge Prinz bedachte den Zweck der Maschine und seinen eigenen. Und dann rief er sie herbei.

                      „Ich habe eine Aufgabe für dich.“
                      Gehorsam war Teil ihrer Funktionsweise und so stoppte sie. „Herr der Krähen?“
                      „Passe auf das Tor des Schwarzen Gartens auf. Folge jedem, der hindurchtritt.“
                      „Im Namen Eurer Schwester“, schwor die Maschine. Und sie ging zu ihrer Warpkapsel, als gerade eine andere Maschine hereinkam.
                      Doch sie flog nervös, so als ob sie ihren Herren vermeiden wollte.[…]
                      —–

                      „Herr der Krähen“ und Maschinen, die offensichtlich zur Aufklärung gedacht sind, damit sollte das geklärt sein.
                      (Link folgt, ist noch in Überprüfung)

      • vv4k3 kommentierte vor 1 Monat

        Kein Jäger will ein Anführer werden und im Turm gammeln. Jeder einzelne wurde „gezwungen“ oder in der Not heraus genommen. Keiner hatte irgendwelche Qualifikationen.

        Und so ich Papa Schlumpf kenne, wird er sagen: „Der Reisende hat ihn wiederbelebt. Er ist einer von uns und erinnert sich an nichts mehr. Er muss Genugtung leisten und somit Caydes Nachfolger werden.“

        Und Ikora steht daneben: „Bitch, WHAAAAT??“

  • In Destiny 2 läuft vom 10. März bis zum 9. Juni die Season 10, die Saison der Würdigen. Welche neuen Inhalte erwarten euch dort? Was ist über den Season Pass und neue Exotics bekannt? Wohin führt uns die Stor […]

    • Nexxos_Zero kommentierte vor 1 Monat

      Hm… ich war jetzt so lange Offline in D2, dass ich gar nicht umitgschnitten hbe, dass die Season zu ende geht.
      Aber denke dann hab ich morgen zumindest mal eien grund mich mal wieder einzuloggen und zu sehen was es neues gibt und vielleicht auch mal wieder ein PvE Questreihe zu Spielen. In Season 9 gabs leider nichts mehr wirkliches zu tun, aber jetzt könnte es wieder ein paar Stunden Spielspass bringen.

      Ich denke zu denke zu den Downloads und co wird ja noch ein Infobericht kommen.
      Und so wie man D2 kennt wird man wohl am besten erst Mittwoch ins Spiel starten…. (Never Play on Patch Day)

      • Nakazukii kommentierte vor 1 Monat

        Nächste Woche endet die Saison der Dämmerung und die Saison der Würdigen beginnt mit der Veröffentlichung des Destiny 2-Update 2.8.0. Unten gibt es weitere Infos zum Ablauf der Veröffentlichung.

        16:00 Uhr MEZ (15:00 UTC): Destiny-Wartungsarbeiten beginnen.
        16:45 Uhr MEZ (15:45 UTC): Destiny 2 wird auf allen Plattformen offline gehen.
        17:00 Uhr MEZ (16:00 UTC): Destiny 2-Update 2.8.0 wird auf allen Plattformen und in allen Regionen verfügbar gemacht. Spieler können sich ab 18:01 Uhr MEZ wieder bei Destiny 2 anmelden.
        18:01 Uhr MEZ (17:01 UTC): Destiny 2 ist auf allen Plattformen wieder online; die Saison der Würdigen beginnt.
        20:00 Uhr MEZ (19:00 UTC): Destiny-Wartungsarbeiten werden abgeschlossen.

        • WooDaHoo kommentierte vor 1 Monat

          Du hast beim kopieren der Infos den Rollback vergessen. ^^ Spaß beiseite. Hoffen wir das beste. Ich werde es halten, wie gehabt und frühestens am Mittwoch oder Donnerstag rein schnuppern. Sollte es wieder Probleme geben, sind diese bis dahin sicherlich gelöst.

          • Bienenvogel kommentierte vor 1 Monat

            Außerdem noch das „Kopieren“ auf der PS4..dauert ja immer länger als der Download 😀

            • WooDaHoo kommentierte vor 1 Monat

              Das lasse ich dann morgen über Nacht laufen. XD Millerntorian gab mir letztens den Tipp, meine installierten Spiele zu reduzieren. Soll heißen: Deinstallieren, was nicht gespielt wird. Das soll die Kopierzeit reduzieren, weil dabei wohl, wenn ich´s richtig verstanden habe, die kompletten Daten aller installierten Spiele kopiert und neu sortiert wird. Oder so ähnlich… ^^

              • Bienenvogel kommentierte vor 1 Monat

                Ach ich mache mir da keinen großen Kopf. Starte das immer nebenbei und mache in der Zeit was anderes. Da geht das schon. 🙂

      • Ja das kenne ich, bin am Samstag auf die Idee gekommen den Season Pass noch schnell fertig zu machen. War bei Stufe 48. Hab instand wieder ausgemacht, da reicht die Zeit dann doch nicht für.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.