@jokl

Active vor 2 Wochen, 3 Tagen
  • Ausgewählte Content Creators von Destiny 2 haben gerade von Bungie ein Paket erhalten, das neben einigen Gegenständen auch eine versteckte Nachricht beinhaltet. Was hat es damit auf sich? Reine PR-Aktion oder k […]

    • Jokl kommentierte vor 1 Monat

      “Schau mir in die Augen Kleines”, wollte mal versuchen mit Nostalgie zu glänzen 😀

      • Millerntorian kommentierte vor 1 Monat

        na komm…zwischen Sylvester Stallone (Blaues Licht…Rambo III) und Humphrey Bogart (Casablanca) liegen nun nicht soooo viele Jahre. 😉

        • Antester kommentierte vor 1 Monat

          Ich hab dabei ein verdammt mieses Gefühl.

          Und ab Montags: Ich werde zu alt für diese Scheisse.

  • Für MeinMMO-Autor Sven Galitzki stellt die Rückkehr des ikonischen Raids Vault of Glas das mit Abstand größte Highlight der neuen Season 14 von Destiny 2 dar. Dafür kommen sogar seine alten Weggefährten zurüc […]

    • Nostalgiker und Newcomer, wenn das reicht als Kunden dann super.
      Ich hatte mich bei Ankündigung echt gefreut, jetzt ist das alles weit weg ^^.

      Wer jetzt aktuell richtig Laune hat und ne gute Truppe, der wird mit VoG sicher seine guten Stunden haben, doch auch das Ding ist halt irgendwann leer.
      Daher ist das glitzernde Objekt mit dem sie die Comm gerade etwas blenden für mich nicht so interessannt.
      Ich würde gerne sehen was da noch ist, aber außer nem Kleiderschrank, der eher einer Club Garderobe ähnelt, da ja Kohle anfällt, sehe ich da nichts.

      • Scheinbar reicht das als Kunden destiny Trecker attestiert dem Spiel immer noch gute spielerzahlen und das zum Ende einer season, ich versteh es nicht aber der Plan von Bungie scheint Funktioniert zu haben.

        • Du bist doch ein alter Destiny Vet., meinst du nicht das liegt immer noch an einer mangelnden Alternative?
          Die ganzen Games die Destiny ablösen sollten, sind alle gescheitert.
          Ich glaube davon lebt das Spiel mittlerweile am meisten.

          • Kann durchaus sein das es daran liegt, leider bekommt das bisher niemand hin oder will das Risiko eingehen. Ist halt schade und selbst wenn Alternativen da sind, das Gunplay ist nachwievor für viele ein Haupt Punkt warum sie destiny lieben. Mich hält Das schon lange nicht mehr da vor allem weil das pvp auf dem PC durch cheater immer noch furchtbar ist.
            Die steam Zahlen sind auch deutlich die schlechtesten obwohl diese Plattform mal alle überholt hat.
            Free to Play und das die Erweiterung + season Pass im Gamepass sind werden die Zahlen Sicher auch künstlich irgendwo hoch treiben.
            Aber gerade letzteres wird ja durchaus gut von Microsoft vergoldet also an Geld wird es denen Dadurch nicht mangeln, geh ich zumindest stark davon aus.
            Hinzu wird kommen das die die sich das alles durchgehend die letzten Jahre angetan haben, also dauerhaft destiny spielen entweder so abgestumpft gegenüber den ganzen beschäftigungs therapien sind das sie jede weitere dankend annehmen oder Tatsache es lieben sinnlos zu grinden. Hier gibt es ja auch einige die sich beschweren das man in der nächsten season nur 10 Level aufsteigen kann, weil sie ja so gern den Level Grind gemacht haben, da weiß man doch was man erwarten kann.

    • Zum Thema Früher war alles gut, empfehle ich nach wie vor Jochen Malmsheimer und das Wurstbrot! 😀

  • In Destiny 2 startet in einer Woche die neue Season 14. Wir wissen schon, dass sich ein alter Raid öffnet, gutes Aussehen wichtig wird und wie Bungie euer Hüter-Leben einfacher machen will. Aber was sagt die G […]

    • Ich hab im Januar wieder angefangen gehabt, nach knapp 1 Jahr.
      So gut wie nur am WE gespielt, war ich im März dann locker auf 1300.
      Glaube ich bin bei 1307 ohne Artefakt oder so.
      Weder Boost noch irgend nen anderer Kram nötig.

      Außerdem kommt jetzt nicht eh die Powerlevelrasur?

    • Was für eine Frau 🙂

  • In Destiny 2 läuft ein mehrwöchiges Event und dass die Jäger gewinnen, soll angeblich schon von Bungie geplant sein. Zudem nutzen Titanen im Wettkampf eine ungewöhnliche Waffe, um doch noch zu siegen: Mat […]

  • In Destiny 2 ist eine richtige Kontroverse über das neue Feature von Season 14 ausgebrochen. Sagt uns, ob Transmog wirklich so schlimm und quasi jetzt schon ruiniert ist oder ab die Aufregung dann doch […]

    • Man könnte fragen, wieso die Aufregung?
      Es ist nur ein Transmog System und keine Waffenänderung oder ähnliches.

      Ich glaube allerdings nicht dass das die Wellen so hoch zieht, sondern lediglich noch dazu kommt.
      Die Stimmung ist einfach nicht gut und das fände ich bedenklicher als die Kritik an einer Neuerung!

  • Bungie verrät für Destiny 2 zwinkernd die Rückkehr einer starken Waffen-Eigenschaft. Die Hüter freuen sich entweder auf eine Spitzenwaffe 2.0, die Spur führt aber bis zur Vex Mythoclast aus dem allerersten Raid […]

    • “Was denkt ihr, warum “zwinkert” Bungie so?”

      Das einzige was nie recycelt wurde, Bungies kryptische Art ihrer Community was mitzuteilen.

    • Leider fühlt sich das nicht nur bei Bungie so an Oo

  • In einem ersten großen Update haben die Entwickler von Outriders einige Skills und Klassen generft. Das zieht nun den Unmut der Spieler nach sich, die sich darüber beschweren, dass für solche Entscheidungen au […]

    • Zum Glück haben mich die 70 Euro abgeschreckt, mir scheint dass das Game noch ein wenig Liebe braucht.
      Ansonsten kann ich dem Titel nur zustimmen bzw. dem Initiator auf reddit.
      Der Vorwurf gilt ja nicht nur für Outriders, ich denke bei Destiny, Division und anderen Titeln besteht ein ähnliches Phänomen.

      Gerade in einem PvE Titel finde ich es etwas irritierend dass man Klassen nerft, wo zum einen Bugs zu fixen sind und zum anderen Buffs für die anderen Klassen nötig wären.

      Es macht halt Spaß wenn man nach mühsamer grinderei, auch sieht wofür man sich das angetan hat.
      Dann kommt die “Gottheit” im Spiel und nimmt dir deine Power, das frustet und wenn dann noch gravierende Mängel existieren, hören einige Spieler auf oder am Game interessierte Leser wie ich, fangen erst gar nicht an.

  • Destiny 2 habe falsche Werbeversprechen getätigt, so der Vorwurf einiger Spieler. Ihnen geht es darum, dass eine als frei für alle zugängliche Mission, jetzt doch nur zahlenden Nutzern vollumfänglich zur Ver […]

    • Es geht den Leuten ja nicht um den Strike an sich, es geht um Werbung, welche falsche Informationen enthielt.
      Wie die Gesetzgebung in den USA das sieht, weiß ich nicht, ist auch egal, denn das Vertrauen ist mal wieder missbraucht worden und die Stimmung ist ja nicht gerade die beste.
      Da hätte ich mich an Bungie Stelle jetzt eher hingestellt und gesagt, es war ein Fehler dass der Strike noch gesperrt ist, wir beheben das.
      Wegen so was jetzt noch mehr Zwist zu produzieren ist doch wirklich sinnfrei.

  • In Destiny 2 vergeht noch etwas Zeit, bevor die neue Season 14 startet und frischen Content bringt. Wir schauen, ob die Roadmap noch eine Überraschung bis dahin bereithält und was noch kommen könnte.

    Wo st […]

    • Destiny2 Content bis Mai, haha, ich dachte wir hätten schon den 1.4 ^^
      Aber der Artikel zeigt ja nur nett auf wie leer es ist, wie leer es immer ist wenn sich der letzte Monat andeutet.

      Nach dem im März für viele ja zwei tolle PS+ Spiele kamen, die ich beide natürlich schon durch habe, hoffe ich mal das der April ähnliche Perlen bereit hält, die ich noch nicht habe :)!

      Dann wäre zumindest ein wenig was zu tun, denn atm stagniert es gefühlt ein wenig.
      Dank PS5 Desaster wurden so ziemlich alle release Termine verschoben oder wegen Corona, da kann sich ja jeder ne Ausrede aus der Keksdose nehmen.,

  • Destiny 2 hat Warlocks in Season 13 den “Mantel der Kampfharmonie” als exotische Rüstung gegeben. Die ist jetzt im PvE und im PvP richtig stark. Wer seine Super in 30 Sekunden voll haben will und gerne […]

    • Auch wenn das Teil nicht broken ist, frage ich mich doch wie Bungie mal zu mehr gunplay finden will :), also im PvP meine ich.
      So weit ich das verstanden haben wollen sie da doch ran? Sprich weniger Super/Fähigkeiten im Tiegel.

      Im PvE weiß ich nicht, gefühlt ist es in 90% des Spiels egal und in den 10% wo Exos zählen, da steht dann am Ende doch eh wieder das große Rift 🙂

      • Auch wenn das Teil nicht broken ist, frage ich mich doch wie Bungie mal zu mehr gunplay finden will :), also im PvP meine ich.

        So weit ich das verstanden haben wollen sie da doch ran? Sprich weniger Super/Fähigkeiten im Tiegel.

        Wartezeit bis Super-ready massiv raufsetzen.
        Weiterer Vorschlag: keine Special Mun zu Beginn mehr. Auch keine Drops. Special Mun wird durch durch Primär-Kills generiert. Ein Primary-Kill, ein Schuss Special.

        Wohoo, das dürfte klappen…

  • Destiny 2 ist an einem wichtigen Punkt angelangt, die Karten für 2021 liegen auf dem Tisch. Im Interview mit Nexxoss Gaming sprechen wir über Kritik, Lob und die Zukunft des MMO-Shooters.

    Destiny 2 ist im W […]

    • Naja, als Neueinsteiger wenig bis gar nichts zu tuen wäre glaube ich kein gesundes Modell.
      Deswegen wundere ich mich über den Weg aktuell, der ist wie Nexxos schon anmerkt nicht Veteranenfreundlich genug.
      Ein solches Spiel lebt doch auch vom Langzeitmotivator und nicht vom ersten Eindruck.

      Ich hab letztes Jahr im März aufgehört und bin im Januar wieder eingestiegen, ich hab zu 90% nur am WE mit 2 anderen gespielt, bis auf den Raid ist alles durch.
      Dem PL hinterherrennen ist für mich kein Content, doch sonst wäre noch weniger zu tuen.

      Ich hab dann gerne die Spitzenwaffenqs gemacht, aber da gibts nix.
      Die Jagd danach sieht aktuell so aus, Youtuber XY macht nen Video mit “Godroll” Waffe, farmbar da und dort.
      Dann grinden einige wie irre und haben viel Glück, andere warten noch heute auf ihre 1k Voices ^^.
      Was ich sagen will, Grind ist gut und Part of the game, aber das kann meines Erachtens nicht so was wie die Luna/NF Questreihe ersetzen oder den Gipfel usw.
      Ja da war teils viel Arbeit mit verbunden und es war manchmal lästig, aber ich wusste immer wofür ich das mache und warum ich meine Zeit damit verbringe.

      Jetzt, mache ich 20 Gambitmachtes, hab 5 Rolls BD die alle eher mau sind, meine Sister, die PvP hasst und der das Wurst ist, bekommt eine mit Gesetzloser und Toben + Stabi MW, beim 2. Spiel.

      Ka ob das nur mir so geht, aber mich ödet das recht zügig an und wegen u.a. dieser Dinge ist nach nicht mal 3 Monaten schon wieder sehr viel Luft raus.

  • Destiny 2 bekommt heute, am 23.03., das Update 3.1.1.1 auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia spendiert. Damit gehen Wartungsarbeiten sowie einen kurzer Server-Down […]

    • Ich wollte echt mehr schreiben, aber dann hab ich das mit “kontaktiere Destiny Server” gelesen….
      Mal im ernst, die Meldung bekommt man sehr sehr oft wenn man zockt, ohne das was passiert.

      Ergo muss man ohne ingame MSG und Co. erst mal recherchieren oder man lässt es einfach sein.
      Ich finde da gibt es bessere Möglichkeiten zu kommunizieren, ich lese mir ja nicht erstmal auf FB, Twitter und Co. durch was Sache ist, bevor ich das Spiel meiner Wahl starte, dass wäre doch absurd oder nicht?

      Btw. ich bin wenn überhaupt genervt gewesen, aggressive Posts sehen denke ich anders aus 🙂

      • Okay, dann habe ich dein Caps Lock falsch interpretiert.

        Dann scheinen wir aber generell eine unterschiedliche Verbindungsqualität zu haben, denn ich bekomme diese Meldung tatsächlich sehr selten. Zum Beispiel am Freitag und Samstag während Trials hatte ich das nicht einmal. Daher schaue ich, wenn diese Meldung häufiger in kurzer Zeit kommt, einfach auf die Twitterpräsenz von Bungie Help.

  • Destiny 2 lockt mit Loot, den die meisten Spieler wohl nie bekommen werden. Ist das okay und motiviert zum Zocken oder tötet sowas den Sammeltrieb und ist einfach unfair? MeinMMO schaut sich das hitzige Thema an […]

    • Jokl kommentierte vor 4 Monaten

      Ich wiederhole mich gerne, da zu dem Thema ja immer wieder mal debattiert wurde.
      Mein Standtpunkt ist unverändert, Waffen und Rüstungeen, inc. Exo sollten erreichbar seien, für alle.
      Ob sich das Karl Casual nun antut und für den Exo Karottenwerfer zig Stunden abreisst, wo Hans Jolo in 30 Minuten mit fertig war oder ob er sagt “scheiss drauf”, seine Sache.

      Ist das Ding aber an was gebunden, dass er so nie erreichen kann, auch nicht mit seinen noch weniger begabten Mithütern, frustet das.

      Lösung für Frust, cheaten, Carry oder aufhören, nur wenige sind so gestrickt das sie frustriert weiter machen und dazu noch lächeln!

      Karl wird auch durch Igneous Hammer nicht zum 2.0 Spieler, aber er ist zufrieden das item zu haben und Hans dürfte das egal sein, er jagt bereits schon den Kristallschädel…

      • Antiope kommentierte vor 4 Monaten

        Das “Problem” ist das Hans aber vor seinen Freunden flexen will und wenn Karl Casual nun mit “Hans’ Waffe” herumrennt, dann beleidigt das Hans’ Ego sehr sehr schwer und dann ist Hans ziemlich salzig und schreibt wütende Posts im Internet. Tja, dann sollte man Hans halt mal ignorieren, denn Geld bringen die Karl und Klara Casuals die die Mehrheit sind und nicht die 1% PVP-Cracks Hannas und Hänsen.

        • Ja, gibt sicher Hänschens die damit nicht gut klarkommen :).
          Aber nimm mal ZK oder Frost als Hans, denen ist das doch völlig egal wer mit welcher Knarre rumrennt.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.