@kotstulle7

Active vor 7 Minuten
  • Heute, am 23. Juli 2021, startete in Pokémon GO der erste Hyperbonus, der durch die Trainer während des GO Fests 2021 freigeschaltet wurde. Wir zeigen euch, welche neuen Quests euch während dieses Events er […]

    • Viel zu wenige quests und spawns, dafür, dass wir es “freigespielt” haben. Aber so kann man wenigstens ganz entspannt auf Dialga gehen (bin schon fertig) und sich danach zurücklehnen

  • In Pokémon GO fand am vergangenen Wochenende eines der größten Events des Spiels statt: Das GO Fest 2021. Einige Trainer waren von ihrer Shiny-Ausbeute enttäuscht. Unsere MeinMMO-Autorin Franzi Korittke hat nat […]

    • Die meisten shinys gab es halt aus dem Rauch, war letztes Jahr auch schon so, weshalb ich mir sagte, dass ich nicht raide (jedenfalls Tag 1 nicht) und am Ende von Tag eins und ich hatte dauerhaft Rauch, waren es 26 oder 28 shinys.
      Tag 2 war ja zum raiden da, was ich nicht brauchte, weshalb ich auch da nur 1ner raidete und viel mehr (Rauch auch wieder daueraktiv) fangen konnte.
      So ein legendärer raid kann so 5-10 min dauern, mit Fangen. Dass sind bis zu 20 pokemon ausm Rauch…

    • Fand es deutlich besser als letztes Jahr. Wobei ich auch diesmal so gut wie nicht geraidet habe…sodass ich am Ende 45 shinys hatte. Es fehlte eigentlich nur Relaxo und das F sonst hatte ich das bekommen, was ich wollte

  • Destiny 2 setzt das Sommer-Event “Sonnenwende der Helden 2021” diese Woche fort. Ihr habt also noch Zeit, eure besondere Rüstung aufzuwerten. Was wartet sonst beim neuen Weekly Reset auf die Spieler?

    Was ist […]

  • In Destiny 2 vermissen die Spieler ein Exotic. Doch Leaks sprechen davon, dass es am 7.7. soweit sein soll. Ein Crossover, die Tradition und ein zu früh verratenes Geheimnis sollen für eine geheimes Waffen-Exo g […]

    • Ne noch nicht

      • Das ist auch so mega lächerlich mit der Waffe…
        Wie lange bitte dauert dass denn ein paar Werte zu verändern?!

        Ich versteh erst gar net wie man das Ding so ins Spiel bringen konnte.
        Sämtliche Waffen würden sich doch durch einfache Mathematik wunderbar balancen lassen. Ist Bungie echt so dumm?

  • In Destiny 2 sollen sich die härtesten PvE-Spieler nun in der Gläsernen Kammer auf Großmeister beweisen. Wir sagen euch, was an der neuen Schwierigkeit anders ist und was hinter den neuen zeitverirrten Waffen al […]

    • Sobald man 1330 ist, sollte man easy den machen können

      • Darum geht’s ja nicht. Die dieswöchige Spitzenreiter Dämmerung habe ich bis auf ‘nen Leichtsinns-Fehler mit dieser bekackten Leere-Grütze, die einen noch immer tötet, wenn sie schon verschwunden zu sein scheint, auch ganz gut solo hinbekommen.

        Aber schau mal in die hiesigen Spielersuche-Gruppen/Apps/Watweißich. Die Leute, die dort suchen sind bis auf wenige Ausnahmen selbst die größten Bobs (Erfahrung) und suchen dann wahrscheinlich wie folgt: “VoG Großmeister – 20+ Clears – ab PL 1350”.

        Sensationelles Beispiel wieder letzte Woche für die Spitzenreiter Dämmerung. Da will mir einer erklären, wie man die Anarchie spielt. Dass man Gegner ja auch anschießen könne. Als ich dann entgegnete, dass wenn er mit der Göttlichkeit das ganze Magazin auf den Überladungs-Champion ballert, ich ihm die Anarchie nur vor die Füße schießen kann, weil sie sonst abprallt, war ihm dann neu. Manche Leute, ey!

        Oder im Torwächter-Encounter. Da sagt dann der Herr Neunmalklug, ich müsse die und die Waffe spielen, sonst würde man überrannt. Ich spiele trotzdem die Fassungslos und der Kerl wundert sich, als er mit dem Relikt reinkommt, dass lediglich der Prätorianer noch lebt…

        • Das gab’s bei mir letztens auch. In der App suchte einer für GM Leute und unbedingt mods mitbringen. Ich gucke ihn mir dann an und er hat die falschen mods drauf lol. Ich spreche ihn drauf an und nix. Tschö war meine Reaktion 😁

  • In Destiny 2 steht das Update 3.2.1 in den Startlöchern. Mitten in der Season 14 wirbelt das die Sandbox durcheinander. Es stehen Änderungen für Schrotflinten, Handfeuerwaffen und Exotics an.

    Bungie hat ein um […]

  • In Destiny 2 betritt heute, am 25. Juni Xur den Rasen. Welche Exotics bringt der mysteriöse Händler mit und auf welcher Position steht er? Wir schauen auch, welche Belohnungen es in den Trials gibt, wenn ihr e […]

  • In Destiny 2 beschäftigt ein mysteriöser Koffer die Spieler. Der deutsche Content Creator Dr. BadBeard hat eine geheime Botschaft gefunden, die jetzt die Meister-Detektive der Community hellhörig werden lä […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Eher nein, denn die leute, die damit beauftragt werden ja keine Spieleentwickler sind

      • Millerntorian kommentierte vor 1 Monat

        Nanu? Es geht nicht um die Haptik des Merchandising, sondern die Idee, die Entwicklung und ggf. (so man hoffen darf, dass da noch was kommt) eine Ueberleitung in einen Ingame-Content. Und dies erfordert sehr wohl ‘ne Menge Kreativität und Abstimmung mit Entwicklern. Und auch hier müssen Kapazitäten geschaffen oder freigestellt werden.

        Zumindest wenn ich mich recht an meine berufliche Erfahrung (hatte so was Ähnliches mal für einen großen IT-Kunden als Kontakter in ‘ner Agentur betreut) erinnere.

        Das soll aber das Gimmick als solches nicht schmälern. Ich als Endnutzer profitiere ja ggf. auch davon. Vlt. gibt’s ja mal wieder ein Emblem….😂

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Mal gucken, was uns erwartet

  • In Destiny 2 könnt ihr euch eine neue Eisenbanner-Waffe holen. MeinMMO-Autor Philipp Hansen hat direkt alle seine 5.000 Token auf den Kopf gehauen. Hat er dafür den God-Roll von Riiswandler erhalten und wie l […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Da denkt man an die D1 vanilla zeit zurück, wo Shotguns kaputt waren und nichts getötet haben

      • Klabauter kommentierte vor 1 Monat

        Ja, ich bin auch vom Meta genervt aber es ist im Grunde egal. Irgendwas ist immer stärker als der Rest und dominiert das Geschehen. Und mir ist das HC Meta schon lieber als das Autrifle Meta. Und bei den Pumpen ist es so das man entweder lernen muss damit umzugehen und auch eine zu spielen oder man stellt seinen Spielstil um und nutzt Sniper oder auch ne Bastion/Arbalest.

  • Ein Update in Pokémon GO löste viele Lichtblitze aus und war damit ein Problem für einige epileptische Spieler. Niantic reagierte mit einem neuen Update, doch die neuste Version ist noch schlimmer.

    Was ist ne […]

    • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

      Handy wird sehr heiß, spiel fängt früher oder später an zu ruckeln, gerade wenn man apps wechselt sowie kann ich nicht mehr die Belohnungen nach nem raid skippen

  • In Destiny 2 dreht sich die Story von Season 14 um einen drohenden Bürgerkrieg. Letzte Woche wurde Saint-14 als Monster entlarvt, diese Woche tut ihm das doll leid. Ach ja, die Drohung, jemanden auf einen kalten […]

    • Auch wenn es sicherlich Leute gibt, die wieder was daran auszusetzen haben werden, ich finde es großartig, was seit Beginn von Shadowkeep angefangen wurde und jetzt immer weiter gespinnt wird. Gerade die letzten beiden Seasons sind sehr sehr stark und machen Lust auf mehr

  • Erst kürzlich zeigten Trainer den Entwicklern von Pokémon GO, dass zwei Pokémon fehlen. Offenbar ist das jetzt wieder der Fall, denn mindestens ein weiteres Pokémon fehlt noch. Dabei war es schon mal kurz in Pok […]

  • Bungie, der Entwickler von Destiny 2 stellt sich fast 3 Stunden lang den Fragen von Experten aus der Community. Wir auf MeinMMO fassen die wichtigsten Infos zusammen und sagen euch, welche eurer Lieblingswaffen […]

    • Ist so dumm einfach. Genauso wie Dämmerklinge, ja Top-Tier Spieler gehen damit ab, aber jeder Normalo weiß, dass die ulti komplett useless ist, da man vor fast keiner anderen Ulti besser davon rennen kann. 2 Schritte zur Seite und man macht nur noch 60 damage statt den Gegner zu töten. Ich weiß einfach nicht, was man da nerfen sollte. Den Nahkampf? Das Dodgen? Beides?

      • Ey isso. Da gehört schon eine Portion skill dazu, denn die Geschosse tracken viel weniger als die vom unteren Baum. Wegrennen klappt fast immer bei der Ulti…

        Das Dodgen ist sehr nice, aber verglichen mit der Rolle des Jägers, die er bei jedem Fokus hat, sehe ich da keine Probleme. Das Projektil ist mMn auch kein Gamechanger, könnte man aber meinetwegen etwas weniger tracken lassen. Bin schon gespannt wie sie den Tree kaputt nerfen^^

  • Destiny 2 überrascht die Spieler mit einer starken Story und einem neuen Video in Season 14. Für MeinMMO-Autor Philipp Hansen ist damit einer der größten Kritikpunkte des Action-MMOs endgültig Gesc […]

    • Zum start der season dachte ich eher so, dass bungie es sicherlich nicht schafft auf dem Niveau der letzten seaon zu bleiben, aber ich habe mich, Stand jetzt, geirrt. Generell bin ich ja kein großer Freund des Saisonmodells, so aber kann ich mir das gut geben

  • In Pokémon GO gibt es Ärger rund um das neue Shiny Galar-Ponita. Das Pokémon war ganze 7 Tage nicht in der Shiny-Form zu fangen, obwohl es eigentlich verfügbar sein sollte. Niantic verspricht nun eine Ent […]

  • Bungie hat bei Destiny 2 das neue Exotic Sternverschlinger-Schuppen aus Season 14 generft. Die Stiefel galten als das Beste, was ein Jäger nur tragen konnte. Was ist jetzt passiert?

    Update 27. Mai: Die ganze […]

    • Nur das der koloss-titan seit beyond light den Schmelztiegel dominiert ist dir nicht entgangen? Ja ich weiß, shatterdive hier, shuriken dort, aber beides generft, während der Titan nahezu unangetastet geblieben ist.
      Stell dir mal mit der Stasis ulti gepaarte Dämmerbruch vor. Zusammenfassung: Unfair. Erst rutscht der titan 2 mal 10 meter auf dich zu um dann zu jumpen und zu dodgen, dann kommt der nahkampf raus und man fliegt erstmal bis ins nächste match

    • kotstulle7 kommentierte vor 2 Monaten

      Schnüff

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.