@jue80

Active vor 1 Tag, 6 Stunden
  • Elyon hat am 17. Oktober mit dem Headstart begonnen und feiert am 20. Oktober seinen offiziellen Release. Das MMORPG aus Korea wird vor allem für das Kampfsystem und die Charakterentwicklung gelobt. Kritik gibt […]

    • 10% auf sämtilche stats ist p2w. Die Preise sind ja auch der Hammer, und dann noch alles monatlich, WTF….

      Das wird ein cashgrab und stirb schnell Spiel. In Korea ist es schon tot.

      Bin gespannt wie lange es sich hält und die Wale Kohle reinbuttern, denn wenn die aufhören, wird es sterben, wie in Korea…

      • Man müsste den Artikel auch lesen oder das Spiel kennen, bevor man solche Unwahrheiten verbreitet….
        Ein Item mit 10% auf sämtlichen stats gibt es nicht.
        Aber wie ich schon gesagt habe: die lautesten Rufer betreffend p2w haben meistens keine Ahnung was p2w überhaupt ist….

        • Ein offensiver Luminus auf Stufe 5 bringt Boni wie 10 % erhöhte Magic Power, 10 % reduzierte Cooldowns oder 25 zusätzliche Attributpunkte

          Kein P2w? Ach kommt, bist du schon abgestumpft? Könnts noch ein bissl mehr p2w sein?

          • Das Komma hier ist in dem Fall ein “oder”, also einen der drei Stats…
            Und du bekommst die auch Ingame und nicht nur durch den Shop.

    • In Korea ist es schon tot. Selbiges wird hier passieren

  • Viele von euch können es gar nicht erwarten, endlich Lost Ark zu spielen. Der Europa-Release des neuen MMORPGs wurde vor einiger Zeit auf Anfang 2022 verschoben und sollte ursprünglich noch dieses Jahr e […]

    • Da ich ja schon eine Weile am Russen sever gezockt habe, und da bei lvl 50 und GS 350 herum aufgehört habe, kann ich sagen the hype is real. Aber ich denke trotzdem dass viele die es noch nicht gespielt haben und gehyped sind, enttäuscht sein werden, denn wie Diablo oder andere Action RPGs spielt es sich meist nur in dungeons, in der offenen Welt fehlen die Massen an mobs… Da heissts viel laufen oder mounten…

      • Jeder Hype “is Real” schließlich Hyped jeder ein Spiel egal wie groß oder klein der Hype ist 😛

  • Das MMORPG Corepunk setzt auf eine Optik, die stark an League of Legends erinnert. Allerdings möchte es gleichzeitig auch schwierige Raids und harten PvE-Content bieten und sich dafür an WoW orientieren. Das n […]

    • Absoluter Pflichtkauf für mich, ich mag MOBA combat, hab DOTA2 gesuchtet, und dann noch als mmorpg, absolutes Highlight 😍

  • Heute, am 17. Oktober, erscheint mit Elyon das nächste MMORPG. Außerdem dominiert New World weiterhin die Schlagzeilen und ist das mit Abstand größte MMORPG auf Steam. Wir von MeinMMO fassen euch alle wic […]

    • Elyon wird p2w vom feinsten, inclusive shop item zum aufwerten von gear… Das Spiel ist selbst in Korea schon tot, und die lieben p2w und RNG… Sorry will deine Freude nicht trüben, aber das ist die Realität.

      • Die P2W-Elemente aus Korea wurden in der westlichen Version und Shop entfernt. Zudem ist für jeden P2W etwas anderes. Das mit dem RNG ist doch auch nichts mehr Neues heutzutage.

        Wie gesagt, hauptsache es macht mir Spaß … und das macht es jetzt schon mehr als NW für mich. Und bis Endwalker wird es mich sicherlich gut unterhalten. Die 30,- Euro sind für mich persönlich besser investiert als in NW oder D2R. Daher kann ich nicht klagen 😎

        • Die Masche der Asiaten ist es doch schon lage Kundenfreundlich zu starten und dan nach paar Wochen den Hammer auszupacken.

          Ich will nichts schlecht reden wenn es in 6Monaten noch gut läuft, reden wir drüber.

          • Was in 6 Monaten sein wird, interessiert mich aktuell nicht. Ich möchte erst einmal nur bis zu Endwalker gut unterhalten werden. Und da kommt mir Elyon grade recht, da ich mit NW einfach nicht warm werde 😄

  • Valve plant alle Spiele mit Kryptowährung und NFTs aus ihrem Steam-Store zu entfernen. Einige Titel sind bereits verschwunden, das zweitgrößte MMORPGs ist allerdings noch da.

    Das ist auf Steam passiert: Di […]

    • Schwer zu sagen wo ran es liegt, ich glaube eher an einen Selbstschutz von Steam. Falls mal ein Scam Spiel dabei sein sollte wo eventuell Verluste zu beklagen sind und der Publisher inclusive Steam verklagt werden kann.
      Gab ja schon chinesische scam Spiele auf Steam, war glaub ich heuer erst. Die Qualitätskontrolle von Steam ist nicht die beste, vielleicht wissen sie das 😂

  • New World macht einige Dinge anders als klassische MMORPGs. Darum vermissen gerade Spieler von WoW oder GW2 die ein oder andere Komfort-Funktion. Dazu zählt etwa eine Minimap, auf der man die wichtigsten Infos […]

  • MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch liebt MMORPGs und probiert in der Regel auch jedes neue Spiel auf dem Markt aus. 2021 hat er jedoch erstmals das Problem, dass er sich kaum zwischen den vielen Titeln […]

    • Jue kommentierte vor 1 Woche

      Ich muß widersprechen, alle mmorpgs 2021 sind maximal Mittelmaß bis schlecht umgesetzt.

      Zb. Bless Unleashed schaut erstmal spaßig aus. Aber wenn man mal end content macht weiß man was falsch läuft. Loot der nicht angemessen für den Level ist, dass in Dungeons und bei Weltbossen ist einfach frustration pur. Der Inhalt der loot Kisten ist eine Frechheit. Der RNG Bogen wird hier klar überspannt!

      SOLO hat meiner Meinung nach ein Lootspiralen Problem, deshalb muss alles limitiert sein.

      Crowfall war der Rohrkripierer schlechthin. Teilweise 0 Zuschauer und 0 Streamer online auf Twitch.

      Elyon wird failen wie es schon in Korea passiert ist.

      New World… Bin mir nicht sicher, ich habs 56std gesuchtet und jetzt ist irgendwie schon wie Luft raus, weiß noch nicht so genau warum eigentlich…

      Das einzige Spiel das mich 2020-2021 so richtig in ihren Bann gezogen hat war
      Lost Ark am Russenserver. Da hab ich dann mit lvl 50 aufgehört, weil den Rest geb ich mir dann zum Western release.

      Dann glaube ich noch dass Corepunk(beta Ende des Jahres) das bessere Spiel sein wird neben Lost Ark. Jeder der das Gerne MOBA wie DOTA oder LOL spielt wird seinen spass an dem mmorpg haben…

      Mei Fazit: ja 2021 war ein gutes Jahr für Spieler von mmorpgs, es gab viel zum Testen, doch das wars auch schon, ich glaube die wenigsten bleiben dauerhaft in den Spielen.

      • NahYou kommentierte vor 1 Woche

        Fragt man sich wirklich wie man auf die Idee kommt auch nur eines der Spiele als “Gut” zu bezeichnen. Wenn alle fundamentale Design fehler haben.

        Gut und Spass sind keine Synonyme

        • Jue kommentierte vor 1 Woche

          Ich meine manche wären wirklich “gut” wenn das System des Spiels ordentlich durchdacht gewesen wäre. Zb. SOLO und Bless Unleashed, machen erstmal spass aber dann kommt der Frust oder die Langeweile…

  • Bless Unleashed feierte im Sommer 2021 seinen Release auf Steam, galt jedoch im Vorfeld wegen der Bless-IP eher als Flop. Knapp zwei Monate nach Release sind die Spielerzahlen noch recht stabil und eine Roadmap […]

    • Jue kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Und der Pool ist noch dazu mist, was sollen bitte die low level items in 30+ dungeons. Oder der loot vom Knochendrachen, das entspricht einfach nicht dem level. Das ist mein größter Kritikpunkt an dem Spiel, komplett unlogisch und frustrierend.

  • In New World gibt es gerade ein riesiges Problem mit falschen Sperrungen. So werden Spieler massenhaft gemeldet, um sie so von einem Krieg fernzuhalten. Die Situation eskaliert soweit, dass bei einer Kompanie […]

    • Jue kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Der Grund ist eine toxische abgehobene und elitäre Hartz4 pvp community. Da kommen noch grosse Probleme auf Amazon zu…

    • Jue kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Toxisches elitäres und abgehobenes Verhalten ist Standard bei mir am Server. Selbst in meiner Kompanie gibt’s solche idioten, inclusive twitcher die sich sehr abgehoben benehmen… Da kommen noch grosse Probleme auf Amazon zu

    • Jue kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Das zeigt mir das am Ende eine toxische community ein grosses Problem wird. Man merk bei mir am Server schon das die Hardcore pvp Spieler ziemlich elitär und herablassend mit casuals umgehen und sie für nicht voll nehmen. Selbst in meiner Kompanie gibt’s ziemliche idioten. Und die twitcher benehmen sich auch ziemlich abgehoben…
      Da kommen noch grosse Probleme auf Amazon und New World zu so sehe ich das

  • Ein brandneues Acer-Notebook mit starker Ausstattung für Spieler gibt es aktuell besonders günstig bei Otto.de. Für 1.259,11 Euro ist es das derzeit günstigste seiner Art. Vergleichbar ausgestattete Modelle mit […]

    • Jue kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

      Seit ich meinen 17″ Lenovo Legion habe weiß ich dass ich mir nie wieder ein 15″ Gerät zulegen werde egal wie billig…

  • Das neue MMO New World hat großen Erfolg auf Steam Das ist auch den Machern anderer Online-Spiele aufgefallen, etwa dem Creative Director von Elder Scrolls Online. Rich Lambert findet jedoch, dass der Erfolg von […]

    • Jue kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

      Was mir an new world am meisten spass macht ist gechillt farmen und craften. Ich spiele new world im Moment hauptsächlich als Walking and Farming Simulator😄. Ich hatte schon lange nicht mehr so einen Bock auf sowas.

  • Eine Umfrage zum Thema Gaming-Verhalten in den USA hat eine interessante Erkenntnis geliefert. Offenbar sind die meisten Spieler aus den Generationen der Millennials und Generation Z Fans von Mobile-Games auf […]

    • Jue kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Naja ich spiele ab und zu majong am handy, aber deswegen bezeichne ich mich nicht als mobile game Zocker, richtig gezockt wird am PC, punkt

  • Im Endgame von New World dreht sich viel um das Kontrollieren von Territorien in der offenen Welt. Dazu können sich die Kompanien verschiedener Fraktionen bekämpfen. Die Teilnahme an einem solchen Krieg ist j […]

    • Jue kommentierte vor 2 Wochen

      Ich bin in einer Großen Kompanie aber als jemand der jetzt erst lvl24 ist und “Arbeiten” geht weiß ich jetzt schon daß ich nur ganz selten mitmachen darf. Ich denke am Ende wird es auf jedem Server und jeder Fraktion einen harten Kern von Harz4 Leuten geben die das Pvp im Griff haben, alle anderen schauen durch die Röhre! Ich hab spass an dem Spiel aber ich denke dass ich irgendwann wieder bei Warhammer Online landen werde…da kann man auch als casual rvr machen…

      • FlyingAngel kommentierte vor 2 Wochen

        Würde ich so nicht behaupten. Haben eine sehr große Kompanie mit 200+ Mitgliedern, aufgeteilt auf 3 Kompanien.
        Viele haben extra Urlaub genommen, bzw. leveln sehr effizient.
        Besitzen 2 Gebiete und haben die schon öfter verteidigt und das obwohl alle in die Arbeit gehen bzw. studieren.

        Also ist der harte Kern nicht unbedingt H4.

      • Frinistic kommentierte vor 2 Wochen

        Dein letzter Satz ist genau die Richtung in die ich auch schon häufig gedacht habe. In Warhammer hatten sie das mit den warbands perfekt gelöst. So etwas ähnliches fehlt mir in new world. Allerdings, und das wurde hier ja auch bereits erwähnt, gibt es keine so klassische rvr Gebiete in denen es um objektives, Burgen etc. geht wie sie es zum Beispiel in Warhammer gab. Hier in new world fühlt sich PvP bisher für mich elitär an, du musst Glück haben mitgenommen zu werden. Bin aber trotzdem gespannt wie es sich mit 60 anfühlt, den Außenpostenansturm testen und so… Bis dahin lustiges gegrinde und waffenbuilds testen…

      • Solo kommentierte vor 2 Wochen

        Als Warhammer damals gestartet ist war rvr unspielbar. Das lag daran dass die Server die Kapazitäten überlastet haben und des balancing total für n Arsch war. Im Prinzip will Amazon des mit diesem System verhindern. Ich hoffe dass mehr Dynamik rein kommt sobald mehr Gebiete usw. dazu kommen. Im Moment ist es tatsächlich so dass es schwer wird mit den grossen mitzuhalten. Ich denke aber dass sich das im endgame auch etwas relativieren wird . Wenn jetzt diverse Kompanien davon Abkommen alles zu beherrschen und stattdessen competetive mit anderen spielen und es sich etwas ausgleicht, dann haben wir des Spiel des Amazon uns zeigen will. In Albion funktioniert das besser. Des liegt aber eher da dran dass die Karte und die damit eroberbaren Gebiete deutlich größer sind. In new World muss man des halt im kleinen auf dem Server hinbekommen.

  • Der Spieler Larsen hat ein Video zu New World veröffentlicht, in dem er erklärt, wie ihm der Sprung auf Level 60 so schnell gelungen ist. Er stellt dabei vor allem die Stadtprojekte und die dazugehörige Au […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.