@karllieberknecht

aktiv vor 1 Stunde, 32 Minuten
  • In League of Legends gibt es eine Art Glaubenskrieg darum, auf welche Taste man die Fertigkeit „Flash“ legt. In dieser Diskussion hat der Star-Spieler Faker nun ein Machtwort gesprochen, denn für ihn gibt es nur […]

    • Kann mir ein Insider erklären, warum das so ein Thema ist?

      Das wirkt auf mich ein wenig, wie eine Diskussion, ob grüne Pullover jetzt toll oder nicht toll seien. Im Grunde ist das irrelevant und eine Geschmacks- oder Gewohnheitssache?

      • Das ist der Witz daran, es ist nicht relevant.
        Es ist nur eine Spaßfrage auf welche Taste denn Flash liegen soll.

        Wobei die Statistiken doch interessant sind, wonach die schlechteste Region die Taste D bevorzugen und die beste die Taste F.

    • Diese Diskussion ist ein Beleg dafür, dass es diesen Leuten gut geht. Wer für so was Zeit hat…

      😀

  • Nach Update 1.18 für CoD: Modern Warfare und Call of Duty: Warzone sind Spieler im Gulag des Battle Royale auf einen Bug gestoßen, der für einen großen Vorteil oder auch Nachteil sorgen kann. Das 1vs1-Duell kan […]

    • Ich bin in meinem ersten Solo-BR zweiter geworden, nur um dann von einem LKW überrollt zu werden. Seitdem ist in meinem Loadout immer ein Raketenwerfer.

  • Spieler regen sich immer wieder über diverse Features von Call of Duty: Modern Warfare auf und beschweren sich bei den Entwicklern. Nun meldet sich aber ein ehemaliger Dev zu Wort und sagt: „Entwickler haben […]

    • Sorry, aber das Gejammer über SBMM finde ich anstrengend.

      Welch schwacher Charakter muss man sein, wenn man nicht damit klar kommt, dass man im PvP eben nicht einfach Noobs umbolzt? WTF?

      Neulich habe ich in Apex Legends solo eine Runde gewonnen und bin aber nur halb glücklich, denn ich habe genau gemerkt, dass die letzten 6 Spieler, die ich erwischt habe, einfach nicht gut waren. Ich selbst war in der Runde nur so mäßig, was mein Aiming betrifft, und gegen gleichwertige Spieler hätte ich einfach nur verloren.

      Ich tu mir echt schwer mit dieser Einstellung zum SBMM.

      Vielleicht sollte CoD auch einen offenen und einen ranked Modus einführen, so dass man einfach die Wahl hat?

  • Der beliebte Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege hat einen neuen Battle Pass erhalten. In diesem gibt es brandneue Skins, die sich Käufer (und Nicht-Käufer) freispielen können. Allerdings kommen die gar im Mo […]

    • Das ist und bleibt einfach unseriös…

      Da Rainbow Six: Siege erst kürzlich einen neuen Spieler-Rekord aufgestellt hat, dürften das ganz schön viele Spieler sein, die da gerade genervt sind.

      Die tendenziöse Berichtererstattung hier gefällt mir weiterhin nicht und es würde dem Medium gut tun, wenn das weniger werden würde.

      • Wir schreiben über Spiele, das ist ein Hobby, das Leuten Spaß machen soll.

        Deine Kommentare zu den letzten Artikeln sind sowas wie „Ekelhaft“ – „Bigott“ usw.

        Wenn für dich so ein harmloser Satz schon „tendenziös“ ist und du unsere Themen als „ekelhaft“ empfindest, dann sind wir einfach nicht die richtige Seite für dich.

        Wer „emotionslose, seriöse und nüchterne“ News lesen möchte, der findet sicher andere Alternativen als uns.
        Das ist nicht die Seite, die wir sein möchten.

        Zu sagen: „Rainbow Six Siege hat gerade richtig viele Spieler, daher wird’s auch viele geben, die sich darüber ärgern, weil grade mehr da sind als normalerweise“ finde ich echt nicht verwerflich.

        • bl4ckb0l7 kommentierte vor 3 Tagen

          Zu dem Thema hier: Ich tu mir nur schwer damit, wenn eine These aufstellt und als Beleg ein paar Leute aus irgendwelchen Kommentarspalten zitiert.

          Zu meinem anderen Kommentar:

          Ich fand nicht den Bericht ekelhaft, ich fand es ekelhaft, dass dieser Mensch Frauen engagiert um sich dann über sie lustig zu machen.

          Und dass so etwas von so vielen wohl als lustig empfunden wird.

          Ich bin auch so arrogant und halte aus persönlich Erfahrung viele meiner Mitspieler für ungebildet, oberflächlich, sexistisch und dumm.

          Das könntet ihr mal thematisieren oder hört ihr so nem Voicechat in CoD nie zu?

          Und jetzt mal in vollem Ernst: Findest Du es „witzig“, wenn einer der bekannteste Streamer, mit dann wohl auch einer großen Reichweite, Frauen engagiert, um sie zu demütigen und damit auch noch Geld zu verdienen? Ist Deiner Meinung nach DAS euer Auftrag, DARÜBER zu berichten, denn es sei ja nur Spaß?

          • Schuhmann kommentierte vor 3 Tagen

            Und jetzt mal in vollem Ernst: Findest Du es „witzig“, wenn einer der bekannteste Streamer, mit dann wohl auch einer großen Reichweite, Frauen engagiert, um sie zu demütigen und damit auch noch Geld zu verdienen? Ist Deiner Meinung nach DAS euer Auftrag, DARÜBER zu berichten, denn es sei ja nur Spaß?

            Ich finde die Idee schwierig, dass du implizierst, weil wir darüber berichten, legitimieren wir das. Wir bilden das ab, was passiert.

            Wie das die Leute finden, ist ihnen überlassen: Der Artikel heißt ja auch nicht „Der engagiert egirls und es ist super lustig“ – der Artikel heißt: „Er ist furchtbar.“ – Und die Reaktionen auf sein Verhalten waren ja überwiegend negativ auf unserer Seiten.

            Wir haben jetzt am Wochenende über einen Overwatch-Profi berichtet, der minderjährigen Mädchen Fotos von seinem Penis geschickt hat. Das ist auch nicht „Spaß“ oder wir finden das gut: Es ist das, wa eben im Gaming passiert und wir bilden das ab.

            Die Leser können dann darüber urteilen. Wichtig ist bei sowas, dass Leser dann auch diskutieren und ihre Meinung darlegen. Wenn man nur „Ekelhaft“ schreibt, ist das halt arg wenig.

            • Ok, verstanden und ich werde meine Meinung klarer ausdrücken in Zukunft.

              Ich appelliere trotzdem an euch, eure Journalisten-Ethik nicht komplett den Klickzahlen zu opfern! 🙂

  • Der Twitch-Streamer Turner „Tfue“ Tenney ist einer der besten Spieler in Fortnite und der erfolgreichste Streamer auf Twitch. Zur Unterhaltung seines Publikums bezahlt er nun Frauen, um mit ihm Fortnite zu spi […]

  • Um das Angebot für Disney+ zu nutzen, habt ihr nur noch den heutigen Montag. Holt euch jetzt das Abo und senkt zum Start die Kosten für den Streamingdienst.

    Am 24. März startet in Deutschland mit Disney+ de […]

    • Ne, Du hast 6,99€ ausgegeben, nicht mehr und nicht weniger!

      Ich hab ja heute auch keine 50 Millionen gespart, nur weil ich keine 50 Millionen ausgegeben habe!

  • Twitch hat die Streamerin Emma „Swebliss“ Bliss (33) vorübergehend gebannt. Ein Outfit war offenbar gegen die Regeln der Streaming-Plattform. Die Streamerin kann das nicht nachvollziehen. Sie wirft Twitch vor, […]

  • Die Twich-Streamerin „Kaceytron“ wurde auf unbestimmte Zeit gebannt. Grund ist ein geschmackloser Spruch zum Corona-Virus, den Twitch wohl nicht duldete.

    Um wen geht es? Die Streamerin Kaceytron ist bekannt […]

    • bl4ckb0l7 kommentierte vor 2 Wochen

      Hass ist keine Meinung!

    • bl4ckb0l7 kommentierte vor 2 Wochen

      Also, ich wiederhole mich, wie man diesen oberflächlichen Durchschnittsmenschen überhaupt so viel Bedeutung beimessen kann, werde ich nie verstehen, aber: Dieser Spruch war nicht „unsensibel“, diese Haltung ist menschenverachtend.

      Passt für mich genau ins Bild dieser „Just Chatting“-Kasperl.

      Und falls es, wie es die Ausrede sagt, nur ein „Scherz“ sein sollte: Humor ist Tragödie plus Zeit. Too soon, mein Liebes, too soon!

      • Die Heute-Show witzelte mehr oder weniger ebenfalls in die Richtung: Rentenproblem gelöst. Aber wenn Oliver Welke das sagt, scheint die Aufregung nicht ganz so groß zu sein oder rechnet man einfach damit, dass ein Comedian in einer Satireshow, dass was er sagt, nicht ernst meint?

        • bl4ckb0l7 kommentierte vor 2 Wochen

          Hast Du das Video gesehen?

          Klingt das, was und wie sie es sagt, irgendwie nach Satire? Wenn es wirklich Satire sein sollte, dann muss sie noch üben. Bei Welke klingt das anders!

          • Einfach mal meine Beiträge lesen, dann weist du, dass ich nicht von Satire sprach sondern von Sarkasmus.

            Eine dämliche Frage verdient nun mal eine dämliche Antwort.

            • Bodicore kommentierte vor 2 Wochen

              Sarkasmus ? Ne auch nicht nein…

              Aus dem Handgelenk:
              Wenn die Rentner an Corona sterben kommt man wenigstens am Samstag schneller durch das Einkaufszentrum.

              Die Pointe liegt nicht darin den Rentnern den Tod zu wünschen, sondern dass es nervt dass sie immer am Samstag einkaufen gehen.

              Es braucht immer eine Grundlage und ein Winkelzug der die Beleidigung/Skandal der Aussage ins lächerliche zieht so das sie sich selbst entschärft.

        • Bodicore kommentierte vor 2 Wochen

          Die Show ansich weist es als Satire aus. wobei Satire immer einen ins lächerlich gezogenen wahren Kern haben muss, sonst wäre es schlicht Humor und bräuchte in diesem Fall eine Pointe.

          Ohne die beiden Grundzüge ist es bloss eine Geschichte.
          Oder wie in diesem Fall ist einfach ein Auswuchs von Aufmerksamkeitsdefizit.

      • bl4ckb0l7 kommentierte vor 2 Wochen

        Murdered by words

      • Pointe?

        Der Typ hat sie gefragt: Würdest du, wenn du infiziert bist, andere Küssen? [Und damit alle anderen anstecken]

        Und sie antwortet: Ja klar,[du Dummbeutel] natürlich würde ich so viele anstecken wie ich nur kann.

        Das nennt man Sarkasmus.

        Dämliche Frage – Dämliche Antwort. Sarkasmus, als stilistisches Mittel um dem anderen aufzuzeigen, was er eigentlich gerade gefragt hat.

        Stell dir mal vor jemand hat Aids und jemand kommt an und fragt: hast du schon mal jemanden mit Absicht angesteckt? Was soll diese Frage? Will er damit zum Ausdruck bringen, dass er glaubt, ich wäre dazu in der Lage oder was genau soll diese Frage?

  • In der Warzone von Call of Duty: Modern Warfare kam es zu einem größeren Exploit, der ein Spieler-Duo quasi unsterblich gemacht hat. Dieser war so unfair, dass sofort ein Fix aufgespielt wurde.

    Was war das für […]

    • Warum sollte man so was bannen?

      Sie haben sich halt in der Gaszone immer wieder neu belebt. Das ist jetzt kein sehr komplexer Exploit und verdient den Namen nicht.

  • Der Battle Royale Warzone von Call of Duty: Modern Warfare startete äußerst erfolgreich und hat große Pläne für die weitere Entwicklung. Schaut euch hier die ersten Aussagen der Entwickler über die Zukunft des C […]

    • bl4ckb0l7 kommentierte vor 3 Wochen

      Warum möchte man so was alleine spielen?

      Gibt es da Gründe?

      Ich frage, weil ich so was auf keinen Fall alleine spielen möchte und das im Teamplay viel besser finde.

      • Weil man vielleicht Schicht arbeitet und niemand am Start ist, wenn man on kommt. Oder man nie drei Leute zusammen bekommt, oder oder oder.

        Nur weil du es nicht alleine magst, muss es nicht jeder nicht mögen.

        Ich bin auch für Solo und Duo. Sonst wirds auf Dauer extrem nervig mit irgend welchen fremden zu zocken

        • Jap muss ich zustimmen. Hab gestern mit 2 Freunden gespielt hat extrem Laune gemacht. Aber man hat halt nicht immer jemanden da der mitzocken will. Sei es ist evlt. einfach keiner on oder keine Lust auf BR.
          Da will ich dann nicht gezwungen werden mit 2 Randoms zu zocken.
          Spiele aber auch sehr gerne BR im Solo einfach weil es mir Spaß macht und ich spontan auch ein Ründchen spielen kann wann ich Lust habe und erst nicht noch schauen muss ob ich ein Team zusammen bekomme.

          • Gut, ich kann verstehen, dass Fremde, und ich spiele quasi ausschließlich mit Fremden, manchmal mit bekannten Fremden, manchmal keinen Spaß macht und manchmal viel.

            Das konsistentere Erlebnis hat man wahrscheinlich alleine, ABER man ist halt auch immer alleine.

  • Die Warzone von Call of Duty: Modern Warfare kann viel Spaß bringen, doch auch ein wenig stressig werden. Behaltet diese 10 Tipps im Hinterkopf, um in jeder Situation eine Richtlinie zu haben, wie es weitergeht […]

    • bl4ckb0l7 kommentierte vor 3 Wochen

      Extra-Tipp: Nehmt nicht den Perk „Overkill“ um zwei Waffen ins BR zu schleppen. So könnt ihr einen starken Perk aus der roten Kategorie mitnehmen. Meist habt ihr zu dem Zeitpunkt, wenn ihr euch euer Loadout holt, schon eine gute Waffe, die ihr gleich wieder aufsammeln könnt.

      Ist da im ersten Satz ein „nicht“ zu viel? Ich lese die weiteren Sätze so, dass man den Perk „Overkill“ nehmen soll.

      • Grüß dich Black,
        ich hab es ein bisschen deutlicher formuliert. Den Perk „Overkill“ sollte man besser nicht mit in die Warzone holen, da man ja schon 2 Haupt-Waffen tragen kann. Dafür passt aber noch ein feiner, roter Perk ins Loadout, der einen stärkeren Vorteil bietet.

        • Ach man kann in der Warzone immer zwei Hauptwaffen tragen? Dann macht der Perk wirklich keinen Sinn.

          (Bin neu in CoD)

  • Für Call of Duty: Modern Warfare wird morgen angeblich ein neues Spiel erscheinen: der Battle-Royale-Modus Warzone. Wie jetzt ein YouTuber verriet, hat das Free2Play-Spiel eine gute Lösung für das Re […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.