@kaaras97

Active vor 1 Woche, 2 Tagen
  • Mit nur einem Klick verlor ein Streamer in WoW Classic 30.000 Gold. Der Betrüger nutzte eine Lücke im Addon „WeakAuras“.

    In World of Warcraft Classic sind 30.000 Gold eine ganze Stange Geld. Das ist genug […]

    • Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Es ging nicht um einen Fehlkauf im AH

      • Hast du den Kommentar überhaupt gelesen? Wenn du nicht soviel Gold dabei hast, kannst du auch nicht auf diese Weise gescammt werden. Und in der Tat wird im letzten Satz ein Bezug zu Fehlkäufen im AH durch ausversehen überteuert kaufen statt günstig bieten hergestellt.

        • Facepalm. Was bringt dir das gold auf Bank Chars wenn dir die Weakaura es wegscammt sobald du Briefkasten öffnest? Ansonsten klar haste Recht mitm AH

  • World of Warcraft Shadowlands wird die Spieler auch lange bis ins Jahr 2021 hinein unterhalten. Wir verraten, welche Neuerungen anstehen.

    Das Jahr 2020 ist fast zuende und zumindest World of Warcraft hat sich […]

    • Dir ist bewusst das du eh wie immer nach ca. Einem Jahr erst fliegen kannst? War in Warlords of Draenor, Legion und Bfa so? Das heißt du beschwerst dich das du ein ganzes Jahr Zeit hast etwas zu machen wofür du lediglich jede Woche 30-45min investieren musst? Aber nein du musst ja unbedingt in dem ersten Monat bereits ALLES für das Fliegen getan haben nur um dann da zu sitzen und gegen die Wand zu gucken bis das Fliegen freigeschaltet wird? Im Prinzip beschwerst du dich nur um dich zu beschweren xD

  • Gerade in PvP-basierten MMORPGs machen sich die sogenannten Griefer oder Ganker einen Spaß daraus, andere Spieler ständig anzugreifen, um ihnen den Spaß zu verderben. Wir konnten mit einem solchen Griefer sp […]

    • Wen Mein mmo sowas machen würde, würden sie ganz schnell ihren Ruf verlieren. Niemand würde mehr anonym ein Interview mit denen abhalten. Ich persönlich würde dann auch meinen Account löschen und nie wieder in mein mmo reinschauen. Weil sowas geht gar net. Hoffe das du nie eine eigene Berichterstattungs Seite haben wirst würde nur Probleme geben

      • Keine Sorge, habe nicht vor sowas jemals zu betreiben 😅
        Aber ja, ich stimme dir zu dass das natürlich nicht geht und dass Mein MMO ihren Ruf verlieren würden.
        (Ich mag nur Griefer nicht, aber das war ja schon geklärt *hust*)

        • Ja also wer mag denn schon wirklich Griefer? In meinen Augen sind sie Abschaum sich am Leid anderer auf zu geilen. Deswegen vermeide ich größtenteils Open World pvp. Ich will lieber entspannt spielen als ein Opfer solcher Menschen zu werden

    • Weil die vllt auch RP betreiben? Selbst wenn das Genre nicht mehr so stark vertreten ist heißt das nicht das es keine mehr gibt?

    • Dann bist du sogar noch schlimmer als er da du ja mit realer Gewalt droht. Denk mal über dich selber nach

  • Das Warten auf The Burning Crusade Classic hat schon bald ein Ende. Ein vielversprechender Leak verrät, wann das erste WoW-Addon startet. Erneut.

    World of Warcraft Classic ist vollständig. Schon seit einigen W […]

    • Über 5000 Gilden haben Naxx komplett clear laut Warcraft Logs? Ist zwar subjektiv was viel oder wenig ist aber meiner Ansicht nach sind über 5000 Gilden nicht wirklich die wenigstens. Vorallem sind viele kurz davor clear zu sein. Also wenn einer Bullshit labert dann wohl auch du 😀

      • “die meisten ” ist per Definition >50%. Das ist nicht subjektiv, sondern ganz objektiv quantifizierbar.

        • Schön für dich. Aber deine Behauptung das die wenigsten Gilden Naxx clear haben ist dennoch Bullshit. In welcher Welt sind die wenigsten 5000 Gilden? Wären es 100 dann ok. Und das subjektiv war nicht auf faktische Zahlen bezogen sondern auf die Interpretation eines einzelnen Menschen auf Dinge. Hier ein Beispiel: Mein Kumpel zockt 10h pro Tag und findet das es nicht wirklich viel ist. Ich hingegen sage es ist viel. Oder ich spiele 3h am Tag und finde es ist viel und er würde sagen es ist wenig. Über paar Ecken müsstest du da denken können

          • “viele” und “wenige” sind subjektiv, im Gegensatz zu “die meisten” und “die wenigsten”, die eine objektive Definition haben. “Die wenigsten” bezeichnet die Anzahl derjenigen Gruppe oder Kategorie, von der es eben “die wenigsten” Vertreter aus der Grundgesamtheit gibt. Im hier vorliegenden Fall gibt es zwei Gruppen: “naxx clear” und “naxx nicht clear”. Die Gruppe mit den wenigsten Vertretern ist die Gruppe “naxx clear”, die Gruppe mit “den meisten” Vertretern ist die Gruppe “naxx nicht clear”. Klar soweit?

            Ob du 5000 Gilden als viel oder wenig erachtest ist allein dir überlassen. Es sind aber in jedem Fall “die wenigsten”. Wirf diese beiden Konzepte der Mengenangaben nicht durcheinander.

            • Immernoch schön für dich. Ist dennoch von dir gemeint das Naxx clear wenig Gilden down haben. Vergleich das mal mit früher? Früher hatten es tatsächlich die aller wenigstens Also weit unter 1% aller Gilden weltweit down. Das ist heutzutage nicht mehr so. Das du dich an deinen Definitionen so aufhängst zeigt einfach das du nur um den heißen Brei redest und nicht einsiehst das es völlig ok ist sowie es im Artikel steht. Anstatt da dran hängen zu bleiben sollte man bei dem Fakt bleiben das sehr viele Gilden bereits Naxx clear haben und es jeden Tag immer mehr und mehr werden.

              • Was verstehst du eigentlich nicht daran, dass “wenig” und “die wenigsten” etwas völlig unterschiedliches bezeichnen?

                • Was versteht du nicht daran das es mir egal ist? Wie ignorant kann ein Mensch eigentlich sein. Hier geht es nicht um irgendwelche Definitionen. Raffst du das nicht? Aber Hauptsache du willst recht haben. Zum Glück kenne ich dich nicht. Wäre mir wohl schon zu anstrengend mit dir übers Wetter zu reden

                  • Dafür, dass es dir so egal ist, kommentierst du aber ziemlich fleißig 😂

                    • Kann ich dir so zurückgeben

                      • Leider funktioniert dein “Spiegel” aus der Grundschule hier nicht. Denn im Gegensatz zu dir behaupte ich nicht, dass mir die Semantik egal sei. Die Ironie, mir Ignoranz vorzuwerfen, während du selbige im Satz zuvor noch selbst offen zur Schau stellst, hast du vermutlich nicht einmal bemerkt.

                        Junge, Junge. Du hast ernsthafte Schwierigkeiten Begriffe richtig zu verstehen und einzuordnen. Geschweige denn sie richtig anzuwenden.

                        • Und du hast echt heftige Probleme deinen Autismus zurück zuhalten. Tschuldige aber das was du machst ist Ignoranz von der feinsten Sorte. Zumal es lustig ist wie du immernoch antwortest. Das zeigt mir das du nicht verlieren kannst. Ab dem Punkt werde ich au nimme weiter schreiben, bringt ja au nix wenn Pappenheimer im Internet die Definitions Polizei spielt und anderen nur aufm Sack geht die sich einfach nur einen beitrag über das Spiel das sie mögen durchzulesen. Peace out, möge Gott deinen Mitmenschen gnädig sein die das aushalten.

    • Damit war wohl eher gedacht die Gilden die Naxx spielen wollten und sich dem Grind hingegeben haben, die haben ihr Ziel erfüllt auch wenn man vllt nicht Naxx gecleared hat. Kenne viele die tun sich Naxx aus Prinzip nicht an alleine schon wielang solche runs dauern mit anderen Raids zusammen und vorallem die Kosten die anfallen

  • So ein „World First Kill“ in World of Warcraft ist ziemlich teuer in der Vorbereitung. Die Gilde Limit verrät, was sie für Denathrius blechen musste.

    Vor einigen Tagen ging in World of Warcraft das Renne […]

    • Du lässt dir ein Spiel von anderen vermiesen? Wir nehmen mal wow hier als Beispiel ok? Meine erste Frage würde lauten bist du ein Progress Spieler? Da wirst du zu 100% Nein sagen, woher ich das weiß? Deine Ansicht verrät es schon. Dann würde ich dich fragen ob du überhaupt eine Progress Gilde grade hast die auch wirklich aktiv jetzt gerade dabei ist. Da wirste auch Nein sagen. Dann stelle ich dir die letzte Frage. Und zwar warum du zum Teufel auf die 0,1% Top Spieler schaust die jedes noch so kleinstes Prozentchen aus sich rausholen wollen und müssen um einen Rekord zu knacken. Ziemlich bescheuert deine Ansicht oder?

      • Mir geht es nicht um Progress oder top Spieler.
        Ich spiele nur nicht gerne Spiele wo man legal cheaten kann, da verarsche ich mich doch nur selber.
        Ich sehe eine MMO ein wenig wie eine Wirtschaftssimulation und damals in EQ2 war ich 3 reichster aufm Server und habe mir extra spezielle Farmklassen gebaut, einfach weils mir Spaß gemacht hat.
        Heute geht das in sogut wie keinem Spiel mehr, weil alle Goldtrade haben.
        Früher habe ich gerne fashion und Mounts gefarm, heute geht das nicht mehr, weil alles langweilig im Shop gekauft werden kann. In WoW konnte ich das wenigestens zum großen Teil noch machen und hatte zum Schluss fast 300 Mounts.

        Ich würde mich als tryhard-sammler bezeichnen ^^
        Doch das alles gibts es mehr und mehr in Shops bzw. hinter Paywalls und das nimmt mir komplett den Spaß.

        Da schmeiße ich mir lieber Minecraft an und zocke mit meinen kleinen ein paar Runden, da hab ich mehr von 😉

        • Ja gut klar beim Sammeln von Sachen verstehe ich dich voll und ganz das es schade ist das man quasi mit echt geld auch an sachen ran kommt die eher gesammelt wurden. Aber da kann man doch eigt im Nachhinein mit stolz sagen das man es ehrlich selber erspielt hat und nicht erkauft hat finde ich

    • Es artet in Arbeit aus? Dir ist bewusst das es deren Arbeit auch ist? Das sind Vollzeit Profis. Wie ein Fußballer zum Beispiel. Oder willste auch sagen das es beim Fußball auch in Arbeit ausartet und es kein Spaß mehr ist?

  • Die härtesten Dungeons aus WoW: Shadowlands wurden generft. Was gestern noch unsagbar schwer war, ist heute viel einfacher zu bewältigen.

    Inzwischen neigt sich in WoW: Shadowlands die zweite tatsächliche En […]

    • Kann der HC ini Spieler doch net wissen Mensch Alfredo xD

    • Vllt sollte man als Anfänger nicht in eine Mythisch Plus Instanz gehen? Man fängt einfach ganz langsam mit Normal Inis an am besten als Tank. Dann steigert man sich wenn man sich endlich traut auf heroischen inis. Und zum Schluss dann auf Mythisch +0. Und wenns einem viel Spaß gemacht hat dann tastet man sich ans low keys an. Würde sagen +2 bis +5 sollte es machbar sein wenn man lernwillig wird. Alles drüber braucht man guides oder Leute die einem helfen was Taktiken etc. Angeht.

      • Warum? Ganz einfach, du lernst jede Fähigkeit besonders gut kennen. Seit ich Tank spiele bin ich ein noch besserer DD geworden

  • Die WoW-Entwickler fragen wieder nach „The Burning Crusade Classic“ – dabei sind auch erste Pläne zu erkennen.

    Schon lange wird in der Community von WoW Classic gemunkelt, dass Blizzard bald über die Veröf […]

    • Dieses ”Kack” was die da Aufwärmen erfreut sich größter Beliebtheit. Wenn du kein bock auf den alten schinken hast dann spiel entweder Retail das neueste Addon oder halt was anderes? Immer diese unnötigen Kommentare

      • Schlimm genug dass sich Leute an aufgewärmter Kacke erfreuen, aber das Spiel war schon vor 10 Jahren nicht einsteigerfreundlich, hab leider keine Lust WoW auf meinem Lebenslauf als Vollzeitstelle anzugeben

  • Die neue Erweiterung Shadowlands für World of Warcraft sammelt gerade haufenweise schlechte Kritiken auf der Review-Seite Metacritic. Nutzer beschweren sich über alles Mögliche. Wie kommt es zu der schlechten No […]

  • World of Warcraft steckt voller Herausforderungen und wenn die einem nicht reichen, dann schafft man sich eben einfach seine eigenen. Wie der Paladin TracerFPS. Der hat den Dungeon Die Andre Seite gemeistert, […]

    • Kaaras kommentierte vor 4 Monaten

      Gegenfrage: Was hats dir gebracht zu kommentieren obs was gebracht hat?

      • Knusby kommentierte vor 4 Monaten

        Okay Arena: hab am Fr. mit nem Palatank 2er gemacht
        kamen auf 1,5k mit 1 lose
        Eig wollten wir nur testen aber haben dann schnell gemerkt wie op er is.
        Dann hab ich mit rouge nur noch zugesehen und wenns doch mal eng wurde hab ich hald einen mit Schattenduell geoneshotet.
        Ist kein Neid, wir spielen die Klassen selber. Aber meiner Meinung nach gehören die beide generft

        • Monkey kommentierte vor 4 Monaten

          Ihr habt recht aber es ging ja nicht ums pvp , einen nerf im pvp aus Grund xy ist ja nachvollziehbar aber wegen dungeons find ich nur mimimiii ☝😁

  • Nach über einem Jahr lassen wir WoW Classic noch einmal Revue passieren. Hat das Spiel die Erwartungen erfüllt und Nostalgie aufleben lassen?

    Etwas mehr als ein Jahr ist es nun her, dass World of Warcraft C […]

    • Warum stellst du Classic so hin als wäre es Fakt das es besser ist als Shadowlands? Beides hat Pro und Contras. Für mich ist Shadowlands meiner Meinung das bessere Gesamtpaket. Aber zum Glück gibt es Classic. Dann sind solche Leute wie du nicht mehr auf Retail unterwegs die einen voll labern wie toll Classic doch sei.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.