@liiilliillliilii

Active vor 1 Stunde, 58 Minuten
  • Die Streaming-Plattform Twitch hat im US-Bundesstaat Alabama Werbe-Spots von Amazon gezeigt, die gegen die Gründung einer Gewerkschaft vor Ort wetterten. Nachdem Streamer gegen die Werbe-Clips Sturm liefen und […]

  • EA hat angekündigt, die Entwicklung des Multiplayer-Spiels Anthem einzustellen. Es wird kein Anthem Next geben. Die Nachricht hat in der Gaming-Community hohe Wellen geschlagen. Hier ist, was die Leser von […]

    • Sie haben etwas Neues ausprobiert, hat nicht geklappt.
      Ich habs auch gespielt und für mich war es Fail by Design.

      Find es okay dass es nicht geklappt hat. Finde es okay dass sie es versucht haben. Finde es okay, dass sie es eingesehen haben und einstellen.

      Den einzigen Fehler, den ich für mich erkenne ist, es erst so spät eingestellt zu haben und nicht schon viel viel viel viel früher. Möglicherweise noch vor dem Release.

      Dem Geld trauere ich nicht nach. Ich hatte einige Stunden Spaß. ich glaub ich hab es damals mit dem Gaming Pass geholt und konnte, als ich merkte, dass es nichts wird, den Pass noch für etwas anderes verwenden, bis ich ihn dann auslaufen lies. Ich hab kein Schmerz damit.

  • Zum ersten Mal in der Geschichte des Gaming-Forums boykottiert ResetEra ein neues Spiel: Hogwarts Legacy (PS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC), das neue Game zu Harry Potter. Man wirft Personen, die mit dem Spiel […]

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

  • Der Streamer 4Conner hat seine Karriere auf Twitch beendet und ist von Social Media verschwunden, nachdem 36 Screenshots von privaten Nachrichten aus einem Discord bekannt wurden: Er gesteht ein, in den Chats […]

    • Es ist ja wohl ein Unterschied ob mich mich an eine stark limitierte Publikum wende, dessen Zusammensetzung mir bekannt ist und deren Mitglieder ich höchstwahrscheinlich auch privat kenne oder ob ich mich an eine nahezu unbeschränktes Publikum wende von dem ich nahezu niemanden kenne.

      Wenn mir mein idiotischer Nachbar auf der Treppe einen schlechten Witz erzählt, dann zucke ich mit den Schultern und denke: was für ein Idiot. Eventuell sag ich ihm auch noch, dass ich das jetzt nicht lustig fand.

      Aber wenn der Nachrichtsprecher der Tagesschau um 20 Uhr in der Sendung einen Witz über Juden im KZ macht… sorry, dann würde ich definitiv protestieren.

      Unterschiedliche Rahmenbedingungen unterschiedliche Reaktionen.

  • Der Lead Designer des neuen Harry-Potter-Spiel „Hogwarts Legacy“ (PC, PS4/PS5, Xbox One, Xbox Series X) betreibt einen YouTube-Kanal mit einer ideologischen Ausrichtung. Er positioniert sich für GamerGate und […]

    • Naja… viel interpretation in irgend welche Motive.

      Ich habe keine Probleme mit Transsexuellen. Von mir aus kann jeder sein was auch immer er möchte und wann er es will. Das hat auf mein Leben kaum einen Einfluss.

      Aber es gibt Situationen, bei denen so etwas schwierig sein kann. Zum Beispiel beim Sport. Es hat ja einen biologischen Hintergrund, warum Frauen und Männer beim Gewichtheben in unterschiedlichen Klassen antreten.

      Würde jetzt ein Mann der “gut” performed bei den Frauen antreten, so wäre er da nicht länger nur gut, sondern könnte relativ einfach an die Spitze.

      Ist das dann fair?

      Und was ist mit Leuten die nicht Binär sind – suchen sie sich dann eins aus, dürfen die bei beiden mit machen? Oder sagt man einfach: das ist eine so kleine Minderheit, dass es sich nicht lohnt extra Regeln zu etablieren?

      Mit der Toilette ist es auch nicht so einfach. Also wäre ich eine Frau, kann es schon sein, dass mich das vielleicht stören würde, wenn ein Schniedelträger da rein spaziert. Es gibt ja nun kein offiziell anerkanntes Trans-sein sondern dass kann ja jeder erstmal für sich beanspruchen.

      Viele würde es nicht stören, aber genau so viele würde es vermutlich stören.

      Interessanterweise wird sie ja aus allen Seiten kritisiert. Von den einen weil aus Hermine eine schwarze geworden ist, von den anderen weil aus Dumbledore ein Homo wurde und von wieder anderen weil sie angeblich ein Problem mit Transsexuellen hat.

      Wenn einen alle Seiten gleichermaßen Kritisieren, ist das eigentlich ein guter Indikator dafür, objektiv gewesen zu sein 😀

      • Würde jetzt ein Mann der „gut“ performed bei den Frauen antreten, so wäre er da nicht länger nur gut, sondern könnte relativ einfach an die Spitze.

        Gibt es doch schon einige News über solche Fälle.

      • wird wohl zeit den sport nicht mehr zu trennen xD ob dann auch wieder alle rumheulen?

      • Sport ist an sich nicht in Männer und Frauen getrennt, sondern in Frauen und eine offene Klasse. Okay, nicht alle Sportarten sehen das so, aber das ist an sich der Gedanke. Birgit Prinz hatte zum Beispiel mal ein Angebot vom AC Perugia. Caster Semenya könnte ohne Diskussion und Auflagen bei den Männern starten, nur wäre sie da dann nicht mehr konkurrenzfähig.

  • Amazon hat ein Release-Datum für das kommende Open-World-MMO New World angekündigt. Das ist jedoch später als gedacht: New World erscheint im August 2021. Geplant war eigentlich der Frühling.

    Wann ers […]

    • Das bleibt abzuwarten. Nur weil man für etwas länger Zeit hat, wird es dadurch nicht automatisch besser.

      Es gibt Dinge, die lassen sich nicht dadurch lösen, dass ich einfach Geld aka Zeit dagegen werfe.

      Ein Produkt dass ich früh auf den Markt werfe hat Vor und Nachteile. Im Moment sehe ich noch nicht, dass New World einen anderen Weg einschlägt als Crucible.

      Und das liegt nicht daran, dass an dem Spiel einfach nur noch das letzte Polishing fehlt – was man mit einer Verschiebung hinbekommen würde. Sondern an dem zugrundeliegenden Konzept und dem Spagat den sie jetzt versuchen hinzubekommen.

      Ich lass mich einfach überraschen und harre der Dinge die da kommen mögen.

  • Der Spieler Juan „Hungrybox“ DeBiedma ist eine Legende in Super Smash Bros. Melee und ein Twitch-Streamer. Er ist für seine ausufernden Jubel-Rufe nach einem Sieg bekannt. Nun übertrieb er es aber und jubel […]

    • So welchen Finger soll ich wieder annähen? Sie könnten sich leisten den Daumen oder Ring und Mittelfinger. Oder den Zeigefinger. Welcher darfs sein?

      • Versteh ich nicht.

        • Nora kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

          Ich schon wenn ich meine letzte Tierarztrechnung anschaue kann das nicht jeder einfach mal so bezahlen dazu kommt das ein kranker Mensch dann nicht mehr arbeiten gehen kann im Gegensatz zu einem kranken Tier im Haushalt und wie sie sagten ohne Arbeit keine Versicherung. Dazu kommt dass die Leute die am häufigsten krank werden die Alten sind und die können nicht mehr Arbeiten.

  • Auf Livestream-Webseiten wie Twitch findet man unzählige Streamer und Streamerinnen. Wir zeigen euch die größten Streamerinnen gemessen an Followern aus Deutschland.

    Das zeigt diese Liste: Wir zeigen euch hi […]

    • Zum Glück bestimmst nicht du was Produktiv ist und was nicht.

      Ich habe lieber 1000 unproduktive Streamer die zur Unterhaltung beitragen, als einen produktiven Wirecard Vorstand.

      • Mit einer “Ausbildung” wirste auch kein Vorstand eines DAX oder ex-DAX Konzerns, ohne Studium und min. Masterabschluss kannste das vergessen.

        ich vermute ja ElCommandante ist neidisch auf die streamer mit erfolg, eventuell sogar selbst auf der suche nach azubis und findet niemanden.

    • Naja das wäre diskutabel. Streamer ist ein englischer Begriff und im Englischen gibt es nur eine Grundform.

      Daher gibt es im Englischen auch eine Lösung für das Sevilla Paradoxon.

      Eventuell könnte man argumentieren, dass Streamer eingedeutscht wurde. Allerdings gibt es auch im Duden nur den Streamer aber nicht die Streamerin. Vermutlich aufgrund des englischen Ursprungs. Daher ist die Ueberschrift formal korrekt 🙂

      • Ich wollte auch sowas in der Art zuerst schreiben, aber der Absatz nach der Überschrift ist halt ein bisschen kontraproduktiv bei dem Thema.

        Auf Livestream-Webseiten wie Twitch findet man unzählige Streamer und Streamerinnen. Wir zeigen euch die größten Streamerinnen aus Deutschland.

        Denn gleich nach der Überschrift wird Streamerin ausgeschrieben 😅.

        Ist halt dumm gelaufen.

    • Und da kann man nun wirklich nicht sagen, dass die nur groß sind oder Erfolg haben, weil es attraktive Frauen sind oder ähnliches.

      Die meisten kenne ich jetzt nicht wirklich, aber zum Beispiel Lara Loft ist schon ein außergewöhnlicher Charakter.

      • Wäre Lara Loft nicht attraktiv würde sich niemand für Sie interessieren wie für alle anderen Damen auf dieser Liste. Keine der Damen hätte auch nur annähernd diese Viewerzahlen wenn sie “hässlich” wäre.

        • Hässlich ist ja nun auch reichlich subjektiv.
          Schon klar, dass Attraktivität mit ein Faktor ist um an die Spitze zu gelangen.

          Aber nur attraktiv reich halt dann auch nicht.

          Wie in einer Beziehung: Wegen Attraktivität komme ich zusammen. Wegen des Charakters bleibt man zusammen.

          • Wie in einer Beziehung: Wegen Attraktivität komme ich zusammen. Wegen des Charakters bleibt man zusammen.

            Nein…..einfach nur nein 0.o

          • Wie wenn ein Mensch etwas für sein Aussehen könnte. Sie haben ja wohl nicht beim lieben Gott angeklopft und gesagt: “Lass mich bitte schön sein, ich muss Streamerin werden!”. Da solltest du mal lieber mit den oberflächlichen Typen reden, wenn du von deinem Argument so sehr überzeugt bist. Du gehst ja wohl auch nicht zur Zugspitze und laberst sie an, dass sie gefälligst ein ordinärer Hügel sein soll, damit du sie ernst nimmst.
            Ich kenne nicht alle Damen. Aber die die ich kenne sind durchaus sympathische Personen, die einfach normale Menschen mit Stärken und Schwächen sind, wo auch mal Platz für mehr als dumme Sprüche und Competition ist. Dass andere Streamerinnen dann nicht die Reichweite bekommen ist super schade. Aber das liegt, wie gesagt, halt auch stark an den Zuschauern. Das hast du überall wo es um visualisierte Unterhaltung geht. Aber wenn kritisieren, dann bitte an der richtigen Stelle.

            • Äh was?

              Ich verstehe nicht so richtig den Zusammenhang zwischen wem was du geschrieben hast und dem was ich geschrieben habe.

              Und welche Kritik? Wo habe ich etwas kritisiert?

          • Entschuldige, falschen Post erwischt.

        • stimmt ja zum synchron sprechen 🗣 braucht man natürlich gutes aussehen.
          Das ist übrigens ihr Hauptjob schon vor twitch.

        • Dux kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

          Ähm ich finde die oben gennante Streamerin werder hässlich noch attraktiv sondern durchschnitt. Lara Loft ist meiner Meinung nach eher Durchschnitt nur durch Schminke etc. sieht die nach “außen” attraktiv aus. Wie gesagt es gibt auch Frauen die mit normalen aussehen oder “hässlich” genug Fans haben.

        • Wie wenn ein Mensch etwas für sein Aussehen könnte. Sie haben ja wohl nicht beim lieben Gott angeklopft und gesagt: „Lass mich bitte schön sein, ich muss Streamerin werden!“. Da solltest du mal lieber mit den oberflächlichen Typen reden, wenn du von deinem Argument so sehr überzeugt bist. Du gehst ja wohl auch nicht zur Zugspitze und laberst sie an, dass sie gefälligst ein ordinärer Hügel sein soll, da sonst niemand da rauf fahren würde.
          Ich kenne nicht alle Damen. Aber die die ich kenne sind durchaus sympathische Personen, die einfach normale Menschen mit Stärken und Schwächen sind, wo auch mal Platz für mehr als dumme Sprüche und Competition ist. Dass andere Streamerinnen dann nicht die Reichweite bekommen ist super schade. Aber das liegt, wie gesagt, halt auch stark an den Zuschauern. Das hast du überall wo es um visualisierte Unterhaltung geht. Aber wenn kritisieren, dann bitte an der richtigen Stelle.

          • Worüber reden wir denn hier? Natürlich hilft den Damen das Aussehen. Es mag ihr nichts beim Synchronsprechen geholfen haben, aber eben beim Streamen. Niemand sagt, dass die Frauen nix können. Fakt ist, dass kein Mann, selbst bei komplett identischem Content, auf den gleichen oder auch nur ähnlichen Erfolg hoffen braucht.

            • Ich rede hier darüber, dass Frauen (egal ob gut oder weniger gut aussehend) geshamed werden für ihr Äusseres. Entweder sind sie zu mager oder zu dick, zu gross, zu stämmig, zu hübsch, haben zu kleine oder zu grosse Brüste oder es passt den Leuten sonst etwas nicht, obwohl sie nicht das Recht haben darüber zu urteilen. Und vor allem werden die im Artikel aufgeführten Damen geshamed, obwohl sie ihr Aussehen nicht als Verkaufsargument nutzen (zumindest soweit ich sie kenne und etwas einschätzen kann). Zumindest nicht mehr als jede andere Person die sich vor eine Kamera stellt.

              Ja, Aussehen hilft enorm bei einer Tätigkeit, bei der man vor einer Kamera steht oder Bilder geschossen werden. Aber hier wurde Lara z.B. vorgeworfen, dass sie niemand schauen würde, wenn sie nicht hübsch wäre. Und selbst wenn das Wahr wäre (was es nicht ist, weil es haltlos übertrieben ist), sind wir die Zuschauer es, die für die Viewerzahlen verantwortlich sind.

              Dass der Mann den du beschreibst, nicht den selben Erfolg hat, nur weil er keine Frau ist und/oder gut aussieht, greift einfach zu kurz. Nur um einige weitere Gründe zu nennen: Frauen pflegen im Durchschnitt einen anderen Umgang mit der Community. Sie reden mit den Leuten teilweise stundenlang über Themen, die viele Männer nicht mal im Ansatz ansprechen. Viele männliche Streams die ich kenne (bei weitem nicht alle, das ist klar) funktionieren über Gaming “Fachwissen”, über Fähigkeiten und Skill in Spielen etc. Die Leute schauen zu, weil sie tolle Headshots sehen wollen, kreative Kartenzüge, weil es der Wettkampf ist, der sie interessiert.
              Ausserdem muss man sehen, dass Twitch immer noch eine recht männlich domminierte Plattform ist. Einzelne Frauen stechen da halt viel mehr heraus. Da kann es durchaus mal sein, dass der eine oder andere Mann in einen Stream rein schaut, weil er die Frau attraktiv findet. Das ist dann aber nicht der Fehler der Frauen. Menschen sind nunmal sehr visuell orientierte Lebewesen. Das ist ein Fakt. Aber deswegen Menschen wegen ihrem Aussehen shamen, ist völlig daneben.

  • Google hat Ärger mit einem Nutzer: Andrew Spinks (37) wurde aus seinem Google-Account ausgesperrt und regte sich furchtbar auf, dass ihm niemand hilft. Pech für Google: Spinks ist der Entwickler hinter dem S […]

    • Ja und nun?
      Selbst wenn es so wäre, was dann?

      • Du hast eine Aussage getroffen ohne dem Leser mitzuteilen, was du eigentlich genau möchtest oder was dein Problem ist.

        Der Ball ist blau.

        Schön, der Ball ist blau, aber was soll ich mit dieser Information anfangen? Passt es dir nicht, dass der Ball blau ist? Wieso nicht? Hättest du lieber einen grünen Ball? Oder hast du ökologische Bedenken bezüglich der blauen Farbe oder findest du blaue Bälle zu teuer oder kränken blaue Bälle deine religiösen Gefühle? Wurdest du als Kind von einem blauen Ball unsittlich berührt? Hat dir ein blauer Ball in der Schule das Pausengeld abgenommen? Möchtest du mehr blaue Bälle oder weniger blaue Bälle oder wolltest du in einer Gedichtinterpretation einfach nur darauf hinweisen dass er blau ist. Hast du einen blauen Ball Fetisch, erregt dich der Ball oder willst du uns nur sagen, dass du auch gerne einen blauen Ball hättest.

        Ich kann leider keine Gedanken lesen und dass möchte ich auch nicht. Also vielleicht schaffst du es auch das nächste Mal mehr als 15 Wörter zu schreiben und deine Beweggründe zu artikulieren. Dann klappts bei uns vielleicht auch mit dem Textverständnis.

      • [Gelöscht.]

  • Insider von BioWare haben verraten, dass bei Anthem eine wichtige Entscheidung ansteht. Wird der Coop-Shooter überarbeitet oder ist Schluss?

    Die unrühmliche Geschichte von Anthem könnte nun ein Ende finden – […]

    • Jo Beispiel SC. Die Spieler die darauf vertrauen wollen nicht hören, dass da irgend etwas nicht passt. Die revoltieren eher und werfen einem böse Absichten vor oder dass man sich einfach nicht mit dem Projekt auseinandergesetzt hat und daher keine Ahnung hat.

      Falls es dann doch mal platzen sollte, sind es vermutlich die selben, die dann jammern warum sie nicht gewarnt wurden und wieso die Presse so unkritisch war.

    • Scheinbar haben sie noch nicht gemerkt, dass ihnen die Entscheidung schon abgenommen wurde.

  • Activision Blizzard hat einen großen Geldbringer: die Marke „Call of Duty“. Das Modell der Shooter-Franchise will man nun auf seine anderen großen Spiele-Reihen anwenden. Damit sind die Riesen-Titel von Blizz […]

    • Da ist wohl jemand unzufrieden mit der bestehenden Userbase und hätte gerne eine Neue ^^

      Da gin ich ja mal gespannt. Aber die Weichen wurden ja schon vor langem in die Richtung gestellt.

  • Die Legendary-Edition von Mass Effect ändert ein paar kleine Szenen. Es gibt deutlich weniger Hintern – zumindest in den unpassenden Momenten.

    Obwohl es „nur“ ein Remaster ist, gehört die Mass Effect: Legenda […]

    • Und warum sind dann alle anderen Szenen die wesentlich mehr sexuellen Inhalt haben unverändert drinnen geblieben? Oder habe ich die woke Agenda einfach nicht verstanden? Dann bitte ich um Aufklärung.

    • Ja … völlig abstrus. Da posaunt man seine eigene Meinung hinaus in den Äther und dann antworten da auch noch andere Leute mit deren eigenen Meinung darauf… das ist ja völlig… völlig… unerwartet.

      Und sich über Zensur aufregen und gleichzeitig nach einer Funktion fragen, damit andere “nicht mehr antworten wenn ich was schreibe.”

      Manchmal schreibt das Leben halt die besten Witze 😛

      • Geht euch doch einfach aus dem Weg. Ihr kommt offenbar 0 aufeinander klar.

        Sie sind für andere Leser einfach nicht relevant und dann wer auf wessen Kommentar geantwortet hat und wer was gelöscht hat -> Bitte, redet über die Artikel und die Gaming-Themen und nicht übereinander. Das wär mir sehr lieb.

        Ich geh dann nachher noch mal durch und lösch diese Meta-Kommentare und 1:1-Diskussion.

        • Ich wünsche mir echt die alte ignore Funktion zurück, hat unnötiges gestresse vermieden. Manche wollen einfach nur Stress machen, gibt’s da irgendeine Einstellung eurer Seite warum das nicht wieder eingearbeitet wurde oder ist sowas in Planung? 🙂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.