@lootziefer

aktiv vor 8 Stunden, 43 Minuten
  • Für Guild Wars 2 läuft es in den letzten Monaten nicht überragend. Immer wieder kommt es zu Kontroversen, so auch in der vergangenen Woche. Diesmal jedoch haben sich einige Spieler verrannt. Trotzdem zeigt si […]

    • Ich würde so gerne richtig mit GW2 durchstarten, da ich das Spiel sehr schön finde und die Community bisher immer sehr hilfsbereit und freundlich rüberkam.
      Durch diese Artikel zögere ich aber sehr, da ich nicht weiss ob sich der Aufwand noch lange lohnt.
      Dabei hätte ich als neuer Spieler wohl eh erstmal massig zu tun.

      • Spiel doch einfach. Diese Idee „Es muss sich lohnen“ ist doch komisch. Die Kampagne von GW2 ist echt super und macht einfach Spaß. Das Lohnen ist dann der Spaß, den du dabei hast.

        Also die Kampagne von GW2 im Grundspiel sollte jeder MMORPG-Fan mal gespielt haben, finde ich. Die kann man jedem empfehlen.

      • Also ich spiele seit Anfang des Jahres sporadisch mal am Abend, am Wochenende auch mal ’ne Stunde mehr und bin schon Level 31. Aufwand ist da wirklich nicht. Mir gefällt es auch so gut, dass ich meinem Groschen für die Erweiterungen bezahlt habe. Also einfach ran da.

        Jedes MMORPG kann von heute auf morgen einfach eingestellt werden. Wenn man da immer nur an den Aufwand, die Zeit oder die Kosten denkt verpasst man nur den ganzen Spaß. 😀

      • Spiel es. Das Spiel ist großartig und macht eine Menge Spaß. Und das auch F2P ohne einen Pfennig Geld in die Hand nehmen zu müssen. Lass dich da nicht beeinflussen…
        Generell scheint es aktuell Mode von Herrn Leitsch mit einigen aus seinem Guildnews-Team zu sein, schlechte Stimmung über Guild Wars 2 zu verbreiten. Bedauerlicherweise lese ich viel Kritik die ich nicht nachvollziehen kann.
        Vielleicht ist aber auch einfach nach etlichen Tausend Stunden Spielzeit mal die Luft raus… in dem Fall sollte man aber seinen eigenen Schmerz nicht auf andere ausbreiten und ihnen eine eventuelle tolle Zeit verbauen.
        Meine Meinung.

      • Ich kann dir GW2 wirklich nur ans Herz legen. Teste es als Free2Play-Version und wenn du merkst, dass dir das 30 Euro wert wäre, dann kauf dir PoF und lerne die Reittiere kennen. Die lohnen sich wirklich! Wenn du Fragen hast, kannst du die gerne hier stellen oder mich direkt per Mail oder in unserem MeinMMO Discord kontaktieren =)

        • Ich bin gerade am installieren und werde heute Abend mal online gehen. Hatte ja schonmal den Anfang etwas gespielt, aber da hat sich jetzt auch einiges getan. Bin gespannt. 🙂

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online stellte seine neue Erweiterung Greymoor vor. Die Spieler werden hier nach Skyrim geführt. Wir bei MeinMMO konnten den Creative Director von ESO, Rich Lambert, in einem […]

    • Lootziefer kommentierte vor 1 Monat

      Wirkt auf mich wie Archäologie in WoW. Neue Systeme sind immer schön und willkommen, aber bis jetzt haut mich das nicht wirklich vom Hocker.
      Bleibt abzuwarten wie das neue Kapitel wird. Freue mich sehr auf die neuen Gebiete rund um Skyrim, aber wirklich was neues konnte ich jetzt nicht entdecken.
      Aber eins ist sicher, man kann sich wieder auf eine gelungene Story freuen.

  • Im September 2019 erschien das MMORPG Astellia. Noch im Januar soll es auf Steam erscheinen. Zusammen mit dem Release gibt es wieder neuen Content für die Spieler.

    Was ist Astellia? Astellia ist ein […]

    • Lootziefer kommentierte vor 1 Monat

      Wollte erst auf „das BESTE MMORPG…“ reagieren, dann hab ich aber verstanden wie es gemeint ist ^^
      2019 kam echt nichts erwähnenswertes an MMORPGs raus, Astellia war da schon echt ganz ok. Trotzdem schade das es „nur“ Astellia war.

      • Schuhmann kommentierte vor 1 Monat

        Astellia dürfte sogar das beste neu MMORPG seit 2016 (Black Desert) sein. Wir haben vorhin auch überlegt: Je nach Geschmack dann Albion Online oder Astellia, denke ich. Wahrscheinlich eher Astellia.

        • Andy kommentierte vor 1 Monat

          Und keins von denen ein Absokuter Hit,noch nicht mal Absatzweise.

          • Schuhmann kommentierte vor 1 Monat

            Ja, die großen weltweiten MMORPG-Hits die letzten 4 Jahren waren alles Mobile-Games: Lineage 2 Revolution. Lineage 2 M, Black Desert Mobile, Perfect World Mobile. Die kommen bei uns halt nicht an.

            Auf dem PC hast eben die großen Platzhirschen.

            • Havanna kommentierte vor 1 Monat

              Was ist denn mit AA:U war das nicht auch ein Hit 2019?

              • Schuhmann kommentierte vor 1 Monat

                Das war ja nicht wirklich ein neues MMORPG. Das war ein bestehendes MMORPG in einer neuen Version – sonst müsste man ja jeden Free2Play-Wechsel auch als „neues MMORPG“ sehen.

                Wenn’s danach ging, war „WoW Classic“ das erfolgreichste „neue MMORPG“ seit Ewigkeiten.

  • Der Release des Action-RPGs Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red wird verschoben. Statt wie angekündigt am 16. April erscheint das Spiel erst im September 2020.

    Wann erscheint Cyberpunk 2077? Laut einer Meldung […]

    • Lootziefer kommentierte vor 1 Monat

      Sie haben ihre Gründe und lieber ein fertiges und gutes Spiel raus bringen, als unfertigen Kram der die Gamer mehr als enttäuscht. Ich freu mich sehr drauf und denke das sich das warten lohnen wird.

  • Nachdem das neue MMO Magic: Legends sein Gameplay gezeigt hat, gibt es auch die ersten Infos zu den Klassen, die ihr spielen werdet.

    Welche Klassen sind es? Um das Multiversum von Magic vor der Zerstörung zu […]

    • Ich habe mich so sehr auf ein „richtiges“ MMORPG gefreut. Das ist definitiv KEIN MMORPG.
      Mittlerweile wird jedes Spiel das einen Multiplayer Modus hat, als MMO bezeichnet.
      Ich bin sehr enttäuscht von Magic Legends, hatte mir was komplett anderes vorgestellt. Aber ein Diablo like Hack and Slay, das man mit maximal 3 Leuten zusammen spielen kann, wo es nichtmal Loot gibt, ist einfach nur traurig.
      Man hätte es einfach nicht als MMORPG anpreisen sollen, dann wäre die Enttäuschung auch nicht so schlimm gewesen.

  • Das MMORPG Crowfall geht immer mehr in die heiße Phase. Dies lässt zumindest Creative-Director J. Todd Coleman verlauten, der interessante Einblicke in die Entwicklung gibt.

    Was ist Crowfall? Das Spiel b […]

    • Bis jetzt hat mich Crowfall gar nicht so interessiert und ich habe es dadurch auch gar nicht groß verfolgt. Bin trotzdem gespannt wie es sich spielt und ob es etwas für mich ist.

  • Nachdem das neue MMO im Magic-Universum, Magic: Legends, seinen ersten Gameplay-Trailer gezeigt hat, hagelt es Kritik auf Seiten wie MeinMMO oder bei YouTube. Offenbar ist das Spiel nicht gerade das, was Spieler […]

    • Für mich eine absolute Enttäuschung. Hab bei der Anlündigung von einem Magic „MMORPG“ nicht an ein ARPG mit grottiger Grafik gedacht.
      Sehr Schade, hatte mich an sich drauf gefreut.

  • In 2020 wird es wieder jede Menge neuer MMOs geben, die versuchen werden, uns in ihren Bann zu ziehen. Auf welche davon freut ihr euch schon am meisten?

    Update am 17.01.2020: Das Ergebnis der meist erwarteten […]

    • Ashes of Creation hab ich vorerst abgeschrieben. Hab da irgendwie die Hoffnung verloren.
      Sehr neugierig bin ich auf New World, bin sehr gespannt wie es sich spielerisch anfühlt.
      Lost Ark ist das MMORPG auf das ich mich am meisten freue und hoffe stark das es nicht mehr lange dauert bis der Release zu uns kommt.
      Corepunk sieht cool aus, freu mich mehr Gameplay zu sehen.

  • Das neue Jahr hat begonnen und viele neue Spiele stehen in den Startlöchern. Doch es wird auch Spiele einige geben, für die 2020 das letzte Jahr sein wird. Unser Redakteur Alexander Leitsch stellt euch 6 MMOs v […]

    • Bin sehr neugierig auf New World, obwohl mich der Survival Part anfangs sehr abgeschreckt hatte.
      AoC ist seit längerem nicht mehr so in meinem Kopf verankert. Hab das Gefühl das sa nichts draußen wird.
      Crimson Desert hatte ich noch auf dem Schirm. Ich mag BDO, aber dort fehlen mir Dungeons usw. dachte CD würde das decken. Aber nach den Infos habe ich das Gefühl das es kein „MMORPG“ wird das mich interessiert.

    • Legends of Aria wird nicht sterben. Das Spiel ist ein absolutes Nieschenspiel und für Leute die größtenteils aus der alten Zeit mit Ultima Online kommen, teils sehr beliebt. Ich persönlich würde es auch sehr gerne spielen, allerdings ist mein Englisch nicht so gut um in der Sprache komplexe Games zu spielen.

      Das Rift so untergegangen ist finde ich sehr schade. Habe mit dem Release damals angefangen und sehr lange gespielt. Es kam WoW von allen anderen MMORPGs am nächsten und ich fühlte mich direkt heimisch. Seine Klasse aus 3 Sub Klassen zu erschaffen war am Anfang und in der Theorie sowas von geil. Leider wurden auch dort spezifische Meta Builds Pflicht, so das die „Freiheit“ , eine neue Klasse zu erstellen, sich schnell in Luft auflöste.

      3 der gelisteten Spiele sind mir völlig fremd, nie was davon gehört. Könnte der Grund sein warum sie untergehen.

  • 2020 wird für Fans von Hack ’n Slays ein spannendes Jahr. Es sind einige sehr interessante, neue Spiele für den Release oder für Betas geplant. Wir auf MeinMMO wollen euch diese Spiele vorstellen, die das Wa […]

    • Ob Lost Ark nun wirklich zu uns kommt bleibt abzuwarten. Ich hoffe es jedenfalls sehr.
      Freu mich aber extrem auf Minecraft Dungeons, wird bestimmt super spaßig.

      • Es spricht eigentlich alles dafür, dass Lost Ark kommt. Die Frage ist eigentlich nur, wann und wie – ob sie es selbst rausbringen oder doch über my.com.

        Ich geh davon aus, dass die Verhandlungen zwischen Smilegate und einem Publisher noch laufen und daher noch nichts fest angekündigt ist. Vielleicht will man noch abwarten, wie sich die russische Version entwickelt.

        Wenn das nicht käme, wäre das schon eine große Überraschung, nachdem sie so oft in die Richtung geblinkt haben.

  • 2019 war kein gutes Jahr für das MMORPG Guild Wars 2. Doch 2020 könnte besser werden. Unser Autor Alexander Leitsch schreibt seinen ganz persönlichen Wunschzettel an den Entwickler ArenaNet.

    Warum gibt es di […]

    • Guter Artikel.
      Ich würde mir schonmal mehr Instanzen wünschen, die regelmäßig erscheinen oder halt regelmäßig neue Fraktale. Da passiert in meinen Augen einfach viel zu wenig, was ich sehr schade finde.

  • Was bringt das Jahr 2020 für Fans des MMORPGs Black Desert Online? Das Entwicklerstudio Pearl Abyss hat etwas über die Pläne für den Beginn des neuen Jahres gesprochen.

    Was ist das Grundprinzip von 2020? Pea […]

    • Wenn sie schon eine sogenannte PvE Rüstung einführen, dann können sie gerne auch gleich mehr PvE Gruppen Inhalte einführen 🙂

  • ArenaNet, das Entwicklerstudio hinter dem MMORPG Guild Wars 2, arbeitet an einem neuen Spiel. Es wird ein Mitarbeiter für ein 3rd-Person-Fantasy-Actionspiel gesucht, das auf Konsolen (vielleicht PS5 und Xbox) […]

    • Hätte auch nicht gegen eine Konsolenversion von GW2. Würde mich richtig freuen.
      Bin gespannt was sie da zaubern werden. Ich hoffe auf jeden Fall das es ein neues MMO aus dem Hause ANet wird.

  • Corepunk ist ein neues MMORPG, das vom Aussehen her an League of Legends erinnert. Es will Inhalte für PvP- und PvE-Spieler bieten. Jetzt gibt es zwei Minuten-Gameplay.

    Was ist Corepunk? Bei dem Spiel […]

    • Vorgefertigte Klassen/Rassen Kombinationen finde ich sehr schade. Würde es schöner finden wenn man duch die Rasse und Klasse aussuchen könnte, wie man es selbst gern hätte.

  • Auf das PvE-MMORPG Pantheon: Rise of the Fallen warten Spieler, die gerne eine klassische MMO-Erfahrung im Stil von Everquest haben möchten. Nun erklärten die Entwickler ihre Pläne für Anfang 2020.

    Was ist […]

    • Ich habe viel Hoffnung in Pantheon gesteckt, da es die Art MMORPG ist wie ich sie liebe und seit längerem in neuen MMOROGs suche.
      Warte sehr gespannt darauf.

  • Das Jahr 2019 nähert sich dem Ende und in vielen MMOs und Online-Games hat sich viel getan. Einige Neuerungen haben uns bei MeinMMO so positiv überrascht, dass wir sie in einer Liste für euch gesammelt ha […]

    • War total heiß auf Borderlands 3, hab es mir auch direkt gekauft, über Epic. Zocke es aber jetzt auch gar nicht, da es sich in meinen Freundeskreis keiner bei Epic kaufen wollte und alle auf den Steam Release warten.
      Werde es dann wohl nochmal auf Steam holen, denn Borderlands muss man schon im Koop spielen, sonst bockt das nicht. ^^

  • Amazon hat viele Details zum neuen MMO New World verraten. Dabei ging es auch um das Kampfsystem des Spiels. Sie beschreiben es als Mischung aus World of Warcraft und Dark Souls.

    Wie ist das Kampfsystem in New […]

    • Lootziefer kommentierte vor 2 Monaten

      Hier sich schon mal sehr gut an. Tab Targeting ist auch ausgelutscht, durch das dynamische Kampfsystem fühlen sich Kämpfe actionreicher, schneller und flüssiger an.
      Freu mich auf neue Gameplays, damit man sich mal ein Bild machen kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.