@k1sure

Active vor 7 Monaten, 1 Woche
  • Chris Kaleiki hat 13 Jahre bei Blizzard gearbeitet und entwickelte als Game Designer das MMORPG World of Warcraft mit. Nun hat er gekündigt, weil er nicht mehr mit dem Zustand des Spiels zufrieden ist.

    Warum […]

    • Sehe ich genauso. Ich habe bisher jedes Addon zu Release gespielt und ich möchte sicher einige Erinnerungen an z.B. Classic und BC nicht missen, aber auf die Frage, ob ich mir wieder genau diese Zeiten zurückwünsche? Definitiv nicht! Damals waren es einfach auch ganz andere Zeiten.

      Und die Behauptung, dass das Miteinander in einer Gilde nicht mehr im Fokus steht, halte ich für falsch. Es gibt auch in Retail immer noch Gilden und Gruppen, welche teilweise schon seit über einem Jahrzehnt existieren und Ihre gemeinsamen Aktivitäten haben.

      Es stimmt, dass du zwangsläufig nicht mehr einer Gilde zugehörig sein musst um den Meisten Content zu bespielen, aber diese Entscheidung wird ja jetzt dir überlassen. Damals hattest du überhaupt garkeine Wahl. Also was findet man besser?

      • Ganz einfach weil du nichts mehr tun musst in dem Spiel, die zusammnegehörigkeit ist doch kaum noch da, ja die Gilden gibt es seit über ein Jahrzehnt und jetzt? Die meisten loggen zu raids ein, machen vlt ne handvoll mytische dungoens und das meist vor oder nach den raids und das wars dann aber auch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.