@kohlestrahltnicht

Active vor 2 Tagen, 21 Stunden
  • Seid ihr verloren in der World of Warcraft und wisst nicht, wie ihr an einen bestimmten Ort kommt? Dieser Guide erklärt euch für jeden wichtigen Ort, wie man dorthin gelangt.

    Die World of Warcraft ist groß. Se […]

    • Schade das es den Reiseführer nicht für die Classicversion gibt.

      • gibts auf wowhead. weiß aber nicht warum man das für 3 zeppeline/schiffe brauchen würde.

        • Meine Frage war nicht an dich gerichtet.
          Ich möchte nicht mit dir kommunizieren und leider kann ich dich nicht blocken!
          Deine dummen Kommentare sind völlig daneben….
          Ich bin meinMMO Leser und mag diese Seite sehr,warum sollte ich News,Infos zu Spielen woanders suchen?
          🤔

  • Am 24. Februar startete Old School Runescape auf Steam. Wir schauen uns an, wie der Klassiker bei den Spielern ankommt.

    Was ist Old School Runescape? Das 2001 gestartete MMORPG Runescape hat sich über die […]

  • Bethesda arbeitet derzeit an mehreren neuen Spielen, darunter das Science-Fiction-RPG Starfield. Falls ihr dafür einen Charakter designen wollt, gibt euch Bethesda jetzt die Möglichkeit dazu.

    Was ist S […]

  • Warcraft Mobile lässt auf sich warten, dabei ist das Spiel wohl schon seit 4 Jahren in Entwicklung. Warum kommt da noch nichts?

    Viele Spieler gingen davon aus, dass Blizzard auf der BlizzConline 2021 endlich […]

    • Gab es nicht mal einen chinesischen Mobileableger für Warcraft?
      Warum klingelt Blizz nicht mal bei den Chinesen an?
      Die können es ja,…und schneller,…..

      • Laut dem chinesischen Enwickler von Warcraft Mobile ist das seit 2 Jahren fertig.
        Daran liegts also eher nicht.

      • Ich kann mir vorstellen, das es ähnlich wie bei Diablo Immortal aussieht, hier wurde ja auch ein Asiatisches Studio dazu geholt, aber anscheinend nimmt Blizzard es nur als Grundgerüst, oder aber was Aktuell für sehr viele verschiebungen sorgt durch die Pandemie sind Lokalisationen, wenn Blizzard diese Spiele auf allen Sprachen und für alle Reginonen anpassen will, könnte das ein Grund der langen Entwicklung sein.

  • Die Spieler von World of Warcraft sind enttäuscht. Denn Blizzard will ihnen etwas nicht mehr geben, auf das viele schon lange warten: Neue Charakter-Anpassungen.

    Im Großen und Ganzen lief die Vorstellung d […]

  • Am Freitag, den 19. Februar, lief die Eröffnungszeremonie der BlizzCon 2021. Dort hat Blizzard viele neue Ankündigungen zu ihren diversen Franchises vorgestellt. Wir fragten euch, wie ihr die Eröffnung fandet un […]

    • Ich bin davon überzeugt das sich WoW langsam selber killt.
      Eine hohe Verkaufszahl der Schattenland-Erweiterung bedeutet nicht das Blizzard seine Abonennten lange halten kann.
      Für mich hat Blizzard bei der letzten Erweiterung verkackt und in menem Bekanntenkreis sind nach den ersten 4 Wochen alle weg.
      Unsre Gilde ist jetzt endgültig nach 15 Jahren aufgelöst und so wird es nicht nur uns gehen…
      WoW teilt sich den MMO-Thron inzwischen mit großartigen MMORPGs wie FF14,ESO,….
      WoW ist nur noch eines von vielen MMOs!
      Wenn WoW so gut ist,warum verlassen denn deiner Ansicht nach so viele Spieler WoW sobald ein neuer MMORPG-Stern am Himmel leuchtet?
      Was inzwischen auch schon Jahre her ist…..
      Die neuen WoW Designer schaffen nicht mehr hre Kunden langfristig zu binden!

      • wenn wow so schlecht ist, warum verlassen denn deiner ansicht nach so viele wow spieler den neuen mmorpg-stern am himmel wieder und kehren zu wow zurück? weil wow aktuell immer noch das beste mmorpg auf dem markt ist.

  • Activision Blizzard steht vor der BlizzCon 2021. Viel spricht dafür, dass dort neue Mobile-Spiele zu Warcraft gezeigt werden, denn Activision Blizzard hat mehrere Multiplayer-Free2Play-Mobile-Games zu Warcraft […]

    • Es sind keine 12 Millionen Abospieler mehr in Retail wie zu Zeiten des LichKönigs.
      Um die Abozahlen zu erhöhen und alte Spieler einzufangen die Retail nicht mögen wurden die Classicserver ins Leben gerufen.
      Was ist daran nicht zu verstehen?
      Es gibt trotzdem keine offiziellen Abozahlen mehr aber nimm mal deine Fanboybrille ab und schau mal realistisch.
      Ich kenne niemanden mehr die Retail spielt,nach dem schlechtesten Addon aller Zeiten….die Schattenlande!

      • autumn kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        ok wenn sechs mal in folge mehr aktive spieler für dich nicht zu verstehen ist kann ich dir auch nicht helfen. ich kenne noch sehr sehr viele die sl spielen. mehr als zu bfa und legion. und shadow lands ist nach legion das beste addon seit wotlk

        • Das ist Geschmackssache …..

          • jo lösch mal schön alle deine kommentare. gz

            • Mache ich schon.
              Leider kann ich dich nicht blocken!
              Unsere Unterhaltung führt ins Leere und macht so für mich keinen Sinn.
              Du willst mich als fanboy nicht verstehen und inzwischen sind seit Januar 41% der WoW Spieler raus aus den Schattenlanden…ist offiziell.
              Unser Gespräch ist von meiner Seite aus beendet.
              Viel Spaß noch im Endgame…..

              • gibt es auch eine quelle für diese behauptung

                du gehst einfach nie auf das ein was ich sage und nennst mich fanboy. so kann das halt auch nichts werden. aber blizzard muss unbedingt ein neues mmorpg machen weil sonst das geld ausgeht. in 2021 hahahahahaha

                • Warum sollte Blizzard das Geld ausgehen?
                  Du weißt anscheinend nicht das Blizzard eine Aktiengesellschaft ist und diese mehrere Standbeine braucht!
                  Dein Scheiß Retail,Pokemon oder was auch immer interessiert niemanden,es geht um Geld.
                  Ein MMORPG im Portfolio ist einfach zu wenig.

                  Laut Superdate sind die Zahlen von Blizzards WoW stark eingebrochen im Januar!

  • Blizzard stellte auf der BlizzCon2021 offiziell das Remaster von Diablo 2, „Resurrected“, vor. Ein Release-Datum bleibt noch offen, doch ihr könnt jetzt schon das Spiel sehen und euch für die Alpha anmel […]

    • Ich habe dir nicht geantwortet und ich bin kein “hater”,nur ein enttäuschter Spieler.
      Die Schattenlande sind für mich nun mal grausig,wo ist das Problem?
      Ich ärgere mich über den Kauf,habe es deinstalliert und das wars auch….

      • autumn kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        und jetzt redest du es bei jeder möglichkeit schlecht und verbreitest unwahrheiten (retail bringt zu wenig geld ein deswegen muss ein neues mmorpg von blizzard her). gz

        • Du hast mich immer noch nicht verstanden ,was ist los?
          Setz bitte deine Fanbrille mal kurz ab!
          Blizzard ist ein Aktienunternehmen und die Aktionäre wie auch der CEO möchten langfristig Geld verdienen!
          Ein MMORPg im Portfolio was schon sehr alt ist,kann und muß um ein neues erweitert werden!
          Erweitert,nicht ersetzt!!!

          • autumn kommentierte vor 1 Woche

            was aus deiner tollen idee wird sieht man am projekt titan

            solange wow so viel geld abwirft sind aufwand+risiko viel zu hoch um sich dann selbst konkurrenz zu machen. ich bezweifle auch stark dass ein neues blizzard mmorpg besser als wow wäre

            • Mmh…Blizzard bietet doch eigentlich ein zweites MMORPG in Form von Classic an und bald ein zweites…TBC.
              Die Classic Versionen haben nun mal nichts mit der aktuellen Version gemein.
              Blizzard versucht ja gerade alte MMORG Spieler mit den Classicversionen zurückzuholen die sie durch Veränderungen der aktuellen Version mit den Jahren verloren haben.
              Was ihnen ja auch gelint,da Classic megaerfolgreich ist.
              Was spricht also gegen ein neues MMORPG?
              Blizzard muß neue Spieler holen,die jetzt in anderen MMORPGs unterwegs sind und dort ihr Geld ausgeben.
              Es geht Blizzard schließlich nur ums Geld,….also müssen sie ihr SpielePortfolio vergrößern um langfristig Geld zu verdienen!

              • Die Classic Versionen haben nun mal nichts mit der aktuellen Version gemein.

                nichts, ok 😀

                Was ihnen ja auch gelint,da Classic megaerfolgreich ist.

                mega erfolgreich lässt sich drüber streiten. nach dem ersten hype war nur noch ein kleiner teil der spieler aktiv.

                Was spricht also gegen ein neues MMORPG?

                was dagegen spricht steht schon in meinem post davor. einfach mal lesen. aber du denkst scheinbar ein neues mmorpg entwickeln ist das gleiche wie classic versionen

                Blizzard muß neue Spieler holen,die jetzt in anderen MMORPGs unterwegs sind und dort ihr Geld ausgeben.

                blizzard muss ganz sicher nicht alle spieler von anderen games holen. sollen sie jetzt für jedes genre neue games entwickeln weil es spieler gibt, die ihr geld woanders ausgeben?

                Es geht Blizzard schließlich nur ums Geld,….also müssen sie ihr SpielePortfolio vergrößern um langfristig Geld zu verdienen!

                das tun sie doch schon. aber wenn du dich etwas mit dem thema beschäftigen würdest, wüsstest du, wie schwer es ist ein mmorpg zum laufen zu bekommen. jedes jahr kommen neue, ein paar monate/jahre später sind die meisten wieder dicht.

                es ist einfach extrem teuer neue mmorpgs zu entwickeln (siehe z.b. ashes of creation mit geschätzten 30mio bis release). es gibt also aktuell keinen grund für blizzard dieses risiko nach titan NOCHMAL einzugehen, solange sie mit wow so viel kohle machen. wer weiß ob blizzard überhaupt nochmal ein mmorpg in dem stil machen würde, wenn man mit mobile games eh mehr geld macht

                • WoW hat schon im Januar 41% seiner Abonennten verloren.
                  Bestimmt weil die Schattenlande so gut sind und allen Spielern gefallen.
                  Nur zur Info😚

  • Für WoW: Classic und Burning Crusade Classic könnt ihr bald mehr Geld ausgeben. Zumindest dann, wenn ihr einen Charakter kopieren wollt.

    Auf der BlizzCon 2021 wurde nun ein bisschen mehr über Burning Cr […]

    • Die entlassen lieber Mitarbeiter damit der CEO und die Aktionäre noch mehr verdienen.

    • Boosten,Geld ausgeben um das Spiel nicht zu spielen und die Spieler machen es….Blizzard macht als Aktiengesellschaft alles richtig!

    • Das hat mit Recycling nichts zu tun.
      Blizzard kann eben keine neuen MMORPGs bauen,da ihnen das Know-How fehlt..an Geld mangelt es ja wirklich nicht.
      Blizzard bietet uns ein tolles MMORPG alter Schule an und es wird toll….

      • Osiris80 kommentierte vor 1 Woche

        WoW Classic, Diablo3 Seasons, Diablo Immortal, Diablo 2 usw. sind für dich kein Recycling? Gut für manche Menschen ist es halt ein Highlight wenn sie immer wieder im Kreis mit dem gleichen Karusell fahren dürfen.

    • Charakterboost in Classic oder eben auch TBC finde ich nicht passend und gut.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.