@klausgerstner

Active vor 8 Stunden, 55 Minuten
  • Wir haben gefragt, welche Battle-Royale-Spiele euch am liebsten sind. Das Ergebnis ist jetzt da und wir von MeinMMO präsentieren euch hier eure populärsten 10 Spiele aus dem BR-Genre.

    Battle-Royale war der g […]

    • Warzone hat seine Fehler aber der erste Platz ist verdient.
      Aufgrund der aktuellen problemchen hab ich gerade nach alternativen gesucht und hab auch Apex getestet. Und ja es ist ein super spiel, aber es ist lange nicht so gut wie warzone.
      Es gibt so viele Quality of Live verbesserungen bei Warzone und auch simples gameplay, dass Warzone fast in allen aspekten besser ist.

  • Der Publisher von Call of Duty: Warzone, Activision, hat einen Bericht über Computer-Viren erstellt, die als Cheats für das Battle Royale getarnt sind. Demnach gibt es einen Hacker, der Anfängern erklärt, wie man […]

  • Der Loot-Shooter Outriders ist seit dem 1. April verfügbar. Xbox-Spieler haben die Möglichkeit, den Loot-Shooter zum besonders günstig zu bekommen.

    Wieso ist Outriders auf Xbox so günstig zu haben? Seit Don […]

    • thats it. Ich finde es zwar gut das Sony gute Single Player Spiele macht. Allerdings hat man in der Regel nichts davon, weil alles Sony exclusive ist oder erst jahre später für PC kommt

  • E-Sports liegt im Trend, gerade im Corona-Jahr 2021. Wir schauen auf die 10 größten Teams der westlichen Welt, wenn es um die Präsenz auf Social Media wie Twitter, Facebook, Instagram oder YouTube geht. Es do […]

    • witzig Ich habe gerade im EUphoria Podcast gehört wie über eine Erweiterung der LEC um zusätzliche Teams gesprochen wurde und habe aus reiner neugier mal schauen wollen welche grossen Orgas nicht in der LEC vertreten sind. gutes timing @ meinmmo

      zum Thema. Faze ist ja eher eine Entertainment Team als eine E-Sport orga, aber das habt Ihr ja schon schön erläutert. Und es ging ja auch um Follower und nicht um Umsatz / Erfolge

      • Wobei FaZe schon einige E-Sport-Teams hat – die sind bei Content halt noch stärker.

        Die haben in Fortnite z.b. einige der besten Spieler der Welt im Team mit Bizzle und Mongraal.

  • In Call of Duty: Warzone haben 4 Twitch-Streamer einen Rekord in Quads aufgestellt. Sie töteten 162 Spieler in einem Match: Aber mit diesem Rekord ernten sie viel Kritik. Denn die Elite-Spieler waren in einer […]

  • Der YouTuber DrDisrespect wurde auf Twitch zum Star, bis zu seinem Bann im Juni 2020. Doch obwohl er sich mittlerweile auf YouTube wieder als großen Streamer etabliert hat, spielt ihm der Bann noch immer übel m […]

    • Unfassbar war sich Twitch da erlaubt. Das kommt praktisch einem Arbeitsverbot gleich und dann auch noch Sippenhaft für alle die mit dem geächteten zu tun haben.
      Und das lächerlichste Immer ist nicht bekannt weswegen der Dr. gebannt wurde. Der wahrscheinlichste Grund ist, dass Twitch 25 M€ sparen will. Und dass macht es noch unfassbarer. Erst wird er gefeuert um Geld zu sparen (das man ihm freiwillig versprochen hat) dann belegt man ihn mit Ban und schädigt sein Geschäft und als ob das noch nicht genug wäre legt man Ihm auch noch weitere Steine in den Weg. Das auftreten von Twitch erinnert an China, Südkorea und Co.

      Echt Schade das Mixer gescheitert ist.

  • Die Streaming-Plattform Twitch hat im US-Bundesstaat Alabama Werbe-Spots von Amazon gezeigt, die gegen die Gründung einer Gewerkschaft vor Ort wetterten. Nachdem Streamer gegen die Werbe-Clips Sturm liefen und […]

    • willkommen im Kapitalismus. Big Money manipuliert ja schon immer die öffentliche Wahrnehmung und Meinung. War doch klar, dass dieses Vorgehen auch irgendwann auf Twitch ankommt.

  • Der bekannte Street-Fighter-Profi Daigo Umahara hat mit 39 ein stattliches Alter für einen E-Sportler. Nun hat er erneut gezeigt, was er trotzdem noch drauf hat.

    Um wen geht es? Der Japaner Daigo “The Beast” […]

    • Kobe war auch im positiven Sinn ein Basketball maniac.
      Ich denke das trifft auch auf “The Beast” zu. Schmerzhaft ist sicherlich beides. Und beide werden sicherlich die ein oder andere Ibuprofen vor und nach den Spielen einwerfen.

  • Die BlizzCon 2021 ist vorbei und Blizzard hat darauf verzichtet, einige der spannendsten Projekte zu zeigen: Dabei sind Diablo Immortal und die Mobile-Spiele zu Warcraft offenbar schon weit fortgeschritten. Dass […]

    • Aus meiner Perspektive ist jede Kapazität die seitens Blizzard auf Mobilespiele verwendet wird eine Verschwendung von Ressourcen.
      Kein Wunder, dass die keine neue IP auf den Makrt bekommen wenn sich das gesamte Studio nur noch darum dreht die alten IP’s zu melken.
      Activision hat Blizzard zwar noch nicht zu 100% vor die Wand gefahren, aber die ehemalige Edelschmiede ist nur noch ein ganz gewöhnliches 08/15-Studio.

  • Der kommende PvEvP-Shooter Scavengers verspricht einen vollkommen neuen Ansatz an das Genre. Der Mitgründer und CEO von Midwinter Entertainment, Josh Holmes, spricht im Interview mit MeinMMO über die Stärken de […]

    • Irgendwie erinnert mich Scavengers sehr an The Cycle von Yager.
      Und the cycle ist so semi erfolgreich. Ich kann noch nicht erkennen wie Scavengers mehr leute begeistern will

  • Der damals 15-jährige Brite Benjy „Benjyfishy“ Fish hat im Mai 2019 die Schule verlassen, um E-Sport-Profi in Fortnite zu werden. Zwei Jahre später sieht er in Fortnite kaum noch eine Zukunft. Die Preis […]

    • Croaker kommentierte vor 3 Monaten

      Wenn der Junge gesagt hätte „Der E-Sport in Fortnite stirbt“dann hätte er vermutlich zu 100% recht.
      So zeigt er das er halt doch nur ein 15 jähriger ist, der eben den Ereignishorizont eines Kindes hat.
      Der eSport an sich ist nämlch sehr lebendig und wird noch weiter wachsen.

      Wenn er seine Skills, die er offensichtlich hat, in einen echten Esport Titel transferiert dann wird er tatsächlich noch ein lange Karriere als Pro haben können. Er muss halt nur aus der Fortnite ecke raus

      • Schuhmann kommentierte vor 3 Monaten

        Er meint auch klar den E-Sport von Fortnite. Es geht da 100% um Fortnite, in dem Kontext ist das klar.

      • DDuck kommentierte vor 3 Monaten

        Vorab: Mit der Überschrift hast du absolut recht. Hätte sie so da gestanden, wie du sie ergänzt hast, hätte ich den Artikel wahrscheinlich noch nicht einmal geöffnet, weil der Untergang von Fortnite als E-Sport so sicher wie das Amen in der Kirche war/ist.

        Allerdings muss ich fragen: Hast du dir den Artikel durchgelesen? Da geht nämlich relativ deutlich draus hervor, dass er das lediglich auf Fortnite bezieht, damit sogar ziemlich reflektiert umgeht und an keiner Stelle von E-Sport im Allgemeinen spricht (wie es die Überschrift vielleicht annehmen lässt).

        • Ja hab ich. Kommt ggf falsch rüber.
          Hätte mich klarer auf die Uberschrift beziehen sollen

        • btw
          die Beschwerde der Pros scheint geholfen zu haben:
          20-millionen-dollar-fortnite-reagiert-auf-beschwerden-mit-mega-preispool-165752 gefunden auf esports dot com

          • Naja, dass die nicht genug Knete dafür mit dem Game gemacht haben und auch immer noch machen können sie wohl kaum leugnen 😀

            Fortnite an sich ist ja mehr als profitabel. Das Problem ist ja nur, dass Fortnite als E-Sport einfach nicht rentabel ist…aber so besänftigt man für ein Jahr erstmal wieder die Gemüter.

  • 2020 nähert sich rapide dem Ende. Welche MMOs und Multiplayer-Spiele, die dieses Jahr erschienen sind, fandet ihr am besten? Stimmt ab!

    Darum geht’s hier: Kaum versieht man’s sich, ist schon wieder ein ganzes […]

    • Für mich persönlich COD Modern Warfare / Warzone. Das beste COD seit langem und seines Namens absolut würdig. Hatte wieder genau so viel spaß mit MW wie damals als das erste MW raus kam.
      Und Warzone weil es das einzige BR Spiel ist, dass mir überhaupt Spaß macht.

  • Der Twitter-Account von Tony Flame, Chef-Designer von Call of Duty: Cold War, wurde gehackt. Die Hacker erhielten allerdings überraschend viel Zuspruch von den Followern.

    Das ist passiert: Am 25. Dezember […]

  • In Kürze startet bei Destiny 2 das Winter-Event “Der Anbruch”. In einem frischen, winterlichen Trailer hat Bungie nun kompakt vorgestellt, was die Hüter 2020 bei The Dawning erwartet.

    Was hat es mit Anbruch a […]

  • In Destiny 2 haben die Spieler mit Stasis richtig Spaß andere einzufrieren, aber rasten aus, wenn sie selbst eingefroren werden.

    Die Spieler haben ein neues Spielzeug: Am 10. November haben die Hüter mit D […]

  • Mit WoW: Shadowlands erhält einer der bekanntesten Krieger sein eigenes Item. Ihr werdet diesen Gegenstand wohl oft im Auktionshaus sehen.

    Gebt es ruhig zu: Insgeheim hegt doch jeder langjährige WoW-Spieler d […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.