@knusby

Active vor 2 Wochen, 2 Tagen
  • Seit Patch 9.1 könnt ihr in World of Warcraft hergestellte Gegenstände verbessern. Die neuen Items sind damit stärker als (fast) alles, was ihr bisher bekommen konntet. Der Haken: die Herstellung erfordert en […]

    • 226 lila haben bessere Werte als die 230er blau – das ist ein weiteres sinnloses Item beim Versuch die Sinnlosigkeit von Berufen zu vertuschen

  • Habt ihr Lust, das neue MMORPG Swords of Legends Online zum Release zu spielen? Dann macht mit bei unserer Verlosung und gewinnt eine Vollversion des Spiels.

    Das ist Swords of Legends online: Das neue MMORPG […]

  • Die neuen Inhalte von Patch 9.1 von World of Warcraft kommen nur Stück für Stück. Doch wie lange muss man warten? Was kommt wann? Unsere große Übersicht hilft.

    Der Patch 9.1 Ketten der Herrschaft ist nach lang […]

  • Das Aufwerten von starker Ausrüstung in World of Warcraft geht bald leichter. Die Hürden dafür werden gesenkt und mehr Zwischenstufen eingebaut.

    In Patch 9.1 Ketten der Herrschaft von World of Warcraft gibt es […]

    • Kann ich meine jetzigen 226er items auch aufwerten oder nur neue?

      • Soweit bekannt geht das nur mit neuer Ausrüstung, die dann auch als “Season 2” gekennzeichnet ist.

        • Hatte ich befürchtet – hmm hab für mich entschieden, dass mir SOLO wichtiger ist. dann hald net vorher kurz hochgearen

  • Das neue MMORPG Swords of Legends Online machte bei der ersten Ankündigung vor allem durch seine PvE-Inhalte auf sich aufmerksam. Lange war vielen nicht bewusst, dass auch das PvP eine wichtige Rolle spielt. […]

    • Verrückt… da spiel ich das game 70h und wurde noch nie open world gekillt… muss wohl in ner Parallelwelt leben

      Dieser sinnlose Hate ist echt traurig.
      PvE -> Raid, Dungeon, Bounty,… fast alles spielt sich in INSTANZEN ab
      hört auf rumzuheulen und feut euch auf ein tolles MMORPG!

      • traurig ist das es von gf nie vorher auf diesen blutrausch kram hingewiesen wurde
        erst im stream zur beta 2 klärte GF nach sehr vielen nachfragen im chat diesess Thema. für viele mich eingeschlossen war der hauptkaufgrund das optionale PVP.
        darum sind sehr viele entsprchend sauer und haben das spiel zurück gegeben.

        • Das kann ich nicht sagen, hab mir keine der Streams von denen angeschaut, aber so weit ich weiß ist das System 1:1 vom Orginal übernommen.

          Wie kann ein optionales PVP ein Haupfkaufgrund sein?! d.h. jeder kaufe es um optional PVP zu machen?!
          Sollte für PVEler net der PVE Contend der Hauptkaufgrund sein??
          Ich kanns echt nich nachvollziehen… sry.. für mich sieht jeder Kommentar in die Richtung aus, als würden die Leute zwanghaft einen Grund suchen neue MMORPGs nicht anzufangen.

          Das Game hat einige Schwachpunkte, wie z.B. die völlig verwirrenden Menüs, aber das einzge, was alle bemängeln, immer und überall, ist das open PVP?

          • das ist meine persöhnliche meinung diel von einigen laut den vielen entprechenden post wohl geteilt wird
            warum optionales PVP?
            ganz einfach ich wie andere auch, habe nicht immer lust und zeit für PVP

          • und zum thema 1:1
            im original hast du nach einem tod mit niedertracht keine wahlmöglichkeit wie bei uns (in der beta getestet) dort landest du sofort im knast.
            ebenfalls kannst du das strafen system hier austricksen,wie habe ich in einem anderem beitrag hier beschrieben.

  • Seit der Pre-Patch von WoW BC Classic aufgespielt wurde, könnt ihr euch eine Deluxe-Edition und einen Level-Boost separat kaufen. Das mag wie ein nützliches Tool klingen, ist jedoch nicht unbedingt ratsam. B […]

    • Ich kann dem Artikel leider gar nicht zustimmen.
      Für mich ist das Leveln im MMORPGs einfach nur sinnlose Zeitverschwendung!

      Zeit zu schätzen wissen? Hää?! ich weiß meine Zeit zu schätzen eben indem ich Sachen machen, die mich vorranbringen und nicht endlos Zeit vergeude, nur um irgendwann das Endgame zu erreichen, wo das Spiel erst beginnt.

      Das Spiel und die Welt kennen lernen? Jeden, dens interessiert, wird das zu jeder Zeit machen und jeden Fetzen Loore aufsaugen, dafür muss er keinen neuen Char anfangen – ich hab damals in SWTOR als 50er glaub mehr Zeit auf Alderaan verbracht und die Welt bestaunt, als auf der Flotte zu warten, dass was passiert^^.

      Seine Klasse spielen lernen? Man erhält dauernd neue Fähigkeiten, Buffs, Passivs, Skills ändern sich .. wo lernt man da was für später?
      JEDER der seine Klasse lernen, verstehen, meistern will wird Stunden an der Puppe verbringen, um zu testen, versuchen, anzupassen, verstehen.
      Jeder andere wird es auch durch das Leveln eines neuen Chars nicht besser können als so.

  • Das MMORPG Swords of Legends Online startet heute, am 1. Juni, den zweiten Beta-Test. Passend dazu gab es am Vortag einen Livestream, in dem über Neuerungen in der Beta und den kommenden Release gesprochen […]

    • wenn jmd PK begeht, ohne dass man geflaggt ist bekommt man negatives chi und hat keine Vorteile. Somit wird sich das in Grenzen halten.

      • Als ob solche Systeme jemals Leute vorm ganken abgehalten haben, das ist doch äußerst naiv, spätestens wenn die Leute Langeweile bekommen weil sie im Endgame durch sind, wird das vermehrt vorkommen.

      • Der “Vorteil” für diese Leute ist die Befriedigung. Man gankt niemanden weil man was davon im Game hat, sondern weil einen das persönlich befriedigt.

        Noch NIE hat ein PK System die Spieler vom Ganken abgehalten! Im Notfall ziehen die sich mehrere Chars hoch und wechseln hin und her.

  • Die jüngste Diskussion im Internet, ob die Heldin Aloy aus dem neuen Spiel Horizon Forbidden West angemessen „weiblich“ und „schön“ sein soll, hat unseren Autoren Jürgen Horn echt wütend gemacht. Er fragt sich: […]

  • Das neue MMORPG Swords of Legends Online startet seinen nächsten Beta-Test. Sichert euch jetzt euren Zugangs-Key in unserer Verlosung.

    Update: Die Verlosung ist beendet. Danke für eure Teilnahme. Die Keys w […]

    • Ich spiel auf jeden Fall der Barden als Main, da ich ihn als Healer einfach am besten und vielseitigsten finde

  • Die meisten MMORPGs spielt man in der 3rd-Person-Ansicht. Doch es gibt ein paar seltene Titel, die man wie einen Ego-Shooter aus der 1st-Person-Ansicht spielen kann. Wenn ihr diese Perspektive bevorzugt, haben […]

    • Ich spiel lieber in 3th-Person, ich will doch meinen Charakter sehen. Ich verbring ja net umsonst Stunden im Designer (so fern möglich) 😅

  • Eine Änderung an Patch 9.1 könnte „Mythisch+“ in World of Warcraft richtig ätzend machen. Die meisten Spieler hassen es jetzt schon.

    Patch 9.1 Ketten der Herrschaft befindet sich bereits seit einer ganzen […]

    • trotzdem kein Grund sich deswegen über diese Änderung so extrem aufzuregen.
      Der Boss ist mit jeder Klassenkombi machbar und wurde sogar nochmals öfter generft.

      Ich finde das jedenfalls nicht gut oder schlecht mit der Änderung, v.a. kann man nun vil. mal davon ausgehen, dass die Leute mit Elo wirklich auch wissen was sie tun (Hoffnug und so).

      • Bezweifel ich. Ob die Leute ohne Ahnung sich jetzt 1x oder 2x carrien lassen, ändert daran doch gar nichts.

        • Der zweite Boss ist wirklich nicht mehr so schlimm. Auf 18/19 wird der dritte Boss auf Tyrannisch schlimmer als der zweite.

          Beim Zweiten ist Movement das A und O, wenn man dann das Add noch fokussiert, ist der Boss sehr einfach.

          Der dritte Boss hingegen hat einfach so enorm viel Gruppenschaden auf höheren Keys, dass man da Probleme bekommt, wenn er zu lange dauert. Dazu kommt noch, dass man als Caster im Laufen weniger Schaden macht und man muss viel Laufen. Min. 3 Kugeln einsammeln und den Bodeneffekten ausweichen.

    • finde ich auch einfach sinnlose Beschwerde

  • Blizzard hat die BlizzCon 2021 abgesagt. Wer auf Infos zu WoW, Overwatch 2 oder Diablo 4 wartet, wird die nicht bei einem Live-Event in Kalifornien erfahren. Stattdessen plant Blizzard für 2022 ein […]

    • Es gibt bereits mehre neue Mutationen, gegen die jetztigen/früheren Impfungen kaum/gar nicht wirken.
      Somit ist nicht auszuschließen, dass diese oder neue sich im Herbst verbreiten und eine Event unsicher machen

    • EA Publisher / Blizzard Entwickler

      • Bioware gehört EA kannst also so nicht sagen. Beide Firmen Entwickeln, EA ist nur größer als Blizzard.

  • Swords of Legends Online ist seit einigen Tagen in der Beta und sorgt im Moment für Diskussionen. Seit langer Zeit wurde kein anderes Spiel so heiß im größten allgemeinen MMORPG-Forum auf reddit diskutiert. Hun […]

    • Knusby kommentierte vor 2 Monaten

      Nach 40h in der Beta und viel PVP und Dungeons muss ich sagen, dass nicht alles gut ist. z.B. bleibt abzuwarten wie lang es dauert, bis wir auch die Erweiterungen aus China bekommen. Auch, dass viele Events nur zu bestimmten Zeiten möglich ist finde ich Müll-das ist in China normal, aber hier verliert es den Sinn.
      Mit Dungeons und Raids, Dailys, Ruf, BG, Arena,… hat man viel zu tun, aber hald net für ewig. Habs aber a WE nicht geschafft mir ein 70er – Item zu kaufen. Damit zeigt sich, dass man auf jeden Fall ne Weile beschäftigt sein wird.

  • Die Start-Insel der Draenei in WoW Classic – aber in moderner Grafik. So gut könnte es in der Unreal Engine 4 aussehen.

    World of Warcraft hat inzwischen einige Jahre auf dem Buckel und viele der Gebiete si […]

    • Knusby kommentierte vor 2 Monaten

      er hat im Grunde nur ein Gerüst gebaut – nur die Kulisse für das Gebiet
      das Spiel umzubauen ist viel mehr
      alles muss neu erstellt, das Game neu programiert werden.
      Ein belebtes Gebiet mit NPCs, Effekten usw würde nicht so aussehen.

      Aber ich stimme zu, dass Blizz definitv die Mittel hätte. V.a. wenn man sieht, dass andere Games das Upgrade bekommen, die jetzt schon viel besser aussehen (z.b. überlegen sogar die Entwickler von SOLO seit einer Weile ihr Game neu in UE4 zu bauen – bzw. hatten das mal erwähnt als Möglichkeit).

      Ich finde das sehr traurig, da WoW dadurch definitv ein modernens MMORPG wäre und sicherlich viele neue und wiederkehrende Spieler bekommen würde.

  • Der Zufallsfaktor in Patch 9.1 von World of Warcraft ist wieder groß. Ausgerechnet beim Erhalt von Ausrüstung, kommt der Zufall wieder ins Spiel. Was soll das?, fragt Cortyn von MeinMMO.

    Im nächsten Update vo […]

    • da stell ich mich dann immer die Frage wozu? Wenn ich eh nur solo spiel würde ich mir, glaube ich, den Grind erst recht net antun, denn ich brauch es ja eh zu nix ^^

      • Für manche ist World of Warcraft eben auch ein interessantes Solo-Spiel, in dem sie sich eigene Ziele und Erfolge setzen, die sie erreichen wollen.

        Das braucht kein großes “Wozu” – wenn man Spaß daran hat, dann hat man Spaß daran. 🙂

        • Ja, aber dann darf man sich nicht beschweren, wenn im Spaß auch mal der Zufall steckt. Ich kann auch nicht jede Woche nur den 3. und 6. Boss in Nathria machen, ich muss alle davor (und weil man kein Assi ist, der die Gruppe einfach verlässt) und danach töten und habe nur eine 7% Chance, dass ich das Item bekomme was ich brauche. Ka wie man unter den Umständen der Meinung sein kann, man müsste sich das als Catchup einfach nur kaufen können.
          Wer sowas fordert hat halt einfach absolut keine Ahnung welchen Aufwand es teilweise bedeutet an solches Gear zu kommen – gerade die Solospieler können das schlecht einschätzen – das liegt an den Gründen, warum man ein MMO überhaupt Solo spielt.

      • Der Neid von oben ist leider sehr verbreitet, wie ich aus dem Satz :”…denn ich brauch es ja eh zu nix.” unschwer erkenne. Du entscheidest also wer etwas braucht und wer nicht? Ich behaupte einmal, ohne dich zu kennen, du hast alles Mögliche zuhause was du gar nicht brauchts, aber hast weil du es wolltest. Ich möchte deine Reaktion im RL sehen, wenn dir jemand etwas verwehrt mit den Worten: “nee bekommste nicht, du brauchst das eh nicht, nur bessere als du bekommen das…

        • Knusby kommentierte vor 2 Monaten

          Zuerst mal will ich nicht urteilen ob jemand besser oder schlecht ist, je nachdem, was er im Spiel macht. Und wenn man vom Gearstand ableiten möchte ob jemand gut ist, dann sollte man sich vil mal selbst hinterfragen…

          In meiner Gilde gibt es einige, die keine Raids oder nur niedrige m+ machen und wiso sollten sie deswegen schlechter sein?
          Aber ich bin mir sicher neimand von denen würde ein paar wochen “sinnlos” durch ein Gebiet grinden um ein nhc-raid item (vom Gearstand) zu bekommen.
          Einfach weil es den Aufwand und Nutzen nicht wert ist. Es wird auch nicht lange dauern und man bekommt gleichwertige Items aus WQ und Berufungen. Leider hat dein Vergleich nichts mit der eigendlichen Aussage zu tun gehabt.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.