@klapskalli

Active vor 8 Monaten, 4 Wochen
  • Das Survivalgame Valheim hat sich zum Überraschungs-Hit auf Steam entwickelt. Es gibt aber etwas Kritik an der Grafik, die MeinMMO-Autor Andreas Bertits als „alter Sack“ nicht nachvollziehen kann.

    Trotz Bewe […]

    • Was hat denn die Grafik mit dem Alter zu tun?
      Hab den gleichen Werdegang wie du “absolviert”.
      Atari—>Nintendo—>C64—>Amiga—>PC.
      Trotzdem unterschreitet das Spiel grafisch, selbst den minimalsten unteren Grenzwert bei weitem.
      Das Pixelige ist bei der Grafik erst einmal die eine Sache. Damit könnte ich notfalls noch leben oder wohlwollend drüber hinwegsehen.
      Das Schlimme ist das sie extrem verwaschen und “matschig” wirkt und das Schauen auf den Monitor, regelrecht anstrengend und extrem unangenehm ist.
      Ich hatte nach ner Stunde brennende Augen. Ich empfinde diese verwaschenen und breiigen Konturen, bei denen sich bei der Umgebung kaum etwas vom anderen richtig abhebt, als absoluten Augenterrorismus.
      Früher waren die alten Spiele auch grafisch nicht besser. Allerdings gab es da auch weniger “bewegte Bilder”. Vielleicht nehme ich es deshalb, in dieser Kombination als extrem unangenehm war.
      Da kann das Spiel Inhalt bieten wie es will. Wenn einem das Spielen selber sich unangenehm anfühlt, bringt der tolle Inhalt trotzdem nix.
      Am Rechner hats bei ner 3080 bestimmt nicht gelegen.

      Ich freue mich für die Entwickler, das sie einen solchen Erfolg damit haben und freue mich ebenfalls für die Spieler, die damit schöne Stunden erleben.
      Ich selber kann über diese Grafikhürde nicht gehen.

  • Ein Spieler zeigt seinen 65-jährigen Vater, der Red Dead Redemption 2 schon 30-mal durchgespielt hat. Er scheint ein riesiger Fan davon zu sein, denn der Sohn kann ihn nicht von der Cowboy-Welt weglocken.

    Das […]

    • Kann ich nicht nachvollziehen. Der Singleplayer ist mr, auf Grund der Filmlastigkeit, schon bei der zweiten Mission auf den Senkel gegangen. Die Flucht in den Onlinemodus war dann noch ernüchternder. Da machste doch ständig nur das Geiche. Der Onlinemodus läuft bei mir unter den langweiligsten Spielen, die ich je gespielt habe. Wundert mich echt, das man das Spiel für mehr als 10 Euro loswird.
      Das Spiel ist einfach nur schlecht.

      • Ja… und Porterhouse-Steaks vom Kohlegrill sind auch grässlich ätzend… für vegane Umweltschützer o.ä. … k.A.

        Jedem das Seine.
        Darum gibt’s was Anderes für Sozial-Legastheniker, ADHS’ler und sonstige Charaktere.

        Weg bleiben, Rand halten, gut.

        • Aha. Man ist ein Soziallegastheniker, weil man keine Lust hat jeden Tag stupide Daylies abzuarbeiten und kein Spiel feiert, was online kaum Inhalt bietet. Soso!

          • nnnaaajaaaiiiinnnn….
            wenn man nicht akzeptiert dass Andere es toll finden; schon.
            Wenn ‘Man’ nicht versteht was da (oben) steht, ist er aber u.U. kognitiv gar nicht dazu in der Lage; ergo … 🤫

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.