@kaangarooh

Active vor 2 Monaten
  • Viele MMORPG-Veteranen beklagen sich darüber, dass keine neuen Online-Rollenspiele erscheinen und die, die noch neu kommen, seien nicht die richtigen. „Ihr müsst endlich umdenken, wenn ihr 2021 Spaß an neuen MMOR […]

    • Moin an den Autor:)
      Ich bin mittlerweile 32 und spiele nunmehr mehr als 25 Jahre RPGs angefangen von Titeln auf der ersten Sega bis zu den ersten Online Titeln habe ich von Zelda über FF alles gespielt Auch Wow und andere MMOs und eines ist mir immer mehr klar geworden MMOs hatten nie dieselbe Faszination wie ein offline Tital wie Diablo oder Fallout in solchen Games hab ich mich auch nach Jahren immer wieder neu verliebt, sie haben mich für Monate gefesselt. MMOs haben das nie. Der Content und story waren nie so tiefgründig wie bei Offline games alles war auf Masse ausgelegt jeder wollte immer der beste sein. Warum das erste Wow so erfolgreich war liegt auf der Hand. Der Content wurde in Clans von den spielern die wie ich aus den Urzeiten des Rpgs kamen selbst geschaffen. Um sivh so eine Story und Fantasiewelt zu erschaffen. Nicht die Spiele haben sich geändert Sondern die Spieler. Nicht mehr das RPG steht im Vordergrund sondern das besser sein, es gibt kein gemeinsames abschalten mehr. Sondern nur blindes Grinden Sucht nach Fame und perfektionieren. Das hat nix mit RPG zu tun. Und das ist Mega fetter kleiner P*nis Content von Pubertären.

  • Der 23-jährige Profispieler Jian „Uzi“ Zi-Hao gilt als einer der besten Spieler der League of Legends aller Zeiten. Nun gibt er mit nur 23 Jahren seinen Rücktritt aus dem Profigeschäft bekannt. Sein Körper […]

    • Ich muss Kani recht geben, als Sport-und Fitnesstrainer sehe ich viel zu oft vermeintliche Experten, grade im Socialmedia… Die alles besser wissen und am Ende doch nur aufm Bau arbeiten und von Anatomie keinen Dunst haben! Alleine das sich solche Menschen in einer Reihe mit Weltklasseprofis sehen ist… Nun faszinierend… Um es mild auszudrücken… Aber das sind dieselben Leute die vermutlich auch einem Ronaldo Tips geben würden wie er besser und ohne Verletzungen Fussball spielen kann… Schließlich haben sie sich ja auch nie verletzt…

      • Naja Diät und Medizin sind nicht dafür gedacht das der Junge die nächsten Jahre überlebt sondern nur das er wie eine Kuh bis zum umfallen gemolken wird. Ein wenig Bewegung würde da schon helfen das sind meine Erfahrungen als 2.07m großer ehemaliger Leistungssportler. Mit einem Fußballprofi sollte man das nicht vergleichen denn bei denen ist das Leistungsalter wesentlich länger als beim Esport.

      • Das mit „aufm Bau arbeiten“ geht auch ganz klar an mich. Wenn du Sport und Fitness Trainer bist und nicht gerade ein Wochenend Seminar abgeschlossen hast ist das durchaus ok aber mir so ein Käse zu unterstellen, dass ich von Muskel Funktion und deren Anatomie keinen Dunst hätte ist mir dann doch etwas zuviel ^^

        Und nein…. Ronaldo würde ich keine Tipps geben da ich von Fußball weder Ahnung habe noch motiviert dazu bin, mir das anzuschauen.

        Alles andere würde den Rahmen sprengen auf einer „Gaming Seite“ ☝️

      • Fitnesstrainer machen auch nur das was sie woanders aufgeschnappt haben. Da wird jahrelang Klappmesser gemacht, bis mal ein Arzt kommt und sagt das ist aber schlecht für die Wirbelsäule. Dann gibts ab da halbe Klappmesser oder viertel. Ich denke für Anatomie ist ein Orthopäde oder Sportarzt noch am besten, und selbst dann muss man noch einen guten finden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.