@knoedeltoni

aktiv vor 6 Monaten, 1 Woche
  • Das harte Vorgehen gegen Glitch-Nutzer wird in der Community von The Division 2 rege diskutiert. Was dabei immer wieder aufkommt: viele kritisieren die zahlreichen Bugs im Spiel. Passend dazu fand man bereits den […]

    • Ja. Sehe ich genau so. Für Solo total broken, für 4er-Trupps in Heroic total broken.
      Kugelschwämme und unbrauchbare Skills machten für mich den Spielspaß zunichte.

      • Also nach dem TU8.4 Update kann ich nicht bestätigen, dass es im 4er Team Total Broken ist.

        Als Solo Spieler kommt man seit dem Update auf Herausfordernd gut bis sehr gut durch die Missionen. Also ist man den Solo Spielern schon entgegen gekommen. Oder soll Heroisch und Legende auch noch ein Solo Witz werden?

        Es soll gerade der Sinn vom Spiel sein, die Schweren Aktivitäten zu viert zu meistern.

        Das Skills kaputt sind, steht außer Frage und muss gefixt werden.

        • Muss ich bestätigen, man hüpft wie gewöhnlich wieder von einer Seite auf die andere.. aber bis Herausfordernd gibt es keine Probleme. Ausnahme sind höchstens die Black Tusk aber bei denen gehe ich solo nicht über Schwer.

          Die zwei anderen Schwierigkeitsstufen sollten entsprechend für Teams bleiben.

          Das einzige was mich aber allgemein stört ist das man die Fertigkeiten nur mehr via Fertigkeitsrang leveln kann und die P-017-Werfer Spezialisierung ist die einzige die den Rang auf Stufe 1 raufklatscht wenn man nicht gezielt das Support Build verwendet.

        • Sehe ich genauso, seit TU 8.4 kann man auch solo gut herausfordernde Missionen spielen und im 4er-Team sind auch heroische Missionen meistens gut machbar.

          Heroisch und Legendär sollte dann auch tatsächlich nur gewählt werden, wenn eigene Gear wirklich passt und spätestens legendäre Missionen eigentlich nur bei möglicher Teamabsprache. Wer nur schnellstmöglich durch’s komplette Game rushen will, für den ist TD2 eher ungeeignet.

          Skills sind ein Problem und bedürfen noch einiger Patches, persönlich ärgere ich mich aber viel öfter über fehlerhafte Hit-Detection und Deckungsfehler. Selbige führen solo aber auch in 4er-Teams zu oft zum Scheitern und wünsche mir dazu schnellstmögliche Fixes.

      • Das Spiel ist solo nur dann broken, wenn man wirklich alles missachtet, was nunmal Prinzipen des Spiels sind: Deckung benutzen, auf passende Talente und Set-Boni achten, notfalls Items modifizieren, halbwegs brauchbaren Build bauen. Dann ist alles bis herausfordernd – besonders nach 8.4 – wirklich gut machbar. Selbst heroisch solo ist immer gut machbar, obwohl das ja schwerer werden sollte.

        Im Team, also im 2er, 3er und 4er Team, finde ich heroisch aber derzeit deutlich einfacher als vor dem Update (wo es auch schon leicht war, nur die 4er-Skalierung war für’n Ar***).

        • Sehe ich auch so. Mit einem guten Build ist Solo bis herausfordernd kein Problem und auch die meisten Missionen sind solo auf heroisch gut machbar. Heroisch in der Randomgruppe ist auch kein Problem, wenn man etwas defensiver spielt als sonst. Eigentlich ist es schon wieder zu einfach geworden. Herausfordernd spiele ich kaum noch, da es zu einfach ist.

        • Das Spiel ist Broken und muss man einfach nicht wegdiskutieren.

          Besonders Solo ist TD2 ein reiner Witz geworden! NPCs stürmen auf einen los und man hat keine Chance irgendwo hinzukommen.

          Dann respawnt man und man hat noch ne bescheidenere Position und ist oft sofort wieder Insta Down.

          Lila Loot auf Herausfordernde Missionen? Leider trauige Wahrheit.

          Und solange das Spiel nicht so ist , wie es gefühlt sein soll werden auch immer wieder Glitchrs gesucht und aktiv genutzt.

          Ich habe nach fast 700 Std so gestrichen die Faxen dicke vom unfähigen Entwickler Und Publisher.

          • Sorry, ich bin rein Solo-Spieler und habe auf Heroic nur selten Probleme. Man muss nur Verständnis für das spiel haben, das du anscheinend überhaupt nicht hast!!!

            Wer auf Herausfordernd ständig getötet wird, sollte erstmal sein Gear auf Schwer verbessern.

            Und Entschuldigung, aber für deine Unfähigkeit, kann ja das spiel mal gar nichts dafür!!!

            Also mir kommt es so vor, als hättest du in 700std spielzeit nichts gelernt!!!

            L2P,

            MFG

        • Yep, war vorher auch ein Kritiker der Gegner-Stärke, aber seit TU 8.4 bin ich ebenfalls der Meinung, sind Missionen auch solo zumindest bis herausfordernd gut machbar und dennoch anspruchsvoll genug für tatsächlichen Spielspaß 🙂 Im 2er-Team empfinde ich herausfordernde Missionen dagegen schon wieder für zu leicht und im 4er-Team passt die Skalierung in einigen heroischen Missionen leider immer noch nicht. Letzteres liegt aber hauptsächlich an einer immer noch sehr fehlerhaften Hit-Detection und ich hoffe sehr, Massive fixt diese sowie die ständigen Deckungsfehler bald.
          Ansonsten macht TD2 seit TU 8.4 tatsächlich wieder Spaß und mit den für diesen Monat angekündigten Verbesserungen sollte das Spiel für jeden Spieler endlich gut und spaßig spielbar sein 🙂 …natürlich unter Beachtung „taktischer Deckungsshooter“ und an eigenen Char angepassten Schwierigkeitsgrad anstatt mit 0815-Gear legendäre Missionen rushen zu wollen 😉

      • Also heroic zu viert geht easy…
        Genauso solo..
        Man muss nur wissen wie spielen..😉😎

      • @Axel Kleps
        Dann hast du leider wenig Ahnung von einem guten Build. Sorry aber Heroic mit Randoms ist seit dem letzten Update schwer, aber gut spielbar. Und oft sind da auch Spieler dabei, die mit starker Heilung supporten oder mit dem Glühwürmchen die Gegner blenden. Das sind sehr starke Skills.

  • Allen, die bei The Division 2 in den letzten Wochen den DPS-Glitch genutzt haben, drohen jetzt harte Sanktionen. Massive verhängt temporäre Account-Banns und führt zudem Account-Rollbacks durch.

    Das hatten vi […]

  • Auch in „The Division 2“ macht sich die aktuelle Situation um das Corona-Virus bemerkbar. Still stehen wird die postapokalyptische Welt des Shooters deshalb aber nicht.

    Was ist gerade bei Division 2 los […]

    • Axel Kleps kommentierte vor 7 Monaten

      Juckt mich nicht.
      Für mich als größtenteils Soloplayer ist das Game vollkommen broken.
      Nicht mehr spielbar.
      Meine monatelang zusammengesammelten, auf Maximum ausgebauten Chars haben gegen die Kugelschwämme kaum eine Chance. Seeker und Geschütz, außer man glitcht, sind nutzlos.
      Der Spaß ist mir gerade vollends vergangen.
      In ein paar Monaten vielleicht mal wieder.
      VIELEN DANK!

      • SmoKinGuN kommentierte vor 7 Monaten

        Bin auch solo Spieler und empfinde das Game nicht für broken.
        Heroic solo ist locker machbar.

      • Nero00i kommentierte vor 7 Monaten

        Seit dem Patches geht es ohne Probleme.

        Wobei ich ab einer höheren Schwierigkeitsstufe keine Sniper oder Gewehr verwende (den ersten Treffe ich, aber hinter der deckung zielen und kurz (raus aus der Deckung + schießen) und wieder zurück funktioniert bei mir nicht immer da das Fadenkreuz zu spät reagiert.

        Da nehme ich Sturmgewehr + LMG da fliegen sogar die NPC Snips.
        Die Wuffis gehen auch ziemlich schnell down auch ohne Schockgranate und zur Not nehme ich den Raktenwerfer. 2-3 Zielsuchraketen und der Hund ist weg.

        Das aktuelle Event mit der Polarisierung scheint nur hin und wieder ne makke zu haben.
        Sturmgewehr (blau) schieße auf blauen gegner = schock ? Danach war die anzeige rot statt blau.

        • Gummipuppe kommentierte vor 7 Monaten

          Dann kam es nicht nur mir so vor. Ich war mehrmals sicher, noch ein volles Magazin zu haben (Sturmgewehr), schiesse ein paarmal auf einen Gegner, mit gleicher Polarität und werde geschockt. Dabei war ich mir sicher, auf die Polarität geachtet zu haben und jetzt wo du ebenfalls ähnliches beschreibst, bin ich beruhigt, das ich nicht senil bin, sondern es sich nur wieder um einen weiteren Bug handelt.

        • JoJoRabbit kommentierte vor 7 Monaten

          Naja was denkt ihr euch eigentlich immer? Schon seit Tag 1 von Teil 1 war es als Cover TEAM Shooter gedacht. Schon. In den Trailer wurde das so kommuniziert. Das einige Sachen auch Solo gehen, mag zwar schön für einige sein. Aber einige denken sie hätten auch ein reines Solo spiel erworben.

          Das Denken sollte man lieber ablegen und es akzeptieren wie es ist. Oder sich direkt etwas anders suchen.

          Frag mich eh wie manche sich das als Solo Spiel so vorstellen. Man läuft alleine und Metern 100 Leute pro Level weg und man selber ist unzerbrechlich?!

          • Nero00i kommentierte vor 7 Monaten

            Allein ist es meist angenehmer. DA muss ich auf niemanden warten, da tauchen auch keine Rusher auf die meinen er sei der beste und kratzt nach der zweiten linie ab.

            Da geht es nur um mich. Und ja es soll ein Team Shooter sein. Ich passe mich allerdings an die Story an.

            Und in der Story bist du nun mal alleine. Da gibt es keine weiteren Agents außer tote oder verräter.

            Aber Division 2 hat sich für mich eh erledigt. Das Event ist verbuggt. UNd die nächsten die kommen werden genau solche Fehler haben.

            Ich werde nach ner Pause zurück zu Division 1 gehen.

            • JoJoRabbit kommentierte vor 7 Monaten

              Das Event ist Null verbugt, wenn sind das die Gameplay Mechaniken vom Hauptspiel. Aber das Event könnte jeder der darauf Lust hat in gut 60min pro Tag fertig haben. Das lustige ist, man muss es nicht mal spielen. Da man es jederzeit aktivieren oder deaktivieren kann 🙄

              Die Story ist nicht mal ansatzweise auf Solospieler getrimmt. Es wird immer von AgentS geredet.

              Sorry, aber ich glaube du bist einer derer die sich das Spiel in der Hoffnung darauf gekauft haben.

              Die Ansicht das es Solo einfacher ist ist, kommt nur daher weil Massive sich anpasst.

              Lieber spiele ich mit mindestens einem weiteren Spieler, damit nicht Stumpfsinnig auf mich geschossen wird.

              Na dann tschüss, Solospieler wird niemand vermissen 😂

  • Eigentlich sollten heute nur PC-Spieler mit der neuen Warlords-Erweiterung bei The Division 2 loslegen können. Doch offenbar kann man Warlords of New York jetzt schon auf allen Plattformen zocken, nachdem das […]

    • Keine Fehlercodes, aber man kann die Missionen nicht zocken, da die Lagerkommandanten nicht angesprochen werden können. Zwischendurch kann man bei den Außenposten nicht spenden, weil die Aktion einfriert und man kommt nur via ESC wieder raus.
      Das ist schon nervig.
      Aber Laune macht das Ding ansonsten.

      • JA ich dachte zuerst ich muss das Projekt zuvor abschließen. Keine Chance.

        Ich habe es zwar nur bei beiden NPCs versucht die mit der Sticky Bomb zu tun haben aber..
        anscheinend betrifft das alle NPCs die mit der Fortsetzung der Mission zu tun haben. Sie werden ggf. noch 4:30h aus einem Grundgerüst bestehen.(PS4)

        EDIT:

        SCheint jetzt zu funktionieren.

  • Bei The Division 2 ist Episode 3 endlich da. Agenten können sich nun das neue exotische Sturmgewehr Chamäleon (englisch Chameleon) erspielen. Wir erklären euch, wie ihr an dieses neue Waffen-Exotic ko […]

  • Der Loot-Shooter The Division 2 startete am 8. Januar mit einem „State of the Game“-Stream ins neue Jahr und kündigte Episode 3 und TU7 für Februar an.

    Was passiert da bei Division 2? Ein schwieriges Jahr 1 f […]

    • Und wieder nur wenig Inhalt. Innerhalb kurzer Zeit abgehakt und das war es dann wieder.

    • Das Spiel macht Spaß. Ernst wird es erst, wenn es ums Grinden geht im Endgame. Immer und immer wieder das Gleiche. Bis dahin machen die Missionen Spaß, aber repetitiv wird es erst später.

  • Mit dem Update 6.1 kam auch der neue Hardcore-Modus zu The Division 2. Der Modus kommt gut bei den Spielern an – es gibt allerdings auch Verbesserungsvorschläge.

    Das ist der Hardcore-Modus: Der neue […]

    • Hab seit langer Zeit wegen dem HC-Modus TD2 wieder probiert.
      Ich muss sagen, es macht Spaß, das Spielerlebnis ist intensiver, weil immer die „Angst“ mitschwingt, dass beim Tod alles vorbei ist.
      Hab auch keine Soundbugs oder sowas. Bisher alles sauber.
      Ich probiere mal, wie weit ich komme.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.