@kelly-e

Active vor 3 Monaten, 1 Woche
  • Dead by Daylight also Solo-Überlebender kann eine besondere Herausforderung sein. Doch mit diesen 4 Perks hier geht es ziemlich gut.

    In Dead by Daylight ist das Überleben oft von der Gruppe abhängig. Egal wi […]

    • Selfcare ist das beste Killerperk, wenn der Surv es Falsch spielt. (rennt zum Rand der Karte, heilt sich 32 Sekunden und wird 5 Sekunden später wieder geschlagen)

    • Egal ob Solo oder Swf, ich würde nie auf nen Exhaustion Perk verzichten. Habe immer Deadhard oder Sprintboost mit + Iron Will + BT … Solo dann Verwandt, swf Beweise dich oder Wir werden ewig leben

  • Ein Nerf für Killer hat ganz nebenbei das nervigste Item in Dead by Daylight gebufft. Überlebende können ihre Flucht nun nahezu immer garantieren.

    Der neuste Patch von Dead by Daylight ist live und brachte da […]

    • Als ich das in den Patchnotes gelesen hab, konnte ich nur mit dem Kopf schütteln. Erst sagen die die wollen Keys anpassen um es zu Balancen und nun buffen die die Keys noch vorher. Mit einer Perk Änderung um die niemand gebeten, geschrien oder gebettelt hat. Franklins war der einzige Konter gegen Keys… super Sache…wE diD a pReTty gOoD jOb So fAr

      • Ich verstehe die Änderung an Franklins. Die ist wegen Nemesis gemacht worden, damit du Vakzine nicht vernichten kannst, weil die zur Power des Killers gehören.

        Trotzdem in Verbindung mit Schlüsseln war das undurchdacht.

        Wobei man fairerweise sagen muss: Überlebende, die klug waren, konnten ihren Key auch einfach zum Start der Runde irgendwo ablegen und erst wieder aufnehmen, wenn sie ihn benötigen.

        • Guter Einwand mit Nemesis, daran hab ich nicht gedacht.
          Man könnte es sehr leicht anpassen, indem man einfach eine kleine menge an Charges braucht um die Hatch zu öffnen. Dann wäre es wieder ausgeglichen

  • In Dead by Daylight durchlaufen Killer-Spieler mehrere Phasen. In welcher dieser 13 Phasen steckt ihr gerade?

    Das asymmetrische Horror-Spiel Dead by Daylight kann ganz schön anstrengend sein. Es besitzt nicht […]

    • Phase 1-7 fühle ich zu 100% … Lief bei mir genau so ab! 😀 Die folgenden liefen anders bei mir ab ^^

  • Ihr wollt die perfekte Perk-Kombination für jeden Killer in Dead by Daylight? Genau das haben wir hier – damit heizt ihr den Überlebenden ordentlich ein.

    Das asymmetrische Horror-Spiel Dead by Daylight ist im […]

    • Starstruck (Groupie) erwies sich nicht als effektiv und ist absolut nicht Meta fähig. Es kam ab und zu mal mit in die Matches um es zu testen oder auszuprobieren. Deswegen verstehe ich nicht wieso das Perk beim Trapper gelistet wird, ohne ein zusätzliches Perk, was Groupie dann nutzbar machen würde, wie Erregung als beispiel. Mit einem reinen M1 Killer, der Groupie nicht pushen kann, wird das Perk nicht funktionieren.

      Bei dem Doctor versteh ich die Welt nicht mehr was hier als Beispiel genannt wird.
      Brutal Strength? Wofür? Paletten sind ein gefundenes Fressen um Surv’s zu stucken mit dem Schock. Diese zerbricht man nur ausserhalb des Chase’s und dafür braucht man das Perk dann nicht.
      Overcharge? Wofür? Pop Goes The Weasel ist 10x effizienter
      Und es fehlen die beiden besten Perks auf dem Doctor!
      Whispers (Geflüster) > Damit trifft jeder große Schock und hilft massiv im Endgame )falls gebraucht)
      Safe the Best for Last > Man kann Surv’s innerhalb 2,5 Sekunden (Die Zeit in der keine Aktion nach dem Schock durchgeführt werden kann) 2x schlagen oder Schlagen & am Vault ergreifen.

      Bei der Spirit fehlt ebenso Stridor. Dadurch kann man eine Spirit nicht mehr outplayen bei der aktuellen Iron Will meta.

      Beim Deathslinger fehlt ebenfalls sein bestes Perk: Monitor & Abuse
      16 Meter Terrorradius & 18 Meter weit schiessen können. Sagt alles aus.

      Ich verstehe dass das alles verschiedene Meinungen sind, aber wenn man Otz oder Monto als Quelle nimmt, soillte man beachten das diese mehrere 1000 Stunden Killer Erfahrung haben und Perks wesentlich anders ausspielen als der durchschnitts DBD Spieler.

  • Funcom gab bekannt, dass ihr Survival Game Conan Exiles (PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S) bald Teil des Xbox Game Pass wird. Doch wer sollte sich das Spiel überhaupt anschauen?

    Was genau gaben die […]

    • Sowohl als auch. Du kannst es Lokal Singleplayer spielen oder bertrittst einen Server

      • Jau danke, dann schaue ich solo mal rein.
        Mag das ganze gezwungene pvp-Zeugs bei solch Spielen nicht so^^

        • du musst nicht solo spielen es gibt auch massig pve server wo man eben nicht andere spieler angreifen kann ( gibt aber auch wieder spieler die versuchen das zu umgehen )

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.