@jolux

Active vor 9 Stunden, 31 Minuten
  • Nach der Bekanntgabe, dass Destiny 2 die Wirrbucht in den Content Vault packen wird, waren viele Spieler nur mäßig davon begeistert. Sie fühlen sich erneut von Bungie bestohlen. Warum gibt es in Destiny 2 üb […]

    • Ich bin vom Content Vault ziemlich angepisst. Aber nicht, weil ich bestimmten Content nicht mehr spielen kann.

      Sondern weil ich bestimmten Content nie spielen konnte.

      Bin nicht von Anfang an dabei. Sondern erst später eingestiegen, weil mich das Gameplay begeistert hat und ich früher einfach keine Zeit dafür hatte. Es ist schon nervig, wenn man als Neueinsteiger die Vorgeschichte nicht erleben kann, sondern sich bei YouTube reinziehen muss.

      • Stimmt. Als Freizeit Spieler braucht es Zeit um alles zu erspielen. Hier kommt Stress auf allein wegen der zeitlichen begrenzten sessions. Wenn noch Regionen gesperrt werden kommt das Gefühl auf nie Regionen fertig spielen zu können. Sehr negativ.

  • Täglich begegnet man in Destiny 2, dem einen oder anderen NPC ohne sich die Frage zu stellen, was derjenige noch so verbirgt oder welcher Mensch er ist. Deshalb zeigen wir euch 8 Fakten über Ikora Rey, die ihr b […]

    • Yep. Letzte Season. Bei der finalen Schlacht gegen die Vex, wo wir mit dem Heiligen an der Seite der Eliksni gekämpft haben. Da kam Ikora mit einer Novabombe reingekracht.

  • Xur besucht uns diesmal wieder in Destiny 2 pünktlich zum täglichen Reset am Freitag, dem 15. Oktober. Was der Händler für exotische Items diesmal für uns bereithält und ob sich unter seinen Waren auch etwas […]

  • Irgendwie haben es manche Spieler in Destiny 2 bereits geahnt und seit heute haben wir Gewissheit. Eine der seltensten und im PvP effektivsten Exotics, die Vex Mythoclast, bekommt den erwarteten Nerf.

    Seit der […]

  • Wenn es dieses Jahr den einen Grund gibt, das Halloween Event von Destiny 2 zu zocken, dann ist es diese trötige Maske. Die Gänse Mond oder im Original „Honk Moon“ Maske ist gerade der Hit im Spiel. Jeder will […]

  • Perks bestimmen im Kampf in Destiny 2 über Sieg oder Niederlage. Da Bungie wieder eine Überarbeitung im Bereich „Waffenperks“ angekündigt hat, solltet ihr aufpassen, welche Waffe ihr zerlegt. Wir zeigen euch w […]

    • Adrenalin-Junkie ist übrigens jetzt schon jetzt 3x stapelbar, was den Waffenschaden betrifft.

    • Ja, das wollte ich auch gerade schreiben. “Demolierer” gibt’s schon. Ist einer meiner Lieblingsperks in Granatenbuilds und funktioniert auch super mit Stasisgeschütz oder Arkusseele (Fluchtkünstler).

      Adrenalin-Junkie ist ja genau anders rum, da braucht man Granatenkills. Leider zählen die Kills des Arkusgeschützes nicht als Granatenkills, und mit Stasisgeschütz bringt das auch nix.

      Vielleicht ist ja die Neuigkeit, dass Adrenalin-Junkie in Zukunft auch getriggert wird, wenn der Gegner vom Stasisgeschütz eingefroren wird. Das wär dann der Hammer.

  • In Destiny 2 wären Hüter ohne ihren Tresor aufgeschmissen. Über diese Item-Bank können sie ihre Waffen- und Rüstungssammlungen aufbewahren und nach Belieben wechseln. Deshalb fürchten Hüter nun, dass ihnen in Wit […]

    • Supergeniales Tool, danke für den Geheimtipp!
      👍

    • Hör bloß auf, sonst kommt Bungie tatsächlich noch drauf. 😣

      Diese Dreistigkeit gibt es schon bei anderen Entwicklern. Z.B. in ESO musst du monatlich 13 Euro für ein Plus-Abo blechen, damit du einen Handwerksbeutel bekommst, der genug Komponenten aufnehmen kann. Von Free2Play kann man bei so einer Frechheit nicht mehr reden.

    • Hast du dich noch nie geärgert, weil du eine Waffe gelöscht hast, und in der nächsten Season wäre das Ding dann plötzlich Meta geworden? Z.B. weil ein bestimmter Perk plötzlich gebufft wurde oder im nächsten Season-Artefakt ein ganz toller Mod für diese Waffe dazu kam?

      • Warte lass mich überlegen…..nö. Der Grund ist auch einfach. Ich spiele nicht nach Meta. Ich spiele das worauf ich lust habe und gut ist.

        • Ich auch, aber meine Spaßwaffen ändern sich schon mal von Season zu Season. Und das kann auch an Buffs oder Perks oder neuen Mods liegen.

      • In der jeweiligen season dropen ja auch immer die meta waffen man wird regelrecht zugemüllt.
        Verstehe das Argument nicht.
        Exos ist eh klar, nee…

    • 1000 würden für den Anfang reichen, aber auch die kriege ich voll. 😅

      Es wäre schön, wenn Bungie den externen Apps endlich erlauben würde, Items zu löschen. Bis jetzt gibt das die API von Bungie nicht her.

      Es gibt zwar wunderbare Apps wie “Kleines Licht”, mit denen man doppelte Items und ihre Rolls sehr komfortabel vergleichen kann. Auch taggen und zum Löschen vormerken ist möglich. So was mache ich gern mal auf dem Smartphone unterwegs, z.B. im Zug.

      Aber zum direkten Löschen muss man dann doch wieder ins Spiel, was etwas frickelig ist.

      Der Entwickler von “Kleines Licht” sagte mir mal, dass er das direkte Löschen gerne in die App einbauen würde, aber das gibt die API von Bungie für externe Apps nicht her.

      • Es wäre schön, wenn Bungie den externen Apps endlich erlauben würde, Items zu löschen. Bis jetzt gibt das die API von Bungie nicht her.

        Die Funktion gab es früher, wurde von Spielern missbraucht und dann von Bungie daraufhin deaktiviert.

        • Missbraucht? Wie? Wenn man seine eigenen Items löschen will?

          • Du konntest dein Powel Level pushen, indem du die niedrigen Sachen im Inventar gelöscht hast.
            Hast du ein Item auf Max Level gehabt und alle anderen Sachen gelöscht, dann sind neue Items ebenfalls auf Max Level gedroppt.

            Ich hatte damals sogar einen Warlock im Schmelztiegel gesehen, der ohne Waffen rumgerannt ist 😂

  • In Destiny 2 startet heute das Halloween-Event „Festival der Verlorenen“. Hier können Spieler Süßigkeiten erspielen und die neuen Grusel-Sektoren erkunden. Außerdem erwartet euch diese Woche der “Hard-M […]

    • Dein Name passt zu dir 😋

    • Also bei früheren Events war das manchmal so, dass Eva irgendwann später auch Masken mit besseren Stats im Angebot hatte.

      Weiß nicht, ob das vielleicht an deinen Fortschritt im Event gekoppelt ist?

    • Hat schon jemand eine dieser Wundertüten bei Eva aufgemacht, lohnt sich das?
      Sonst spar ich die Süßigkeiten lieber für die ADA-1-Maske.

      • Ich würde damit warten. Wenn Du am Ende noch Süßigkeiten über hast dann steck es in die Tüten… 😉

      • Hab die lila tüte gekauft und staunte nicht schlecht.
        Für 1300 Süßigkeiten bakam ich 1ne Tarantel(Linear fusi) und 3 verbesserungskerne.
        Mein gesichts Ausdruck hätte man da sehen müssen.🥴

    • Im Navigator im Turm ist in der Nähe des Spawn-Punkts ein Krönchen “Heimgesuchte Sektoren Playlist”. 😉

  • Nach der Bekanntgabe, dass Destiny 2 die Wirrbucht in den Content Vault packen wird, waren die Spieler nur mäßig davon begeistert. Zwar blüht der Schwarzmarkthandel von Spider noch, doch seien wir ehrlich: Die Wi […]

    • Die Zorngeborenen-Jagden kann man leider nur spielen, wenn man den alten Season-Pass von damals hat. Forsaken-DLC reicht leider nicht.

      Ich würde gern Cayde-6 nochmal sehen, bevor er weg ist. Kann man auf einem alten Charakter die Forsaken-Kampagne nochmal wiederholen? Zumindest im Questarchiv im Turm ist nix zu finden. Wär doch doof, wenn man dafür einen Charakter löschen und neu starten müsste.

      • Jeder soll die Forsaken Kampagne ab Dezember nochmal spielen können. Es wird also ein Wiedersehen mit Cayde geben und auch neue Spieler können ihn kennen lernen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.