@lonewolf

aktiv vor 1 Stunde, 50 Minuten
  • The Division 2 kündigte mit einem großen Trailer das nächste Kapitel des Loot-Shooters an. Mit „Warlords of New York“ kriegt das Spiel seine erste Bezahl-Erweiterung und zeigt, dass es noch lange nicht tot is […]

    • Ausde m offiziellen Video zu den Warlords of N.Y. Aaron Keener’s Stimme aus dem off: „Wiedermal habt ihr nichts dazugelernt.“ – Widerwärtig. Abartig.
      Also, ich bin dabei, komme was wolle (Naja – regionaler Strom – oder Netzwerkausfall mal ausgenommen).

  • Habt ihr bei The Division 2 gerade nichts zu tun und sehnt euch nach neuen Herausforderungen? Dann solltet ihr euch in den Hardcore-Modus wagen. Dieser bietet nämlich ein ganz besonderes Erlebnis und könnte das S […]

    • Ich spiel den HC-Modus seit dem 1. Tag an. Jetzt mein 2. Char. Beim 1 hätte ich besser mich zurückziehen sollen, hab aber instinktiv angegriffen. Manche Fehler passieren halt nicht nochmal.
      Ich finde das Spiel als solches allein nur der Action schon echt hammermässig, jetzt mit HC wird dieses Elebnis noch intensiver.
      Die Aussage, der HC-Modus sei überflüssig, greift zu kurz. Man könnte , wenn man wollte ehrlich zu sich selbst sein und den Char löschen und neu anfangen. Aber wer macht das schon wenn man keinem gegenüber rechenschaft schuldig ist? Die vergangen 140 Std einfach Löschen, auch wenn es keiner weiss wofür man da Zeit und Mühe investiert hat?
      Beim HC die absolute Konsequenz das der Char beim Perma-Death nicht mehr zu retten ist, läßt jeden Moment und jede Stunde die man am Leben bleibt dieses Pixel-Leben intensiv leben. Wer sowas noch nicht ausprobiert hat, kann mir nicht glaubhaft erklären das der einen Charakter im Softcore nach mehr als 100 Spielstunden für diese ‚Nichtigkeit‘ einfach löscht. Ich bin dutzende Male im SC mit meinem ‚grossen‘ Char gestorben und da wieder hingelaufen und hab’s wieder versucht, deswegen schreib ich bewußt ‚Nichtig‘.
      Auch ich hab keine maßgeblichen ‚lebensbedrohliche‘ Bugs (bis auf den Soundbug bei den ferngesteuerten Hyena-Autos) oder schlechte Verbindungen erlebt.
      Bei mir steht der auszuteilende Schaden an letzter Stehle. Klar, die meiste DPS auf der Waffe die ich finde, aber auf der Ausrüstung hat Panzerung, Vitalität und Gefahrenschutz (vor allem Brandschutz!) eine höhere Priorität. Ich hatte erst mit Level 15 oder 16 eine passende Fenrisrüstung, vorher hab ich auf die 10% Schaden verzichten müssen.
      Bedeutend ist da das Talent ‚Geduld‘ auf den Knieschonern, nie mehr ohne!
      Viel Glück!

      • Danke für Deinen Erfahrungsbericht und ich stimme Dir vollkommen zu, der HC-Modus ist ein weit intensiveres Spielerlebnis und auf keinen Fall überflüssig. Denn ja, zugeben wird’s keiner, aber selber wird keiner nach x 100 Stunden seinen Char löschen^^
        Persönlich mag ich Rusher aber auch nicht und ärger mich zu oft, wenn selbige ein Spiel nur schnellstmöglich auf Max-Level und Max-Gear spielen und dann trotz aller vorhandener netter Details das Spiel runtermachen. Details, welche die meisten Spieler nichtmal wahrnehmen, und unter langfristigem Spielspaß verstehe ich anderes als nur das Erreichen irgendwelcher maximaler Werte und/oder seltener Items. Wenn andere Spieler aber aufgrund fragwürdiger Motivation Mitspielern auch noch Loot und/oder Spielerlebnis nehmen, dann hört sich der Spaß komplett auf und genau das sollte im HC-Modus nicht der Fall sein.
        So freue ich mich auf den HC-Modus, denn bislang leider noch nicht die Zeit dafür gehabt, aber Zeit und Geduld sollten Voraussetzung sein. Sprichwörtlich, denn nochmal ja, das Talent „Geduld“ hab ich schon im normalem Modus schätzen gelernt und bereits dort nur selten darauf verzichtet.
        Danke aber auch noch für Deinen Kommentar betreffs nicht bemerkter technischer Mängel und reiner PvE-DarkZone. Technische Mängel und PvP-DZ waren meine einzigen Befürchtungen im HC-Modus, aber dann steht dem Spaß ja nichts mehr im Wege^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.