@juri

Active vor 12 Monaten
  • Bei The Division 2 gab es nach dem großen Title Update 9 (TU9) richtig dicke Luft. Dabei sorgte besonders ein heftiger Nerf einer beliebten Waffe für viel Ärger. Nun haben sich die Entwickler dazu geäußert und […]

    • Juri 89 kommentierte vor 12 Monaten

      Doch mit Sicherheitsabstand und extra langen Mistgabeln 😂😂😂😂

  • Bei The Division 2 kommt es heute, am 21.04.2020, erneut zu kurzfristigen Wartungsarbeiten. Das Spiel wird eine Zeit lang nicht zu erreichen sein.

    Update, 20:30 Uhr: Wie die Entwickler über Twitter […]

    • Juri 89 kommentierte vor 12 Monaten

      Und du bist perfekt ? 😂

      • Hellbabe kommentierte vor 12 Monaten

        Wie wahrscheinlich 60% der Spieler auch. Keine Gedanken machen Yt schauen und Built übernehmen damit man Ibaroxxorkid ist. Oder auch das Patriot Setspiel.^^. Ich hab nen Tank der ohne den Witz auskommt und auch überlebt. Ok Gruppe heilen ist nicht, aber dafür sind andere da bzw sollen Rusheridioten dann verrecken^^..

        • Absolut. Ich kenn das bereits von Warframe wenn man seine Moddung für Frame xy oder Waffe xz macht, zu 99% gibt es nur die Metabuilds die man auf YT findet obwohl es durchaus andere Waffen gibt die dasselbe erledigen können.

          Wieviele Leute gleich wieder schreiben dass das Spiel jetzt keinen Spass mehr macht ohne die M1A haben meiner Meinung nach den Knall nicht gehört. Hab gestern Abend auch bis spät in die Nacht noch mit einem Kollegen gespielt, er als Sniper mit seiner gut gerollten Nemesis und ich mit meinem G36, wir haben auf Heroisch noch ein paar Exos gefarmt.

          Schaden, Kills war zwischen uns relativ ausgeglichen da hatte keiner von uns irgendwelche Probleme mit den Heroischen NPC’s, eine Begegnung mit ein paar Abtrünnigen Agents war dann unser Highlight, der Kampf war knackig aber nicht unmöglich oder unfair und auch ohne die M1A haben wir überlebt und den Agents gezeigt wo der Hammer hängt.

          Und das Massive gestern noch schnell den Fix rausgehauen hat um den Fehler mit dem Striker Gear zu berichtigen war super. Hier blicke ich auch mal nach Warframe rüber, wenn dort auf dem PC ein neues Contentupdate erscheint, meine Güte ist das immer verbuggt, da ist die Community happy wenn die Entwickler in 3 Stunden 6 Hotfixes raushauen. In Division jedoch werden die Devs verflucht und gehasst, wenn sie die Fehler die sie machen berichtigen. Und ja dazu müssen die Server für Wartungen offline gehen, der Grossteil von Division läuft über die Server, das was Ihr auf euren Festplatten habt ist grösstenteils nur die Umgebung von D.C. und NYC in der Ihr rumlauft.

          Spiele zu patchen birgt immer Risiken und Gefahren von neuen Buggs, man kann nicht alle Eventualitäten vorhersehen bzw. durch QK eliminieren.

          Seid froh darüber das sie weiter daran arbeiten anstatt zu sagen “Hier lebt mit dem Scheiss”. Entwickler die sich tatsächlich um Ihre Spiele und die Community kümmern sind rar geworden dieser Tage, da muss man es den Devs durch Hass und Abscheu nicht noch schwerer machen.

          Puh, doch mehr geschrieben als ich eigentlich wollte xD

      • Chris kommentierte vor 12 Monaten

        Ca. 1000 Leute die keine Ahnung von Game balancing haben so wie es aussieht! Und stimmt sie hatten ja auch nicht 1 1/2 Jahre Erfahrung mit dem TD2 Game und haben auch keine Erfahrungswerte vom TD 1!

      • dxd28348 kommentierte vor 12 Monaten

        Am lustigsten sind doch diejenigen, für die das Spiel “Müll” ist, die aber trotzdem nichts besseres mit ihrem Leben anzufangen wissen, als unter Artikeln zu dem Spiel ewig lange Kommentare zu verfassen 😆

      • weeKael kommentierte vor 12 Monaten

        Also zu C:
        Ich verstehe nicht warum man nicht einfach alle Waffen +10% gibt und dann die M1A um -20%. Dann sollte doch alles passen. Und wenn nicht, beobachtet man das 1-2 Wochen und ändert dann da wo es überhaupt nicht geht.

        Denke das ist sicher nur eine Kleinigkeit die Werte anzupassen. Ob es dann direkt balanced ist keine Ahnung. Aber ich habe doch lieber 2 Wochen glückliche Leute, als mir 4 Wochen gehate anzuhören bis ich alles im Hintergrund balanced habe.

      • weeKael kommentierte vor 12 Monaten

        Ich bin kein Entwickler. Aber ob das System mit Attributen und Talenten jetzt mit 120k arbeitet oder mit 132k kann doch keinen Unterschied machen? Das ist doch nur der Wert und das klappt ja auch wenn ich 6 oder 15% Waffenschaden habe mit anderen Werten. Das einzige ist doch das es nicht mehr von z.B. Basis 80k sondern 88k berechnet wird.

      • Zer0d3viDE kommentierte vor 12 Monaten

        du hast ja die dicke ahnung… an dem spiel ARBEITETEN 1000 leute in der entwicklung… du glaubst nicht ernsthaft das die jetzt noch daran arbeiten,du armer Mensch… HAHAHA ;D

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.