@karldieter

Active vor 1 Woche, 6 Tagen
  • Wer in Pokémon GO interessante Orte erkunden möchte, kann sich an den PokéStops und Arenen in der Karte orientieren. Diese zeigen besonders sehenswerte Punkte und obendrauf bescheren sie Trainern wichtige It […]

    • Ich hatte unglaubliche Vorfreude auf das pokestop Level System. Ich hatte nach den ersten Infos dazu erwartet das mich das unglaublich abholen wird.
      Aber durch diese AR scheiße werde ich mir nicht einmal die Mühe machen zum testen ein Stop zu upgraden.

      Animationen beim Brüten überspringen finde ich wiederum Top.

      • Was ist denn jetzt dabei das Problem? Und was für riesen Vorfreude hätte man da haben können?

        Wenn es so bleibt muss man 2 AR Scans hochladen für lvl2 …und das hält dann 12/24h… für nen CDay kann man das schonmal machen… und auch wenn man es selbst nicht macht, so profitiert man von denen die sich die Mühe machen und die Teile Leveln.

        Keine Ahnung… am. Ende profitiert man doch so oder so…zumindest verliert man nichts.

        allgemein? wenn ich 10min. Gegangen bin(wegen der großen Reichweite) muss ich doch eh schon wieder 50-100items weg werfen… was will ich persönlich mit noch mehr Items?

        Für mich ist das daher auch nichts, aber ich freu mich für jene die halt nur 2-3Stops und Arenen haben, die können jetzt mit der Funktion ihre Ausbeute erhöhen wenn sie wollen.

        • Marc kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

          Für Level 1 Stops braucht man 5 Scans, für Level 2 Stops insgesamt 10 Scans und für Level 3 Stops insgesamt 25 Scans…..Nein danke.

  • Seit dem ersten Oktober findet ihr in Pokémon GO den Raidboss Genesect in den 5er Raids. Kurz nach dessen Ankunft wurde es schon von einem einzelnen Trainer mit nur einem Pokémon besiegt. Wir zeigen euch hier d […]

  • Vergleichen Trainer Pokémon GO mit den Hauptspielen von Pokémon, dann wird schnell klar, dass es in einigen Bereichen große Unterschiede gibt. Nun fordern Trainer eine Möglichkeit in Pokémon GO, die es in der […]

    • Für wie viel Euro werd ich dann meine Regionalen shinys verkaufen können?

      Rein von den Spiel Prinzip passt diese Möglichkeit überhaupt nicht zu niantics Ideen, aber Hey, fern-raids weltweit sind auch für Rund 1€/raid gekommen, hinter einer gewissen paywall wird das schon eine gute Möglichkeit sein;-D

      • Nicht alles ist schwarz und weiß.

        sie könnten ja auch regionale mit einem extra tag versehen und nur ab 1km Tauschbar machen. Es geht ja eher darum den Glückstausch möglich zu machen.

        Mir würde da alle 3-6Monate ein 1 Eventtag ausreichen. Ich find es aber auch bescheuert das man teils 6 Monate wartet um mal ein Crypto Frustration verlernen zu lassen.

        Fakt ist, es ist schon bescheuert dass man weltweit Glücksfreunde hat die nichts bringen.

        Es würde sicher auch spoofen und Multi Accounting uninteressanter machen.

  • Aufgrund der Corona-Pandemie hatte Pokémon GO für die Trainer 2020 bestimmte Boni eingeführt, damit diese auch von zu Hause spielen konnten. Diese werden nun bald auslaufen. Wir haben uns angesehen, wie es da […]

    • Das große Problem liegt einfach an der fehlenden Motivation als “alter Hase” in Pokemon. Wie sich pokemon das letzte Jahr entwickelt hat finde ich einfach nur lächerlich.
      Bereits bekannte shinys als Cday? Ernsthaft? 2019 in dortmund wollte mir einer sein kompletten dex gegen mein shiny nebulak tauschen.
      Aktuelles Beispiele, koknodon, war 2019 oder 18 in einer Event Quest, drehe 10 unbekannte pokestops, ich bin durch halb Deutschland gefahren für ein 100%. Das waren Erlebnisse.

      Der 2. Evoli cday, 2 Tage?
      Das ist einfach ein schlechter Witz.

      Also wird das Spiel Pensum einfach unglaublich gesenkt, gibt’s doch sowieso in 1 Jahr in einen Event an jeder Ecke, wieso jetzt spielen? Kapuno wird das beste Beispiel sein. Juni oder Juli 2022 im cday, 2023 dann milza.

      Jetzt kann man von zuhause kein Rauch mehr nutzen, bequem vom Sofa genau wie die home Arena für den täglichen Raid und die 50 Münzen?

      Komplett falsche Ansichten Seiten niantic meiner Meinung. Es fehlt die Motivation, ja selbst das Flexen in einer Arena mit einen seltenen shiny.
      PvP wird angefeuert zu spielen, von zuhause vom Sofa, jeden Tag mindesten eine Stunde aber das herkömmliche pokemon fangen Soll nicht mehr sein?

      • Irgendwann wird halt jedes shiny in einem Event auftauchen. Ein gutes shiny das Mans ich aktiv nutzen kann ist aber schon noch selten.

        Das man bei PvP die Gehanforderung raus nimmt ist nur sekundär nett zu Spielern. Hauptsächlich macht man das, damit mehr Leute PvP spielen. Schon heute wartest du ewig wenn du ne hohe Wertung hast. Ohne die Änderung würde man sehr schnell die aktiven Spieler verlieren.

        Bei Raids das selbe, auch da helfen Fernraidpässe jedem um es schaffen zu können.

        Beim fangen brauchst du halt keine Mitspieler. Der Rauch funktioniert ja noch wie vorher halt nur nicht wenn du auf der Couch sitzt. Schlendert man halt dir nen Park/Wald what Ever.

        wie du schon sagst, früher oder später bekommt man eh alles. Man kann ja jetzt immernoch viel von der Couch aus machen, nur noch fürs sinnvolle viele pokis fangen muss man raus.

        • Ein gutes shiny selten? Was ist gut? 3*? Glaub kaum das ein cday shiny mit 3* selten ist.

          Seltsam oder? Ein Spiel Prinzip was nicht angenommen wird muss mit aller Gewalt gepusht werden.
          Ich habe mit der ersten ewig langen season aufgehört PvP zu spielen, keine Ahnung wie sich die Spielerzahlen verändert haben.

          Jeden? Was ich für Spieler in den Raid Lobbys sehe ist zum kotzen.
          Lvl 40+, kämpfen gegen dialga mit irgendwelchen Boden oder Drachen pokemon und als Belohnung bekommen sie eine Auszeichnung weil sie am stylichsten ausgesehen haben?

          Und genau deswegen funktioniert der Rauch nicht mehr. Aus welchen Grund sollte ich nur ein Schritt zum evoli cday machen wenn ich jedes evoli in shiny habe und 11.000 bonbons? Mich wird niemals jemand fragen haste mal das und das evoli mit der und der Attack, ich brauch das als Glückpoki.

          Vollkommen uninteressant, mit den Corona Rauch könnte ich neben den Mittagessen paar fangen aber dafür bei 25,30 Grad in der stadt rum rennen, für was?

          • Erstmal guten Morgen… und nimm das Spiel doch nicht so ernst…😉 Es ist und bleibt ein Spiel.

            Gutes Shiny das ich aktiv nutze ist mit ~90% IV oder höher. Viele haben eine höhere Messlatte. Trotz CDays habe ich davon sehr wenige.

            Was heißt denn nicht angenommen. Es gibt nicht nur schwarz/weiß. Für PvP brauchst du nunmal Gegner, wenn die Spieler über die Welt verteilt sind und du sie noch nach Wertung sortierst damit du als Anfänger nicht gegen Profis spielst dann wird’s halt irgendwann eng. Keiner hat Lust 5min. Auf nen Kampf zu warten. Ich verstehe du magst diesen Teil des Spiels nicht. Ist doch auch ok, nur ist deine Meinung nicht alleinig gültig.

            Ich mache regelmäßig Raids über PokeRaid. In der Summe sind das Spieler die sinnvolle Pokis einsetzen. Am Ende ist es mir aber egal solang man den Raid bequem schafft(und das ist der Fall). Hängst du dich jetzt an den 1-2 Aufzählungen auf dem Leaderboard auf? Zum einen ist die Entfernung/Style/Größe nicht gesetzt und zum anderen gibts doch genug Aufzählungen die auf den Kampf bezogen sind. Was das alles aber jetzt damit zu tun hat(meine Aussage war) das jeder mit Fernraids legendäre erlangen kann…🤷🏼‍♂️

            Ich hab noch nie einen Evoli CDay gemacht und mich interessiert er im Aug. auch nicht… und jetzt? Ich bin doch nicht der Nabel der Welt. Wird schon Leute geben die darauf Bock haben, denen gönn ich es. Du kannst doch nebenher Pokos fangen… nur eben keine 120/Std per Rauch… aber da du eh schon alles hast reichen doch auch 30-40 und die schaffst du mit dem alten Rauch +wild spawn auch von der Couch.

            dann lass den CDay doch einfach aus… mache ich auch so. Kommen sicher wieder andere Pokis für die sich das raus gehen oder durch den Park schlendern auch für dich lohnen.

            Du nimmst mir das Spiel am Ende zu ernst. Wenn mich ein Spiel so aufregen würde wie dich PoGo, würde ich einfach kurz oder mittelfristig pausieren, bis der Spaß zurück kommt.

            Ein wirklich schönes Wochenende, dir und allen die sich die WallOfText gegönnt haben 😉

  • In Pokémon GO startete die neue Spezialforschung “Ein siebenfarbiges Crypto-Pokémon” als Rocket-Forschung. Wir zeigen euch hier alle Quests und Belohnungen.

    Warum gibt es die Quest? Seit dem 17. Juni um 0 […]

    • Ne es hinkt garnix bei der Rechnung.
      Seit dem 1. Super Rocket Radar sind die Aufgaben immer wieder gleich, Erlöse X pokemon. Wer jeden Tag wenigsten 3 von 4 free Rockets macht sollte es wohl packen 7,8 pokemon zu sammeln die 1000 Staub kosten.

      Zum Thema Staub insgesamt: wenn jeder Idiot jedes noch so sinnloses pokemon pushen will, auf jeder Hochzeit tanzen will, muss er auch dementsprechend spielen.
      Ich Power seit Jahren nur pokemon die für mich vertretbare IV haben und habe so mit nun schon ein Puffer an 10mio Staub da ändern XL auch nix daran.
      Wieso muss das Spiel immer einfacher werden?
      Am besten für ein fabelhaften wurf 15.000 Staub extra oder wie?

      Jeder alte Spieler bekommt durch die letzten cdays genug in den arsch getreten soll nun auch noch lvl 40 bzw 50er pokemon wertlos werden?

      • Sehe es genauso, man kann sich über Wochen sehr gut auf die Rocket Forschung vorbereiten.
        Ich persönlich sehe bei den Rockets generell nur Vorteile aber das ist eine andere Geschichte.
        Habe auch mittlerweile das Gefühl das der Unmut überwiegend von neuen Spielern kommt da sie Ungeduldig sind und versuchen sich mit den Spielern der ersten Stunde zu Vergleichen.

        Leider ist das Spiel an vielen Stellen sehr einfach geworden Gerade wenn es um EP´s geht.

      • Natürlich hinkt es😉

        schon allein weil es 500Staub für einen rüpel gibt und keine 1000. außerdem bekommt man mit Pech wochenlang keine 1.000 Staub kostenden erlösbaren.

        wie auch immer, der Rest steht ja schon da.

        Mich freut es das du 10mio. Staub hast.

        Mit jedem sinnlosen Pokémon steigern hat das aber auch nichts zu tun. Bei mir kostet PvP einfach sehr viel, man bekommt aber wirklich wenig rein. Allein die 2ten ladeattacken kosten viel.

        Ergebnis ist das die Leute immer die langweiligen 5 Teams spielen, weil es sinnlos teuer ist. Macht das ganze nicht spaßiger.

        vielleicht nicht dein content, aber er gehört nunmal auch zum Spiel.

        zwischen 100 Staub für einen Fang und 10.000 Staub ist so n ganz klein wenig Platz… warum muss immer so sinnlos übertrieben werden?

        200-400 Staub regelmässig als buff für ein paar Tage wären schon gut.

        würde dir auch nicht weh tun.

      • Sag mal, warst nicht du das der mit seinen 3-4 accounts Raids alleine macht?

        also der dadurch

        1. Gruppenraids alleine macht
        2. immer +4 Bälle hat
        3. tägl. 1leg. Daher handeln kann
        4. bei größerer Entfernung garantiert XL Bonbons handeln kann
        5. allgemein durch das handeln viele Glückspokemon hat die wenig Staub kosten

        zusammengefasst also jemand der betrügt und gegen die Eula verstößt um sich das Spiel massiv einfacher zu machen…

        prangert hier an, dass das Spiel mit 2x fang Staub zu leicht werden würde…

        ne is klar…

        • 1. Ich spiele mit meiner Freundin zusammen und habe ein Account für arenen clearen.
          Sind 2 1/2 Accounts. Ich bin damit weit entfernt jeden Raid zu packen.
          Ist mittlerweile aber auch garnicht mehr nötig Multi Accounts zu nutzen.
          Gibt genug apps um sich mit Spielern für fern Raids zu verabreden, funktioniert einwandfrei.
          2. Was hat irgendwas mit den Bällen zu tun die ich zum fangen habe?
          3.,4.,5. Ist nun mal so wenn man mit jemanden zusammen lebt der das Spiel auch spielt.
          Zu 5. Ist noch zu sagen, wenn du denkst das Glücks pokemon immer gut werden hast du noch nicht viele getauscht.

          Okay mit den 2. Acc gehe ich mit aber der Rest? Ich betrüge niantic um 50 Münzen/Tag sollte den Spiel Prinzip kein Abbruch geben.

          Wie das schon Günther87 sagte, neue Spieler sind ungeduldig und wollen sofort das haben, was Spieler haben die das Spiel schon mehrere Jahre Spielen.

          Können auch gerne viel mehr Hardcore Missionen kommen, ähnlich wie die Missionen die man auf lvl 43, 45 und 47 bekommt und das ganze noch schwerer damit es einfach nicht jeder hinterher geworfen bekommt. Viel mehr zeitlich begrenze Forschungen für die man auch wirklich was machen muss und irgendetwas tolles bekommt, z.b. eine pose, Klamotten, usw.

          • Mit 5. wollte der Kollege darauf hinaus, daß Luckies einfach billiger sind beim Steigern. Da hat er recht, deswegen sammle ich auch nur Luckies, macht das Leben entspannter und sorgt für 800+ maxed (Level 40) Pokémon. Dann noch ein paar Kumpel davon überzeugen und schon sind Themen wie Staub kein Thema. Gilt auch für die 100er. Warum sollte ich unlucky 100er jagen? Ich tausch’ einfach meine Monster, so bekommt man easy drei Lucky Gibles für den Buddy Grind.

            Zum Tauschen kann ich nur sagen, vor dem CoVID Blödsinn, bin ich jede Woche in Europa unterwegs gewesen. Da ist dann jeder Tausch ein 3er. Mit Freundschaften (so gut, daß man einem auch mal einen Account ausleiht) überall auf der Welt, ist es nur noch eine Koordinierungsfrage wie man die 100 Trades pro Tag sauber verteilt.

            • Ich habe rund 18.000 pokemon getauscht, habe 4 Glücks 100% und 1 normales 100%.
              Ich habe pokemon auf rund 12mio km getauscht.

              Entweder habe ich unglaubliches Pech oder einfach die falschen Voraussetzungen.
              Ich Power NUR pokemon mit mindestens 96% IV mit mindestens 15 Angriff.
              Glaube kaum das dein Ziel genau das gleiche sein kann.

              Du verstößt ebenfalls gegen die ABG von niantic mit den Account getauche.
              Also damit anzugeben ist schwierig. Und jeden Tag 1h mit tauschen zu verbringen für die 100 pokemon, weiß nicht, hab Da glaube besseres zu tun.

              • Mein Ziel ist je ein 100er Lucky Maxed. Mich interessiert dafür der ganze Shiny Mist nicht die Bohne. Ansonsten Lucky und so gut es geht, durch die Tauscherei läuft es fast immer auf 96 oder 98 herraus. Einmal Gemaxte (40) schmeiß ich aber nicht weg, soviel Platz muß sein. Derzeit versuche ich ein Lucky 100er Mr.Mime zu bekommen.

                Solange ich je einen living/breathing body pro Account präsentieren kann, sehe ich das mit den AGB in dieser Hinsicht sehr gelassen. Zumal bis auf 2 alle auch noch Familie sind. Ist außerdem wesentlich angenehmer jemanden in Tokyo auf PoGo Jagd zu schicken, als 12 Stunden im Flieger zu verbringen.

                Ich tippe auf schlechtes Karma. Insgesamt sind es 7 x 100er Lucky Gibles geworden. Zugegeben das Tauschen frißt Zeit, aber dafür hat man doch Nachwuchs – mache ich beim Kämpfen genauso. Ich bilde mir ein, die besten Resultate erzielt man mit low level & low IV Tauschobjekten.

                Stand bei mir: 127,596,683 km und 89,819 getauscht.141 100er Luckies..

                Witziger Weise bekomme ich die oft beim Lucky Trade ein 100er, und dabei lege ich es da noch nicht einmal darauf an. Ansonsten ist es reine Glückssache.

    • 11.000 Staub wenn ich mich nicht verrechnet habe.
      Und 7.000 bekommt man als Belohnung. Unverschämt! 4.000 Sternstaub für ein crypto Legendäres!
      Ist wirklich erstaunlich was niantic von einen Spieler abverlangt.

      • Erlösen muss man sie so oder so wenn man die Platin Medaille möchte.
        Es gibt halt viele die sehr ungeduldig beim erlösen sind und einfach alles erlösen, klar das dies dann teuer wird.
        4.000 Sternstaub für 17.500EP, 30 Bälle, Beleber, Tränke, 2TM´s, 1Glücksei und Entwicklungsitems sowie einem Ho-Oh kann man mitnehmen.

      • Ich glaub das ist eher so ein allgemeiner Unmut in PoGo aktuell, hat nichts mit dieser Aufgabe zu tun.

        Während man mit EP wie bekloppt um sich wirft, wird zb im PvP die Menge an Sternenstsub gesenkt(erst durch die längeren Seasons, dann angeblich durch nen Fehler/jaja rückgängig gemacht worden). Dann kommen aktuell regelmäßig Aufgaben wo man erlösen muss(einfach erlösen für die Mülltonne)… und auch da muss man erstmal die Pokémon finden die „nur“ 1000Staub kosten.

        Lange rede kurzer Sinn😉 Niantic geizt extrem mit Staub… da kommen halt Aufgaben die dann noch zusätzlich Staub kosten nicht gut an.

        Kann ich schon verstehen, auch weil die Aufgaben in PoGo mit nur etwas Mühe echt cool sein könnten, aber es zu 99,9% immer das selbe ist und man sich nichtmal die Mühe macht sich ne Geschichte auszudenken.

  • Der Pokémon GO Community Day im Juni 2021 hat ein offizielles Datum und bestätigt ein Monster, das alle schon lange wollen: Kaumalat wird das Pokémon des Tages.

    Wann startet der Community Day im Juni? Wie de […]

    • Seh Ich genau so. Habe auch den anreiz ein neues shiny zu Farmen verloren, kommt sowieso ein Event.
      Am schlimmsten finde ich das es auf der Welt immer noch eine pandemie gibt, die uns 1 Jahr mit 1,2 Ausnahmen mit Müll zu schießen und jetzt kaumalat, kommt als nächstes kapuno und dann milza?
      Für was soll ich da noch Eier ausbrüten?

  • Pokémon GO startete das Snap-Event mit Shiny Farbeagle. Wir zeigen euch, wie ihr Farbeagle fangen könnt und wie viele Chancen ihr pro Tag habt, dem Pokémon zu begegnen.

    Was ist los in Pokémon GO? Am 29. Apr […]

    • KarlDieter kommentierte vor 6 Monaten

      Die wahrscheinlichkeit überrascht mich auch immer wieder. Habe 2300 pokemon gefangen und 0 shinys bekommen, bei den letzten 200 waren nun 5 shinys dabei.

  • Pokémon GO lebt von der Bewegung und dem Entdecken von neuen Orten. Es gibt aber auch zahlreiche Cheater, die den Bewegungsaspekt überspringen. Wir von MeinMMO haben mit einem Schummler gesprochen, der darüber so […]

    • Niantic befeuert das spoofen doch selber Genug. Pokemon über 1mio km tauschen für eine Medaille oder regionale pokemon.
      Wenn man nach den Pokemon Motto “Schnapp sie dir alle” geht kommt man nicht darum.
      Hier muss man sich selber einfach an die Nase fassen.
      Wer die Möglichkeit hat nutzt sie auch.

      Ich gehöre auch zu der Truppe lvl40+ und mehr als 1 Account, warum auch nicht?
      Warum soll ich mir das Spiel schwerer machen als es nötig ist?
      Ich komme von meinen Sofa an 2 stops und 1 Arena ran, warum sollte ich das nicht nutzen?
      Ich will solche Sachen nicht schön reden aber jeder kann es genau so machen wenn es so einfach ist.

      • Was ist das für eine Aussage? Um ein Ziel im Spiel zu erreichen muss man schummeln (damit meine ich nun nicht nur Pokemon Go)
        eine Million Tauschkilometer? Warum musst man da spoofen? Hol dir Freunde aus dem Asiatischen Raum und brüte die Eier aus, dann hast da schon genug KM zum tauschen..
        Regionale Pokemon? Mach halt Urlaub in dem Land (okay aktuell bisl schlecht), sicherlich nicht möglich wenn einem das nötige Kleingeld fehlt, dann wartet man halt ein Event in dem man die regionalen Pokemon erhalten kann. Es ist ja nun nicht so das Niantic es unmöglich macht diese Aufgaben zu erledigen.

        Man muss bzw. Niantic möchte halt das man Zeit in dem Spiel verbringt ggf. auch ein paar Euro im Spiel lässt. Wenn Niantic alles zugänglich macht ohne Aufwand dann haben Sie als Firma versagt da sie dann auch kein Geld mehr verdienen…

      • Typische Aussage von Leuten, die Multiacc oder sonstiges betreiben:
        Warum soll ich mir das Spiel schwerer machen als es nötig ist?” & “Ich gehöre auch zu der Truppe lvl40+ und mehr als 1 Account, warum auch nicht?”
        Antwort: Weil es von Niantic verboten ist.
        Nur weil es möglich ist, heißt doch noch lange nicht, dass es in Ordnung ist…

        Wie wäre es mit Leuten vernetzen bzw. in der Community fragen?
        Treffe ich regelmäßig mit jemandem, der paar Kilometer weit weg wohnt und tauschen dann hunderte Pokemon für Lucky-Chance und km.

      • wenn es darum geht alles so einfach wie möglich zu erreichen muss ich auch ein spiel nicht spielen! dann könnte ich auch wie bei vielen anderen games einfach cheaten …. ob das erstrebenswert ist ist höchst fraglich.
        davon abgesehen ist das game easy und nicht schwer. schwer ist es nur wenn man nicht an münzen kommt wenn man in einer umgebung wohnt wo das spielen mit den leuten im ort nicht infrage kommt und sich niemand gegenseitig die münzen gönnt.

        das spiel ist gedacht dafür raus zu gehen und nicht in der wohnung zu versauern!

  • In Pokémon GO könnt ihr unzählige Monster fangen und MeinMMO-Redakteur Noah Struthoff würde sie am liebsten alle behalten. Hier erklärt er euch, warum er sich so schwer trennen kann.

    So sieht es bei mir aus: […]

    • Ca. 180k fänge insgesamt
      2800 Platz in der box
      Zurzeit 1870 belegt
      Davon 200 zum tauschen

      Alles unter 98% und nicht 15 Angriff fliegt.
      Meta relevante pokemon 96% oder mehr mit 15 Angriff, Rest wird markiert zum tauschen
      Cryptos: alles was erlöst ein 100% wird und jedes was nur 1000 Staub zur Erlösung kostet

      Shinys: cday: 2-3, eins entwickelt
      Normale shiny maximal 4 von jeden Rest fliegt

      Ich habe dieses Messi Problem mal überhaupt nicht 😀

  • In Pokémon GO werdet ihr nächste Woche einen Raid-Tag feiern können. Außerdem taucht der Rocket-Boss Giovanni wieder auf. Wir zeigen euch, was ihr wissen müsst.

    Wann startet der Kanto-Raid-Tag? Dieses Even […]

  • In Pokémon GO ist das Valentinstagsevent gestartet und hält eine dicke Überraschung für euch bereit. Es gibt ein neues Shiny! Außerdem sind neue Quests und Raid-Bosse aktiv.

    Wie lange läuft das Event noch? […]

    • Also muss man für die Sammler Aufgaben 4 Raids machen? (2x legendäre + 2x evoli Entwicklung)
      Schön dank, die Ideen werden immer besser von niantic..

      • Jo, das sieht leider ganz danach aus. Ich finde die legendären Pokémon als Bestandteil darin auch nicht wirklich gelungen.

        • Ich fasse mal zusammen:

          • man bekommt 3 Fern-Raid-Pässe geschenkt
          • man bekommt heute (Montag) Abend einen weiteren in der wöchentlichen Box geschenkt
          • man bekommt pro Tag einen normalen Raid Pass geschenkt

          Und hier wird sich beschwert, dass man für die Aufgabe 2-4 Raids machen muss (Latias und Latios gibts auch als mögliche Belohnung in der Liga)?

          Raids sind eine grundlegende Spielmechanik und das man in einem AR-Spiel sich auch mal von der Couch wegbewegen muss, steht auch außer Frage. Und trotzdem kann man sogar nebenbei alles über PokeRaid machen und mit Spielern aus aller Welt sogar vom Sofa !!! aus alles erledigen. Ein bisschen was für die Belohnung der Sammel-Herausforderung zu machen, halte ich für zumutbar, auch in der Pandemie. Man kann sich auch zu zweit für Psiana und Nachtara verabreden (wenn man es nicht alleine schafft) und trotzdem 50 Meter auseinander stehen.

          • Das ist ja alles richtig was du da sagst.

            Aber bitte zeig mir mal in meinem Beitrag wo ich mich darüber beschwere. Lies halt nochmal nach bevor du so ne Litanei los lässt die am Thema vorbei ist.

            Wenn du Latias/os über die LIga bekommen willst muss aber Ostern auf Pfingsten fallen. Das ist dann einfach glück, ich hab da zu 99% Ponita oder sowas.

            Und ganz ehrlich, ich weiss nicht was du immer mit deinem Sofa/Couch hast, scheint ja wirklich ein Trauma deinerseits zu sein. Ehrlich ich hätte nichtmal probleme wenn sie eine Aufgabe hätten wofür man 150km in der Woche laufen müsste.

            Gar niemand hier hat irgendwie druchblicken lassen, das er probleme hat mit dem Aufstehen und oder raus gehen, das interpretierst du da mal so locker flockig rein, stimmt halt nur einfach nicht.

            • Doch du, da du immer wieder das gleiche schreibst, von wegen “da bekommt man 3 Pässe geschenkt und muss sie postwendend wieder in Raids stecken”… musst du halt nicht, wenn du deine freien Tagespässe benutzt, nicht mehr und nicht weniger!

              • Junge junge junge, bei dir scheint so einiges schief zu laufen.

                Lies dir meinen Beitrag durch, statt in der mitte aufzuhören, oder bist du wirklich begriffstutzig?

                Steht doch sogar recht neutral im ersten Beitrag, das ich mir die 3 Fernpässe dann lieber aufhebe, statt diese Aufgabe zu erledigen

                Das es die 3 Fernpässe GESCHENKT gibt für diese Sammleraufgabe scheint dich aber hart mitzunehmen, dem ist aber einfach so, wenn du diesen Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie nicht verstehen kannst oder willst tut es mir ernsthaft leid für dich.

                Immerhin hast du es doch glatt geschafft nicht von deinem heiligen Sofa/Couch zu reden.

                • Naja da ich mich jetzt nicht auf deine niveaulose Diskussion einlassen werde, beende ich das hier mal. Diskussionsfähig bist du jedenfalls nicht.

  • Wer das Max-Level 50 in Pokémon GO erreicht, schaltet damit eine Spezialforschung frei. Wir zeigen euch die schweren Aufgaben und Belohnungen.

    Was ist das für eine Forschung? Für viele Trainer besteht ge […]

    • Es ist einfach lächerlich wie enorm hoch die Kosten für lvl 40-50 sind.

      Intressant wäre die Level Erweiterung gewesen wenn jeder mit lvl 40 bei 0 Erfahrung beginnt und es ein Rennen gegeben hätte wer zuerst lvl 50 wird. Jetzt war es nur, wer hat die Jahre zuvor am meisten Geld investiert und zum Start auf lvl 41 das meiste Geld rein gesteckt.

      Ich denke, bzw. In meine kleinen Gruppe, hat diese Erweiterung den kompletten nutzen verfehlt.

      Das besondere auf eine lvl wird sowieso auf kurz oder lang wieder für alle zugänglich also wieso sollte ich auch nur im Ansatz diese scheiß Freundes lvl suchten wenn ich die Geschenke auch in potenzielle Glücks Freunde stecken kann?

      Mit pokemon fangen, was Glaube ich Sinn und Zweck von den Spiel ist, schafft man 180mio mit Sicherheit nicht.

      • Das sehe ich genauso. Eigentlich sollte doch die Hauptaufgabe sein Pokemon zu fangen, zu brüten, zu entwickeln und zu leveln… warum man dann im vergleich soviel mehr EP nur mit Geschenke grinden macht ist mir schleierhaft.

        Und nicht falsch verstehen, ich finde die Menge an EP fürs verschicken schon gut so, aber im vergleich sieht alles andere zu niedrig aus… im Dezember hat das schon gepasst, aber solche EP Events kann man wohl kaum regelmäßig erwarten.

        Wie gesagt es hätte wie bei einer WoW Erweiterung mit den EP sein sollen, alles wird genullt und alle fangen ab lvl40 vom gleichen Punkt aus an. Dann hätten es auch von 40-50 je 5mio. Schritte getan. Wäre für mich immernoch mehrere Jahre spielen gewesen^^ und Hardcorespieler hätten sich so oder so genauso schnell hochgegrindet wie jetzt auch.

        Und kein Thema das Spiel macht auch so mit lvl40 spass, nur wenn man weiß das man früher die Rente erreicht als lvl50… und ich bin noch nichtmal wirklich alt… dann sehe ich da keinen Anreiz drin.

      • Aber so ist es doch fast in jedem Spiel… Man kann doch nicht als Casual-Spieler erwarten, dass man jeden Content in absehbarer Zeit zu sehen bekommt. In WoW clear auch kaum kein Casual den Mythic Content vor dem nächsten Addon…
        Da niemandem ein essentieller Spielbestandteil wie Raiden oder bestimmte Pokemon/Shiny vorenthalten werden sehe ich auch kein Problem darin, dass manche erst in 2-3 Level 50 werden.

        Am Anfang von PoGo hätte ich auch nie gedacht jemals die Level 40 zu erreichen, das schien ohne Raids/Freunschaften/Events mit Doppel EP nahezu unerreichbar. Da musste man auch stupide Pokemon fangen, was sehr langwierig und erschöpfend war. Es gab keine Quests, Events, Raids, keine Chance auf Shiny, nur 150 verschiedene Pokemon (davon gefühlt 50% Ratzfratz/Taubsi), selbst die IV haben erstmal kaum eine Rolle gespielt.
        Von daher erstmal Abwarten was noch kommt, vielleicht erhöht sich ja doch irgendwann nochmal die Fang EP permanent, denn die ist im Vergleich zu anderen weniger wichtigen Dingen tatsächlich zu gering.

        Da es kein wirkliches Pay-to-Win ist sehe ich das auch nicht so kritisch mit dem vielen Geld investieren. Außer vielleicht im PvP, aber hier muss man auch erstmal so viel zocken um die XL-Bonbons zu bekommen. Ansonsten hat man bis auf ein wenig Content und Prestige wenig von Level 50.

  • Dataminer haben im Code von Pokémon GO Hinweise auf 3 neue Methoden gefunden, um an die seltenen XL-Bonbons zu kommen. Wir zeigen euch die Funde.

    Das wurde entdeckt: Die Dataminer der Pokeminers haben erneut […]

    • Wenn man aus jeden Raid ein garantiertes XL bonbon bekommt hat niantic spätestens beim nächsten mal mit mewtu den nächsten Hype ausgelöst 😅

  • In Pokémon GO gibt es Hinweise auf mehr Transparenz bei den Eiern. Dataminer haben entsprechend Dateien gefunden, die für eine Liste von Pokémon sprechen, die aus Eiern schlüpfen sollen.

    Das wurde ent […]

    • Die Spieler die nicht wirklich für sowas Geld in das Spiel stecken wollen/können (wie ich) sind die Wahrscheinlichkeiten sowas von egal, entweder hat man Pech oder Glück mit der unendlichen.

      Dein angesprochenes Beispiel mlt Hardcore Spieler zieht auch nicht. Wer von der Truppe das kapuno haben will, investiert. Die Spieler auf den Level benutzen das Internet was die raten unglaublich schnell herausfindet. Also kennen sie ihre Chance.

      Das lootbox “Problem” ist immer wieder heiß diskutiert. Um das ganze Problem zu umgehen gibt es nur eine Möglichkeit: Das Ei zeigt schon vorher an was für ein Pokemom raus kommt. Man kann das Ei nicht löschen und ist gezwungen es zu Brüten. Schwups Glücksspiel vorbei.

      Ich finde dieses hin und her immer wieder traurig. Da werden Firmen gezwungen ihr System zu ändern nur weil es genug Menschen gibt die nie gelernt haben mit Geld umzugehen.

      • Mein angesprochenes Beispiel hat mit Hardcore Spielern eben gerade gar nichts zu tun. Die Gardcore Spieler machen das, was Du geschrieben hast. Aber der normale Spieler, der sich nur auf Seiten, wie dieser hier informiert, freut sich, dass es mal was Besonderes in den Eiern gibt, dass er wirklich die Chance hat, etwas zu bekommen, was sonst nur die echten Hardcorespieler durch hohen Geldeinsatz erspielt haben, kauft sich ein ordentliche Pakets Brutmaschinen und steht am Ende mit nix da.

  • In Pokémon GO startet im Januar das Sinnoh-Event mit neuen Shinys und spannenden Boni. Wir zeigen euch, was im Event steckt.

    Was ist das für ein Event? Gespannt warten Trainer auf die große Kanto-Tour im Fe […]

    • Vollkommen uninteressant.
      Kaumalat bekommt sowieso ein cday, für was auch nur ein Pass ausgeben?
      Da ich PvP verabscheue brauch ich kein bolterus.
      Koknodon sollte mittlerweile wohl jeder genug haben, genug für 300 XL bonbons wird es sowieso nicht geben.
      Restlichen spawns sind 0815.

      • Woher kommt die Annahme das Kaumalat ein C-Day bekommt? Als Shiny gibt es das bereits und meist kamen neuen Shiny nur zum C-Day

      • Also ich hab weder genug Kaumalat(wobei der Raid mir da wenig bis garnicht hilft) noch Koknodon, auch kann ich für chelast, schilterus und panflam noch normale Bonbons sowie XL Bonbons gebrauchen. Genau wie aktuell für Kastadur.

        Ist jetzt nichts überragendes aber es gibt zumindest etwas was ich gebrauchen könnte. Dazu mag ich Driftlon fürs Arena besetzen. Ich hab einfach keine Chaneira/Haitaras oder Letarkings oder genug Bonbons um Relaxo zu maximieren. Solche Spieler soll es geben.

        Das Event richtet sich halt auch weniger an die Dauerspieler, sondern es geht darum Neueinsteigern oder Wiedereinsteigern die möglichkeit zu geben die gängigen Pokemon der jeweiligen Region zu ermöglichen.

        Dazu sollte man sich auch einfach mal davon verabschieden an einem Tag oder selbst in 1 Woche 300XL Bonbons zu sammeln, man braucht auch nicht direkt 300XL Bonbons, sondern man kann sein Pokemon auch Schritt für Schritt aufwerten. Klar gibts zu wenig XL Bonbons und klar bräuchte es eine Beere die mind. 1 XL Bonbons garantiert, solang sollte man alles über 40 als reines “goodie” ansehen, egal ob Trainer oder Pokemonlevel

  • Im Januar 2021 bietet Pokémon GO wieder viele Events für euch. Wir zeigen euch, welche ihr am besten mitnehmt. Denn da winken starke Boni oder Pokémon.

    Was ist los in Pokémon GO? Der Januar 2021 steckt mal wie […]

    • Perfekt bei den Wetter muss man nicht stundenlang draußen rumspringen. 😉
      Aber das seit Wochen keine vernünftigen Raids mehr kommen finde ich schade..

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.