Knusby

@knusby

Active vor 15 Stunden, 7 Minuten
  • Schurken sind traditionell eine der fieseren Klassen in World of Warcraft, wenn es um den Kampf Spieler gegen Spieler (PvP) geht. Mit der neuen Erweiterung Dragonflight hat ein Spieler nun eine Möglichkeit […]

  • Mit Dragonflight bekommt World of Warcraft eine Fülle neuer Features, von denen einige schon jetzt im Pre-Patch 10.0 spielbar sind. MeinMMO-Redakteur Benedict Grothaus ist vollauf zufrieden und hat so viel Spaß w […]

  • MeinMMO-Dämon Cortyn hat die Schnauze voll von Twitch-Drops. Die sind nämlich Marketing aus der Hölle – und entwerten den guten Content.

    Vermutlich ist das Ganze schon deutlich länger ein Problem, aber mir k […]

    • Ich hab tatsächlich twitch nur installiert gehabt um meine mods in wow und eso verwalten zu können. Seitdem das verkauft wurde, auch nicht mehr auf dem PC. Die einzige andere Berührung damit war der Zugang zu irgend ner Beta mal, wofür man so und so viel schauen musste.
      Auch meine freesubs durch Amazon prime hab ich noch nie verwendet (kenn eh niemand von denen^^).

      Grundsätzlich werde ich nie verstehen wiso Leute irgendjemandem beim Zocken zuschauen, statt das Game selber zu spielen.
      Das ganze Thema um Twitchdrops nervt auch mich einfach nur, v.a. wenns da Sachen gibt, die man sonst nirgend bekommen kann. Da stelle ich mir dieselbe Frage wie hier ja auch andere: wiso sollte ich nen sinnlosen stream von irgendeinem nach Aufmerksamkeit schreienden Streamer/in anschauen nur um das zu bekommen?

      •  wiso sollte ich nen sinnlosen stream von irgendeinem nach Aufmerksamkeit schreienden Streamer/in anschauen nur um das zu bekommen?

        -Weil du das haben willst.
        -Weil Unternehmen und Streamer davon profitieren, wenn du das machst.
        -Weil alleine deine Präsenz dort dafür sorgt, dass „das Thema“ weiter oben in den Trends (je mehr Viewer, desto weiter oben) angezeigt wird und für andere dadurch „sichtbar“ und damit auch „interessant“ wird.

        🙂

    • Bei Twitch sind Spenden & Subs, wofür man Geld bekommt.

  • Wer Skins in Overwatch 2 will, der sollte World of Warcraft spielen. Denn da kann man die schicken Cosmetics viel schneller freischalten …

    Das Freischalten von Skins in Overwatch 2 ist ein Thema, das […]

    • Knusby kommentierte vor 1 Monat

      Dass zum Goldfarmen Abo benötigt wird scheint wohl hier nicht zu interessieren.

  • Das neue Interface von World of Warcraft kommt nicht bei allen Spielern gut an. Und einige Probleme gibt es noch, die wohl auch zum Release bleiben.

    Eines der wenigen großen Features der nächsten Erweiterung v […]

  • Seit dem 27. September gibt es nun den neuesten Raid in unserer Version von Lost Ark, Kokul-Saydon. Der Clown hat es in sich und versteht es, Leuten das Grinsen aus dem Gesicht zu prügeln. So sehr, dass er sogar […]

    • Also ich kann mich an Götter in SWTOR erinnern. Wie lang hat es gedauert, bis die erste europäische Gilde den NIM gelegt hat? 9 Monate oder so? Und die LostArk community zerfällt nach einer Woche….

  • Neue Skins in Overwatch 2 kann man sich verdienen – in der Theorie. In der Praxis braucht man dafür aber so lange, dass wir das wohl kaum erleben.

    Overwatch 2 ist vor einigen Tagen gestartet und brachte ei […]

    • na und die Vorraussetzungen dafür müssen ganz andere werden!
      10 mal gewinnen mit zwei Rollen + 10x gewinnen mit drei Rollen + 7x gewinnen in Arcade ist einfach nur Müll!
      Es sollten hier nur HErrausforderungen sein, die in jedem Modi erledigt werden können!!

      Ich z.B. spiele seit Jahren fast nur Random Heroes und das macht mir auch mit Abstand am meisten Spaß. Habs echt versucht die 10 wins durchzuziehen, aber ne bin glaub bei 3 und 0 oder so..

      • Da muss man differenzeren. 10 mal gewinnen mit zwei Rollen ist schon mühsam, da stimme ich dir zu, die andere Challenge ist aber „10 Spiele gewinnen, in denen mal mit allen drei Rollen (also flex) gequeued hat. Das sind also nicht 30 Spiele, wie ich auch zuerst gedacht habe sondern nur 10. Ich queue oft als alle drei Rollen, und am ehesten hat man diese Challenge wohl in der Tasche wenn man 10 Spiele als Support und 10 Spiele als Tank gewinnt.

        Trotzdem ist der an Credits / Zeit den man erreichen kann nur ein Bruchteil von dem von früher. Da muss sich einiges tun, wenn Blizzard seine OW1-Veterans bei der Stange halten will. Sonst erreichen sie das Gegenteil und es springen mehr ab, als neue Spieler dazukommen.

        • 10 Siege mit allen drei Klassen, 10 siege mit je einer Klasse allein; die mit allen drei zählen nicht für die einzelnen

    • das war lange genug angekündigt und jeder hatte mehrere Wochen Zeit alle Skins zu kaufen, die er wollte. Jetzt rumzuheulen… tut mir leid aber hier fehlt das Verständnis

      • Und was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
        Selbst wenn man die News verfolgt hätte und den Ausverkauf mitbekommen hätte: Wo wurde erwähnt, dass Credits so gegimpt werden, so das ein sofortiger Kauf nötig wäre?
        Ich zum Beispiel bin davon ausgegangen die Skins weiterhin zu den jeweiligen Events kaufen zu können. Genau genommen bin ich sogar von einem Credits -> Coins Transfer ausgegangen.

        Wenn du glaubst ich heule rum fehlt dir wohl wirklich etwas Verständnis.
        Aber du kannst mir sicherlich erklären warum zwischen Credits und Coins ein Unterschied gemacht werden muss. Anscheinend hast du ja eine andere Erklärung als Gewinnmaximierung.

        • Ich kann dir sagen, dass ich noch 60k credits übrig habe und den Rest für alle Skins ausgegben habe, die ich haben wollte. Das war seit Wochen/Monaten angekündigt und dich scheint das Thema ja bisher nicht interessiert zu haben, aber jetzt dann ja doch. Auch wenn es villeicht nicht schön ist, ist es nun mal so und du hattest, genau wie jeder andere, die Chance alles zu kaufen und jetzt geht’s halt nicht mehr (mit der Währung).

          • Auch wenn es villeicht nicht schön ist,…

            Das ist doch alles was ich sage, nur bin ich nicht ganz so nachsichtig.
            Ist es so schlimm übermässige Gier anzuprangern? Wir haben für Overwatch Geld gezahlt, somit haben wir indirekt auch für die Credits und das Erschaffen der OW1-Skins gezahlt.
            Das sollte eigentlich gewürdigt werden, und nicht bestraft.

  • Eine Entscheidung von Blizzard zu Overwatch 2 ist durchgesickert und verärgert die Fans seit Tagen: Neue Helden in Overwatch sollen nicht länger kostenlos für alle und sofort frei verfügbar sein, sondern an bes […]

    • Früher wurde das meiste einfach viel weniger öffentlich diskutiert und man hat weniger mitbekommen als heute. Aber Fakt ist auch, dass wir in den letzten Jahren mit z.B. (Outriders)+DLC!!, Anthem, Fifa, div. MMORPGs, … schon sehr viel kaum spielbares und überteuerte (für das gebotene) Games zu sehen bekommen haben.

      Persönlicher Tiefpunkt dieses Jahr: SWTOR – seit 10 jahren wird abo bezahlt, dann wird uns ein tolles Jubiläumsjahr angekündigt.
      Das neue Addon wurde um 3 monate verschonen für Bugfixes, die im Release immer noch da waren, und erst ab Februar konnten man überhaupt wieder mit Alder Lake zocken!!! (Ps. Trotz laufendem Abo und keine Rückerstattung für die 6 monate davor).
      Das Addon hatte dann nicht mal 2 Stunden Contend zu bieten, nach eh schon zwei Jahren warten auf Inhalte.
      Der neue Raid? Verschoben um ein halbes Jahr, gekürzt und na ja net ganz so fertig wie gedacht.
      Offizielle Ankündigungen wurden einfach nicht umgesetzt und so weiter. Gäbe noch mehr aber reicht jetzt.

    • Vollpreistitel mit ingameshop für ingamewährung
      Contend nicht hinter paywall, cosmetic von mir aus

      • Ein Vollpreistitel der einen In-game Shop besitzt ost finde ich schlechter als F2P Spiele mit einem Battle Pass Modell.

        Content ist nicht hinter einer paywall, da du es dir frei spielen kannst, wenn du es wirklich haben zahlst du dafür..

        • Einen battlepass bezahlt du um es dir freispielen zu können, hast du dann doch keine zeit zu spielen im vorgegeben zeitraum verfällt wofür du bezahlt hast. Wie kann man das wirgendwo gut heißen?!

          • Ein Battlepass hat auch fast immer eine kostenlose Variante – so wie in diesem Fall hier. Dh., du zahlst gar nichts, auch nicht das Spiel, weil f2p und kannst dir, je nach Zeitaufwand, Inhalte, die vorher in tweilweise kostenlosen, teilweise kostenpflichtigen Lootboxen steckten, freispielen – und leider stecken da jetzt auch erst Mal die neuen, zukünftigen Helden drin.

            • Will ja gar kein f2p! wenn das spiel gut ist und es gerechtfertigt ist möchte ich da schon geld dafür geben, um neuen Contend zu bekommen. Aber für mein geld will ich dann hald auch das bekommen was drauf steht und nicht die Berechtigung es mir zu ergrinden

              • OW2 wird aber nun mal f2p, das ist seit sehr langer Zeit jetzt schon fix. Weil man sich an den aktuellen Popularitäts-„Highlights“ des Helden-Shootergenres, Apex und Valorant orientiert.

                • Hab die Jahre immer wieder gerne und recht viel OW gezockt. Und an OW2 reitzt mich seit der Beta tatsächlich gar nix mehr. Aber ist nicht mal das hier der Grund für, sondern das neue Gamplay und das Spieltempo. Ist als würde man RB6 zocken und auch das mag ich kaum. Drum werde ich mir vermutlich wenn überhaupt den PvE-Teil holen. Für mich war der ausschlaggebende Punkt dass es langsamer ist einfach weil du dadurch Dinge ausprobieren konntest, ohne dass alles ende ist, wenns nicht klappt. Auch bin ich oft mit Leuten unterwegs, die eigentlich kaum bis gar keine Shooter zocken und selbst die hat genau das dazu gebracht doch mal öfters mitzumachen

              • Du kannst natürlich auch, wenn du denkst dass du wenig Zeit hast dir was aus dem Premium-Battle Pass zu ergrinden, erstmal den kostenlosen hochspielen und kurz vor ende doch zahlen, falls etwas drinnen ist was dich interessiert und du es durch die Level so oder so freigespielt hast.

          • Weil man den Battlepass auch hinterher bezahlen kann.

          • Du kannst auch erst alles ‚erspielen‘ und dann kurz vor Ende der Season entscheiden, ob es dir wert ist die Items für die Battlepass-Gebühr zu bekommen.

    • Du kaufst den Battlepass und musst ja trotzdem alles freischalten
      Du zahlst im vorraus, ohne zu wissen ob du am ende alles bekommt (weil du ja nicht weist ob du genug zeit dafür findest) ne danke!!

      • Ich kenn nur Battlepasses, die man auch dann leveln kann, ohne ihn vorher gekauft zu haben. D.h. ich kann einfach mal ein paar Wochen den Pass leveln und dann entscheiden, ob sich ein Kauf lohnt.

  • Beute in World of Warcraft Dragonflight wird anders – zumindest in Schlachtzügen. Wir verraten euch, was sich ändert.

    Seit der Einführung der verschiedenen Schwierigkeitsgrade der Raids in World of Warc […]

    • Finde das nicht gut, wiso sollte ich dann überhaupt die ersten bosse machen?

      Da mach ich dann lieber den abend 3 m+ und liste mich nur für die letzten bosse

      Bekomm eh nur meist pro raiddurchlauf ein item, maximal 2

  • World of Warcraft krempelt sein Talent-System komplett um – aber taugt das was? Unser WoW-Dämon Cortyn hat das System genauer getestet.

    Seit einer Weile ist nun die Beta von WoW: Dragonflight gestartet und im […]

    • Ich war weder positiv noch negativ zu dem System eingestellt. Und dann.. wiso bekommt mein Priester Mindgames, aber die Kyrian-fähigkeit nicht??! Ein Priester hat eigentlich doch keinen Bezug zu den Ventyr. Hab ich vor zwei Jahren schon nicht verstanden, wie Leute was anderes wählen können als Kyrian. Und jetzt das.

      • Das liegt vor allem an der generellen Funktionalität der Fähigkeit und wie gut sie zur allgemeinen Klassen-Fantasie passt.

        Die Idee, dass ein Priester mit Gedankenmanipulation die Wahrnehmung des Feindes ändert, ist universell für alle Priester passend und stimmig, passt perfekt zu Schatten.

        Ähnlich ist es ja mit „The Hunt“ bei Dämonenjägern – die passt auch ziemlich gut, weil Illidan zum Beispiel in Heroes of the Storm schon genau so eine Fähigkeit hatte.

  • Kaum implementiert, verlieren Dämonenjäger schon wieder ihr lustigstes Talent in World of Warcraft Dragonflight. Wieder ein Fall von „Fun Detected“?

    Mit Dragonflight bekommen alle Charaktere in World of Warcr […]

    • Knusby kommentierte vor 3 Monaten

      Wenn du nur 4-5 Tasten nutzt bei irgend einer Klassen dann hoffe ich, dass wir nie in einer Gruppe landen! Für meine Nerfen und für deinen Frieden!

      • Pierre kommentierte vor 3 Monaten

        Hahahahaha natürlich nicht, aber ein DH benutzt auch nicht nur 4-5 Tasten xD

        Junge Junge Junge….
        Spielt ihr überhaupt WoW oder labert ihr hier nur unter den Kommentaren rum und schaut nur Streamern zu bei denen ihr nichts checked? Ist ja geisteskrank.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.