@kmike

aktiv vor 1 Tag, 15 Stunden
  • Das skillbasierte Matchmaking soll im Team-Modus von Fortnite zurück sein. Spieler geben Twitch-Streamer Ali „SypherPK“ Hassan die Schuld dafür. Dieser wehrt sich gegen die Anschuldigungen.

    Das ist die S […]

    • Mike kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Irgendwie habe ich da absolut kein Verständnis für. Man ist also nur zufrieden wenn man sich an schwächeren Spielern austoben kann ? Und wenn man gegen Leute auf dem eigenen Level spielt macht es keinen Spaß ? Hm. Dann ist wohl auch das Spiel eigentlich egal. Hauptsache man ist der Größte. Mehr als Abschaum will ich mal dazu nicht schreiben.

      • Was meinst du, was der Grund ist, das die meisten Spiele die (Zwangs) PvP haben floppen?
        Weils immer so war, das die Highlevels den Lowlevels den Spass versauten, dadurch das sie immer ohne ne Chance abgekillt wurden/werden. Und dann rumheulen das die Spielerzahlen runtergehen udn keiner mehr da ist zum killen und letztendlich die Server dichtgemacht wurden.
        Es war noch nie anders in den 35 jahren die ich jetzt Pc-Spiele zocken. IMMER haben die PvP-Spasties sich grundsätzlich nur an den kleineren vergriffen—bestes beispiel damals AION…suageiles Spiel…aber ab lvl 20 Zwangs-PvP und was war? die level 50 sind vorzugsweise im Level 20 Gebiet gewesen und haben die kleinen (lvl 20-30) regelrecht gejagt, Quest-NPCs der kleinen abgekillt und sich dann dort versteckt um zu warten das die den NPC suchen und sie dabei gekillt, oder auf dessen Respawn gewartet , wenn sich dann ne ganze Gruppe Kleinere da versammelt hat und die abgemurkst. Sobald aber nur einer imselben Level als Gegner auftauchte sind sie ganz schnell abgehauen, ausser sie waren 5 zu 1 in der Überzahl. So und ähnlich läufts in allen Spielen ab wo es (zwangs)PvP gibt..zumal die PvP-Com. die letzten Jahre immer lauter und toxischer wurde. In Fallout 76 stellen sich Typen in Power Amor und level 100+ neben nen lvl 5 Und abllern den perment an….klar, solange er sich nicht wehrt kriegt auch kaum schaden. Aber die verballern da hunderte schuss mun nur um ihn zu ärgern oder im endeffekt mit dem minischaden zu killen.
        Und ja, ich weiss, in nem Pvp-Shooter ist klar das es PvP gibt^^….aber auch da ists so, das sich die leute die da DAUERND unterwegs sind erstmal aus dem Weg gehen und die „unbekannten“ Leute killen, weil sie genau wissen das es Noobs sind und man da sichere kills kriegt, während ein erfahrerner Spieler sich möglicherweise wehren kann und das geht ja schonmal gleich gar nicht….

        • Ach in BDO habe ich auch schon mal erlebt, als ich lvl 56 am Farmen war und dann kam ein Pferd mit 2 Reitern drauf, wo einer absprang und direkt auf mich stürzte mit 3 Hits war ich platt und das fanden die Lustig

        • C S kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

          Das ist sooo richtig. Und ich verstehe nicht, wie Spielefirmen, vor allem Indie Hersteller, das nicht erkennen.

  • Derzeit könnt ihr das Action-Spiel Hitman The Complete First Season für die PS4 kostenlos zocken – noch bis Anfang Mai. Wir erklären euch, was ihr beachten müsst und wie ihr das Action-Spiel gerade für lau spie […]

    • Leider haben die schon die Paris Episode verschenkt vorher, damit kann man das dann hier nicht so einfach mitnehmen 🙁

  • Endlich sind die PS-Plus-Spiele für Mai bekannt. Doch über die Spiele diskutieren die Spieler heftig. MeinMMO geht der Diskussion auf den Grund.

    Nachdem erst ein Fake zu PS Plus im Mai für Aufsehen gesorgt ha […]

    • Hab mich ja gestern noch drüber gefreut, dass wir zu 100% kein Zombi Game bekommen aber das hier hab ich auch niemandem gewünscht. Grundlegend finde ich es gut, wenn eher wenig gespielte bzw. so ein wenig spezielle nischen Games kommen als nur AAA Zeug was jeder mit Interesse schon hat.

  • Die neuen kostenlosen PS Plus Spiele für den Mai 2020 stehen nun im PS Store zum Download bereit. Die 2 neuen monatlichen Gratis-Games richten sich vor allem an Simulations-Fans. So könnt ihr und eure PS4 euch a […]

    • Ich denke das liegt auch daran, dass einen solche Games nicht mit allem möglichen Zeug belästigen und dazu zwingen Sachen zu grinden. Man kann in Ruhe und so schnell oder langsam man möchte sein eigenes Ding machen. Ich bin absolut allergisch gegen PVP Online Games geworden da das nach der Arbeit einfach nur wieder Stress und nochmal Arbeit bedeutet. Da spielt man dann lieber solch etwas belanglosere Games.

  • Laut einer Quelle bietet PS Plus im Mai zwei kostenlose Titel an, doch einer davon ist in Deutschland offiziell gar nicht erhältlich. Denn Dying Light ist indiziert.

    Update 29. April, 17:35 Uhr: Der Leak […]

    • Mike kommentierte vor 4 Wochen

      Einer der wenigen Momente, wo ich mal froh bin, dass wir hier immer ne Extrawurst braten. Zombi & Nazispiele sind für mich einfach mega öde.

      • Bin mir nicht sicher, ob man das so pauschal sagen kann. Hoffen wir mal, dass diese Extrawurst sich nicht doch als Käse herausstellt.

  • Die Stimmung bei Destiny 2 ist schlecht. Nun hat der Community-Manager von Bungie das eingestanden. Eine Kommunikations-Offensive soll starten. Die ersten Themen werden Cheater und die Trials of Osiris sein. […]

    • Mike kommentierte vor 1 Monat

      Ist ein kleiner Fehler im MeinMMO Artikel. Der original Reddit Artikel ist ja verlinkt. Hier fehlt einfach eine 0. Dort spricht er von 6000 Stunden.

      • kotstulle7 kommentierte vor 1 Monat

        Ok, das ändert es etwas ^^

      • Schuhmann kommentierte vor 1 Monat

        Der Artikel war verlinkt, unten in den Quellen.
        Aber du hast Recht, es waren wirklich 6000 Stunden. Offenbar ging ich davon aus, dass 600 Stunden schon genug sind. 😀

  • Das PvP in Destiny 2 wird im Moment hart kritisiert. Sogar der populäre Twitch-Streamer Gigz sagt, es reicht ihm jetzt. Das Problem wachse seit 6 Monaten und es gebe keine befriedigende Antwort. Grund für den Ä […]

    • Mike kommentierte vor 1 Monat

      Deine Aussage stimmt nicht bzgl. der PS4

    • Mike kommentierte vor 1 Monat

      Was soll so ein Blödsinn immer ? Ist es für dein Selbstwertgefühl so wichtig ? Ich finde Destiny ist auf PC die technisch beste Umsetzung. Dass dies natürlich auch durch dass offenere System mehr Angriffsfläche bietet ist klar. Nur lese ich auch bei jedem Shooter aus der Konsolenecke „dieser shice XIm, Tastatur/Maus Cheater“.

      • Antiope kommentierte vor 1 Monat

        Wie kann jemand ein Tastatur-Maus-Cheater sein. Das widerspricht sich doch, wenn nach Meinung nicht weniger Konsoleros das Gamepad in jedem Punkt der Maus und Tastatur überlegen sein soll.

  • Die Trials of Osiris sind noch nicht lange zurück in Destiny 2, haben aber schon mit argen Problemen und sinkenden Spielerzahlen zu kämpfen. Wir werfen einen Blick auf die Gründe und Bungies Re […]

    • Mike kommentierte vor 1 Monat

      Es ist passiert was sich vorher abgezeichnet hat. Für Bungie waren die Trials nur der letzte Trick um die Contentarmut zu kaschieren. Klar haben viele laut rumgeschrien, dass sie die Trials wieder haben wollen aber das war warscheinlich auch nur sone nostalgie Errinerung bzw. wollte man sein Ego damit erhöhen.
      Und diese ganzen tollen Streamer PVP Cracks sind doch auch nur so lange gut, wie sie Gegner unter ihrem Level haben. Wenn sie dann untereinander unterwegs sind, machts denen dann schnell auch keinen Spaß mehr, weil sie auch nur noch Durchschnitt sind. Zudem müsste es verschiedene Tiers geben, die ein besseres Balancing ermöglichen. Damit das gleich nach zwei drei Matches hinhaut und man gleichstarke Gegner hat. So wie jetzt ist das doch alles garnix wert.

      • Chris kommentierte vor 1 Monat

        Und diese ganzen tollen Streamer PVP Cracks sind doch auch nur so lange gut, wie sie Gegner unter ihrem Level haben. Wenn sie dann untereinander unterwegs sind, machts denen dann schnell auch keinen Spaß mehr, weil sie auch nur noch Durchschnitt sind.

        Das stimmt einfach mal 0,0. Die treffen im PvP/Trials öfter aufeinander und das wird dann auch teil des ein oder anderen Videos. Dort sieht man, was vielen (auch mir) fehlt: Ruhe und gelassen spielen, selbst wenn man grade struggeln muss. Zumal diese auch meistens dennoch spaß an den Runden haben Die ganz großen Streamer haben auch wenig Gegner, die auf dem selben Niveau spielen. Ich hab Destiny 2 aktuell gelöscht, weil ich so unzufrieden mit dem Zustand vom PvP bin. Aber bei dir kommen bei dem Text sehr abwertende und neidische Vibes gegenüber Streamer rüber. Wenn du so Bezeichnungen wie „diese ganzen tollen Streamer PvP Cracks“ kommt das so rüber als wenn du sie für schlecht hältst. Und wenn ich dann noch im Verbund sowas lese, das auf SBMM hinaus läuft….
        Leutelz, wenn ihr schlecht im PvP seid, ist kein SBMM die Lösung. Worauf läuft das dann hinaus? Starke PvP spieler können ein SBMM Manipulieren d.h, die Quote gezielt schlecht halten und dann sogar dauerhaft auf schlechtere Spieler treffen. Und das mit den 3 Runden (+- spielt da keine Rolle) funzt auch nicht so prickelnd. Denn sobald mal ein schlechter Spieler nen Lauf hat (kommt nicht selten vor) wird er danach 1-2 Matches auf jeden Fall auf stärkere Spieler treffen,
        Zudem finde ich es nicht gut so chronisch abwertend auf starke PvP Spieler zu reagieren. Die sind nicht nur im Falle von Nohands-Gegner gut, sondern die sind schlichtweg besser. Anstatt da aber den Neid auszupacken sollte man was von den Leuten Lernen. Ich hab alleine durch das anschauen von diversen Videos einiges dazu gelernt und mir ein paar tricks auch abgeschaut.

        • Lightningsoul kommentierte vor 1 Monat

          Seh ich auch so. Man muss sich nur mal Diffizzle anschauen, um zu begreifen, dass der egal gegen wen kaum Konkurrenz hat. Und die Spiele gegen gute Streamer sind da die Highlights. Gegen Cheater eher nicht so!

          • Mike kommentierte vor 1 Monat

            Ich halte sie nicht für schlecht und es gibt wirklich richtig gute Leute, bei denen ich auch immer nur mit dem Kopf schüttel, was die so auspacken. Aber es gibt genug, die damit ihr Ego erhöhen, weil sie nur auf vermeintlich schlechtere Gegner treffen. Dass man sich jetzt beschwert, dass Trial sweaty ist, naja was soll bei ner PVP Pinnacle Activity denn sein ?
            Das mit dem Durchschnitt bezieht sich auf Ihre Stärke wenn das Balancing mal funzt und sie untereinander sind. Damit sind sie immer noch zig mal besser als ich, selbst einhändig 😉 .
            Egal wollte niemanden beleidigen halte nur nix von PVP in Destiny.

        • weedy_zh kommentierte vor 1 Monat

          Sorry, aber 3/4 von dem was du so erzählt ist einfach Käse..

          SBMM wäre für trials genau das richtige..

          Aber gut, du hast das Game ja eh gelöscht, ist wohl besser so..😁✌️

          • Chris kommentierte vor 1 Monat

            Solche wie du sind mir die liebsten. Ich habe hier auch Mitgeteilt WIESO es nicht wirklich besser ist und da Beispiele genannt, die so aus zich anderen Titeln ihre Bestätigung finden und nicht an den Haaren herbei gezogen sind, so wie du das hier hinstellst.
            Aber da kommen wir auch schon zu dir:
            Wenn du nix kannst, als andere blöd anmachen, dann ist es wohl eher besser wenn du gar nichts schreibst. Weil dein Kommentar war nichts anderes als „Deine Aussage ist Käse, weil ist einfach so!“
            Du hast ne Meinung? Nur zu immer raus damit, aber dann richtig! Ich laber zu 3/4 Käse? Schön! Dann sag auch weshalb, denn der liebe Weedy_zh hat nicht automatisch recht, nur weil er was sagt,
            Zu dem recht persönlichen Spruch weiter unten brauch ich nicht wirklich viel sagen, den Mist hättest dir sowas von sparen können.

  • Ein übler Bug setzt gerade den Spielern von GTA Online zu. Nach dem Einloggen fehlen Häuser, Gebäude, Waffen, Autos. Ist der GTA Online Spielstand weg? Spieler rufen den Rockstar Support. Was ist da lo […]

  • Der Shooter Valorant befindet sich derzeit in einer Closed Beta. Für die Teilnahme braucht ihr einen Key, den ihr über Twitch-Drops erhalten könnt. Doch wie lange dauert das? Was sagt Riot selbst und was be […]

    • Mike kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Ja habe ich übersehen. Warst wieder mega schnell. Danke für den Artikel. Finde es schon wichtig, dass einem das bewusst ist.

  • Während das Design und der Preis der PS5 nicht bekannt sind, wissen wir, dass die PS5 Leistung für 8K bieten soll. Doch was kostet es eigentlich, wenn man auf 8K zocken will? Ist das überhaupt möglich und was ste […]

    • Marketing. Ich denke die PS5 macht das Gleiche wie 8K TVs bzw. die PS4 bei 4K. Upscaling. Da wird wahrscheinlich kein 8K laufen und wenn dann mit bis zu 30FPS. Aber warum muss immer dieser Vergleich mit dem PC sein ? Ist doch total unnötig. Die PS/XBOX ist halt nen Budget System mit recht guter Preis/Leistung. Mehr nicht.

  • Destiny 2 ändert die Art, wie man Geld verdient. Statt auf kaufbare Lootboxen, die Glanzengramme, zu setzen, sollen Spieler künftig wissen, für was sie Geld ausgeben. Das soll ab Season 10 gelten, die am Di […]

    • Gerade die Glanzengramme waren damals absolut motivierend, da man bei JEDEM Levelaufstieg eins bekommen hat. Teilweise durch Events sogar zwei. Damit konnte man dann schön alles sammeln und hat dadurch auch vielleicht etwas langweilige Aktivitäten mit Spaß gespielt. Das fehlt jetzt total.
      Zudem sind die Preise einfach zu hoch. Nen 10er für nen 08/15 Skin find zu viel.

      • Und außerdem waren auch immer komplett neue Dinge in den Engrammen. Und seit es die Event-Engramme nicht mehr gibt mag ich die Event-Wochen auch gar nicht mehr und sie sorgen eher dafür dass ich Destiny dann weniger zocke und darauf warte, dass das jeweilige Event endlich rum ist und alles wieder normal. xD
        Ich finde die Event-Kosmetics halt immer echt nicht geil und teils zu albern. Klar mit den Engrammen damals hat man sich sowas dann doch ganz gern freigespielt, aber Silber oder Glanzstaub für einen Polarbär-Gleiter ausgeben ist für mich undenkbar, erst recht für die Silberpreise. Da finde ich die normalen Schiffe und Gleiter außerhalb von Events doch immer deutlich ansprechender.

  • Einer der größten Streamer zu Fortnite war über einige Jahre Jack „CouRage“ Dunlop (25). Er moderierte sogar die Fortnite-WM. Doch offenbar hat er in letzter Zeit immer weniger Lust, in den Shooter einzul […]

    • Da hat son Vollzeitpro also die gleichen Probleme wie wir normalos. Vielleicht können dadurch einige mal nachvollziehen warum man nicht so gern PVP zum Feierabend spielt. Es ist einfach Druck und Stress und keine Entspannung mehr. Wenn ich natürlich nur Mohrhun spielen muss, weil meine Gegner zu schwach sind, ist das was anderes.

      • Jo, ich will zwar nicht jeden Spieler rasieren, aber wenn man am abend von der arbeit kommt, ist entspanntes zocken ein Segen. Aber wenn bei jedem match schwitzen angesagt ist, macht es kein bock.
        Eig trennt man deswegen competitive und quickplay Zeugs. Aber was weiss ich schon xD

  • Der Kommunikations-Chef von Destiny 2, David „DeeJ“ Dague, erklärt, wie man bei Bungie mit dem Feedback der Spieler umgeht und welchen Einfluss die Gespräche der Spieler auf die Entwicklung des Shooters haben […]

    • Mike kommentierte vor 3 Monaten

      Das kommt bei mir jetzt aber nicht allzu positiv an. Gefühlt wurde nie auf Feedback eingegangen bzw. kurzfristig mal etwas positiv verändert. Das Einzige ist immer „Feedback wird an die Entwickler weiter gegeben“. Dass sie ihre künstlerische Freiheit haben möchten ok aber irgendwo sind wir deren Kunden und wenn das Produkt dann nicht mehr gefällt, wirds halt nicht mehr gekauft und konsumiert. Kunst ist auch Geschmackssache.

      • Antiope kommentierte vor 3 Monaten

        Ja, das Gefühl habe ich auch. Schön, dass du es auch so formuliert hast. Das ganze ist sehr subjektiv und es gibt ja so viele Spieler wie es gibt so viele unterschiedliche Vorstellungen gibt es wie das Spiel „zu sein hat“. Bungie kann es natürlich daher nicht jedem Spieler Recht machen. Bungie sollte häufiger mit der Community kommunizieren bzw. die Community in kürzeren Abständen auf den aktuellen Stand halten, auch was Feedback angeht, welches Feedback man sich annehmen will und welches auch eher nicht der Vision Bungies entspricht. Einfach, dass man mal das Gefühl hat, sie sind da und nehmen die Kritik ernst. Ob sie dies oder das dann teilen oder eben anders sehen ist ja wieder eine andere Geschichte. Aber mehr Kommunikation, wäre definitiv hilfreich, auch um mal für wieder mehr Ruhe zu sorgen. Dass die Spieler eben das Gefühl haben, dass Bungie sie als Spieler und nicht nur als Kunden wahrnimmt.

  • In der kommenden Season von Destiny 2 bekommen die beliebten Sniper einen gehörigen Nerf. Doch der Grund dafür ist für viele Spieler nicht verständlich.

    Das passiert mit Scharfschützengewehren: Wenn die Seas […]

    • Mike kommentierte vor 3 Monaten

      Das kommt davon wenn man sein eigenes Spiel nicht selbst spielt und nur nach Statistiken weiterentwickelt. Sieht man doch wenn die beim TWAB mal selbst spielen. Da rennt meine Oma schneller durch nen Vorhutstrike. Zudem klatschen wir halt die Raid/Dungeon Bosse zu einfach weg. Am liebsten wären denen doch alles 3-4 Phasen, immer wieder immun und mit Schild, so wie die Sonnenuhr. Nervig und von Spaß weit entfernt.

    • Mike kommentierte vor 3 Monaten

      Sorry mal vorab will dich nicht persönlich angreifen aber ich halte das eigentlich für ein großes Problem unserer heutigen Zeit, dass man nicht mehr damit klarkommt, wenn jemand eine andere Meinung hat. Sicherlich gibt es auch genug Trolle, die es darauf anlegen andere zu provozieren, trotzdem sollte man das aushalten. Dann ist der Realitätsshock nicht immer ganz so groß.

      • ChrisP1986 kommentierte vor 3 Monaten

        Alles gut, nur wenn ich gewisses schon privat nicht ab kann, dann brauche ich sowas online in Anonymität, erst Recht nicht…
        Denn jeder soll seine eigene Meinung kundtun wie er möchte, nur muss ich mir nichts unterstellen lassen, von mir wildfremden Personen die glauben nur sie und ihre „Denk/Sichtweise“, sei die richtige…😉😉😉
        Und ja über Unwahrheiten regen sich seeeeehr, seeehr viele und auch wirklich nette, aufrechte Menschen auf…😉😉🤷🏼‍♂️
        Und ja jeder Morgen an dem ich meine Augen öffne, leide ich unter Realitätsshock, da ich einfach aufstehen muss auch wenn ich darauf gar keine Lust habe…😉🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️😅😅

  • Die Spieler bei Destiny 2 arbeiten gemeinsam auf die Season 10 und die Trials hin. Wir schauen, wie es um das Community-Event aktuell steht und welche neuen Infos Bungie dazu rausrückte.

    Das beschäftigt die D […]

    • Das Problem ist ja, dass dieses Fomo/Grind/Season Gameplay erst mit Shadowkeep kam und seit dem ist es nicht mehr das gleiche Game. Hätte mir das vor nem halben Jahr nicht vorstellen können aber habe momentan auch sehr wenig Lust. Letztendlich gab es schon immer Gejammer aber im Moment ist das wohl ziemlich berechtigt. Allein wenn ich sehe wie viele Clans tot oder verlassen sind, weil keiner mehr kommen mag. Einzig Raids halten mich noch ein wenig. Dieses Godroll gefarme, naja wers braucht. Mein Tresor ist chronisch voll, da weiss ich dann garnicht wohin damit, dafür dass ich die dann eh kaum oder nie benutze.
      Wer Spaß dran hat soll ihn haben. Wer noch genug zu tun hat, für den ist alles natürlich nur halb so schlimm. Für die anderen ist aber im Moment tote Hose.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.