@kiky

Active vor 4 Tagen, 17 Stunden
  • Wie viel FPS schafft Valves Steam Deck? Diese Frage beschäftigt derzeit viele Gamer. Nun hat Valve erklärt, was 30 FPS für die Konsole bedeuten.

    Das Steam Deck ist Valves neue Gaming-Konsole und be […]

    • Wird es auch möglich sein, mit dem steam Deck Nintendo switch Spiele mit einem Emu zu spielen?

      • Das Teil ist nicht einmal auf dem Markt, wer sollte dir diese Frage derzeit beantworten können?

        • Kiky kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Jemand der sich mit der Software von steam deck auskennt. Was hat das damit zu tun, ob das Gerät erschienen ist.

          • Wer, außer die Entwickler kennen sich damit aus? Erstmal müssen die Teile auf dem Markt sein, sodass die Software Zugänglichkeit geprüft werden kann! Bis dahin kann man nur spekulieren.

          • Vallo kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            Du kannst dich mit der Software auskennen wie du willst. Es bleiben Spekulationen. Die Hardware müsste einiges schaffen, wie es am Ende aussieht müssen Tests zeigen.

      • Das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Valves Steam Deck setzt auf SteamOS. Unter SteamOS (Linux) läuft zwar theoretisch ein Switch-Emulator und auf Windows 10 ebenfalls, aber kein Switch-Spiel läuft auf diversen Emulatoren fehlerfrei. Grafikfehler, Soundbugs und andere Probleme gibt es zuhauf. Außerdem muss die Hardware in der Lage sein, andere Hardware (hier die Switch-Hardware) emulieren zu können. Ob das die Zen2-Architektur kann, weiß ich nicht.

        Besitzt du keine Switch und auch die Spiele nicht, dann ist die Nutzung ohnehin illegal und ich würde dir dringend davon abraten. Der Emulator an sich ist legal.

      • Aktuell nein . Wieso selbst auf PC mit bessere Hardware laufen die Switch Emulatoren nicht rund .

  • In dem Piraten-Koop Sea of Thieves erscheint am 22. Juni der neue DLC A Pirate’s Life. Darin dürft ihr euch auf neue Inhalte freuen, darunter Story-Missionen. Durch diese Missionen und den leichten Einstieg in de […]

    • Ich werd da mal reinschauen, ob man es wirklich solo geniesen kann. Kennt jemand die uhrzeit wann es rauskommt?

      • Jeden Moment eigentlich. Server sind gerade (bzw. waren es vor 30 Minuten) down.

      • User kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Die neuen Abenteuer sind Instanziert und du triffst auf keine pvp Gegner also perfekt für solo Spieler.

        • Und das ist falsch. Bin gerade dabei gewesen und habe die Zweite Mission angenommen. Am Ziel angekommen, Ewigkeiten bis zum Ziel getaucht und Bääämm…. PvPler nockte mich um nachdem ich unten ankam und ihm bei zwei Gegnern geholfen hatte.

  • Mit Bless Unleashed hat das nächste MMORPG seinen Release für den Sommer angekündigt. Es erscheint Anfang August für den PC und möchte vor allem Fans von actionreichen Kampfsystemen, Weltboss-Kämpfen und PvP a […]

    • Es kommen auf einmal wirklich viele Spiele, da gebe ich Ice2k recht. AAU und BDO hab ich eine Pause gegönnt und ich werde Solo spielen. (spielen auch einige gute Freunde mit) BU und Elyon sind raus. NW kommt noch als Alternive in Frage. Lost Ark ist noch viel Zeit, aber eher nicht, 2 Monate KR haben eigentlich gelangt. Ich verspüre keine Sehnsucht.
      Aion Classic EU, da gönnte ich vermutlich nicht nein sagen. ( nach dem Vorbild NA Server)

  • Starfield erscheint 2022 exklusiv für PC und Xbox. Eine Spieler sind darüber enttäuscht, dass es nicht für die PlayStion 5. Nun hat einer der Bosse von Bethesda, Todd Howard, erklärt, dass es einen guten Grun […]

    • Vor meiner jetzigen XBOX Series S, hatte ich eine P2 und Xbox 360 als Konsole. Ich spiele noch immer zu 80 % am PC. Der Game Pass hat mich verleitet wieder ein Konsole zu kaufen. Ich habe mich auch geärgert das Sony viele Exlusivtitel hatte und Microsoft es eigentlich immer verschlafen hat da etwas dagegen zu setzen. Jetzt hat man angefangen dies zu ändern. Sony wird da auch handeln ( ist ja auch schon in arbeit). Für mich ist der PC das Wichtigste, mit der XBOX S /PC und dem Gamepass spiele ich Spiele die ich mir nie im Leben nur angeschaut hätte. Ich sehe mich da als Gamer, nicht als Verlierer.

  • Die E3 2021 ist offiziell vorbei. Es wurde viel gezeigt, doch es gab einige Spiele, die wir in der MeinMMO-Redaktion auf der digitalen Messe vermisst haben. Hier sind 6 von ihnen.

    Darum geht’s: Die Tage nach […]

    • Ich habe das neue Siedler vermisst.

      • Ich weiß nicht, ob ich das neue Siedler wirklich vermisst habe 😅 Ubisoft hat die Serie so umgebaut, dass ich mich mittlerweile frage, was “Siedler” überhaupt ist.

        Mittlerweile wirkt die Serie auf mich eher wie ein Abenteuerspielplatz für Entwickler als dass ich ein richtiges Konzept dahinter sehe:

        • Teil 1 und 2 setzten auf Straßen und spielten sich sehr taktisch
        • Teil 3 und 4 boten Echtzeitstrategie mit echter Einheitenkontrolle und Magie-System
        • Teil 5 war pures RTS ohne denkende Gegner (kein “echter” Basenbau der KI), aber netter Story
        • Teil 6 eine Anno-Kopie ohne Schiffe
        • Teil 7 hatte tolle Musik, spielerisch mit diffusem Kampfsystem
        • Dann gab es da noch diesen Action-RPG-Verschnitt, den ich aber lieber ganz schnell vergesse.
        • Das Remake von Teil 2 war in Ordnung, das Remake “Aufstieg der Kulturen” fand ich ebenfalls nett.

        Es gibt kaum eine Serie, die sich so extrem gewandelt hat. Mal sehen, was aus dem nächsten Spiel wird 😉

  • Microsoft und Bethesda haben auf der E3 2021 ganz schön geliefert. Während der Show jagte ein hochwertiges Exclusive das andere. Leya Jankowski findet: Das ist, was die Xbox noch dringend brauchte, um sich g […]

    • Ich hätte nie im leben erwartet das Microsoft und Bethesda das Beste war, was die E3 zu bieten hatten. Ein Hammer nach dem anderen.
      Ja, ich habe eine Xbox series S und den gamepass. ( meine erste Konsole seit 10 Jahren)
      forza horizon 5 die grafisch das beste was ich im gameplay je gesehen habe. Da war sogar gronkh sprachlos.
      Elden Ring und Starfield waren die Highlights.
      Vermisst habe ich Infos über Skyrim 6 und Siedler 2020
      Koch Media Show war eine gute Einschlafhilfe, war echt peinlich.

      • Ich fand die Grafik von Forza eher gehobene Mittelklasse aber ich spiel ja auch hauptsächlich am Pc.

        • So ein Unsinn, selbst für den PC war die Grafik erstklassig. Ich habe Forza Horizon 4 ebenfalls auf dem PC gespielt und es sah super aus, wenn das Spiel so aussieht wie am Anfang des Trailers, weiß ich nicht welches Spiel grafisch besser sein soll. Gehobene Mittelklasse ist es jedenfalls nicht. Aber ich glaube dir ging es nur darum zu erwähnen, dass du auf dem PC spielst und dort ja eh jedes Spiel besser aussieht, deiner Meinung nach.

  • Lost Ark kommt im Herbst 2021 nach Europa. Derzeit gibt es jedoch einige Diskussionen um den Shop des Spiels. Der galt vor allem zu Release in Südkorea als Pay-to-Win, doch manche Dinge haben sich seitdem […]

    • Sind wir doch mal ehrlich. Es ist vollkommen egal ob P2win oder nicht. Das Spiel wird trotzdem überrannt werden. Nach AA,AAU und BDO fasse ich erstmal kein KR Spiel mehr an.
      Nach der E3 habe ich soviele Spiele auf meinem Zettel, das reicht bis 2025.

  • Das neue MMORPG Lost Ark wurde beim Summer Game Festival 2021 vorgestellt. Eigentlich wird es Free-to-Play, doch es verschiedene Versionen, die ihr schon jetzt vorbestellen könnt. Wir von MeinMMO verraten euch […]

    • Ich habe LA 2 Monate in KR gespielt und konnte mich mit der ISO Ansicht bei einem MMO nicht anfreunden. Kampfsystem und Skillsystem ist ok, aber nichts wo man sagt wau. Der Umfang ist sehr gut, was ein (Classic aufgebautes) MMO so ausmacht.
      Und wenn Ihr jetzt gleich wieder anfangt Amazon mit P2win zu verteufelt. Diesmal ist Amazon nicht der Entwickler wie bei NWorld. Jetzt muss sich Amazon an die Vorgaben vom Entwickler richten. In KR ist es definitv P2Win, was ich aber nie genutzt habe.

      • Müssen? Müssen muss Amazon gar nichts. Amazon ist Publisher und gibt dem Entwickler Geld um es auf dem westlichen Markt zu bringen und ist auch selbst daran interessiert mit dem Spiel Geld zu verdienen. Daher arbeiten beide zusammen und laut ersten Infos gibt es auch bereits einige Anpassungen im Game im Vergleich zur KR Version. Wenn Amazon wollen würde, dann könnten sie auch verlangen, dass das Game als P2P oder Abomodell erscheint. Von daher muss Amazon hier gar nichts sondern das geht Hand in Hand mit dem Entwickler!

        • Amazon kann nichts verlangen, da sie das Game lediglich vermarkten. Vor Vertragsabschluss wurden Bedingungen ausgehandelt, welche nach Unterzeichnung des Vertrages als „nicht mehr änderbar“ gelten. Das Game kommt so in den Westen, wie Smilegate es möchte.

          • Du kennst dich in diesen Verträgen anscheinend nicht aus.
            Da wird nicht alles ins Detail geregelt! Da wird geregelt, wer über was zu entscheiden hat.
            Und in der Regel liegt die Entscheidung darüber, was in den Store kommt, eigentlich immer beim Publisher.

            Und der Grund ist einfach: Der Publisher gibt den Entwicklern das Geld zum arbeiten. Das Vermarkten und bestimmen womit wie Geld verdient wird, liegt fast immer einseitig beim Publisher.

            Nicht umsonst werden große Publisher wie Ubisoft und EA immer wieder kritisiert.

            Das Game kommt so in den Westen, wie Smilegate es möchte.

            Nein eben nicht. Es kommt genau so in den Westen, wie Amazon es möchte! Denn sie kennen den Markt und müssen entscheiden, was hier läuft und was nicht.
            Das Publisher das nicht immer richtig hinbekommen, ist unbestreitbar. Ein Entwickler aus Korea kann das zu 100% nicht!

      • Der Shop ist aber NICHT Sache des Entwicklers, sondern des Publishers 😉
        Der Publisher, hier Amazon, entscheidet, was in den Shop bei uns kommt und was nicht!

  • Noch vor Jahresende erscheinen mit Elyon und Sword of Legends Online zwei neue MMOs aus Asien, die um die Gunst der Spieler buhlen. Elyon kommt aus Korea, wohingegen Sword of Legends Online aus China stammt. […]

    • Definitiv Solo. Solo ist einfach komplexer und vielfältiger. Ohne RNG ( hab genug von AAU & BDO), Open World PvP ist sehr begrenzt ( hab drei Leute gekillt und musste 4h in den Knast), wer da noch rumjammert wird wohl ewig auf ein neues MMO warten müssen.

      • hab drei Leute gekillt und musste 4h in den Knast

        also das geht auch anders, habe selber in der beta open PVP gemacht, wenn de anderen wirklich auf die nerven gehen willst, hau die nicht selber um las die mops die killen, oder mit ein paar kumpels die nicht mit dir in gruppe sind du killst deine kumpels heilen dich und schon ist knast kein Thema mehr.

        • Welche Mobs sollen einem denn da killen?
          Kapitel 8+9 hustet man alles instant weg im Grasland.

          • ok war etwas blöd geschrieben von mir, meinte das mann wartet bis der gegner im kampf ist dann denn runterhaut und der mob dann den letzten schlag macht, mann hat niemanden getötet daher keine niedertracht.

              1. Spricht sich so ein verhalten schnell rum, gerade in einer mittelgroßen community wie SOLO sie eben hat, das spiel hat vorraussichtlich nur EINEN server pro region (EU/NA), und keine dirkete möglichkeit die channel zu switchen… Wenn du dich wie ein affe verhälst, viel spaß noch andere mitspieler zu finden. Dann wirst einfach aus den gruppen arenen gekickt oder nicht eingeladen.
              2. Spieler die Spiel mechaniken aushebeln um einen vorteil zu erzielen werden mit account sanktionen belegt. (Steht sogar in manchen laden screens)-> account sperren
              3. Ist es nahezu unmöglich in der Openworld im lategame zu sterben, wenn man nich grade die ganze map pullt. (Bounties undco sind aufnem anderen “Layer” wo nur die gruppe drin ist, also da kanste niemand angreifen, und bei minibossen werden mehr als nur 1 spieler sein, also viel spaß alleine gegen 5 leute zu kämpfen)
              4. Es klingt mir einfach so als ob du das system ingame nichtmal ausprobiert hast, und einfach nur frei ein wunsch denken erzählst.

              P.S. Und nein du oneshottest mit PVP gear keine PVE gear leute, im gegenteil du machst teilweise weniger schaden an den, wenn die im PVE gear sind. (wenn beides gleiche iLevel ist)

              • punkt 1 das gibt es in EU/NA kaum noch
                punkt 2 ja das sagt Game Forge schon seit dem se Ryzom gekauft haben und umgesetzt wurde es in keinem ihrer spiele kaum bis gar nett
                na ja behalte du deine rosa brille und ich spiele in asien weiter 🙂

                • weil SOLO in asien ja nen volkommen anderes spiel ist.. haha.der war gut

                  • anderes spiel nein, aber andere spieler andere mentalität,Ehrgefühl 99% der spieler dort springen dir im open PVP wärend eines kampfes nicht zu dritt in den rücken wie hier im westen.

        • Klar geht das anders, wollte nur wissen mit welcher Strafe ich rechnen kann. Mob killen, naja. Gut mit Grp könnte gehen, aber so nervig wie in Elyon wird es nie sein. Ab das mit Tera auf einen PvP Server durch, wo lvl 50er den lvl 30er endlos gegankt haben.
          Solo Arena macht jedenfalls super viel Spass. Das ist für mich PvP.

          • aus 30 jahren online erfahrung sage ich dir das es sehr nervig werden wird, in asien funktioniert das strafensystem zwar seit 3 jahren nur wegen derer Mentalität und dem anderem Internetbezahlverhalten (internetcaffee) so gut.
            dieses strafensystem wurde 1 zu 1 übernommen daher wußte ich auch wie ich es umgehen konnte da dieses auch im asiatischem original ging.

  • Am 1. Juni erschien die neue Erweiterung Blackwood für The Elder Scrolls Online auf dem PC. Viele Spieler haben sich sofort die neuen Gefährten erspielt, die das große, neue Feature der Erweiterung sind. Doch di […]

    • Landskron kommentierte vor 2 Monaten

      Ich muss GreenHere recht geben. Wo man den Begleiter benötigt ist er sofort tot. Ich hoffe da kommt noch was.

  • Sword Of Legends Online, das neue MMORPG aus Asien, startete heute, am 21. Mai in seine erste Closed Beta. Nachdem es zunächst ohne große Schwierigkeiten lief, gibt es jetzt ein paar Probleme. Die Lage im Ü […]

    • Ich habe gestern sehr viel gespielt, ab 14 Uhr konnte ich spielen. Durch zwei sehr kurze Wartung konnte ich bis 23.00uhr spielen. Zum Anfang gab es Mega laggs, wurde nach der zweiten Wartung besser.
      Das Spiel. Es ist ein China Game, das merkt man in jeder Pore dieses Spiels. Meine beiden Kinder lieben Asia Anime und sind vom Ausdruck und Design vollkommen begeistert.
      Für mich ist das schon ein wenig zuviel.
      Das Kampfsystem ist jetzt nicht so schlecht, Elyon ist da besser. Aber ich mag kein Ganking Open World PVP.
      Ich habe jetzt nur ein Problem. Ich wollte die erste Instanz testen und bin vom Questgebiet weg. Vorher dummerweise alle offnen Quest erledigt.Jetzt wird mir auf den zugänglichen Gebieten keine Quest mehr angezeigt. Erledigte Quest Anzeige gibt es nicht.
      Kein Plan wie es weiter geht. Mache jetzt die Biografie, mal sehe ob das was bringt.
      Ich spiele aber bis zum endgame und entscheide dann ob das Spiel in Frage kommt.
      Es soll ja skilltechnisch fordernder werden.

      • Ja nach dem erledigen der ersten instanz war bei mir auch alles leer.
        Musste dann Kapitel 4 per klick starten damit es weitergeht.
        Da stand dann questlevel 17 also habe ich noch paar Soloruns bis 17 gemacht.
        Gab ja 1-3 Ausrüstungssteine pro Run.^^

      • oben links von der minimap ist nen roter Button, da muss man Tutorial quests machen nach dem ersten dungeon, dann geht’s normal weiter danach

  • Der Twitch-Streamer Asmongold ist bekannt für seine Livestreams zu World of Warcraft, doch auch mit vielen anderen MMORPGs hat er Erfahrung. Zuletzt äußerte er sich negativ über den geplanten Shop in New Wor […]

    • Schon wieder P2win Thema zu New World ? Langweilig Asmo, lass das uns das Spiel doch einfach erstmal spielen.
      Ich bin mal gespann, wenn GF in Solo solche Booster & Co verkaufen wird. Das wird definitiv irgendwann passieren.

      • Das bezweifle ich da diese in China auch nicht gibt und Gameforge erst beim Entwickler fragen muss ob es passt

      • Wer würde sowas kaufen?
        So wie ich das mitbekommen habe,ist man in ein paar Stunden Student 1=max Level.
        Das ist kein DAoC wo man 500h grinden muss bevor man Level 50 erreicht.

  • Swords of Legends Online erscheint im Sommer 2021 bei uns im Westen. Doch was steckt eigentlich hinter dem neuen MMORPG und auf welche Inhalte könnt ihr euch freuen? MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch verrät e […]

    • Nur welche Klasse spielt man? Kann man bei Klassenbäumen alles skillen oder muß man sich entscheiden.
      Ideal für mich wäre Fernkämpfer für Dungeons und Story/ Questen als Nahkämpfer.

  • Das neue MMO New World (PC) von Amazon ist in der Defensive: Infos zum Cash-Shop wurden geleakt. Dort war die Rede von kaufbaren Boostern. Für viele MMORPG-Spieler sind solche Items in einem Vollpreis-Spiel […]

    • Wenn sich ein WoW Nerd über ein anderes Spiel aufregt, was es in seinem so geliebten (ok manchmal auch von Ihm gehassten) WoW gibt.
      Was hat das mit einem Vollpreistitel zu tun?
      Ich finde es schlimmer bei einem Abo Titel wie WoW.
      Das finde ich eher scheinheilig. Ich mag den Kerl eigentlich und spiele kein WoW.

  • Nach dem Aufschrei der Community zum Ingame-Shop beim MMO New World, spricht das Team jetzt Klartext. Man geht auf die Fragen der Fans ein, erklärt, was man im Shop kaufen kann und dass man einen Battle Pass in […]

    • Ich finde den Pass eine gute Idee, ist immer noch besser als ein “Muss” Abo wie in BDO oder ESO. Wer den Pass nicht spielen will, der läßt es einfach sein.
      Erstmal muss das Spiel liefern. Man macht sich sorgen um etwas was eigentlich völlig egal ist, wenn das Spiel ***** ist. Wenn das Spiel gut ist bin ich auch bereit, etwas mehr zu bezahlen damit es gut bleibt.

  • New World wird ein Buy2Play-MMO, wobei Amazon sich bisher kaum zum Shop geäußert hat. Nun wurden jedoch im Alpha-Forum erste Details verraten, die trotz NDA nach außen gedrungen sind. Doch die angekündigten Inh […]

    • Ich würde mich über exp boost freuen, da ich arbeiten gehen und mein Spielzeit begrenzt ist.
      Man muss da schon etwas mehr Kulanz zeigen und nicht gleich wieder die P2win Keule rausholen. Nur mit dem Kauf des Spiels kann kein AAA MMO überleben.

      • Wenn du keine Zeit hast, dann kannst du das SPiel nicht zocken, ganz einfach.
        Level Booster direkt zum Release ist P2W, das ist Fakt und dann muss auch die Keule gezogen werden.
        Das B2P ein Shop hat ist logisch, dann sollen sie sich aber auf Cosmetics und Fluff beschränken.

        Da Amazon es sowieso versemmeln wird, wie alles was sie bisher im Gaming Bereich gemacht haben, spielt es eh keine Rolle 😀 Die Alpha hat ja gezeigt das New World eine langweilige, repetitive leere Hülle ohne Konzept ist.

        • Bei optionalem PvP sind EP Booster Pay2Win? Hätte das Game Open PvP mit Full Loot System, würde ich dir zustimmen, so wird ein Drama gemacht, wo keins ist.

          • Es geht doch nicht nur ums PvP. Mal etwas weiter denken, steht eigentlich auch alles im Artikel, also einfach noch mal lesen.

            • Ich bezog mich einzig und allein auf deinen Kommentar! Ich gebe den Tipp mit dem nochmal lesen, geradewegs zurück. Und mit nochmal Lesen, meine ich deinen eigenen Kommentar.

        • “Wenn du keine Zeit hast, dann kannst du das SPiel nicht zocken, ganz einfach.”

          Super Argument… oder anders herum:

          Wenn du zu wenig Geld hast um dir das leisten zu können, such dir einen (besseren) Job.

          Selbe Argumentation, andere Sichtweise, genau so stumpfsinnig….

          • Huh? Wenn ich keine Zeit für etwas habe, kann ich es eben nicht machen, was ist daran stumpfsinnig? Warum muss heutzutage jeder auf Teufel komm raus alles erleben können und alles machen können? Das ist eher stumpfsinnig.
            Dein Vergleich ergibt auch kein Sinn, da komplett verschiedene Dinge mit anderen Anforderungen und Voraussetzungen.

            Ein Argument bringst du gleich gar nicht, sondern nur eine Phrase. Good job 😀

            • Richtig, ich bringe kein Argument.
              Denn ich spiegel nur deines und wie du damit selber herausgefunden hast, ist deines eben auch keins.

              Wenn ein Hersteller diese Option, die du als P2W bezeichnest, bietet, gibt es genügend Leute, die das nützen wollen und können.

              Keiner zwingt dich etwas zu kaufen. Der Kauf wird immer nur beschränkt durch den eigenen Willen und die eigenen Möglichkeiten.

              Beide hat der Spielhersteller nicht zu verantworten.

        • P2W im PVE…krass.

          Wen interessiert es ob Harald oder Detlef 10 level über mir ist XD??

          Wenn in einem LoL match jemand geld zahlen kann das er auf stufe 3 startet.
          DAS wäre P2W.

  • Outriders kämpft seit dem Release mit zahlreichen Problemen. Das führt zu Kontroversen innerhalb der Community und auch zu Vorwürfen gegen Entwickler People Can Fly und seine Kommunikation mit den Spielern. Nu […]

    • Gut, wir sind alle Menschen, machen Fehler. Aber fast nix zu sagen ist einfach nicht richtig. Ich würde gern wissen, wo das Spiel hingeht. Was konkret stimmt mit dem Spiel gerade nicht, dass manche Spieler null Probleme haben und ich jetzt (nach den letzte Upd) nur noch komplett versage. Klar, wenn es an mir liegt ist das Ok. Ich bin nur ein durschnittlicher Shooter Spieler. Dann lass ich die Profis weiter Exp in 6 mit erledigen und ich lösche das Spiel und spiele ein anderes Spiel.

  • Lange hat es gedauert, doch endlich läuft die Wiederherstellung von verlorenen Items in Outriders an. Dabei bekommen Nicht-Betroffene Spieler richtig starke Legendarys zurück, die sie gar nicht verloren haben. […]

    • Ich habe 4 legis bekommen die ich nicht gebrauchen kann und kommen jetzt auf meinem Legi Lager Char. Ich war von dem Inventar bug nicht betroffen. Zwei freunde von mir schon, diese habe heftig viele bekomen. Werde diese aber nicht benutzen und habe lagern diese auch ein. Sonst wäre jegliche Motivation im A****. Ich spiele nicht mehr, der letzte patch war für mich zu negativ.

  • Der Shooter Outriders hat am Freitag ein neues Update bekommen. Das jedoch brachte einige Bugs und Probleme mit der Skalierung von Schaden mit sich. Im reddit und auf Steam beschweren sich nun viele Nutzer über […]

    • Landskron kommentierte vor 3 Monaten

      Damit kein zu grosser Frust aufkommt mach ich erstmal eine Pause von Outriders. Es kommen gerade soviele Spiele heraus, wo ich jetzt Zeit habe diese zu testen. Ich werde zu Outriders zurück kommen, daß Spiel gefällt mir sehr gut und ich spiele nie Loot Shooter oder Shooter.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.