@lokiblase

Active vor 2 Tagen, 1 Stunde
  • MeinMMO-Redakteur Patrick Freese startete verzögert mit WoW: Shadowlands. Doch schon am ersten Wochenende zeigten ihm Spieler, warum er immer gern ins MMO zurückkehrt.

    Als in der Nacht auf den 24. November d […]

  • Legendäre Gegenstände in WoW Shadowlands haben ein kleines Detail, das ziemlich peinlich werden kann. Achtet schon beim Kauf darauf.

    In World of Warcraft Shadowlands haben viele Spieler damit begonnen, sich b […]

    • Und wenn da steht “ hergestellt von bootyshaker13″ ist mir das auch egal. Als ob irgendwen beim Betrachten eines anderen Spielers interessiert, wer wem das Item hergestellt hat lol

  • Der Turm Torghast in WoW: Shadowlands kommt bei vielen Spielern gut an. Doch ausgerechnet das Ende ist enttäuschend.

    WoW: Shadowlands ist nun seit über einer Woche live und inzwischen haben die meisten S […]

    • Jo bin auch ein bisschen enttäuscht. Macht schon Spaß aber nach ein paar mal kommt einem Torghast halt als Zeitverschwendung vor. Wenigstens ne Kiste mit 200 Ruf von ner random Fraktion oder 100 Anima oder Handwerkszeugs sollten doch locker drinn sein…

      • Zeitverschwendung.
        Du brauchst ja nicht mehr rein, wenn du die Seelenasche für die Woche gesammelt hast.
        Zwingt dich ja keiner zu dieser … Zeitverschwendung.

        • Ich bin aber auch der Meinung das man zumindest Noch was rausholen können sollte außer Asche und Kosmetik. Klar man muss nicht gehen aber der Turm ist einfach ein geiles Feature und so groß da wäre schon mehr Belohnung besser gewesen. Weil wenn man gar nichts bekommt ist es zeitverschwendung

  • Mit Shadowlands kommen etliche neue Dungeons in die World of Warcraft. Einer davon ist MeinMMO-Autor Benedict Grothaus besonders im Gedächtnis geblieben: Die Nebel von Tirna Scithe. Obwohl er den Dungeon sehr […]

    • Je mehr Sachen ich mir zu shadowlands anschaue, umsomehr bekomme ich das Gefühl, dass es vlt endlich ein Addon wird, in dem man auch mal öfters wieder sein Hirn einschalten muss beim Spielen. Hier das Bespiel mit dem Dungeon und an anderer Stelle zum Beispiel das mit den Skillbäumen bei den Pakten von den Begleitern oder wie das da war. Vlt verspreche ich mir zuviel aber bisher klingt es viel besser als zbsp ein Amulett was man halt einfach nur hochlvln muss wie in bfa…

  • Viele Old-School-Gamer finden, dass moderne MMORPGs nicht so gut sind wie die alten. Aber war früher wirklich alles besser? Wir reden darüber im MeinMMO-Podcast.

    Das ist das Thema: MMORPGs haben eine lange G […]

    • Meine MMORPG Erlebnisse waren früher besser als heute weil 1. viel mehr Zeit da war als heute mit Job, Familie usw und 2. weil gefühlt früher der kompetitive Aspekt weniger von Bedeutung war als der gesellschaftliche.

  • Stress und Hetze beim Leveln in WoW: Shadowlands? Nein, das könnt ihr euch sparen. Die Entwickler geben Entwarnung.

    Der Release von World of Warcraft: Shadowlands ist an einem Dienstag, also knapp 24 Stunden […]

    • man man man keine Aufopferungsbereitschaft mehr vorhanden….Spaß, werde mir auch Zeit lassen und eventuell sogar erstmal 4 verschiedene Chars hochspielen um alle Pakte zu erleben. Bis ich dann mal soweit wäre bei meinem Main alle BiS zu Farmen ist es dann auch schon wieder Sommer 😂

      • Na siehst du. Main Char BiS gegeart bis Juli 2021 ist doch ein Plan. Danach kann man sich erstmal im Pool/Freibad oder Teich entspannen und auf das erreichte Anstoßen ^^

    • das klingt gut. Mach ich vlt auch mal 😀

  • In wenigen Stunden startet WoW: Shadowlands. Doch wie kommt man in die Schattenlande? Wo startet die Quest?

    In der heutigen Nacht ist es endlich so weit, pünktlich um 0:00 Uhr startet World of Warcraft: […]

    • und für mich das Addon wo ich seit langem kein so schlechtes Gefühl habe. Bin mal gespannt^^

      • Ja das sehe ich auch so. Es juckt mir auch in den Fingern aber ich habe seit Pandaria jedes Addon nur die ersten 6 Wochen gespielt, und ich habe mich dieses mal einfach für Destiny entschieden. Vieleicht hole ich es mir irgendwann im nächsten Jahr doch noch. Mal schauen.

  • Call of Duty: Black Ops Cold War hat einen Deal mit den Herstellern der Snacks Doritos und Mountain Dew. Die in den USA populären Snacks könnt ihr kostenlos erhalten und sie als Waffentalisman und Embleme im S […]

    • Finds immer wieder schade, wenn eine Subkultur von Marken überschwemmt wird. Da is man dann nicht mehr Teil der Subkultur wenn man auch das macht was die Subkultur eigentlich ausmacht (viel Zocken als Gamer oder viel Wissen in einem bestimmtem Feld als Nerd, etc.), sondern es reicht, dass man hier zBsp als Nerd angesehen wird, wenn man ein bestimmtes Getränk trinkt.

      Ich bleib bei Tee und Keksen während ich zocke. Trinkt man aber eh Mountain Dew oder steht auf Chips ist es cool was gratis zu bekommen 😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.