Stefan

@leodicarryo

Active vor 1 Monat, 2 Wochen
  • Der neuseeländische Twitch-Streamer Quin69 will unbedingt einen perfekten legendären 5/5 5-Sterne-Edelstein in Diablo Immortal finden, dem neuen Spiel von Blizzard. Aber selbst nachdem er etwa 6.000 € und zig Stu […]

    • Stefan kommentierte vor 2 Monaten

      Eigentlich mag ich die Artikel von mein-mmo echt gerne aber manchmal sollte das Team vielleicht auch ein bisschen recherchieren bei diversen Aussagen wie z.B das mit der Frauenfeindlichkeit was sowieso total überflüssig in diesem Artikel ist und aus dem Zusammenhang entnommen. Desweiteren ist er nicht auf der Suche nach einem speziellen 5 Sterne Gen sondern nach irgendeinem, egal welchem. Er will aufzeigen, wie schwierig das Ganze selbst für Leute ist, die Unmengen an Geld investieren, F2P Spieler werden das niemals erhalten können, selbst nach Jahren nicht.
      Diablo Immortal ist nichts weiter als eine schick verpackte Slot-Maschine, die bei jeder Kleinigkeit versucht den Leuten das Geld zu entnehmen.
      Natürlich investiert er jetzt einerseits Geld an einer falschen Stelle, dennoch schadet er Blizzard damit auf lange Sicht hoffentlich größer. Zizaran hat dazu auch ein sehr gutes Video bei YouTube veröffentlicht, was die Dreistigkeit von Seiten Blizzards aufzeigt.

      • Schuhmann kommentierte vor 2 Monaten

        Also er sucht einen 5/5 Sterne-Stein jo, den es nur in super-wenigen Fällen gibt.

        Und er wurde nun mal wegen einer frauendfeindlichen Aussage gebannt – das ist halt so. Er hat das nicht so gemeint und fühlt sich falsch verstanden, jo. Das steht ja auch so im Artikel.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.