Kwai

@kwai

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • Seit dem 16. November ist schon die neue Klasse von WoW Dragonflight spielbar: die Rufer der Dracthyr. Die Halbdrachen haben mehr Anpassungsmöglichkeiten als jedes andere Volk in World of Warcraft. Trotzdem […]

    • “Die nächste 🙄
      Ihr solltet euch überlegen ob ihr die richtige Rasse ausgesucht habt, der drache bleibt so wie er ist und daran wird sich auch gar nichts ändern.”

      das kannst du jetzt auch noch 10x posten, du kleiner Tr0ll.

      Es sind persönlichen Vorlieben und niemand sagt das Blizzard diese zwingend einführen soll bzw. Blizzard niemand drängt diese einzuführen.
      Auch Dudus können per Glyphe ein Aussehen haben ohne die From zu wechseln.
      Nehm es an als Vorschläge für Blizzard, gar nicht so schwer zu verstehen!

      Denn die Aussage “der drache bleibt so wie er ist und daran wird sich auch gar nichts ändern.” hast du nicht in der Hand.Btw. “Drache” wird groß geschrieben.

  • World of Warcraft hat 5 der seltensten Reittiere quasi entwertet. Ihr bekommt sie jetzt nachgeworfen, die Drop-Chance wurde massiv erhöht.

    In World of Warcraft sind die seltensten unter den Reittieren oft […]

    • Dein ganzes Kommentar ergibt null Sinn. Hast du den Artikel überhaupt gelesen?!
      Da war nichts mit Glück, sondern die Dracthyr-Chars hatten aufgrund des verbuggten Loottables das Mount so gut wie sicher.

      • Es waren, relativ offensichtlich, im Kommentar die Leute gemeint, die gefordert haben, dass den Spielern, die das “Glück” hatten, rauszufinden, dass Dracthyr die Mounts fast sicher kriegen, weil für sie bei diesen ehemaligen World”bossen” kein anderer Loot im Loottable vorhanden ist, diese Mounts wieder weggenommen werden.

  • Greg „Ghostcrawler“ Street ist der Chef des neuen LoL-MMORPGs. In einem ausführlichen Interview sprach er über seine Vorlieben im Genre. Viel Lob bekommen dabei das eingestellte MMORPG Wildstar und der import […]

    • So ein Quatsch. Weder Wildstar, ESO oder SWTOR waren eine “verbuggte, brennende Jauchegrube”

      • ESO war die Hauptstory zum release nicht fertig. Es gab massive Performance Probleme und überall Bugs.
        Das führte dazu das der Konsolen release einfach mal um Monate verschoben wurde. -.^
        SWtor war genauso buggy, deren PvP Planet war so verbugt das den rauspatchen mussten.
        WS waren einige Klassen völlig hinüber. Die Q lines liefen ins leere und das Forum brannte.

        Hast davon irgendwas tatsächlich auch gespielt?
        Das gibt sogar hier auf der Seite ganze Artikel zu den Problemen. ^^

  • Das lang erwartete MMORPG Ashes of Creation kündigt die zweite Alpha an, nachdem die erste im Frühjahr 2021 stark kritisiert wurde. Jetzt versuchen es die Entwickler erneut und zeigen außerdem im Trailer ein ne […]

    • Star Citizen Vibes:

      Sollte 2019 kommen, Releasedatum aktuell nicht bekannt.
      Alphas spielbar wenn man sich Pakete kauft.
      Millionär der was von “sein neues MMORPG wird eines der größten und erfolgreichsten MMOs” fasselt.

  • Tyler „Ninja“ Blevins hat noch immer den größten Kanal auf Twitch. In einem Konflikt droht seine Frau jetzt der Streamerin mit dem größten Kanal auf Twitch, Imane „Pokimane“ Anys, sie zu verklagen. Die habe Ni […]

  • Kennt Blizzard die eigene Story von World of Warcraft nicht mehr? So scheint es, denn im neusten Buch sind viele Fehler – das regt die Lore-Fans auf.

    Das neuste Buch von World of Warcraft ist zwar noch gar n […]

    • Kwai kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Zähl doch mal bitte die entsprechenden WoW-Rassen und dazugehörigen realen Kulturen auf.

      • Ist doch ziemlich offensichtlich, wenn man Architektur und Mode mit einbezieht:

        Menschen – mittelalterliches Europa
        Worgen – Viktorianisches England
        Zwerge – Wikinger
        Trolle – Hochkulturen Lateinamerikas (Inkas, Azteken)
        Tauren – Nordamerikanische Ureinwohner
        Untote – Inspiriert von früher Horrorliteratur, wie Frankensteins Monster
        Orks – Nomadenvölker der zentralasiatischen Steppe
        Gnome – Stereotyp des verrückten Wissenschaftlers, Nerdkultur

        • Goblins – Stereotyp des raffgierigen Juden im Nationalsozialismus.

        • Oder:
          Menschen – Menschen
          Worgen – Menschen mit Fehlfunktion
          Zwerge – Bärtige kleine Menschen
          Gnome – Kleinwüchsige Menschen
          Trolle – Große Wesen mit lustiger Sprechweise
          Tauren – Kühe
          Untote – Menschen
          Orcs – Aggresive Zeitgenossen
          Goblins – geldgierige Ingenieure

    • Kwai kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Nein, er hat keine Quelle, da er sich das alles aus den Fingern saugt.
      Mit seinem Post wäre er auf Twitter – bei den Dauerempörten – besser aufgehoben.

  • Das MMORPG Corepunk soll noch dieses Jahr in die Beta starten und peilt sogar den Release für 2021 an. Optisch erinnert es stark an League of Legends. In einem Q&A im eigenen Forum haben die Entwickler nun […]

    • Wird den Weg von Albion gehen. Gildengruppen rennen umher und hauen alles um was sich bewegt. Nach 2-3 Mal lassen diese genervten Spieler das Game links liegen und kurz vor der Versenkung kommt es dann kostenlos zu Steam.

      PVP/PVE gehört in MMORPGs (optional) getrennt

  • Twitch hat angekündigt, nun eigene Untersuchungen anzustellen, wenn der Verdacht besteht, dass Streamer der Plattform in schwerwiegende Rechts-Verstöße verwickelt sind. Dazu will Twitch auch mit externen Er […]

  • Blizzard arbeitet an einem neuen Spiel und sucht aktiv Leute mit „Shooter-Erfahrung“. Kommt jetzt endlich ein StarCraft-Actionspiel?

    Dass Blizzard an mehreren Spielen parallel arbeitet, ist inzwischen ein alt […]

  • Die 19-jährige Becca „Aspen“ Rukavina ist eine exzellente Spielerin in Overwatch. Sie hat jetzt zweimal den Nummer-1-Rang in Nordamerika erreicht. Doch sie hat noch keine Chance in der Overwatch League erha […]

    • Warum, seine ersten 2 Sätze stimmen doch. Wo war denn jetzt die große Frauenfeindlichkeit, zumindest in keinem der Sätze des Artikels zu finden.

      Der Rest sei mal dahingestellt, beruht wohl eher auf der Tatsache das Frauen weniger vertreten sind.

      • Gerade die ersten beiden Sätze sind eine Katastrophe: Das Zitat aus dem Artikel sagt aus, dass Frauen eine solche Leistung nur bringen können, wenn nicht genügend Männer da sind…und das ist schon eine ziemlich despektierliche Verallgemeinerung.

        • Und wenn es ein etwas korpulenterer Spieler gewesen wäre, hätte es gelautet daß er es nur auf die Reihe bekommt weil er sich nicht groß bewegen muss. Hier wurden einfach Merkmale des anderen rausgepickt mit denen man die eigene Mißgunst rechtfertigen kann. Daraus eine pauschale Frauenfeindlichkeit heraufzubeschwören ist einfach Unsinn und führt dazu das die schwerwiegenden, richtigen Fälle iwann im Hintergrundrauschen untergehen.

  • Der Overwatch-Weltmeister aus 2016, Ryujehong, verdient sein Geld jetzt als professioneller Content-Creator für das Profi-Team Gen G. Doch ein neuer Twitch-Stream könnte seiner Karriere schaden. Er streamte o […]

    • Kwai kommentierte vor 2 Jahren

      Sag mir mal ein Beispiel wo Frauen und Männer nicht gleichberechtigt sind.
      Vorteile liegen eher Richtung Frauen, schau dir mal das Familienrecht an.

      “Solche „Witze“ wie du sie nennst gibt es aber gegenüber Männern gar nich”
      …und das ist wohl die größte Lüge an in deinem ganzen Kommentar.

      • Frystrike kommentierte vor 2 Jahren

        Ich glaube die Diskuission geht weiter als auf einer Gaming Seite. Umsonst gibt es sie nicht auch wenn du das vll anders siehst.

        • Kwai kommentierte vor 2 Jahren

          Bei den Diskussionen geht es nur noch um Gleichstellung, was in die völlig falsche Richtung führt.
          Aber in einem hast du recht, dass hier ist eine Gamingseite. Insofern, schöne Restwoche und ein angenehmes WE.

  • AMD hat heute seine neueste Prozessoren-Generation Ryzen 5000 vorgestellt. Der Ryzen 9 5950X ist dabei der stärkste Prozessor. Damit will AMD endlich zu Intel aufholen.

    AMDs CEO Dr. Lisa Su hat heute die […]

    • Hier zum Bleistift unter Post#8 sind Screenshots der Folien mit den Testsystemen

      hxxps://www.computerbase.de/forum/threads/amd-ryzen-5000-zen-3-schlaegt-intel-auch-in-spielen-single-core-lasten.1973624/

    • hier zum Bleistift unter Post#8

      hxxps://www.computerbase.de/forum/threads/amd-ryzen-5000-zen-3-schlaegt-intel-auch-in-spielen-single-core-lasten.1973624/

  • Viele WoW-Spieler träumten vom großen Geld in Patch 9.0. Doch Blizzard hat viele Methoden des Gold-Gewinns nun eiskalt ermordet.

    Der Pre-Patch 9.0 von World of Warcraft, der auf die neue Erweiterung S […]

    • Hier war gar nichts ein Exploit, es war ein ganz normaler Händlergegenstand den man sich kaufen und entzaubern konnte wie es sie immer noch zu zig hunderten bei anderen Händlern gibt.
      Hier wurden weder Gamemechaniken umgangen noch ausgehebelt.

  • Twitch führt eine neue Funktion im Chat ein. Jetzt können sich gebannte User in einem eigenen Channel rechtfertigen und auf eine 2. Chance hoffen. Doch Streamer und Moderatoren fragen sich: „Echt jet […]

    • Warum nicht, niemand wird gezwungen den Kanal zu lesen.
      Vllt. haben manche soviel Spaß daran und erstellen sich keinen neuen Account um wieder in den normalen Channels rum zu spammen.

      • Ganz einfach weil man als Streamer das dann auch (so vermute ich) es trotzdem in seinem Streamlabs z.B. zwischenden “nicht gebannten” Nachrichten mit drin hat.

  • Das neue Call of Duty: Black Ops Cold War stellte nun endlich offiziell seinen Zombie-Modus vor. Wir fassen die wichtigsten Infos nach dem Zombies-Reveal zusammen und erklären euch, was in der jüngsten U […]

    • Schlechter Troll, und dann nicht mal Rechtschreibfehler drin – Fragezeichen zählt nicht – 0/10

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.