@kite8005

aktiv vor 6 Stunden, 29 Minuten
  • Die Streamerin Imane „Pokimane“ Anys (24) ist die mit Abstand größte Streamerin auf Twitch. Ihr wird auf YouTube und Twitter vorgeworfen, einsame Männer auszunutzen, die in Pokimane ihre „Freundin“ sehen und […]

    • Geld von Idioten und Versagern auf Twitch abzuernten, ist schon lange keine Kunst mehr. Erzählt mir nicht, dass der Großteil dort, geistig, auf einer Wellenlänge mit normalen Erwachsenen sind, denn das wäre schlicht gelogen. Ein Typ, oder eine Frau, sitzt dort, schaut blöd in die Kamera, und Leute geben dafür Geld. Vor 10 Jahren waren das Schnorrer und Versager, die mit ihrem Leben nichts angefangen haben, keine Kompetenzen hatten, und deshalb auf Zeitarbeit angewiesen waren, und auch gestohlen, oder Straftaten begangen haben. Heute nennt man es Streamer. Well done! Wie progressiv wir doch sind. 😆 😆 😆

      • Vor 10 Jahren waren das Schnorrer und Versager, die mit ihrem Leben nichts angefangen haben, keine Kompetenzen hatten, und deshalb auf Zeitarbeit angewiesen waren, und auch gestohlen, oder Straftaten begangen haben.

        Was hast du denn für ein beknacktes Weltbild? Sich über andere echauffieren, aber selbst auftreten wie der letzte Asi.

  • Macht und Verlust. Ein ewiger Teufelskreis in World of Warcraft, der Spieler frustriert. Wie kann das MMORPG dem Problem entkommen?

    World of Warcraft ist ein Online-Spiel, das sich im Laufe von über 15 Jahren […]

    • Ja. Die sollen lieber die neuen Magier animationen rausnehmen, die so grausam aussehen, dass ich jegliche Lust an ihm verloren habe. Mittlerweile schleudert der Magier nur noch mit Watte um sich.

  • Der Streaming-Dienst Twitch hat einen Sicherheitsbeirat gegründet und 8 Personen in ihn bestellt. Für Aufmerksamkeit sorgt die Streamerin Steph „FerociouslySteph“ Loehr. Ein Twitch-Clip, in dem sie sich wie ein R […]

    • „Die Menschen halten mich für geisteskrank, weil ich anders bin“ – Du bist nicht anders. Du bist Twitter in a Nutshell.

  • Auf Twitch gibt es eine hitzige Diskussion um den neuen Twitch-Sicherheitsbeirat. Ein Mitglied des Rats hat gefordert, doch den Voice-Chat in Online-Games kritischer zu sehen. Nach einer hitzigen Diskussion […]

    • Laut Twitter sind weiße Menschen weniger wert als alles andere. So entfacht man Wut, und damit auch Bürgerkriege. Natürlich ist das alles inszeniert, das müsste selbst dem größten Dorftrottel aufgefallen sein, dass Doppelmoral und Antilogie bereits überall zur Normalität gehört. „Weiße CIS-Männer“ ist ein Kampfbegriff, der leider ohne fundierte Argumente daherkommt, und Twitch gesellt sich auf Grund horrender Spenden gerne hinzu, um dessen manipulatives Material zu befürworten, und gewisse Menschen klein zu halten.

  • Wir wollten wissen, welches Feature ihr euch in World of Warcraft wünscht. Das Ergebnis ist recht eindeutig und ein langjähriger Wunsch der Spieler.

    World of Warcraft bietet für die meisten Arten von Sp […]

  • Der deutsche Satiriker Jan Böhmermann (39) hat den führenden deutschen Gaming-Streamer Marcel „MontanaBlack“ Eris (32) und seine Community in eine politisch rechte Ecke geschoben. Der Twitch-Star wehrt sich gegen […]

    • Montana Black zieht gigantisches Kommando an kleinen Kindern nach sich, wie die meisten Streamer auf Twitich. Denen Geld aus der Tasche zu ziehen ist eine verdammt einfache und effiziente Lösung, um viel Schotter in kurzer Zeit zu machen.

      • Wahrscheinlich die gleichen Kleinen Kinder die schon immer Pewdipie verteidigen die Armeen der 9 Jährigen und so.
        Wer immer noch die „Kinder“ Karte zieht ist echt nicht mehr zu helfen, machst dich damit nur Lächerlich als würden nur Kids Twitch und Youtube nutzen.
        Auch dir rate ich, steck deinen Kopf mal außerhalb deines eigenen Dunstkreises und schau dir mal Vorurteilsfrei die Welt an.

        • Du willst mit also erklären, dass geistig reife Personen, ausgewachsen und mit allen gleichaltrigen auf einer Wellenlänge ihm haufenweise Geld spenden, seinen Slang mögen, und wissen wie man investiert? Nein – Das sind bestimmt keine Kinder. Können ja nur intelligente Leute sein, deren Finanzen nur so aus versehen auf das Konto eines Glücksspielers ohne Persönlichkeit fließt. Haste recht.

          • Da dein und mein Kommentar Gelöscht wurden, wette ich das hier gerade aufgeräumt wird. Deswegen lasse ich mich jetzt nicht weiter auf sinnbefreite Diskussionen mit dir ein, btw. Ich bin 30 und habe noch keinem Streamer mit Geld Abonniert, höchstens Mit Twitch Prime aber da auch nur sehr kleine Gaming Streamer.

            • Meinetwegen. Das Montana mehr offensichtlicher Geschäftsmann als der Kumpel von nebenan ist, ist Dir hoffentlich bewusst.

    • Böhmermann ist alles, nur nicht intelligent. Er und seine subversive Kräfte a la Funk mit Rayk anders bilden eine Hetzkampagne. Ich mag Montana Black genauso wenig, aber Böhmermann der gerne mal verleumdet und Leuten Dinge unterstellt, welche er in Form von „Satire“ macht, in die Position eines Mannes hinzustellen, der ja nur Gutes tun will, halte ich für lachhaft. Er kann es sich ja erlauben, oder?

  • Wir haben eine Liste mit den 6 besten Anime-MMORPG erstellt, die es gegenwärtig im Jahr 2020 auf dem Markt gibt.

    Der Grafikstil von den großen AAA-MMORPGs spricht euch einfach nicht mehr an? Anime und der d […]

    • Kite5662 kommentierte vor 1 Monat

      Naja, aura kingdom hat leider nur noch extrem wenig Spieler.

      • Scaver kommentierte vor 1 Monat

        Ja hab da nie richtig Anschluss gefunden und Solo war irgendwann auch nicht mehr so spaßig.

  • Der erste Beta-Test des Anime-MMORPGs Blue Protocol brach direkt zum Start unter dem hohen Ansturm der Spieler zusammen. Die Tester konnten dennoch anschließend lange spielen und ihre Eindrücke teilen.

    Was w […]

    • Kite5662 kommentierte vor 1 Monat

      Das Spiel sieht SOOOOOOOO gut aus! Es hat definitiv viel Potenzial, und Namco ist auch ein recht guter Publisher/Developer. Wenn sie das nicht versauen, haben eine verdammt gute Einnahmequelle.

      • Nein kommentierte vor 1 Monat

        Naja, Bandai hat schon super viel Müll raus gebracht, die Dragon Ball Games sind alles der letze Rotz für PC. Die Steuerung und Co. sind total schrecklich umgesetzt.

        Die geben zumindest bei SP spielen, kein Cent zu viel aus. Ich wäre da vorsichtig, mit Bandai als Publisher bei uns (sofern das Namco / Bandai) ist.

        Das Spiel macht aber auf jeden Fall echt Spaß. Witzig das einige von den Leuten, die schon in der Beta waren, rausgeschmissen worden 😀

        Uns hat es nicht getroffen, aber ich denke das liegt auch am VPN.

  • In World of Warcraft kommen Twinks nun rasch an ihre notwendigen Essenzen. Doch hat das gereicht, um WoW zu retten?

    Als Patch 8.3 Visionen von N’Zoth vor einigen Monaten veröffentlicht wurde, gab es rasch […]

  • Ist der weibliche Charakter, mit dem man gerade den Dungeon geschafft hat, in Wirklichkeit ein Mann? Wie viel Wahrheit steckt in dem Klischee? Lasst es uns gemeinsam rausfinden.

    Worum geht’s hier? Es ist ein […]

    • Kite5662 kommentierte vor 3 Monaten

      also ich habe drei Typen von Kerlen getroffen, die Frauen spielen.

      1. Die, welche die Spielfigur als quasi virtuelle Freundin wollen

      2. Welche die männlichen Chars hässlich finden

      3. Die selber eine feminine Seite haben, und deshalb im Spiel als Frau identifiziert werden wollen.

      aus irgendwelchen Gründen finde ich letzteres sehr ansprechend…

      • Zumindest in den Anfängen der MMO’s waren Frauen eine absolute Minderheit. So gab es auch Typen, die den weiblichen Char aus purer Berechnung spielten, weil sie so gut mitgenommen wurden und auch mal was abstauben konnten.

  • Manche Neben-NPCs in Final Fantasy XIV sind so spannend geschrieben, dass sogar die Hauptcharaktere der Story von ihnen was abgucken können. Unsere Autorin Irina Moritz hat hier ihre Top-5 aufgezählt.

    In v […]

    • Kite5662 kommentierte vor 3 Monaten

      Ich bin ein wenig beleidigt das Hauchefant es nicht in die Liste geschafft hat.

      • Haurchefant ist nicht in der Liste aus 2 Gründen:
        1. Er war ein größerer Charakter, der eine wichtige Rolle gespielt hat. Ich empfand ihn nicht als einen kleineren Neben-NPC.
        2. Ich bin tatsächlich kein SO großer Fan von ihm, wie viele Leute aus der Community. Die Liste ist ja keine absolute Wahrheit, sondern nur eine Meinung. Auch weil ich schauen wollte, welche NPCs andere Leute cool finden ^^

        • Belpherus kommentierte vor 3 Monaten

          Kennst du eigentlich den „echten“ Haurchefant? Also den japanischen? Kann ich jedem nur empfehlen sich mal wörtliche Übersetzungen seiner Zeilen mal zu geben. Komplett anderer Charakter.

          • Kite5662 kommentierte vor 3 Monaten

            Ne, klär uns auf.

          • Ja, mir sind die Unterschiede in der Übersetzung bekannt. Der japanische Haurchefaunt ist afaik nicht so „impulsiv“ und überzeichnet, wie der englische. Dafür umso mehr suggestiv und schmeißt sich um einiges direkter an den WoL ran. Aber wie gesagt, er ist nicht meine Art von Charakter.

        • Kite5662 kommentierte vor 3 Monaten

          Stimmt, er kam in der Hauptgeschichte vor, war jedoch trotzdem ein Nebencharakter. Er hatte meiner Meinung nach den emotionalsten auftritt im Spiel.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.