@kraftw33rk

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • Bei Destiny 2 läuft jetzt das Anbruch-Event 2020. Das heißt für die knallharten Hüter wieder: backen bis der Arzt kommt. MeinMMO liefert euch alle Zutaten und Rezepte auf Deutsch. Ihr erfahrt auch, wen ihr diese […]

    • Ich hab noch eine kleine Info für die, die die gleiche Frage haben: Für die Zutat “Persöhnliche Note” braucht man KEINEN vollständig aufgeladenen Nahkampf. Normal weg boken reicht. ✌🏻

    • Ääh Mein-MMO: Ikora?

    • Sauber aufgearbeitet Mein-MMO. So schnell die neue Infos zusammengetragen. Top.
      Aber ich vermisse hier noch die Info wie man “Community-Anbruch-Stimmung” erzeugt als clanloser Solo Verfechter.

      • Das ist für alle Destiny-Spieler, da kannst du nur warten

        • Ah ok. Wie bei der Sonnenwende-Spenden-Dings-Zeit. Dachte immer man muss Anbruch-Stimmung entweder im Turm einlösen oder neben anderen Hütern.
          Vielen Dank für die Antwort 🙂

  • Bei Destiny 2 könnt ihr euch jetzt das neue Waffen-Exotic Falkenmond (Hawkmoon) holen. MeinMMO erklärt euch, wie das geht und wo ihr alle versteckten Federn dafür findet.

    Um diese Exotic-Waffe geht’s: Lange ha […]

    • Das funktioniert aber nur mit einem Charakter (zumindest bei mir). Hab eine Jagd mit meinem Zweit-Charakter absolviert und keine neue Exoquest, die man geteilt erspielen kann! Wählt also weise, mit wem Ihr die Quest angehen wollt.

  • Hat Destiny 2 endlich mit Beyond Light sein Gjallarhorn 2.0 bekommen? Das neue Exotic “Augen von Morgen” aus dem neuen Raid braucht den Vergleich mit der Kult-Waffe nicht zu scheuen.

    Das sorgt für Wirbel in […]

  • Der Chef von Destiny 2: Beyond Light rückt endlich die Information zu Transmog raus, auf die Hüter lange gewartet haben. Wer gut aussehen will, braucht bald keinen vollen Tresor mehr.

    Darauf haben die S […]

    • Ich kapier nicht was ihr hier schreibt. Ich kann doch nicht ein jahrelang gehegt und gepflegtes Ausrüstungsteil zerlegen wegen des Aussehens! Im Leben gehe ich das Risiko nicht ein.

      • Sollst du ja auch nicht.

        Aber es gibt viele Hüter (mich eingeschlossen) die Teile gebunkert haben, nur wegen des Aussehens.
        Mit der Ankündigung, dass ein Transmog-System kommen wird, man aber noch nicht weiss, wie es funktionieren soll, hat man angefangen alles was gut aussieht in den Tresor zu packen. Falls man später ein Teil zerlegen muss um es im “Ornamentumschmelzer” in ein Ornament umzuwandeln, dann wären die Teile schon/noch vorhanden und müssten nicht erst gefarmt werden (oder wären gar nicht mehr erhältlich).

        Da nun aber angekündigt wurde, dass man die Designs einfach aus der Sammlung ziehen kann, ist das alles nicht notwendig und die gebunkerten Designs in Form von Rüstungsteilen können gelöscht werden. Das soll aber nicht heissen, dass du deine Teile löschen sollst die du noch benutzt, wenn du sie mal bekommen hast, sind sie ja in der Sammlung registriert.

      • Ich hab ne Eisenbannerrüstung (Samurai Walrock), die zwar toll aussieht, aber schlechte Stats hat und auch nicht mehr hoch infundiert werden kann für Beyond Light. Transmog gibt mir die Möglichkeit einen anderen Gegenstand so aussehen zu lassen. Die Rüstung selbst würde ich aber nie anlegen, dafür ist sie zu schlecht. Daher -> Zerlegen

      • Ally13 kommentierte vor 4 Monaten

        Absolut verständlich. Ich wäre viel zu skeptisch, ob das alles auch reibungslos funktioniert. Mein Tresor war auch noch voll mit Rüstungen, bevor ich aufgehört habe, da ich für alle 3 Klassen gesammelt habe (meist Eisenbanner).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.