@juggi

aktiv vor 5 Stunden, 24 Minuten
  • In Destiny 2 können die Spieler mit coolen Titeln protzen. Ist „Ungebrochen“ tatsächlich der seltenste Titel und hat echt jeder „Wanderer“? Diese und andere Fragen beantworten wir im Ranking der 13 T […]

  • Der Twitch-Streamer Gigz gilt als einer der Top-Spieler in Destiny 2 überhaupt. Aber ohne Waffe kann selbst er wenig anrichten. Die Waffe klaute ihm jetzt offenbar ein Hacker im PvP, um mal zu zeigen, was er so […]

  • Eingeschränkte Slots für saisonale Mods sowie die elementare Affinität von Rüstungsteilen gehört für viele Hüter zu den nervigsten Aspekten von Armor 2.0. Genau hier bessert Bungie zur kommenden Season 10 von De […]

    • JUGGI kommentierte vor 1 Woche

      Finde ich gut, muss ich kein neues Top-gear erfarmen 🙂
      Mehr gibts da eigentlich nicht zu sagen ^^

  • Für Destiny 2 ist heute, am 11. Februar, auf der PS4, der Xbox One, dem PC und auf Google Stadia ein neues Update erschienen – der Hotfix 2.7.1.1. In diesem Zuge gibt es auch Wartungsarbeiten, zudem gingen die Se […]

    • An den Verfasser des Artikels: Sicher dass man beim Triumpf: „Efrideets Geschenk“ 50 Eisenbannerpakete öffnen muss in einer Season? Bisher waren das immer 15 oder 10 Stück nur pro Season (habs nicht mehr so genau im Kopf), denn 50 Pakete sind 1000 Eisenbannertokens (50×20) und das finde ich ein bisschen viel . . .

      • Zitat aus dem letzten TWaB von Bungie: „Der Triumph „Efrideets Geschenk“ wird rückwirkend für alle Spieler freigeschaltet, die 50 Eisenbanner-Pakete in der Saison der Dämmerung einlösen.“ Aus den englischen Patch Notes von heute: „Fixed an issue that prevented the Efrideet’s Gift Triumph from completing when players earned 50 Iron Banner packages in Season 9. This is retroactive“. LG

  • Bei Destiny 2 liegt Liebe in der Luft. Bungie enthüllte, was euch im diesjährigen Valentins-Event erwartet. Lest alles zu Loot, Aktivitäten und Ablauf der Scharlach-Woche 2020.

    So feiert Destiny den Tag der Li […]

    • JUGGI kommentierte vor 2 Wochen

      Auch bei nem SRL Rennen sollte man nicht nebeneinander rumeiern 😅

      • Wohl wahr 😆

        Ich hoffe ja immer noch darauf, dass die mal irgendwann zurückkommen. Nicht nur, weil ich in D1 echt Spaß damit hatte, sondern auch, damit sich jahrelanges Gran Turismo-Daddeln auch mal auszahlt… 😉

  • Bei Destiny 2 ist das neue Event „Empyreanisches Fundament“ gestartet. Doch nicht jeder kann aktuell mitmachen, so manch einem Spieler fehlt die entsprechende Starter-Quest von Saint-14. Das ist der Grund und so […]

    • BTW. der Step wo man Sphären des Lichts aufsammeln soll, gab bei mir keinen Fortschritt. Ich hatte die Quest bei 3/30 durchgehend und habe sämtliches ausprobiert (meine Orbs, Teammate seine Orbs, Waffen & Rüstungen gewechselt) und nichts half. Als ich dann aber auf den 2. und 3. Char gewechselt bin, wo mein Inventar voll ist mit Beutezügen (vorgearbeitet für kommende Season) habe ich jeweils ein Bountie eingelöst -> sprich einen slot freigemacht. Aus dem nichts taucht der aktuelle Quest Step mit den Sphären auf dem anderen Charakter auf und der Progress zählte.

      Fazit: Progress zählte bei mir nicht, als ich auf den anderen Charakteren wo ich die Quest nicht hatte, 63 von 63 Bounties/Quests hatte.

      Lösung: mind. 1 Bountie einlösen auf den Charakteren wo man voll ist, sodass die Quest mit den Sphären „Platz“ hat.

      -JN-

      • Das liegt nicht daran das dein Questinventar voll war.

        Ist deine Super voll aufgeladen kannst du auch keine weiteren Sphären sammeln außer du rüstest Wendigo aus, da kannst du weiterhin Sphären sammeln aber nur bis der Wendigo Buff x6 anzeigt, danach eifach Magazin leeren und erneut sammeln.

        Einfach in den Blinden Quell rein dort geht es am schnellsten..

        • JUGGI kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

          Das lag nicht an dem … hatte keine Super, hatte s‘Sphären erzeugt & auch welche von anderen aufgehoben, gab kein Progress. ^^

      • Rush kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

        Das lag an deiner super, immer benutzen wenn aufgeladen, sonst zählen die sphären nicht,

    • Hatte ich auch, einen Kommentar weiter oben die Lösung

      • Ich empfehle das Event im Norden der Mondkarte. Dort fallen so viele Sphären, dass das in wenigen Minuten erledigt ist. Im Hexenkessel könnte das auch sehr gut funktionieren.

        • Eskalationsprotokoll + Spinne. War in wenigen Minuten fertig.

          • Da ist doch in der Regel alles schnell erledigt 😂😂👍🏻👍🏻

            • 🤫, nicht das mein „geheimer“ Farmspot noch überfüllt wird😅 aktuell muss ich noch nicht einmal die Uhrzeit auf der Playsi zurückstellen um dort in Ruhe farmen zu können 😂

              • EP geht echt immer super für sowas. Auch eine meiner ersten Wahlen für Kats^^

                • Na ja… Je höher ihr im EP kommt desto taffer werden auch die kleinen Gegner.
                  Auf dem Mond kommen immer scharen von Redbars die man easy weg machen kann. Und es spawnen unendlich viele solange das Event läuft.
                  Zusätzlich droppt eine Menge an spezial und schwerer Munition.
                  Hab dort meine ganzen Kats aufgelevelt die ich hatte.

                  • KingK kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

                    Beim EP mache ich immer nur die erste Stufe, sofern ich da alleine bin. Klappt eigentlich immer ganz gut. Das auf dem Mond ist aber auch gut.

  • Nach dem Update 2.7.1 fanden Data Miner heraus, dass die Rückkehr der so ersehnten Trials bei Destiny 2 bevorsteht. Doch längst nicht jeder freut sich darüber. Woran liegt das? Und wie seht ihr die Rückkehr der […]

    • JUGGI kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

      Klar freue ich mich auf einen „sweaty“ PVP-Modus back. Unmengen an Spielstunden an den Wochenenden in Trials gesteckt. Aber bin da noch sehr skeptisch. Weil in der Form wie D2 Pvp gerade da ist, kann Trials und Spass nicht miteinander harmonieren. Fähigkeiten die One-Hiten (Handnova Warlock) sowie Artefaktmods die eine Klasse extrem beeinflusst (Hunter Schattenschritt Überschild) oder auch die neuen Mods (mit Licht aufgeladen) gab es alles „damals“ nicht. Trials MUSS kostenpflichtig kommen. Seit Shadowskeep (noch besser gesagt, seit Destiny 2 konstenlos spielbar ist) gibt es haufenweise Cheater im PvP anzutreffen. Klar kannste nicht ein komplettes cheaterfreies Trials machen, aber zumindest den „Cheater“ dazu zwingen sich jedesmal das Addon zu kaufen wenn man sich einen neuen Acc erstellt. Die eine oder andere Waffe sollten die evt. auch nochmals überarbeiten. Lord der Wölfe feuert über 7km hinweg gegen den Wind und One-hitet. Insgesamt freue ich mich. Aber bis dahin muss noch vieles getan werden am PvP. -JN-

  • Das neueste Update 2.7.1 / 1.46 von Destiny 2 sorgte für große Probleme. Vielen Spielern fehlten plötzlich wichtige Materialien – teilweise jene, die am schwersten zu bekommen sind. Doch endlich gibt es eine Lösu […]

    • Ja mol das triffts eigentli sehr gnau 😅

    • Junge chill mal, am Ende haben jetzt alle das zurückbekommen was sie hatten. Und wieso du so Ausrastest, verstehe ich nicht, als Schweizer solltest du neutral. Safe en arogante Zürcher^^
      Jetzt einfach wieder runterkommen. Gut das Bungo das geregelt hat 👍

  • Ein angesehener Destiny-Experte und ehemaliger Gameplay Specialist von Bungie hat nun auf Twitter sein Herz ausgeschüttet und etwas kritisiert, was aktuell viele für das wohl größte Problem von Destiny 2 hal […]

    • Naja ich finde auch in d2 gibt es zu wenig zu tun, aber das liegt glaube ich an mir 😅😅

      • Eventuell kommt einem das ja auch so vor, weil so gut wie jedes neue Exo an eine stupide Grind Quest gekoppelt wird🤷 oder wie gesagt die Casualisierung.

        Meinetwegen dürfte Destiny wieder in der Tat seine Ecken und Kanten haben, dann lieber 2 Hammer Exos mit Random Drop (Vex,Horn) anstatt 2 Quests und jeder bekommt garantiert das Exo = Vorfreude fast Null so als Sinnbild für das gesamte Spiel😊

        Generell finde ich irgendwie das die Exos nicht mehr so wertig sind wie noch bei D1, sprich Ecken und Kanten, siehe Eisbrecher etc.

        • Das Problem das ich bei Waffen mit Ecken und Kanten sehe: Sind sie im PVP gut folgt sehr bald in div Foren der Ruf nach dem Nerf. Sind sie im PVE gut spielt sie jeder der sie hat und früher oder später kommt ein Video eines Streamers, YT etc der meint das Spiel würde dadurch zerstört, Internet Foren schließen sich dem an und es folgt ein Nerf. Hatten wir doch schon x-Mal

          • Aber es wäre der Anreiz da, eben diese Eckigen und begehrten Exos zu bekommen!

            Da Bungie es bis jetzt noch nicht geschafft hat PvE und PvP Gear zu trennen, oder sonst eine Lösung haben, muss man diese interessanten Ecken eben akzeptieren.

            Wenn alle Items gleichgestellt sind: braucht man keine Werteeinteilung mehr, der PvE wird langweilig, PvP dafür zwar fairer, aber nicht unbedingt interessanter.

            Ich denke die meisten wollen eher ein spannendes Erlebnis, als ein glattgebügeltes E Sport Eldorado.
            Vor allem weil das Destiny auch nie sein wollte, deshalb richtet sich mein Ärger bei den ganzen Nerfs, natürlich zu erstmal an Bungie, aber danach an die PvP Fraktion, die aus Destiny anscheinend auf Biegen und Brechen einen E-Sport Titel machen wollen.

        • Ich weiss noch wie ich wöchentlich 3mal alle Raids spielte um zu hoffen ein Gjalla zu bekommen. Hier musste sowas nicht machen, hier sind 90% der Exos an Quests gebunden & die anderen 9.9% kann man dann von Xur abholen ^^

  • Bei Destiny 2 wird am Dienstag, dem 14. Januar, ein neuer Patch aufgespielt. Der Hotfix 2.7.0.2 soll einige Probleme beheben. Das Update wird den übermächtigen exotischen Bogen „Wunschender“ wieder zu einer norma […]

    • Ich hoffe mal die fixen mal die seasonalen Triumpfe wie die aus Gambit oder PvP. Mit den Obelisken sollten doch die meisten mittlerweile durch sein. Bogen ist gut, abnormal was da derzeit in Gambit passiert. Das Ding meltet einen Uhrzeitler wie eine Spezi Waffe. Wichtig für mich persönlich sind die Triumpfe. 🙂

  • Ende Januar wartet bei Destiny 2 mit der Bastion das dritte neue Waffen-Exotic der Season 9 auf die Hüter. Doch bereits jetzt könnt Ihr einige Vorbereitungen treffen, um schneller an die neue exotische Waffe zu k […]

    • Ich finde es sehr spannend wie stark du über eine Quest urteilst, wo du glaube ich noch garnicht gespielt hast? 🧐

  • Bei Destiny 2 hat das Winter-Event Der Anbruch begonnen und Hüter können wieder ihre Backkünste unter Beweis stellen. Neben alten Rezepten aus dem Vorjahr gibt es 2019 aber auch einige neue Backmischungen. Was […]

    • JUGGI kommentierte vor 2 Monaten

      Raids twomannen oder solo machen für einen Badge auf Raidreport, was nur die Konsoleros wertschätzen, goodrolls an Waffen farmen für den Tresor, Failsafe ein bisschen unter die Arme greifen wenn sie von Gefallenen angegriffen wird. Alle Triumpfpunkte sammeln. Den Spielspass suchen allgemein. Sonst mach deine Pflichtaufgaben und wechsle das Game. Man meckert immer und immer wieder über das kleine Studio von Bungie und Destiny und trotzdem zockt man es stundenlange am Feierabend. Man meckert lieber nur darüber dass all der geile Kosmetikkram nur für Silber erhältlich ist, aber schliesslich müssen ja die Mitarbeiter auch was verdienen. Es zwingt dich keiner Destiny zu spielen. Und wenn dir die Aufgaben zu leicht sind, stell dir eigene Ziele, z.B. Lichtlevel runtersetzen und Solo Dämmern. Lieber mal mehr Dankbarkeit zeigen. Ich wüsste nicht ob mich ein anderes Game so binden kann wie die Welt von Destiny. COD, Division konnten es nicht…

  • Was macht eigentlich Prinz Uldren – der einst gerichtete und dann wiedererwachte Mörder von Cayde-6? Findige Hüter haben nach dem Start der Season 9 jetzt wohl neue Hinweise zu seinem Verbleib in Destiny 2 g […]

    • JUGGI kommentierte vor 2 Monaten

      Bitte nicht, der cayde soll tod bleiben ^^ sonst kann man davon ausgehen das Crota mit Siva wiederkommt 😅

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.