@kotstulle7

Active vor 2 Stunden, 38 Minuten
  • Die Destiny 2 Trials of Osiris bekommen heute Abend, am 22. Oktober, endlich den lang erwarteten Freelance-Modus nur für Solospieler. Der Modus kommt im Rahmen der Trials-Labore zurück. Wenn ihr Freelance also s […]

    • Naja, das kann man erst in 3-4 Wochen betrachten, zu Anfang einer (Trials-)Season ist es immer super easy. Ja, jetzt hält es bisschen länger an, was man eigentlich begrüßen kann, aber ich denke, das legt sich auch irgendwann

  • Destiny 2 bricht mit alten Dungeon-Traditionen und wird dafür hart kritisiert. Wie Bungie nun mitgeteilt hat, sind die neuen Dungeons nicht mehr in den Standardversionen von „Die Hexenkönigin“ oder den Seaso […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Woche

      Nein, aber für Getränke, was tatsächlich hier ein sehr passender Vergleich ist.

  • Destiny 2 hat seine Pläne für die aktuellen Spielinhalte in Jahr 5 bekannt gegeben. Erneut verschluckt der Inhalte-Tresor eine Location sowie verschiedene saisonale Missionen. MeinMMO verrät, welche Missionen ba […]

    • Der neue raid ist recycelt? Das weißt du woher? Es kommt zusätzlich zum neuen raid noch ein alter…

    • Und ne ganz neue Location+X.
      Weiß nicht, warum das von so vielen übersehen wird

      • Als ich den Artikel las dachte ich auch erst “eine ganze lokation weg und nur ein Rand und maps für pvp?” bis mir dann eingefallen ist “Moment. Savathuns thronwelt kommt ja, ist ja dann Witchqueen Zeit.” Ich bin mal gespannt. Mochte die bucht nie so richtig.

      • Ja stimmt! War mehr darauf bezogen weil es im Artikel so rüber kam 😉

        • …aber immerhin zahlen wir nicht wenig für den dlc, das darf man auch nicht vergessen! Und dafür kommt was weg u was altes dazu…

          • Eigentlich müsste er umsonst sein!
            Die Story ist bestimmt wieder extrem kurz:
            Gehe dahin und töte 400 von denen, Mission, Schließe 36 Beutezüge ab, letzte Mission.

            Wir zahlen hier eine menge Geld für alten Content den wir bereits bezahlt haben, nur damit er dann in 2 jahren in den “Vault” geschoben wird, um 2 jahre später erneut verkauft zu werden.

            • Ich kann mich nicht erinnern, dass ich schonmal in Savathuns Thronwelt gespielt habe um ehrlich zu sein. Und die alten Sachen wie der ´alte´ Raid sind wie die Gläserne Kammer sowieso Free2Play, ich weiß also nicht, welchen Content du zweimal kaufst?

              • “Free2Play”
                Erkläre mir mal wie jemand ohne das DLC hoch genug kommen soll um in den raid mitgenommen zu werden?
                Die spitzenlootaktivitäten knüpfen alle an das dlc an.

                • Erstmal spielt man etwas Schmelztiegel oder Strikes oder Gambit um das Soft Cap zu erreichen. Danach arbeitest du die Spielmodi ab, welche Powerful Gear bringen und zuletzt dann die pinnacle Aktivitäten, wie den 100k Dämmerung, oder 3 Strikes, oder 3 Schmeltigel Matches, oder 3 Gambit matches.
                  Zudem ist ein Raid nie auf dem höchsten möglichen Level, was es auch für viele möglich macht, diesen zu spielen. Gläserne Kammer wars auch nicht.

                • Das stimmt doch gar nicht. Informiere dich bevor du lügst. Strikes (normale und Dämmerung), Gambit, PvP, gläserne Kammer, Prophezeiung sind alles kostenloser Inhalt mit Spitzenloot. Außerdem bringt dich der Soft Cap schon sehr hoch. Dazu hast du auch das Artefakt was dich auch boostet.

                  Das Lichtlevel vom Hard Raid wird angehoben (richtig so) aber nicht das vom normal Raid, also wird das immer einfacher auf das Level zu kommen.

  • In Destiny 2 sorgt schon für eine geraume Zeit ein bestimmtes Exotic für Ärger. Die beliebten Titan-Schuhe „Dünenwanderer“ leiden an einem Bug, welcher von vielen Spieler ausgenutzt wird. Wir zeigen euch, wie Bun […]

    • Für mich persönlich seit jeher das beste Exotic fürs PvP. Gepaart mit der unteren chaosfaust das beste neutral game im Game. Das die nie irgendwie geämdert worden sind, grenzt an ein Wunder

    • Man könnte ihn in der Luft wegsnipen ^^
      Ist mir schon paar mal gelungen

  • Bei einem Event kündigte Nintendo an, einen neuen Mario-Film zu produzieren. Der Schauspieler Chris Pratt ist für die Rolle des Mario vorgesehen. Das Internet war voll mit Kopfschütteln und Beschwerden über die […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Kann die Diskussion überhaupt nicht verstehen. Wenn man Charles genommen hätte, wäre das meiner Meinung übler geworden. In den Spielen ist es ja in Ordnung, wenn da mal ein “Wuhuu” oder ein “Okay” in Charles stimme kommt, aber ein ganzer Film? Das wäre das ware chaos geworden.

      Die Leute waren auch mega skeptisch bei Ryan Reynolds als Pikachu und er hat es hervorragend gemacht. Noch gab es nichtmal einen Trailer und die Leute rasten aus.
      Gefühlt ist das tatsächlich auch ein Nintendo Problem, wagen die sich mal an etwas neuem, ist der Aufschrei halt immer groß.

      • Splitter kommentierte vor 1 Monat

        Sehe ich genauso. Es gab auch mal damals zu 3DS Zeiten ein Video in dem Charles die Features vom 3DS in der Mario Stimme vorstellt. Das war dann so 10 oder 15 Minuten purer Charles Redefluss, findet man vielleicht noch auf Youtube. Das war schon dezent belastend xD. Das geht in Spielfilmlänge echt nicht.

  • Aktuell sind in Destiny 2 Warlocks die größten Feuerteufel. Der Brandschaden ist verbuggt. Doch Spieler lieben den Fehler und wir zeigen euch, welche Exotics ihr jetzt unbedingt ausnutzen solltet.

    Diese K […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Guter Witz. Wo soll der denn, außerhalb von Strikes, broken sein?
      Warlock war seit d2 größtenteils die schwächste PvP-Klasse, dafür die nützlichste, manche würden sagen beste PvE-Klasse.
      Und das, was du da hast ist im besten Fall nett oder Spaßig, aber nicht broken

      • Furi kommentierte vor 1 Monat

        Sehr viel gehyped. Es gibt noch immer keine GMs, nix was wirklich was bringt…
        So ein “Build” mag spaßig sein in der Open World, alles ab 1350 aufwärts kannst’s dann eh vergessen.

        • Kenjii kommentierte vor 1 Monat

          Stimmt überhaupt nicht das Nekro Build mit Elemtar Quellen und Kriegsgeistzellen habe ich im Großmeister verlorene Sektor gespielt absolut Broken. Spitzenreiter kann kommen lauf ich solo dann 🤣🤣🤣

          • Furi kommentierte vor 1 Monat

            Na da bin gespannt.. Mach bitte ein Video davon 😉

  • Die Trials of Osiris habe eine lange Geschichte mit den Trials in Destiny 2 und Teil 1. Nun, nach einer endlosen Odyssee entschloss sich Bungie dazu, den Trials einen neuen Modus zu spendieren und die Hüter […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Nach langen Überlegen glaube ich, dass Bungie hier die goldene Mitte getroffen hat. Am “schlimmsten” hat es die “carry-Streamer” erwischt, wobei man eines festhalten muss. Je mehr Leute spielen, desto besser ist es für alle.

      Mal gucken wie sich das noch alles entwickelt. Stand jetzt bedeutet es, man sollte jedes WE inmer mindestens einmal makellos schaffen

      • Ich bin grundsätzlich bei Dir! Das sieht eigentlich ganz gut aus, in welche Richtung Bungie das entwickelt. Für den ambitionierten Hüter sollte es weiterhin möglich sein, makellose Tickets zu spielen. Wenn sie jetzt noch implementieren, dass man ein Ticket nicht zurücksetzen kann, solange makellos noch möglich ist, haben wir einen echt ausgewogenen Spielmodus.

        Das mit der Verschiebung der Makellos-Playlist verstehe ich allerdings nicht. Wird vermutlich nur so getestet, um die Anzahl der Matches VOR und NACH der Änderung besser einschätzen zu können.

        Dieses Zonen-Gekasper wird allerdings mit ziemlicher Sicherheit ein Schuss in den Ofen.

      • PexxGo kommentierte vor 1 Monat

        Die “Carry-Streamer” trifft das so garnicht!
        Der Flawless-Pool hat am meisten die große Masse getroffen, was man an den Zahlen im TWAB sehen kann.

        Wieso sollte jeder Flawless schaffen können? Es schafft doch auch nicht jeder Spieler einen Raid oder Grandmaster-Nightfalls.
        Man sollte halt nicht mit zweierlei Maß messen!

        • Chris kommentierte vor 1 Monat

          Zudem ist der Anteil an Flawless Spielern im Vergleich zur Vorwoche nur Minimal gestiegen (ca. 4%) während der Anteil an Matches rapide runter ist (an die 30%).

  • Wer das begehrteste Raid-Exotic in Destiny 2 sein eigenen nennen will, muss sich auf einen harten Grind einstellen. Das frustriert viele Spieler. Sie wollen von Bungie genau wissen, wie selten die beste Waffe […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Ich finde es richtig und meiner Meinung sollte sowas vermehrt vorkommen. Also mehr loot der selten ist.
      Dieses “Ätschibätsch, guck mal was ich habe” fehlt ein Stück weit in dem Spiel. Von mir aus, müssen es nicht unbedingt nur exos sein, sondern auch legendäre geister zb, die man nur in speziellen Sektoren oä bekommt.

      • Ich bin gegen Online-Länge-Peniserei! Arbeit-Mühe-Engament sollte belohnt werden! Ich finde das gut mit der RNG Protection wenn sie funktionieren würde!

        • Deswegen spreche ich ja hier nicht nur von Exos. Du hättest ja nicht weniger, wenn es bestimmte Geister/rüstungsteile etc mit ner dropchance von 1% hätte.
          Mir fehlt ein Stück weit die Emotionalität (beim Loot). Warum machen die Leute denn noch immer VoG? Wegen der Waffe und sobald sie die haben, ggf plus kat, gehen die da nicht mehr rein.
          Meine Arnachie hat 94 Versuche gebraucht, den raid haben wir danach nicht mehr gemacht.

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Hatte ich auch beim warlock mit dem kg. Das war witzlos. Locker so 20-30 runs waren da drin

  • In Destiny 2 geht eine neue Woche in Season 15 los. Ihr sollt neue Geheimnisse erkunden, findet ein Upgrade für das neue Exotic Agers Zepter und Bungie hat auch schon Änderungen für die Trials am Wochenende an […]

  • Die Trials of Osiris waren ein beliebter PvP-Modus in Destiny 1, funktionierten in Destiny 2 aber nie so richtig. Bis jetzt. Mit neuen Änderungen erreicht der Modus Rekord-Werte und wird heute, am 17.9., sogar […]

  • In Destiny 2 zeigt ein gemeines Video, warum ihr (kein) Gambit spielen solltet. Einem Hüter gelingt der wohl perfekte Abschuss, der das ganze Team killt, die maximale Anzahl an Partikeln stiehlt und die sichere […]

    • 2 mal die waffe bei 6 matches…jetzt 1330 und das wars mit gambit ^^
      Ein scout mit beuteschuss und toben

      • Ich hatte in 10 Matches einmal die Waffe bekommen. Leider mit mauen Perks. Ansonsten gab es, bis auf die Weekly-Belohnung in Form des uralten Raketenwerfers, eigentlich nur blauen Schrott in rauen Mengen. 🤣 Aber wird schon noch. Manche Runden waren eigentlich ganz witzig. Auch wenn ich den Modus eigentlich nicht mag. 😅

  • Die neue 15. Season in Destiny 2 hat viele Änderungen an Waffen vorgenommen. Viele Exotics wurden generft andere, wiederum ordentlich aufpoliert. Wir von MeinMMO zeigen euch ein Exotic, das still und heimlich […]

    • Das trefferverhalten finde ich jetzt bissl schlechter. (Bestimmt wegen vollauto) ^^

      • Ich habe diese Woche in den Trials damit bisher 393 Kills zu Buche stehen. Es stimmt, dass man sich ein wenig umstellen muss wenn man vorher Einsam oder Drang gespielt hat. Gerade der Ikarusgriff fehlt ein wenig.
        Aber die Reichweite und Stabilität sind enorm.
        Und wenn man einen Kill hat, kann man die zuvor geworfene Granate wieder mindestens halbvoll snacken.

  • In Destiny 2 beginnen am 10. September die überarbeiten Prüfungen von Osiris. Der elitäre PvP-Modus soll jetzt für alle zugänglicher sein, schmeißt mit garantiertem Loot um sich, bestraft Niederlagen nicht länge […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.