KarlDieter

@karldieter

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • In Pokémon GO erhaltet ihr beim Öffnen von Geschenken entsprechende Postkarten. Bald sollen diese aber nicht mehr nur für Sammler interessant sein. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, was Niantic damit vor ha […]

    • Cool, wäre mal wieder ein Anreiz Geschenke zu öffnen 😀
      In mein Büchlein sind zurzeit nur Highlights aus meinen Urlauben zu finden. Da werd ich das Ding schon mit Karten vollstopfen.

  • Am 9. und 10. Juli fand das Kampf-Wochenende in Pokémon GO statt. Das Event brachte unter Anderem eine Spezialforschung, Rocket-Kämpfe und Boni in der Kampfliga. Für einige Spieler war das jedoch zu viel auf ei […]

    • Was war daran überfordert? Du hattest für 2 raids, 10x in einer Arena kämpfen und glaube 10 rockets 2 Tage Zeit?
      Wer pvp gewählt hat ist selber schuld

    • Sehe ich genau so und desweiteren war pvp keine Pflicht, selber schuld wer das ausgewählt hat

    • Und wieder wird geningelt.
      Es gibt eine Herausforderung und Schwups mimimimi !!!111elf
      Ich finde diese Spieler einfach nur noch lächerlich. Ich und meine Freundin haben uns wie immer gegen pvp entschieden, haben easy die rockets gefarmt und die paar Arena kämpfe gemacht und unsere Pokemon entwickelt die wir uns 2,3 Tage vorher markiert hatten.
      Shiny bisasam gab’s auch noch, top

      Schönes Event, gerne mehr davon.

  • In Pokémon GO fand gestern, am 12. Juni 2022, ein Forschungstag im Rahmen der Abenteuerwoche statt. Dieses fand bei vielen Trainern ordentlich Zuspruch, doch der Wohnort spielt dabei eine entscheidende Rolle. […]

    • Mein Gott.. mimi..
      Das Spiel wird in meiner Gegend überwiegend von Erwachsenen Menschen gespielt bei den jeder ein Zugang zu einen Fahrzeug / Öffis hat, entweder investiert man seine Zeit (für so ein mega Event) oder bleibt in seinen Dorf.
      Das Argument geht mit mittlerweile so auf den zeigen, ich wohne selber in einer kleinen Stadt mit anfänglich 6 stops und 3 arenen, mittlerweile habe ich 21 stops und 6 arenen und bei solchen Events fahre ich halt einfach mal 50km in die nächste Großstadt und gut.

      Das Event war einfach nur genial und endlich mal vernünftige pokemon die man auch braucht!
      Die spaws von den neuen pokemon waren vollkommen in Ordnung, im Rauch deutlich öfter als normal man bekommt sie halt nicht hinterher geschmissen, gefällt mir. Aber hey, wie schon manche Geschrieben haben, hat mir mehr Spaß gemacht als das go fest.

  • Mit den legendären Mega-Raids gibt es in Pokémon GO nun erstmals die Raid-Schwierigkeit der Stufe 6. Darüber freuen sich einige Spieler, andere finden das zu knackig. Doch eine Sache stört beide Fra […]

    • KarlDieter kommentierte vor 7 Monaten

      Die Schwierigkeit ist gut, aber die Koordination und Kommunikation innerhalb von Pokémon GO ist so schlecht, dass es den Schwierigkeitsgrad nicht wert ist“, erklärt Lucricious1

      Der Kollege bringt es auf den Punkt. Mehr ist zu diesen Thema nicht zu sagen.
      Wie viele Spieler aber dennoch weit über lvl 40 sind und immernoch keine vernünftigen pokemon mit Attacken haben ist so unglaublich gruselig..
      Die „Vorauswahl“ seitens niantic gibt den Rest dazu.
      Warum schlägt mir die Vorauswahl gegen ein Lin-fu in der Arena ein Gengar mit Party Mütze, 1800wp und Gift Attacken vor?
      Dort müsste Niantic mal ran und wenigsten relativ sinnvolle Vorschläge machen, ich habe gestern in den Raid ein Knuddelluf gesehen.. Gruselig..

    • KarlDieter kommentierte vor 7 Monaten

      Warum findest du die Raids unnötig?

      • erzi222 kommentierte vor 7 Monaten

        naja latios und latias gabs schon mehrmals als shiny im raid und es dürfte eigentlich jeder eins schon haben. nur für die mega entwicklung und den dex eintrag? unnötig!

  • Bereits seit einiger Zeit haben Trainer in Pokémon GO die Möglichkeit, bei manchen ihrer Pokémon eine Mega-Entwicklung auszuführen. Nun zeigen aktuelle Funde, dass diese Funktion noch besser gemacht werden sol […]

    • Man macht 3,4 Raids von jeden, geht ne Runde spazieren (bis auf bester Kumpel ~140km)
      Hat ~900 mega Energie über und entwickelt immer mal eins für das extra bonbon beim fangen.
      Wenn man es macht bekommt man ein kleinen Bonus, wenn nicht verpasst man nix
      Finde es so wie es jetzt ist recht angenehm.

      Was sollen die Bonis bringen? Mehr bonbons bekommt man sowieso schon, xl im Raid auch, Angriff Bonus gibt’s auch schon.
      Soll man das pokemon dann vor einen pokestop scannen damit man es für 2h leveln kann?
      Da geht mir dieser Pflicht scheiß wie z.b. PvP-Liga viel mehr auf den Senkel.
      Oder wie schon angerissen dieses hirnrissige pokestop/Arena Level System.

      • Muss man dann sehen, neue Boni stehen ja auch dabei, auch das man mega Pokémon lvln kann finde ich an sich gut.

        ja genau mega Pokémon haben aktuell kaum Bewandnis, was schade ist… man macht 3-4 Raids(200energie) und geht hin und wieder spazieren… und bei Raids nutzt man gefühlt jedesmal Bibor weiß am billigsten ist… ist doch kacke… und am Thema vorbei.

        selbstredend, das stop Arena lvl system ist nur deshalb schlecht weil die Dauer zu kurz ist und der Aufwand dafür zu hoch… aber die Grundidee an sich ist nicht schlecht .

  • Alle Rampenlicht-Stunden mit Boni, Pokémon und Zeiten im April 2022 bei Pokémon GO. Euch erwarten vier Termine. Wir zeigen euch, wann es Bonbons, EP und Sternenstaub als Belohnung gibt.

    Was sind Ra […]

    • Sorry, aber dein Kommentar ist kompletter Quatsch.
      Was haben diese Events mit Pay2win zu tun?
      Warum ist bis auf eine Stunde alles Quatsch?

      Manche Sachen die Niantic sich in letzter Zeit ausdenkt finde ich zwar sehr fragwürdig aber die Rampenlicht Stunden zählen überhaupt nicht darunter.

  • Das große Vorbereitungs-Event zur Pokémon GO-Tour: Johto bringt eine Befristete Forschung mit. Wir zeigen euch hier alle Aufgaben und Belohnungen der Forschung.

    Was ist das für eine Forschung? In Pokémon GO […]

    • Wenn ich fragen darf, wie spielst du das du so viele pokestops drehst aber so wenig pokemon fängst?
      Von meine Teil aus bin ich unglaublich enttäuscht von diesen Event. Ich hatte gehofft das ich ohne größeren Aufwand meine Bestände wieder auf über 1500 aufstocken kann.

  • Jaryd “Summit1g” Lazar ist ein langjähriger Shooter-Spieler und Streamer auf Twitch. In den letzten zwei Wochen zeigt er fast ausschließlich das Spiel Escape from Tarkov. Obwohl er viel Spaß an dem Hardco […]

    • Einfach auf den Punkt gebracht, mit 12.12. Kam wohl die größte Inhaltserweiterung die tarkov bis dato erlebt hat. Durch das neue Trägheitssystem wurden zu Beginn schon die Hardcore-pvp-stremer sehr gebremst.
      Danach kamen die Drops und Weihnachten und die Server sind komplett zusammen gebrochen (NICHT Die Spielserver) nach 2Tagen ist die Warteschlange gekommen und diese ging bis zu 160.000 Spielern und sie hat geholfen. Mein Rekord waren bei 145k 90min warten.

      Immer das gehate.. ja mir hat es auch nicht gefallen aber her Gott nochmal, soviel wie BSG für das Spiel macht macht kaum ein anderer Entwickler.

  • Der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov bekommt neue Inhalte. Der Trailer zum neuesten Patch 0.12.12 zeigt eine neue Map, viele neue Waffen und einige liebevolle Details für Waffen-Nerds. Die Fanbase freut sich […]

    • KarlDieter kommentierte vor 12 Monaten

      Nein, das ist keine Vermutung.
      Es wurde bestätigt das schalldämpfer überhitzen und das dieser Fehler eine fehlfunktion ist wird sogar im Trailer gezeigt. Es wurde bestätigt das noch (ich muss lügen, 10-15) weitere Fehler dazu kommen und diese bei Waffen unter 95% Haltbarkeit einsetzen können. Siehe Podcast mit nikita.

      Nikita hat wohl ungewollt die Info fallen gelassen das 12.12 ein wipe mit bringt.
      Es wurde sehr wirksam geteasert das 12.12 am 12.12. Kommt.
      Also gibt es nur die Möglichkeit Patch am 12.12. Oder 23.12 wie letztes Jahr.
      Die extremen pre-wipe Events die sie seit paar Tage machen verdeutlicht das.
      Das ist alles Spekulation, ich wollte damit nur noch einmal verdeutlichen was in diesem schlecht recherchierten Artikel noch gefehlt hat.

      Der Hype mit SCAR, G38 und die neue Map wurde komplett vergessen nur weil ein paar Spinner sich auf reddit 3 Kekse freuen über ein Entfernungsmesser. Das ist keine News, das ist Bild Level.

    • KarlDieter kommentierte vor 12 Monaten

      Liebevolles Detail „überhitzter schalldämpfer“?
      Leute spielt das Spiel um solche Artikel zu schreiben. Das ist eine neue fehlfunktion wovon es viele verschiedene gibt, das hat nix mit DETAIL dazutun. das wird das Gameplay massive ändern.

      Traurig einfach wieder den Hype vom anstehenden wipe mit nehmen ohne wirklichen Inhalt. Warum nicht gleich noch den wahrscheinlich 12.12 mit rein geschrieben? Hat wohl die Recherche nicht mehr gereicht?

      • Ich denke, dass am 12.12. ein neues Pre-Wipe Event stattfindet und der eigentliche Wipe erst am 22.12. kommt, siehe Obdolbos Stim 🙂
        Würde sich auch mit der Nikita Stream Aussage decken, dass der Wipe an einem Mittwoch kommt

        • KarlDieter kommentierte vor 12 Monaten

          Ich glaube kaum das BSG diese Events noch 10 Tage laufen lässt. Es spielen jetzt schon keine Leute mehr.
          Kein Flohmarkt mehr 10 Tage? Niemals.

          Wipe ist immer Donnerstag!!!!11elf

  • In Pokémon GO haben Trainer die Möglichkeit gegen das Team GO Rocket anzutreten. Im Moment sind die Mitglieder allerdings schwerer zu besiegen, als das für gewöhnlich der Fall ist. Wir von MeinMMO zeigen euc […]

    • KarlDieter kommentierte vor 1 Jahr

      Konter kaufen und gut. Bosse sind weiterhin meiner Meinung nach viel zu schwach.

  • In Pokémon GO läuft gerade das große Sinnoh-Event mit besonderen 7-km-Eiern. Trainer freuten sich schon früh auf die Chance, Riolu auszubrüten und den starken Kämpfer in die Sammlung zu holen. Eine Studie zeigt […]

    • KarlDieter kommentierte vor 1 Jahr

      Seit den ersten cday mit einen pokemon was es vorher schon als shiny gab ist meine Motivation zum Thema brüten, sammeln, Raiden auf nahezu 0 gefallen.
      Karpardor war schon immer so unglaublich cool, Macho, was ich das in Kampf Events gefarmt habe für eine gutes shiny..
      Wie viele Pässe wurden wohl weltweit für kaumalat ausgegeben für ein gutes/shiny? Wie du sagst, 100% lvl50 ist ramsch…
      Und jetzt mit shinux, jahrelang in Einser Raids versteckt, das shiny hypen ohne Ende und nun das? Freu mich richtig das ich ein Glücks 98er in shiny habe..

      Zum Thema riolu kann ich dir aber nicht zustimmen ganz speziell bei Rocket bossen ist das deutlich besser als Macho/Meister:-)

      • Xpiya kommentierte vor 1 Jahr

        Bzgl. Lucario…

        Ich weiss nicht ich habs mit Steigerungshieb+ Aurasphäre… stimmt schon in Rüpelkämpfen ist es hier und da besser, aber jeztt auch nicht soooo viel und dazu sind Rüpelkämpfe jetzt auch nicht wirklich schwer.

        Ein Crypto Machomei bekommt man schneller, „relativ“ leicht auf lvl50 und mit Kreuzhieb(auch wenns ne schlechte Attacke ist, hätte man ne ähnlich schnelle Attacke wie Lucario. Wenn ich mein Lucario mal auf lvl 45+ habe werd ich es sicher wieder testen, aber lvl50 crypto Macho vs. lvl42 Lucario …

        Meistergrif mag ich noch am liebsten weil es zumindest ein wenig aushält. Am meisten benutze ich aber wirklich das Cypto Machomei… Kapilz, Lucario, normale Machomei eigentlich nur weil ich sie halt habe.

        Aber klar, hat was mit dem lvl zu tun, meine Machomei s sind halt beide lvl50, während die anderen maximal lvl 43 sind.

        • KarlDieter kommentierte vor 1 Jahr

          Wie ich sagte, explizit Boss.
          Spiele gegen die normalen ein Erlöstes 50er Macho, funktioniert deutlich besser als lucario.
          Gegen Bosse habe ich aber durch die schnelle Attacke deutlich weniger Probleme, auch wenn der Konter komplett falsch ist, mein lucario ist 44,5

          • Xpiya kommentierte vor 1 Jahr

            Ach so, bei den Bossen nehm ich immer verschiedene. Bei den letzten Bossen hatte ich immer Stalobor, der hat allein gereicht um den Kampf zu gewinnen.

            Die aktuellen hab ich noch nicht wirklich häufig gespielt.

            Aber auch da, die sind ja an sich einfach.

            Will Lucario garnicht schlecht machen, mag ihn ja auch. Nur wenn man oft die Listen liest oder Artikel hier, dann denkt man es wäre x mal besser als andere…

  • Wer in Pokémon GO interessante Orte erkunden möchte, kann sich an den PokéStops und Arenen in der Karte orientieren. Diese zeigen besonders sehenswerte Punkte und obendrauf bescheren sie Trainern wichtige It […]

    • Ich hatte unglaubliche Vorfreude auf das pokestop Level System. Ich hatte nach den ersten Infos dazu erwartet das mich das unglaublich abholen wird.
      Aber durch diese AR scheiße werde ich mir nicht einmal die Mühe machen zum testen ein Stop zu upgraden.

      Animationen beim Brüten überspringen finde ich wiederum Top.

      • Xpiya kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

        Was ist denn jetzt dabei das Problem? Und was für riesen Vorfreude hätte man da haben können?

        Wenn es so bleibt muss man 2 AR Scans hochladen für lvl2 …und das hält dann 12/24h… für nen CDay kann man das schonmal machen… und auch wenn man es selbst nicht macht, so profitiert man von denen die sich die Mühe machen und die Teile Leveln.

        Keine Ahnung… am. Ende profitiert man doch so oder so…zumindest verliert man nichts.

        allgemein? wenn ich 10min. Gegangen bin(wegen der großen Reichweite) muss ich doch eh schon wieder 50-100items weg werfen… was will ich persönlich mit noch mehr Items?

        Für mich ist das daher auch nichts, aber ich freu mich für jene die halt nur 2-3Stops und Arenen haben, die können jetzt mit der Funktion ihre Ausbeute erhöhen wenn sie wollen.

        • Marc kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

          Für Level 1 Stops braucht man 5 Scans, für Level 2 Stops insgesamt 10 Scans und für Level 3 Stops insgesamt 25 Scans…..Nein danke.

  • Seit dem ersten Oktober findet ihr in Pokémon GO den Raidboss Genesect in den 5er Raids. Kurz nach dessen Ankunft wurde es schon von einem einzelnen Trainer mit nur einem Pokémon besiegt. Wir zeigen euch hier d […]

  • Vergleichen Trainer Pokémon GO mit den Hauptspielen von Pokémon, dann wird schnell klar, dass es in einigen Bereichen große Unterschiede gibt. Nun fordern Trainer eine Möglichkeit in Pokémon GO, die es in der […]

    • Für wie viel Euro werd ich dann meine Regionalen shinys verkaufen können?

      Rein von den Spiel Prinzip passt diese Möglichkeit überhaupt nicht zu niantics Ideen, aber Hey, fern-raids weltweit sind auch für Rund 1€/raid gekommen, hinter einer gewissen paywall wird das schon eine gute Möglichkeit sein;-D

      • Nicht alles ist schwarz und weiß.

        sie könnten ja auch regionale mit einem extra tag versehen und nur ab 1km Tauschbar machen. Es geht ja eher darum den Glückstausch möglich zu machen.

        Mir würde da alle 3-6Monate ein 1 Eventtag ausreichen. Ich find es aber auch bescheuert das man teils 6 Monate wartet um mal ein Crypto Frustration verlernen zu lassen.

        Fakt ist, es ist schon bescheuert dass man weltweit Glücksfreunde hat die nichts bringen.

        Es würde sicher auch spoofen und Multi Accounting uninteressanter machen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.