@khorneflakes

aktiv vor 6 Tagen, 13 Stunden
  • Das Rollenspiel Baldur’s Gate 3 ist aktuell im Early Access und bietet schon da die Möglichkeit, die Story auch im Koop mit bis zu vier Spielern zu zocken. MeinMMO-Autor Benedict Grothaus hat zusammen mit […]

    • Gibt es eig genau so viele Bugs und cheese Möglichkeiten wie in Divinity oder Divinity 2?
      Weiß das zufällig einer? Wir überlegen nämlich auch es uns zu holen aber es ist einfach ein EA und dafür 60€ zu verlangen, wenn man weiß, wie verbuggt die Larian Spiele sind ist einfach frech.

      • Es sind auf jeden Fall Bugs vorhanden und es ist jetzt die aller erste Early-Access-Version. Wenn dich das arg stört, würde ich an deiner Stelle dann lieber noch etwas warten und gucken, wie es dann in späteren oder sogar in der Vollversion aussieht ^^

      • TNB kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

        Du weißt wohl nicht was Early Access bedeutet. Natürlich gibt es Bugs, das liegt in der Natur vom Early Access. Das hat auch nichts mich frech zu tun, sondern du entscheidest selber ob du auf den Release wartest oder schon unfertige verbuggte Spiele im EA spielen willst.
        Und keiner weiß wie verbuggt Larian Spiele sind, da sie zum Release und spätestens die Definitive Editions so gut wie bugfrei sind.

        • Unterstell mir doch nicht so ein geschwurbel, ich hab genug EA-Spiele gespielt.
          Early Access ist einfach Schmutz der Neuzeit, jeder meint seine Idee in Geld verwandeln zu wollen und da kommt mehr als oft genug scheiße bei raus, wortwörtlich.

          Und keiner weiß wie verbuggt Larian Spiele sind, da sie zum Release und spätestens die Definitive Editions so gut wie bugfrei sind.

          Du hast wohl noch nie ein Larian Game gespielt, dass Definitive Edition im Namen hat, ich vor 2 Monaten erst die Definitive Edition und oh boy konntest du die Systeme ausnutzen.

          • wer weiß schon was davon wirklich Bugs waren und nicht von deiner Unzufriedenheit zeugte

            • Divinity 2 DE war geil, keine Frage, wir hatten auch ordentlich spaß mit einigen Fehlern aber ganz ehrlich, das darf eig. nicht JAHREN eines fertigen Spiels nicht sein und das man ganze Systeme wie den Diebstahl exploiten kann ist auch ein no go.

      • Ja, Baldurs Gate 3 ist noch ziemlich unfertig. Wer nur zocken will, wer sich nicht für das Drumherum und die Entwicklung interessiert, sollte bitte das offizielle Release abwarten. Das Early Access-Label wurde nicht ohne Grund gewählt, das ist keine dieser sog. Public Betas, die manche Publisher kurz vor Release starten, um mehr Hype zu generieren. BG3 befindet sich zwar in der Schlussphase der Entwicklung, das erste Kapitel ist vollständig und alle Mechaniken sind implementiert, aber, oh Boy, es sind noch jede Menge Fehler zu beheben.

        60€ für einen Prolog der dann auch noch eine Menge Bugs beinhaltet ist schon hart an der Grenze. Sollte dieses Modell, Vollpreis im EA Erfolg haben, seht uns Spielern eine schwarze Zukunft ins Haus.

        Es gibt einfach zu viele Menge Gameplay-Bugs. Manchmal lassen sich Gegner, die sich auf einer höheren oder niedrigeren Ebene wie das attackierende Party-Mitglied befinden, schwerlich auswählen, weil der Maus-Cursor eine dezent andere Vorstellung darüber hat, wo sich der Gegner befindet, als das Auge des Spielers. Stirbt ein Party-Mitglied im Kampf, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich nicht mit Ressurections-Scrolls wiederbeleben lässt, weil das Spiel scheinbar der festen Überzeugung ist, dass der am Boden liegende Char sich ausserhalb der Levelgeometrie befindet und somit nicht erreicht werden kann. Und so weiter, und so fort.

        Man kann schön zusehen, wie Texturen und ganze Modelle aufpoppen und diverse Level-of-Detail-Stufen durchlaufen. Immer wieder legt das Spiel während des normalen Gameplay-Betriebes und in Ingame-Cutscenes Denkpausen ein, bis alle nötigen Daten in den RAM, bzw. VRAM der Graphikkarte geschaufelt wurden. Mitunter nehmen Figuren die Default-Position (aufrechte Stehposition, Arme rechts und links ausgestreckt) ein, weil ihr Modell zwar schon geladen wurde, aber noch Animationsdaten fehlen. Ob dies daran liegt, dass das Daten-Streaming einfach noch nicht optimiert ist oder ob man grundsätzlich eine schnelle SSD mit M.2-Anschluss benötigt, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Auf jeden Fall hilft es die Texturenauflösung stark zu reduzieren. „Flüssig“ ist es deswegen immer noch nicht, aber es wird spielbarer. Bis mich dann unvermittelt, *puff*, der Desktop begrüßt. Ok, das wird mühselig …

        • Vielen Dank für diese ausführliche Antwort, wenigstens einer, abseits von Leya der hier mal nicht schwurbelt.
          Und echt schade, dass man dich deshalb downvotet, irgendwer scheint hier richtig unzufrieden zu sein.
          Das Spiel ist also wirklich nur seine 30€ Wert im momentanen Zustand, wenn überhaupt.

          • Und echt schade, dass man dich deshalb downvotet

            Ach das ist doch völlig egal. Die Downvotes haben keinen Zweck, keinen Hintergrund und zeigen eigentlich nur wie verkackt die MeinMMO Community eigentlich ist. Ich als registrierter Member habe dadurch keine Nachteile, weshalb man den Schwachsinn einfach ignorieren kann. Das Thema hatten wir gerade auch in einem anderen Thread. Toxische Leute, bleiben halt immer, toxische Leute.

            • Das Thema hatten wir gerade auch in einem anderen Thread. Toxische Leute, bleiben halt immer, toxische Leute.

              Du bezeichnest Leute, die dich downvoten als „toxisch“, nennst aber eine gesamte Community aufgrund von Downvotes „verkackt“. Du unterstellst anderen doch das, was du selbst machst, oder etwa nicht?

  • Die CR-56 AMAX ist eine der stärksten Waffen in der Call of Duty: Warzone und der Profi Nick „Nickmercs“ Kolcheff zeigte vor Kurzem ein interessantes Setup auf YouTube. Ein paar Profis meldeten sich dara […]

    • Bitte könnt ihr dafür sorgen, dass Maik keine „Artikel“ mehr verfasst….das ist doch kompletter quatsch der hier geschrieben wird, irgendein 3000 Worte Artikel mit Unsinn füllen, viel drumherum Gerede, ich bin ja auch nicht alleine mit meiner Meinung, unter jedem Beitrag von ihm gibt es immer Leute, wie mich auch, die das als totalen Quatsch abtun, ziehe folgendes Zitat:

      Nutzer WillGammeln schreibt:

      Liebe MeinMMO, kommt ihr euch nicht langsam selber blöd vor, wenn ihr solche „Artikel“ verfasst?

  • Neben Headsets, TVs, Konsolen und dem ganzen anderen Zeug gibt es dieses Jahr Brettspiele wie Munchkin, Agricola und Catan im Sale.

    Der Prime Day ist für Gamer mit die beste Möglichkeit, um den eigenen PC a […]

    • Munchkin hab ich schon viel zu lange nicht mehr gespielt.
      Wenn es mal im Angebot sein sollte, sollte sich JEDER Scythe zulegen, richtig grandioses Strategiespiel.

      • Ja, Munchkin ist super 😀
        Wobei ich lieber die „klassische“ Version mit den ersten Paar Addons bevorzuge. Ab „Munchkin-Fu“ oder „Star Munchkin“ wurde es mir dann doch zu viel.

  • Wozu braucht man eigentlich Gaming-Router? MeinMMO-Autor Benedikt Schlotmann stellt drei Gründe vor, warum er sich einen Gaming-Router kaufen wird.

    Gaming-Router und Mesh-Router sind eine teure Angelegenheit. […]

    • Doch, das funktioniert super, wenn man sich ein wenig durchliest wie der ganze Kram funktioniert, hatte vor ein paar Jahren bei meinen Eltern WLAN und von Unitymedia die 400k Leitung und selbst das war mit WLAN ohne Probleme zu realisieren.

    • Instabiles WLAN hat man nur, wenn man keine Ahnung hat 🤷‍♂️

      • Oben stehen genug andere Gründe 😉

        • Ja, das sind alles legitime Gründe aber es gibt auch schöne Kabelkanäle 😉
          Bin aber auch kein Freund von D-LAN, weil es ohne Gebäudeplan/Wohnungsplan nicht zu realisieren ist und dann auf try & error hinausläuft.

          • Power Lan funktioniert super wenn man weiss wie der Kram funktioniert. Du solltest dich vielleicht mal etwas belesen. 🙂

            Sollten bei dir die Stromkreise aus irgendeinem Grund auf unterschiedlichen Phasen liegen lass dir vom Elektroinstallateur deinens Vertrauens einen Phasnkoppler einbauen. Schon ist das Problem beseitigt.

  • In Genshin Impact ist das Koop-Event „Elementarofen“ gestartet. Es ist das erste Event seit Release des Koop-RPGs. Wir zeigen euch die Belohnungen und verraten, wie ihr es am besten ausnutzen könnt.

    Was ist […]

    • Also ich hab’s gestern mal 2 Stunden gespielt aber den Hype darum versteh ich beim besten Willen nicht. Sieht ganz nett aus, ja aber dann hört es auch schon auf.

  • Klassen spielen im kommenden MMORPG Ashes of Creation eine wichtige Rolle und hier sind ziemlich ungewöhnliche Kombinationen möglich.

    Update vom 12. Oktober 2020: Wir haben den Artikel mit den neusten Infos z […]

    • Khorneflakes kommentierte vor 2 Wochen

      Und am Ende wird’s ne Meta von 5 Klassen geben und die anderen versinken in der Bedeutungslosigkeit.

  • Am 6. Oktober startete die Early-Access-Phase des Rollenspiels Baldur’s Gate 3 über Steam, GOG und Google Stadia. Wir sehen uns an, wie das RPG bei den Spielern ankommt.

    Wie verlief der Start? Der Launch […]

    • Ich versteh nicht, wieso EA 60€ kostet…. ich hab mich wirklich auf das Spiel gefreut aber 60€? Ne danke. Irgendein Keyseller wird’s bald für 30 haben.

  • Zenimax Oline, das Entwicklerstudio hinter dem MMORPG The Elder Scrolls Online (PC, PS4, Xbox One), arbeiten an einem neuen Spiel. Und Stellenausschreibungen verraten, dass es sich wohl um ein MMO handelt.

    Was […]

    • Ich hab halt mal richtig bock auf ein ordentliches Sci-Fi MMO, irgendwas richtig geiles im WH40k Universum, werde ich wohl leider nie bekommen.😫

  • Eigentlich sollte die Entwicklung des Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 ohne die gefürchtete Crunch-Time vonstattengehen. Doch nun müssen die Entwickler trotzdem Überstunden leisten.

    Update, 30. September, 18 […]

    • Auch wenn ich wirklich nicht will, dass es verschoben wird weil ich mich so drauf freue und extra Urlaub habe würde ich es vollkommen verstehen und sogar unterstützen.

  • Der Twitch-Streamer Erind „Froste“ Puka hat sich einigen Ärger eingehandelt. Er hat sich mit Fans der südkoreanischen Boyband „BTS“ angelegt – und die Fans wollen ihm ans Leder. Sie schrieben sogar seinem Spon […]

    • Gott schick Hirn vom Himmel.
      Nein hab ich nicht, jetzt mal für ganz dumme:
      Ich habe gesagt, dass WIR, die Leute die sich über BTS lustig machen und co. für EUCH schlimmer sind als die Nazis.

  • Der Streamer GPHustla hat den Rekord für den längsten, ununterbrochenen Stream auf Twitch gebrochen. Er ist seit mehr als 1000 Stunden live auf Sendung. In einem Clip sagt er, dass er Angst hat, wieder alleine z […]

  • Die Twitch-Streamerin Rumay „Hafu“ Wang (29) war schon vor mehr als 10 Jahren eine Profi-Spielerin in World of Warcraft: 2007 war das Umfeld für Frauen viel schlimmer als heute, sagt sie. Da habe sich eini […]

    • Was hat der Kleidungsstil mit dem Skill zu tun? Nichts!

      Hab ich das irgendwo geschrieben? Es gibt nun mal aber SO VIELE Streamerinnen, die nichts zu bieten haben als ihren Körper, sie haben weder Talent, unterhalten gut oder sonstwas und trotzdem haben die tausende Zuschauer, vollkommen unverständlich.

      Wenn Kerle nur Augen für die Titten haben kann sie doch nichts dafür.

      Auch wieder etwas, wo du spekulierst, jeder mag Brüste ob Mann oder Frau, hat auch niemand was dagegen. Außerdem war das nicht mal auf Hafu bezogen, ich kenne sie gar nicht.

      Noch was, wo fängt „bitchig“ an und wo hört das auf? Brüste sind nun mal da, soll sie sich etwa verhüllen?

      Bauchfrei in hautengem Oberteil, dass die Brüste fast rausfallen, die Cam nicht aufs Gesicht sondern die Brüste gerichtet und dann von zeit zu zeit im Hintergrund was aufschreiben während man das Hinterteil genau in die Kamera hält, das ist bitchig.

      Wirken Streamerinnen auf dich nur in ’ner Burka seriös?

      Nein.

  • Seitdem bekannt ist, das Microsoft Bethesda übernommen hat, bangen Spieler auf Plattformen wie der PlayStation oder der Switch, ob es denn jetzt bald keine neuen Bethesda-Spiele für ihre Plattformen geben wird. O […]

    • Das ist nicht ganz richtig, im GamePass Ultimate ist das streaming mit drin, funktioniert aber nur mit Android mobile Geräten und nicht am PC.

      • Ja stimmt, an mobile hatte ich aufgrund fehlendem Interesse gar nicht mehr gedacht, das ist bereits drin, aber noch in der Beta.

  • Am heutigen 28. September ging das Koop-RPG Genshin Impact für PC, PS4 und mobile Geräte an den Start. Die ersten Spieler zeigen sich ziemlich begeistert.

    Was ist Genshin Impact? Das Anime-Rollenspiel v […]

    • Khorneflakes kommentierte vor 4 Wochen

      In Genshin Impact spielt ihr vorgegebene Charaktere

      Das ist für mich immer das größte Manko an „Anime“ Spielen, ein Charakter Editor kann doch nicht so schwer sein.

      • Luripu kommentierte vor 4 Wochen

        Abgesehen von Dragon Raja konnte mich noch kein Charaktereditor
        eines mobilen Games recht begeistern.
        BD mobile auch nicht.
        Die haben dann meisst Dragonball Xenoverse Qualität.
        Da kann ich auch gleich vorgefertigte benutzen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.